INGLOP
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Kommunismus
Kontakt-Formular
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Irak

Artikel

 

22.09.17: Kurden-Referendum im Irak: "Der einzige Ausweg liegt im Kampf"   Ethnien

Kurz vor dem Referendum im Nordirak sind längst nicht alle Kurden für die Unabhängigkeit. Viele fürchten die Gründung eines scheiternden Staates - und einen neuen Bürgerkrieg. Aus dem Nordirak berichtet Christoph Reute

21.09.17: Kurden im Irak: Sehnsucht nach dem eigenen Staat  Ethnien

Iraks Kurden wollen über ihre Unabhängigkeit abstimmen. Sie stoßen auf massiven Widerstand: Irak, Iran, Türkei und die USA sind dagegen, selbst die Uno warnt - nur Israel ist dafür. Die Hintergründe. Von Hasnain Kazim, Dominik Peters und Christoph Sydow

17.09.17: Archäologie und Erster Weltkrieg: Wie ein Deutscher das legendäre Babylon ausgegraben hat  ►Archäologie ►Erster Weltkrieg

Vor 100 Jahren endet im Ersten Weltkrieg der Versuch, die antike Metropole zu rekonstruieren. Es ist das Projekt eines Forschers, dem der orientbegeisterte Kaiser vor Aufregung an den Westenknöpfen zupft. Von Lukas Meyer-Blankenburg

17.09.17:  Unabhängigkeitsreferendum der Kurden: Irakischer Vizepräsident will kein "zweites Israel" duldenEthnien

Die Kurden im Irak träumen von der Unabhängigkeit, die Regierung will das mit allen Mitteln verhindern. Nun hat der Vizepräsident der Minderheit gedroht. Auch die Nachbarländer sind besorgt.

20.08.17: Terrormiliz unter Druck: Irak startet Offensive auf IS-Hochburg Tal AfarISIS

Der "Islamische Staat" gerät militärisch immer stärker unter Druck. Nach dem Libanon hat nun auch die irakische Armee eine Offensive gegen die Terrormiliz gestartet. Sie will eine der letzten IS-Bastionen zurückerobern.

12.08.17: Kurden: Iraks Kurden beharren auf ihrem Referendum  ►Ethnien

Die Kurden im Nordirak wollen über ihre Unabhängigkeit abstimmen lassen. Die USA wollen das verhindern: Ein Referendum könne die Region weiter destabilisieren.

14.07.17: Mossul: Irak verspricht Aufklärung von FoltervorwürfenFolter

Ein Video soll zeigen, wie irakische Soldaten in Mossul mutmaßliche IS-Kämpfer foltern und töten. Menschenrechtler fordern von der Regierung Konsequenzen.

14.07.17: Selbstbau-Panzer von Mossul: Die rollenden Bomben des ISISIS

Der IS hat in der Schlacht um Mossul Dutzende Fahrzeuge als rollende Bomben eingesetzt. Die irakischen Sicherheitskräfte haben mehrere Werkstätten entdeckt, in denen die Autos umgerüstet wurden.

11.07.17: Mossul: Menschenrechtler klagen US-geführte Koalition im Irak an ►Amnesty InternationalUSA

Militärische Ziele seien verfehlt und unangemessen schwere Waffen eingesetzt worden: Amnesty International hat den Kampf um die irakische Stadt Mossul dokumentiert.

09.07.17: Frühere IS-Hochburg: Irak meldet vollständige Rückeroberung Mossuls ISIS

Das irakische Militär hat die Hochburg des "Islamischen Staats" zurückerobert. Am Sonntag besuchte Ministerpräsident Haider al-Abadi die zerstörte Stadt.

29.06.17: Schlacht um Mossul: Iraks Armee erklärt IS-Kalifat für beendet  ISIS

Das irakische Militär hat die symbolträchtige zerstörte Moschee in Mossul von der Terrormiliz IS zurückerobert. Ein Sprecher bejubelt den Sieg in der Schlacht: "Ihr erfundener Staat ist zusammengebrochen."

24.06.17: Uno: Hunderte Tote bei Sturm auf Mossuls Altstadt ►UnoISIS

In der Altstadt von Mossul liefern sich irakische Soldaten und IS-Terroristen heftige Gefechte. Die Uno schätzt die Zahl der toten Zivilisten bei den jüngsten Kämpfen auf mehrere Hundert.

22.06.17: "Historisches Verbrechen": IS sprengt symbolträchtige Moschee in MossulISIS

Der IS befindet sich in der umkämpften irakischen Stadt Mossul weiter auf dem Rückzug. Kurz vor der Einnahme durch die Armee soll die Terrormiliz nun den Ort zerstört haben, an dem sie einst das "Kalifat" ausrief.

06.06.17: IS-Terror im Nordirak: Sprengsatz im Schrank, im Sofa, im TeddyISIS  TraumatisierungSozialisation

Die kleine Shahed verlor ein Bein, den Bruder, die Mutter - weil der IS ihre Heimat Mossul mit Sprengsätzen verseucht hat. Es ist eine perfide Taktik der Terroristen, die Zivilisten als Schutzschilde brauchen.

06.06.17: IS-Hochburg: IS tötet 163 Zivilisten bei Flucht aus MossulISIS ►Menschenfeinde

In ihrer umkämpften Hochburg geht die Terrormiliz grausam gegen die Bevölkerung vor. Leichen von Kindern hätten noch am Montag in den Straßen gelegen, sagt ein UN-Sprecher.

29.03.17: US-General zu zivilen Opfern in Mossul "Wir waren wahrscheinlich beteiligt"USARepublikanische_ParteiMilitär

Die Bevölkerung sei nicht absichtlich angegriffen worden: Das US-Militär hat eine mögliche Mitschuld an den vielen zivilen Opfern in Mossul eingeräumt. Allerdings sei auch der IS beteiligt gewesen.

28.03.17: Islamischer Staat: Amnesty wirft US-Koalition vor, leichtfertig Menschenleben aufs Spiel zu setzen ►Amnesty International

Beim Kampf um die IS-Hochburg Mossul bombardiere das Bündnis um die USA Häuser, in denen sich noch Zivilisten befänden.

28.03.17: Irak: Hunderte Einwohner als IS-Schutzschilde in Mossul getötetIS ►Menschenfeinde

Bei der Offensive irakischer Truppen und ihrer Verbündeten auf West-Mossul wurden bisher mehr als 300 Zivilisten getötet. Laut UN sind sie Opfer von IS-Kampfmethoden.

25.03.17: Mossul Anti-IS-Koalition gibt Luftangriffe mit zivilen Opfern zu  ►USAMilitär 

Bei einem Luftangriff gegen den "Islamischen Staat" sind im irakischen Mossul offenbar Dutzende Zivilisten getötet worden. Nach einer ersten Überprüfung übernimmt die US-geführte Allianz die Verantwortung.

23.03.17: Medienberichte: Mehr als hundert tote Zivilisten bei Explosion in Mossul

Seit Monaten kämpfen irakische Regierungstruppen in Mossul gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat". Während einer Militäroffensive soll es zu einer gewaltigen Explosion gekommen sein.

22.03.17: USA: Trumps Strategie gegen den IS könnte zu mehr zivilen Opfern führen ►USARepublikanische_ParteiSyrien ►Militär

Der US-Präsident Trump schickt zusätzliche Truppen in den Irak und nach Syrien. Dem Militär lässt er mehr Freiheiten als sein Vorgänger.

20.03.17: US-Armee: Der Preis der Befreiung ►USA ►SyrienMilitär ►IS

Die Luftangriffe der USA in ihrem "Krieg gegen den Terror" fordern immer mehr zivile Opfer. Doch eine öffentliche Debatte um den Tod der Anderen gibt es nicht.

14.03.17: Mossul: "Kindern wurde mit Prügel eingetrichtert, wie man eine Waffe benutzt"IS ►Sozialisation ►Leid und Elend

Der "Islamische Staat" hat viel in die Rekrutierung von Kindern gesteckt, sagt der Blogger "Mosul Eye". Er warnt auch vor dem, was Mossul nach den Dschihadisten erwartet.

11.03.17: Mossul: "Der IS hat alle umgebracht, die weg wollten"IS

Zehntausende fliehen vor den Kämpfen in Mossul, viele suchen im kurdischen Nordirak Schutz. Der Kampf gegen den IS wird für die Autonome Region zur Belastungsprobe.

05.03.17: Kämpfe um die IS-Hochburg: Zehntausende Kinder fliehen aus MossulIS ►Elend

Soldaten der irakischen Regierung rücken in einer neuen Offensive auf die Altstadt im Westen der IS-Hochburg Mossul vor. Zehntausende Menschen sind auf der Flucht vor den Kämpfen, darunter viele Kinder.

05.03.17: Irak-Krieg: Fallujahs verbrannte ErdeIS ►Elend

Der IS ist aus den meisten irakischen Städten vertrieben. Doch eine Reise in die befreiten Gebiete zeigt: Bis normales Leben möglich sein wird, ist es ein langer Weg.

02.03.17: Kinder und Jugendliche im Irak: Die verwundete GenerationTraumatisierung ►Sozialisation

Der Krieg im Irak hat Spuren hinterlassen - auch auf den Körpern Zehntausender Jungen und Mädchen. In einem Krankenhaus in Nassirija wird ihnen geholfen.

01.02.17: Ex-CIA-Agent: "Saddam wollte zum Ende seines Lebens lieber ein Intellektueller sein"CIA

John Nixon hat den irakischen Diktator nach seinem Sturz 2003 verhört - und dabei auch viel über die US-Politik gelernt.

08.01.17: IS-Terror in Bagdad: Autobombe tötet mindestens zwölf Menschen IS

Ein Selbstmordattentäter hat in Bagdad eine Autobombe gezündet und mindestens zwölf Menschen getötet, Dutzende wurden verletzt. Die Terrormiliz IS bekannte sich zu der Tat.

02.01.17: Terror in Bagdad: Autobombe tötet mindestens 32 MenschenTerrorismus

Erneut erschüttert ein schwerer Anschlag Bagdad: Bei einem Autobombenattentat in der irakischen Hauptstadt starben mehr als 30 Menschen. Derzeit ist Frankreichs Präsident Hollande zu Besuch.

31.12.16: Irak: 21 Menschen sterben bei Doppelanschlag in BagdadTerrorismus

Die Attentäter zündeten Sprengsätze auf einem belebten Markt in der irakischen Hauptstadt Bagdad: 21 Menschen wurden bei dem Doppelanschlag getötet, Dutzende weitere verletzt.

21.12.16: Irak: IS-Kämpfer töten Zivilisten bei Abzug aus MossulIS

Der IS geht beim Rückzug aus seiner umkämpften Hochburg Mossul brutal gegen Zivilisten vor. Menschen, die in der irakischen Stadt bleiben wollen, werden laut Berichten einer Menschrechtsorganisation umgebracht.

19.12.16: Memoiren des Saddam-Verhörers: "Bush, das "A****loch": CIA-Offizier rechnet mit den Irak-Lügen ab   ►USA Republikanische_Partei (USA)

John Nixon befragte Saddam Hussein als erster. Nun sagt er, dass alles falsch war, was die USA über den Diktator dachten. Und er beschreibt, wie die Geheimdienste George W. Bush in seinen Irrtümern noch bestärkten.

01.12.16: Syrien und Irak: US-Militär räumt Tötung von 54 Zivilisten ein ►USA ►SyrienMilitär

"Zivile Opfer sind in manchen Fällen nicht zu verhindern": Die US-geführte Militärkoalition hat zahlreiche "unabsichtliche" Todesopfer infolge von Luftanschlägen in Syrien und Irak eingeräumt.

29.11.16: IS in Mossul: Wer sich widersetzt, wird erschossen  ►IS

Der "Islamische Staat" stemmt sich mit allen Mitteln gegen den Vormarsch des irakischen Militärs. In Mossul wurden laut Uno viele Zivilisten getötet, darunter ein siebenjähriges Kind.

28.11.16: Irak: In der Psyche eines traumatisierten Landes  ►Sozialisation  ►Traumatisierung

Iraks Armee steckt beim Kampf um Mossul fest, der IS schlägt brutal zurück. Die Bilder von Folter und öffentlichen Hinrichtungen werden die Iraker noch lange verfolgen.

24.11.16: Irak: Dutzende Tote bei Anschlag auf Bus mit PilgernIS

Die Opfer waren überwiegend schiitische Pilger: An einer Tankstelle im Süden des Irak wurde ein Selbstmordanschlag auf mehrere Busse verübt. Zu dem Attentat mit Dutzenden Toten bekannte sich der IS.

18.11.16: Angriff in Syrien und Irak: IS soll selbst hergestelltes Senfgas eingesetzt haben  ►Iran    ►IS  ►Menschenfeinde

Vermutet wurde es schon länger, nun sollen Auswertungen bewiesen haben: Der IS hat offenbar Senfgas selbst hergestellt und bei Angriffen in Syrien und Irak verwendet.

17.11.16: Schlacht Mossul: Die Kriegsverbrechen der Anti-IS-KämpferIS

Sie foltern mutmaßliche IS-Anhänger, löschen ganze Dörfer aus: Beim Vormarsch im Nordirak machen sich Iraks Armee und ihre Verbündeten schuldig. Für den Kampf gegen die Dschihadisten verheißt das nichts Gutes.

15.11.16: Brennende Ölquellen im Irak: Das schwarze, stinkende Erbe des IS  ►IS  ►Umweltverschmutzung  ►Menschenfeinde

Der IS setzt Öl als Waffe ein - im wahren Sinne des Wortes. Vor Mossul haben die Dschihadisten Ölquellen in Brand gesetzt. Die Folgen für Mensch und Natur sind verheerend. Und möglichweise nur ein Vorbote für Schlimmeres.

11.11.16: Kampf um Mossul: Uno berichtet von unmenschlicher IS-Taktik  ►UnoIS

Sie töten Zivilisten, nehmen Geiseln, horten Chemikalien und binden Jugendlichen Bomben um: Zeugen haben der Uno berichtet, mit welch grausamen Mitteln der IS seine irakische Hochburg Mossul verteidigt.

31.10.16: Sprengsätze in Spielzeug: Die Teddy-Bomben des ISIS   ►Menschenfeinde

Der "Islamische Staat" zieht sich aus der Region Mossul zurück - und hinterlässt tödliche Sprengfallen. Beliebt als Zünder: Kinderspielzeug.

28.10.16: Kampf um Mossul: "Schier unendlicher Vorrat an Selbstmordattentätern"  ►IS

Seit dem Start der Mossul-Offensive haben das irakische Militär und seine Verbündeten mehr als 750 IS-Kämpfer getötet. Der kurdische Ministerpräsident will die Stadt in drei Monaten erobert haben - warnt aber vor Terrorangriffen.

26.10.16: Anti-Terror-Kampf: Was in Aleppo passiert, darf sich in Mossul nicht wiederholen

Anders als in Syrien kann der Konflikt im Irak nur militärisch gelöst werden. Die Anti-IS-Koalition muss ihre Glaubwürdigkeit im Umgang mit den Zivilisten beweisen.

25.10.16: Kampf um Mossul: Uno wirft IS Massaker an Zivilisten vor  ►Uno   ►IS

Bei der Schlacht um die irakische Stadt Mossul verübt der IS Gräueltaten an Zivilisten. In Dörfern seien Dutzende Leichen gefunden worden, so die Uno. Viele Orte sind zudem vermint.

25.10.16: Kirkuk: Der Frieden ist vorbei in Klein-Irak   ►IS

In Kirkuk hat sich der IS für die Mossul-Offensive gerächt. Er treibt Kurden, Araber und Turkmenen wieder auseinander, die sich gegen die Terrormiliz verbündet hatten.

25.10.16: Irak: Alkoholverbot bringt irakische Christen in Rage  ►Islam  ►Fundamentalismus

Sie benötigen den Wein zur Religionsausübung und verkaufen ihn in ihren Läden, die jetzt womöglich schließen müssen. Einkaufen gehen dort aber - diskret - durchaus auch Muslime.

24.10.16: Offensive im Irak: Die Höhlenmenschen vom "Islamischen Staat"    ►IS

Wo der IS vertrieben wurde, finden die Befreier oft riesige Tunnelsysteme unter den Häusern. Sie belegen die straffe Organisation der Miliz - und lassen Übles für die Schlacht um Mossul befürchten.

21.10.16: Terror: "Islamischer Staat" verübt mehrere Attentate im Nordirak  ►IS

Der IS steht im Irak unter Druck - jetzt reagiert die Terrormiliz offenbar mit Vergeltungsschlägen: Islamisten haben mehrere Attentate verübt. Dabei töteten sie mindestens 16 Menschen.

19.10.16: Militäreinsatz bei Mossul: Christen feiern Vertreibung des IS aus Karakosch  ►IS

Karakosch war die größte christliche Stadt des Irak - dann übernahm der IS die Kontrolle, Zehntausende Einwohner mussten fliehen. Jetzt haben irakische Truppen die Miliz im Zuge der Mossul-Offensive vertrieben.

18.10.16: Kampf gegen den IS: EU-Kommissar warnt vor Folgen der Mossul-Offensive  ►IS

Der Irak und seine Verbündeten wollen den IS aus Mossul vertreiben. EU-Sicherheitskommissar Julian King warnt: Im Fall einer Rückeroberung könnten gewaltbereite IS-Kämpfer nach Europa kommen.

18.10.16: Offensive im Irak: Die Allianz bombt, der IS entkommt  ►IS

Dem "Islamischen Staat" droht der Verlust der Millionenstadt Mossul. Das wäre eine herbe Niederlage - aber längst nicht das Ende der Dschihadisten. In Europa könnte sich nun die Terrorgefahr erhöhen.

16.10.16: Angriff auf IS-Hochburg: Irakisches Militär kündigt Offensive per Flugblatt an  ►IS

Der Angriff auf die letzte große IS-Hochburg im Irak könnte noch im Oktober beginnen. Das Militär bereitet die Bewohner von Mossul bereits auf eine Offensive vor - mit Flugblättern.

06.09.16: Irak: Mindestens neun Tote bei Anschlag in Bagdad  ►IS

Die Anschläge in Bagdad nehmen nicht ab. Durch eine Autobombe wurden am Montag erneut mehrere Menschen getötet und viele verletzt. Zu der Tat bekannte sich der IS.

29.08.16: Irak: Tote bei IS-Selbstmordanschlag auf Hochzeitsfeier  ►IS

Sie schossen mit Maschinenpistolen und warfen Handgranaten in die Menge: Bei einem Angriff mehrerer Selbstmordattentäter auf eine Hochzeitsfeier im Irak wurden mindestens 20 Menschen getötet.

22.08.16: "Islamischer Staat": Eben noch Kind, dann Selbstmordattentäter   ►IS  ►Sozialisation   ►Menschenfeinde

In Kirkuk im Irak wurde ein Kind mit Sprengstoffgürtel gestoppt. Je schwächer der IS wird, desto stärker greift er auf Kinder zurück, auch als Selbstmordattentäter.

05.08.16: UNHCR-Bericht: IS nimmt 3000 Flüchtlinge im Irak als Geiseln  ►UNHCR  ►IS

Der "Islamische Staat" hat im Irak offenbar 3000 Menschen in seine Gewalt gebracht. Zwölf Flüchtlinge sollen getötet worden sein, berichtet das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen.

31.07.16: "Islamischer Staat":  Tausende IS-Kämpfer fliehen aus Mossul  ►IS

Laut dem irakischen Verteidigungsminister wird die IS-Hochburg Mossul bald zurückerobert. Das Rote Kreuz erwartet, dass eine Million Zivilisten vor den Kämpfen fliehen.

28.07.16: Irak: 18 Menschen sterben bei Anschlägen im Irak  ►Irak

Im Irak sind bei mehreren Attentaten 18 Menschen getötet worden. Hinter den Angriffen, die auch Flüchtlingen galten, soll der "Islamische Staat" stecken.

25.07.16: Irak: Mehrere Menschen bei Selbstmordanschlag getötet  ►Terrorismus 

Nahe der irakischen Hauptstadt Bagdad ist ein Sprengsatz in einem Auto gezündet worden: Bei der Selbstmordattacke starben mehrere Menschen.

08.07.16: Irak: Mindestens 30 Tote bei Anschlag auf Ramadan-FestTerrorismus

Mehrere Bewaffnete und Selbstmordattentäter haben im Irak einen schiitischen Schrein angegriffen. Dort feierten Familien das Ende des Fastenmonats Ramadan.

07.07.16: Chilcot-Report: Was Blairs Lüge über die Welt der Elite verrät  ►Großbritannien

Mitte der Woche gab es in Großbritannien mal Abwechslung vom Brexit: Der Chilcot-Report zum Irak-Krieg wurde veröffentlicht. Besser wurde die Stimmung dadurch allerdings auch nicht.

Q. empfielt folgende Dokus zu Thema: Der Irak Krieg - Es begann mit einer Lüge (2013  und  Die Lügen vom Dienst - Der BND und der Irakkrieg (2010)

Q. erinnert in diesem Zusammenhang an die Regierungserklärung von Bundeskanzler Gerhard Schröder am 13.02.2003, in der er sein Nein zum Irak-Krieg verteidigt hat und dabei Deutschlands Souveränität betont bei der Entscheidung über die Entsendung deutscher Soldaten. Die damalige Oppositionsführerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel erwiderte: "Sie sind auf einem Irrweg und das seit Wochen". Sie warf Schröder erneut extremes "Durcheinander" in der Außenpolitik vor. Der Kanzler sei ein „überambitionierter Amateur", dem es selbst in den eigenen Reihen an Souveränität und Autorität fehle, erklärte die Oppositionsführerin. FDP-Chef Guido Westerwelle warf der Regierung innenpolitisches Kalkül vor und sagte: "Diese Bundesregierung hat das Land wirtschaftlich ruiniert, und jetzt ist sie dabei, Deutschland zu isolieren. Das beste für das Land wären zügige Neuwahlen."

06.07.16: Untersuchungsbericht zum Irak-Krieg: Britischer Einmarsch war voreilig  ►Großbritannien  ►Militär  ►Bundesregierung 98-05 (SPD/Die Grünen)  ►CDU  ►FDP

Der Einmarsch der britischen Truppen in den Irak war voreilig. Zu dem Urteil kommt die abschließende Untersuchung der britischen Regierung. Der sogenannte Chilcot-Bericht kritisiert massiv Ex-Premier Tony Blair.

Q. erinnert in diesem Zusammenhang an die Regierungserklärung von Bundeskanzler Gerhard Schröder am 13.02.2003, in der er sein Nein zum Irak-Krieg verteidigt hat und dabei Deutschlands Souveränität betont bei der Entscheidung über die Entsendung deutscher Soldaten. Die damalige Oppositionsführerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel erwiderte: "Sie sind auf einem Irrweg und das seit Wochen". Sie warf Schröder erneut extremes "Durcheinander" in der Außenpolitik vor. Der Kanzler sei ein „überambitionierter Amateur", dem es selbst in den eigenen Reihen an Souveränität und Autorität fehle, erklärte die Oppositionsführerin. FDP-Chef Guido Westerwelle warf der Regierung innenpolitisches Kalkül vor und sagte: "Diese Bundesregierung hat das Land wirtschaftlich ruiniert, und jetzt ist sie dabei, Deutschland zu isolieren. Das beste für das Land wären zügige Neuwahlen."

06.07.16: Irakkrieg 2003: Die Briten und die verheerende Invasion  ►Großbritan  ►Militär

Weil der Irak angeblich Massenvernichtungswaffen besaß, erklärten die USA 2003 Saddam Hussein den Krieg. Die Briten zogen mit in den Krieg. Chronologie einer Invasion mit verheerenden Folgen

04.07.16: IS-Anschlag in Bagdad: Opferzahl steigt auf mehr als 200 ToteIS

Die irakischen Behörden haben die Zahl der Toten deutlich korrigiert: Demnach kamen bei dem IS-Anschlag in Bagdad fast doppelt so viele Menschen ums Leben, wie zuletzt angenommen. Es war der blutigste Anschlag in diesem Jahr.

20.06.16: Schlacht um Mossul im Irak: Der gefährliche Marsch auf die letzte IS-MetropoleIS

Falludscha ist vom IS befreit, nun nimmt die irakische Armee das nächste Ziel ins Visier: die Millionenstadt Mossul. Doch viele Bewohner fürchten die Befreier.

20.06.16: Falludscha: Im Irak droht eine humanitäre Katastrophe  ►Flüchtlingspolitik

Die Kämpfe in Falludscha zwischen der irakischen Armee und dem IS treiben Zehntausende in die Flucht. Helfer warnen, sie hätten nur noch Nahrung und Wasser für drei Tage.

19.06.16: Flüchtlinge aus Falludscha: Keine Zelte, 45 Grad, eine Latrine für 1800 MenschenElend  ►Flüchtlingspolitik

Iraks Armee feiert die Befreiung von Falludscha. Doch um Zehntausende Flüchtlinge aus der zerstörten Stadt kümmert sich die Regierung kaum. Beobachter beschreiben die Lage als unerträglich.

18.06.16: IS-Hochburg befreit: Zehntausende Menschen fliehen aus Falludscha   ►IS

Bis zu 80.000 Menschen sollen aus der irakischen Stadt Falludscha geflohen sein - allein 20.000 in den vergangenen drei Tagen. Auch nach der Befreiung der ehemaligen IS-Hochburg durch Regierungstruppen gehen die Kämpfe weiter.

09.06.16: Schlacht um Falludscha: Der IS geht, neue Unterdrücker kommenIS

Was wäre, wenn der "Islamische Staat" im Irak besiegt würde? Frieden? Unwahrscheinlich. Das zeigt sich beim Kampf um Falludscha: Dort fürchten die Menschen die nahenden Befreier.

06.06.16: Mutmaßliche IS-Opfer: Irakische Armee entdeckt Massengrab mit 400 Leichen  ►IS

Beim Vormarsch auf die IS-Hochburg Falludscha sind irakische Truppen auf die sterblichen Überreste Hunderter Menschen gestoßen. Behörden zufolge wurden die Opfer vom "Islamischen Staat" hingerichtet.

01.06.16: Irak: "Islamischer Staat" missbraucht Familien als Kriegsinstrument   ►IS

Der IS bringt Hunderte Familien ins Zentrum von Falludscha, sie sind offenbar in großer Gefahr. Die UN befürchten, dass sie als menschliche Schutzschilde dienen sollen.

27.05.16: Irak: IS tötet kampfunwillige Männer in Falludscha  ►IS

Die irakische Armee und Milizen rücken auf Falludscha vor, eine wichtige IS-Hochburg im Westen des Irak. Nach Uno-Angaben tötet die Terrormiliz nun vermehrt Männer, die nicht für sie kämpfen wollen.

15.05.16: Terror im Irak: Mindestens sieben Tote bei IS-Anschlag auf Gaswerk  ►IS

Kämpfer der Terrormiliz IS haben eine Fabrik für Propangas im Norden Bagdads gestürmt. Sie zündeten Bomben und setzten drei Tanks in Brand. Mindestens sieben Menschen starben.

30.04.16: Regierungskrise im Irak: Demonstranten stürmen Parlament in Bagdad

Im Irak eskaliert der politische Streit um die Zukunft des Landes: Anhänger eines schiitischen Geistlichen haben die abgesicherte "Grüne Zone" in Bagdad gestürmt, einige drangen ins Parlament ein.

13.04.16: Brisante Umfrage: Warum die Iraker ihre Befreier fürchten

Die Terrororganisation "Islamischer Staat" beherrscht große Teile des Iraks. Die meisten Bürger lehnen die Dschihadisten ab. Doch viele fürchten auch die Milizen, die sie vom IS befreien könnten.

25.03.16: Irak: Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag nach FußballspielTerrorismus

Ein Selbstmordattentäter hat nach einem Fußballspiel in der Nähe von Bagdad eine Bombe gezündet. Mindestens 25 Menschen starben, mehr als 50 wurden verletzt.

06.03.16: IS im Irak: Dutzende Tote bei Anschlag mit Tanklaster  ►IS

An einem Checkpoint südlich von Bagdad hat es einen schweren Anschlag gegeben. Die Attentäter ließen einen Tanklastzug explodieren. Der "Islamische Staat" hat sich zu der Tat bekannt.

28.02.16:  Attacken im Irak: IS bekennt sich zu Anschlägen in Bagdad mit Dutzenden Toten  ►IS

Bei mehreren Attentaten in und um Bagdad hat es viele Opfer gegeben - darunter auch Kinder. Einige Angreifer kamen bei einem Bombenanschlag selbst um, andere töteten Zivilisten mit Maschinengewehren.

22.02.16: Anti-IS-Koalition: Am Himmel über Syrien  ►Syrien   ►Nato  ►Australien  ►Flüchtlingspolitik

Seit 2014 führen die USA mit Verbündeten einen Luftkrieg gegen den IS. Bislang mit mäßigem Erfolg. Wer – abgesehen von Russland – ist über Syrien und dem Irak unterwegs?

12.02.16: Flüchtlingslager im Nordirak: Irakischen Flüchtlingslagern geht das Geld aus  ►Flüchtlingspolitik

Fast 1,4 Millionen Flüchtlinge hat der Nordirak aufgenommen, vielen von ihnen stammen aus Syrien. Allerdings wird langsam das Geld knapp, denn neben der Bedrohung durch den Islamischen Staat ist die Region von einer Wirtschaftskrise

28.01.16: Gräuel der IS-Terrormiliz: Polizei entdeckt Massengrab in befreiter Stadt Ramadi  ►IS

Eine Stadt nach der anderen muss der "Islamische Staat" aufgeben - und was die Befreier finden, ist grauenvoll: Im irakischen Ramadi wurde nun ein weiteres Massengrab entdeckt.

26.01.16: Waffenhandel: Deutschlands gefährlichste Exporte  ►Bundesregierung  ►Ethnien

Die Bundeswehr hat Tausende Sturmgewehre an die Kurden im Irak geliefert. Nun tauchen diese Waffen auf dem Schwarzmarkt auf – und verbreiten sich immer mehr.

25.01.16: Waffenhandel: Waffenhandel: Deutschlands gefährlichste Exporte   ►Bundesregierung  ►Waffenindustrie  ►Ethnien

Die Bundeswehr hat Tausende Sturmgewehre an die Kurden im Irak geliefert. Nun tauchen diese Waffen auf dem Schwarzmarkt auf – und verbreiten sich immer mehr.

22.01.16: Kurden im Irak: Bundesregierung verlangt von Kurden Aufklärung über Waffenverkauf  ►Bundesregierung  ►Ethnien

Peschmerga sollen deutsche Waffen weiterverkauft haben. Der Vertreter der kurdischen Nationalregierung wurde einbestellt. Die Opposition fordert einen Lieferstopp

21.01.16: Sankt Elias im Irak: IS sorgt mit Zerstörung von historischem Kloster für Empörung  ►IS  ►Kultur  ►Menschenfeinde  ►Christentum

Das christliche Sankt-Elias-Kloster im Irak gilt als das älteste des Landes. Doch Satellitenaufnahmen zeigen: Der IS hat die heilige Stätte komplett zerstört. Die US-Regierung reagiert nun mit Empörung, der Vatikan mit Trauer. Die Uno spricht von einem Kriegsverbreche

20.01.16: Amnesty International: Peschmerga sollen absichtlich irakische Dörfer zerstören  ►Amnesty International  ►Ethnien  ►Terrorismus

Amnesty International hat kurdischen Peschmerga-Kämpfern Kriegsverbrechen vorgeworfen. Sie sollen aus Rache Dörfer arabischer Gemeinschaften im Irak zerstört haben.

19.01.16: UN-Bericht: IS hält im Irak 3.500 Menschen als SklavenIS  ►Sklaverei

Berichte der Vereinten Nationen machen den Terror im Irak deutlich: Im Detail benennt die Organisation Gräueltaten des IS – und spricht vom Völkermord an den Jesiden.

10.01.16: Irak: Das verlorene Paradies  ►Umweltzerstörung  ►Flüchtlingspolitik

Die legendären Sümpfe im Südirak drohen zu vertrocknen. Viele Bewohner verlassen das mesopotamische Marschland, das sich nach Saddam Husseins Sturz erst etwas erholt hatte.

04.01.16: Irak: Bombenanschläge auf sunnitische Moscheen  ►Naher/Mittlerer Osten

Bei Bombenanschlägen auf sunnitische Moscheen im Irak sind mehrere Menschen verletzt worden. Die Anschläge gelten als Reaktion auf die Hinrichtungen duzender schiitischer Terrorverdächtiger in Saudi-Arabien.

31.12.15: Irak: IS-Kämpfer sollen 200 Familien in Ramadi als Geiseln halten  ►IS

Sie haben die Kontrolle über die Stadt verloren, doch die letzten verbliebenen Dschihadisten wollen jetzt ein Ende der Luftangriffe erzwingen.

29.12.15: Sieg über IS-Terroristen: Die Geisterstadt  ►IS

Ein Jahr lang hielten IS-Milizen die nordirakische Stadt Sindschar besetzt, mordeten, vergewaltigten, verschleppten Menschen. Seit einem Monat ist sie befreit. Besuch in einem gänzlich zerstörten Ort.

28.12.15: Rückschläge für Terroristen: Der Islamische Staat schrumpft  ►IS  ►Syrien

Iraks Armee gewinnt die Kontrolle über die Stadt Ramadi. Der sogenannte Islamische Staat hat 2015 mehr Gebiete verloren als erobert.

27.12.15: Irak: Irakische Truppen drängen IS-Kämpfer in Ramadi zurück  ►IS

Soldaten der irakischen Regierung sollen in das bisher von der Terrormiliz gehaltene Regierungsviertel der Provinz-Hauptstadt eingedrungen sein.

22.12.15: Syrien und Nordirak: IS büßt 14 Prozent seines Territoriums ein  ►IS(Isis)  ►Syrien

Der "Islamische Staat" kontrolliert große Gebiete im Irak und in Syrien - doch in diesem Jahr hat die Terrormiliz Militärexperten zufolge mehr Land verloren als eingenommen. Ihr Territorium ist demnach um etwa 14 Prozent geschrumpft.

21.12.15: Großangriff der Iraker: "Islamischer Staat" hält Menschen in Ramadi fest   ►IS(Isis)

Mit einem Großangriff will die irakische Armee offenbar Ramadi befreien. Binnen 72 Stunden sollen die Bewohner die vom "Islamischen Staat" besetzte Stadt verlassen - doch die Terrormiliz lässt die Zivilisten nicht raus.

19.12.15: "Friendly Fire": Anti-IS-Koalition bombardiert versehentlich eigene Soldaten  ►USA  ►Militär

Die US-geführte Koalition soll der irakischen Armee im Kampf gegen den "Islamischen Staat" helfen. Nun kam es jedoch zu einem Zwischenfall: Bei einem Luftangriff sind offenbar neun irakische Soldaten ums Leben gekommen.

17.12.15: Kampf gegen IS: Deutscher Waffen-Nachschub für die Peschmerga  ►Bundesregierung  ►IS(Isis)  ►Militär

Für ihren Kampf gegen den IS bekommen die Kurden viel Lob - nun gibt die Bundesregierung grünes Licht für zusätzliche Waffen. Schon bald sollen Sturmgewehre, "Milan"-Raketen und gepanzerte Fahrzeuge geliefert werden.

11.12.15: Massaker im Irak: Finnische Polizei nimmt mutmaßliche IS-Mörder festFinnland  ►IS(Isis)

Die Polizei hat zwei Iraker in Finnland festgenommen. Die Zwillinge werden verdächtigt, an einem IS-Massaker in Tikrit beteiligt gewesen zu sein. Offenbar kamen sie als Flüchtlinge nach Nordeuropa.

07.12.15: Kampf gegen IS: Bagdad drängt auf deutsche Waffenhilfe  ►Bundesregierung  ►IS(Isis)

Außenminister Steinmeier hat dem Irak nur vage Hilfe im Kampf gegen den IS versprochen. Doch die Regierung in Bagdad hat konkrete Forderungen: Sie will wie die Kurden Ausbilder der Bundeswehr - und deutsche Waffen.

07.12.15: Kampf gegen IS: Irak setzt Türkei 48-Stunden-Frist für Truppenabzug  ►Türkei

Ohne Zustimmung der irakischen Regierung hat die Türkei Truppen gegen den IS in den Nordirak entsandt. Jetzt stellt die irakische Regierung der türkischen ein Ultimatum.

05.12.15. Militäreinsatz: Luftschläge in Syrien und Irak töten Hunderte Zivilisten  ►Militär  ►Syrien

Offiziell sterben bei Luftschlägen gegen den IS fast nur Terroristen. Organisationen wie Airwars zählen die zivilen Opfer des Krieges - und kommen kaum mehr hinterher, seit nun auch Russland bombardiert.

06.12.15: Truppenbewegungen bei Mossul: Bagdad bestellt türkischen Botschafter ein  ►Türkei

Im Nordirak sollen türkische Soldaten Peschmerga für den Kampf gegen die IS-Terrormiliz ausbilden. Neue Truppenbewegungen verärgern nun die irakische Regierung. Sie fordert den sofortigen Abzug.

05.12.15: Mossul: Irak fordert sofortigen Abzug türkischer Truppen  ►Türkei

Mehr als hundert türkische Soldaten sind offenbar in die nordirakische Region Mossul verlegt worden. Die Regierung in Bagdad fordert ihren sofortigen Abzug. Die Aktion verletze internationales Recht.

05.12.15: Konflikt im Irak: Türkei entsendet Truppen in den Irak - Bagdad fordert Abzug   ►Türkei  ►Irak

05.12.15: Militäreinsatz: Luftschläge in Syrien und Irak töten Hunderte Zivilisten  ►Elend  ►Militär  ►Syrien

Offiziell sterben bei Luftschlägen gegen den IS fast nur Terroristen. Organisationen wie Airwars zählen die zivilen Opfer des Krieges - und kommen kaum mehr hinterher, seit nun auch Russland bombardiert.

04.12.15:  Sunniten: An der Wurzel des IS-Dschihadismus  ►Sunniten  ►Schiiten  ►Elend  ►Sozialisation  ►IS(Isis)  ►Syrien

Der IS ist nur Trittbrettfahrer des Kriegs in Syrien. Er nutzt das schreiende Unrecht aus, das die Sunniten schon zuvor erfahren haben. Auf ihrer Seite müssen wir stehen.

Weiterführende Links:

TAGESSPIEGEL: Erst den IS bekämpfen, dann Assad absetzen

NEW YORK: TIMES To Defeat ISIS, Create a Sunni State

LOS ANGELES TIMES: Islamic State's Achilles' heel: Its Sunni identity

Gebt den Sunniten einen Staat!  ►Naher Osten  ►Schiiten  ►Sunniten  ►Syrien  ►Flüchtlingspolitik

Der IS lebt vom Hass zwischen Sunniten und Schiiten. In den Zombiestaaten Irak und Syrien sind sie zusammengezwungen. Die Weltgemeinschaft sollte eine neue Ordnung wagen.

29.11.15: Ex-US-Geheimdienstchef über den IS: "Wir waren zu dumm"  ►USA  ►IS(Isis)

Ohne den Irakkrieg würde es den "Islamischen Staat" heute nicht geben - das gibt der damalige Chef der Special Forces Mike Flynn zu. Hier erklärt er, wie der IS sich professionalisierte und warum er ihren Chef Baghdadi laufen ließ.

22.11.15: IS-Terror: Vergesst den Irak nicht  ►Terrorismus

Der IS muss militärisch bekämpft werden - aber besiegen lässt er sich nur politisch. Ein Gastbeitrag von dem Frankfurter Politiker Omid Nouripour.

13.11.15: Naher Osten:  Kämpfe im Irak, Anschlag im Libanon  ►Libanon  ►Naher Osten  ►IS(Isis)

Mit Hilfe der USA haben Kurden eine Offensive gegen den "Islamischen Staat" begonnen. In Beirut starben bei einem mutmaßlichen IS-Anschlag mehr als 40 Menschen.

25.10.15: Islamischer Staat: Tony Blairs "Elemente der Wahrheit"  ►Großbritannien  ►IS(Isis)

Der britische Ex-Premierminister Tony Blair sieht im Irak-Krieg einen Grund für die Entstehung der Terrormiliz IS. Dennoch hält er den Krieg immer noch für richtig.

Q. meint: Da war Gerhard Schröder schlauer!!!!

21.10.15: Justin Trudeau: Kanada zieht Kampfjets aus Syrien und dem Irak ab  ►Kanada  ►Syrien  ►Militär 

Justin Trudeau löst sein erstes Wahlversprechen sofort ein: Kanadas künftiger Premier kündigt den Abzug der Kampfflugzeuge aus Syrien und dem Irak an.

27.09.15: Gemeinsames Lagezerntrum: Russland, Iran, Irak und Syrien schmieden Allianz gegen den IS Russland  ►Iran  ►Syrien  ►IS(Isis)

Im Kampf gegen den "Islamischen Staat" wollen Syrien, Iran, Russland und der US-Verbündete Irak enger zusammenarbeiten. Ein Informationszentrum in Bagdad soll den Kampf gegen die Terrorgruppe koordinieren.

12.09.15: Kampf gegen IS: Von der Leyen will Bundeswehreinsatz im Irak ausweiten  ►Bundesregierung   ►Irak

04.09.15: Bundeswehr im Irak: Blutproben beweisen Senfgaseinsatz durch IS  ►Bundeswehr  ►IS(Isis)

29.08.15: Dohuk im Nordirak: 500.000 Einwohner, 650.000 Flüchtlinge - und es geht  ►Flüchtlingsdebatte

13.08.15: Irak: Mehr als 50 Tote bei Anschlag in Bagdad  ►IS(Isis)

09.08.15: Schiiten im Irak: Gegen die feigen Kämpfer des Islamischen Staats  ►IS(Isis)

01.08.15: Türkische Luftangriffe: Kurdenpräsident fordert PKK zum Verlassen des Nordiraks auf  ►Türkei   ►Ethnien

01.08.15: Offensive gegen PKK: Türkische Luftwaffe bombardiert Dorf im Nordirak  ►Türkei  ►Ethnien

01.08.15: Offensive gegen PKK: Türkische Luftwaffe bombardiert Dorf im Nordirak  ►Türkei  ►Ethnien

30.07.15: Golfkrieg 1990: In Saddams Hand  ►Geschichte

18.07.15: Irak: Viele Tote bei Selbstmordanschlag nahe Bagdad  ►Terrorismus

13.07.15: Irak: Mindestens 35 Tote durch Anschläge in Bagdad   ►Terrorismus

01.07.15: Nahost: Syrien, Irak, Libyen - Ägypten?  ►Naher Osten  ►Arabische Revolution    ►Syrien Ägypten  Libyen   ►Thesen

Q. meint: Cui bon? - "Links-, Rechts- und Glaubensterrorismus haben eines gemeinsam, sie geben vor, für eine übergeordnete und/oder gerechte Sache, oftmals gar zum Wohle aller, zu kämpfen. In Wirklichkeit aber hat bisher jegliche Art von Terrorismus das Gegenteil bewirkt und das vorgegebene Ziel behindert bzw. verhindert. - Volker Zorn (Quantologe) 

11.06.15: "Islamischer Staat": Ein Jahr Terror - fünf Erkenntnisse  ►IS(Isis)  ►al-Qaida

10.06.15: Streit über Invasion: Irak-Krieger Rumsfeld redet sich raus  ►USA

05.06.15: Uno-Warnung: Im Irak droht humanitäre Katastrophe  ►UNO  ►Elend

02.06.15: Kampf gegen "Islamischer Staat": Irak beklagt Versagen der internationalen GemeinschaftUNO  ►IS(Isis)

26.05.15: Kampf gegen IS: Kampf gegen IS Irak startet Gegenangriff auf Ramadi  ►IS(Isis)

26.05.15: "Islamischer Staat" in Ramadi: Abrechnung nach der Schlacht  ►IS(Isis)

22.05.15: Schiiten-Milizen vor Ramadi: Aufmarsch der Todes-Schwadronen  ►Schiiten  ►IS(Isis)

21.05.15: Waffen für den Irak: 1000 US-Raketen gegen die Autobomben des IS  ►USA  ►IS(Isis)

19.05.15: Vormarsch der Dschihadisten: 25.000 Iraker fliehen vor dem IS aus Ramadi  ►IS(Isis)

19.05.15: IS-Terror: 25.000 Iraker fliehen aus Ramadi  ►IS(Isis)

25.04.15: Islamischer Staat: IS schockt mit neuem Massaker im IrakIS(Isis)

21.04.15: "Islamischer Staat": Ein Krieg der Intelligenz  ►IS(Isis)

Q. meint: Intelligent???!!!

19.04.15: Islamischer Staat: UN: 90.000 Iraker auf der Flucht  ►IS(Isis)

19.04.15: Terror-Mastermind Haji Bakr: Der Spitzel-Führer des "Islamischen Staates"IS(Isis)

12.04.15: "Islamischer Staat" im Irak: Dschihadisten prahlen in Video mit Zerstörung von NimrudIS(Isis)  ►Kultur

05.04.15: "Islamischer Staat" im Irak: Video zeigt Zerstörung von Weltkulturerbe  ►IS(Isis)

04.04.15: Irak: Racheakte nach IS-Rückzug aus Tikrit  ►IS(Isis)

Q. meint: Die Spirale der Gewalt!!

04.04.15: Kampf gegen IS: Irakischer Premier fühlt sich von USA im Stich gelassen  ►USA  ►IS(Isis)

31.03.15: Islamischer Staat: Irak befreit Tikrit vom IS  ►IS(Isis)

29.03.15. USA im Nahen Osten: Hegemon ohne Plan  ►USA  ►Naher Osten

Q. meint: Wenn man exemplarisch den Einmarsch der USA in den Irak 2003 betrachtet, fällt es schon schwer anzunehmen, dass der wahre Grund dafür die Beseitigung eines Despoten war, um der Demokratie zum Durchbruch zu verhelfen. Bei genauerem Hinsehen keimt eher der Verdacht auf, dass das genaue Gegenteil zumindest billigend in Kauf genommen wurde. Denn die Tatsache, nun eine äusserst destabiliserte Region mit sich flächenbrandmässig ausbreitenden Konflikten zu haben, lässt zumindest auf eine unerträglich schlampige und desaströse Planung und Durchführung schliessen.

26.03.15: Kämpfe im Irak: USA fliegen Luftangriffe gegen IS in Tikrit   ►USA   ►IS(Isis)

17.03.15: "Islamischer Staat": Irak stoppt Offensive auf Tikrit  ►IS(Isis)

06.03.15: Assyrische Kultstätte: IS-Kämpfer zerstören Ruinenstadt Nimrud  ►IS(Isis)  ►Kultur

Q. meint: Ihr Völker der Welt, stoppt endlich diesen Wahnsinn!!

05.03.15: Stämme im Irak: Im Bund mit dem Terror   ►IS(Isis)

02.03.15: Kampf gegen IS: Irakische Armee beginnt Großoffensive auf TikritIS(Isis)

28.02.15: Irak: Der Frevel von Mossul   ►Kultur   ►IS(Isis)

26.02.15: Terroristen im Irak: IS-Fanatiker verwüsten Mossuls MuseenIS(Isis)

21.02.15: Terror in Irak und Syrien: "Islamischer Staat" soll mit Leichen handeln  ►Irak   ►Syrien

17.02.15: Morde im Irak: IS-Miliz soll Dutzende Menschen lebendig verbrannt haben  ►IS(Isis)

15.02.15: Kampf gegen IS: Menschenrechtler werfen Irak Verbrechen an Zivilisten vor  ►Menschenrechte

07.02.15: Islamischer Staat: Deutschland plant weitere Waffenlieferung in den Irak   ►Bundesregierung

05.02.15: IS-Terrormiliz im Irak: UN prangern Gräueltaten gegen Kinder an   ►UN  ►IS(Isis)

29.01.15: Bundeswehr im Irak: Bundestag billigt Irak-Einsatz  ►Bundestag

23.01.15: Kampf gegen Extremisten: Kampf gegen IS-Extremisten Nato erwägt Hilfen für den Irak  ►Nato

18.01.15: Nordirak: IS-Miliz lässt 350 alte und kranke Jesiden frei  ►Irak   IS (Isis)  ►Ethnien

11.01.15: Islamischer Staat: Von der Leyen verhandelt mit Kurden über neue Waffenlieferungen  ►Bundesregierung

30.12.14: Kämpfe im Irak: IS tötet iranischen General  IS (Isis)

22.12.14: Irak: Kurden drängen Terrormiliz IS weiter zurück  IS (Isis)

19.12.14: Irak: Peschmerga erobern große Gebiete vom IS zurück  IS (Isis)

02.12.14: Syrien und Irak: Für die Freiheit ihrer Lieben müssen sie zahlen  IS (Isis)  ►Syrien

15.11.14: Geheimmaterial aus dem Irak: Wie ein Videofund hinter die IS-Propaganda blicken lässt    ► IS (Isis)   ► Propaganda

14.11.14: Geheime Dokumente über Islamischen Staat: Im Vorgarten des Terrors    ► IS (Isis)   ► Syrien

14.11.14: IS: Das Grauen des IS    ► IS (Isis)    ► Syrien   ► Menschenrechte

10.11.14: Strategie gegen den IS: Der alte Fehler der USA    ► USA    ► IS (Isis)

09.11.14: Irak: Treffen von IS-Führern ist Ziel von US-Luftschlägen   ► USA     ► IS (Isis)

08.11.14: Kampf gegen IS: Obama sendet 1500 weitere US-Soldaten in den Irak     ► USA    ► IS (Isis)

05.11.14: Anführer des "Islamischen Staats": Die Knastbrüder von Camp Bucca     ► IS (Isis)    ► Sozialisation

03.11.14: US-Strategie im Irak: Mit Illusionen gegen den IS    ► USA    ► IS (Isis)

01.11.14: Irak und Syrien: Islamischer Staat gerät von mehreren Seiten unter Druck    ► IS (Isis)    ► Syrien

01.11.14: Deutsche Nonne im IS-Kriegsgebiet: "Ich habe keine Tränen mehr"    ► IS (Isis)   ► Syrien

30.10.14: IS-Terrormiliz: Hunderte Sunniten in Massengrab verscharrt   ► IS (Isis)

25.10.14: Kampf gegen IS im Irak: Kurden erobern Stadt Sumar zurück     ► IS (Isis)

24.10.14: Drohendes Massaker: IS-Kämpfer kesseln Jesiden im Sindschar-Gebirge ein     ► IS (Isis)

24.10.14: IS-Terrormiliz im Irak: Im Würgegriff des Kalifen    ► Irak    ► IS (Isis)

23.10.14: Anti-IS-Mission: Irak-Pläne der Regierung irritieren Abgeordnete    ► Bundesregierung    ► IS (Isis)

21.10.14: Islamischer Staat: Iran sichert dem Irak Unterstützung im Kampf gegen den IS zu    ► Iran     ► IS (Isis)

15.10.14: Irakkrieg 2003 - 2011: USA sollen Chemiewaffen-Funde verschleiert haben    ► USA

14.10.14: Kampf des Westens gegen IS: Neue Feldzüge schaffen neue Probleme    ► Nato      ► Türkei     ► Syrien      ► IS (Isis)    ► Armut

Q. meint: Ein Teufelskreis. Die Lösung liegt in der Beseitigung der historischen Wurzel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

14.10.14: Bericht von Amnesty International: "Irakische Regierung billigt Kriegsverbrechen"    ► Amnesty International

13.10.14: Vergewaltigung im Irak: IS gibt Versklavung Tausender Frauen zu    ► Sklaverei     ► IS (Isis)

12.10.14: Irakischer Geheimdienst: BND wusste von Waffenkäufen    ► BND   Waffenindustrie

12.10.14: Irakisches Geld in libanesischem Bunker: Die verlorene Milliarde   ► USA      Libanon

10.10.14: "Islamischer Staat": Irakische Provinz Anbar droht an Dschihadisten zu fallen   ► IS (Isis)

09.10.14: Islamischer Staat: Die Terroristen gewinnen      ► USA    ► IS (Isis)

08.10.14: Grund für Krise im Irak: Gabriel kritisiert frühere Waffenexporte    ► Bundesregierung   ► SPD    ► Waffenindustrie

04.10.14: Geplantes Ausbildungszentrum im Irak: Deutschland verstärkt Engagement gegen IS   ► Bundeswehr   ► IS (Isis)

02.10.14: Kampf gegen IS: Iraks Regierungschef lehnt Luftschläge arabischer Staaten ab   ► Isis

01.10.14: Panne im Kriegsgebiet: Iraks Armee versorgte versehentlich IS-Kämpfer mit Munition    ► Isis

30.09.14: "Islamischer Staat": Unesco wirft IS Zerstörung von Kulturgütern vor   ► Isis     ► Sunniten    ► Org. Kriminalität    ► Kapitalismus 

27.09.14: Jesidinnen: Tausende Jesidinnen verschleppt   ► Isis

25.09.14: Schmuggelkanäle des IS: Das Öl-Imperium der Islamisten   ► Isis

18.09.14: "Islamischer Staat": Es beginnt wieder im Irak, aber anders      ► Isis 

16.09.14: Konflikt in Syrien und Irak: Al-Qaida-Ableger wollen mit IS-Miliz zusammenarbeiten    ► Syrien   ► Isis    ► al-Qaida

16.09.14: "Islamischer Staat": US-Generalstabschef schließt Bodentruppen im Irak nicht aus     ► USA  Isis

16.09.14: Irak: US-Luftwaffe fliegt erstmals Angriffe nahe Bagdad    ► USA     ► Isis

09.09.14: Waffenhandel: Sig Sauer lieferte offenbar Tausende Pistolen illegal in den Irak   ► Waffenindustrie

09.09.14: Irak: Der neue Hoffnungsträger

03.09.14: Waffenlieferung in den Nordirak: Gabriel und Seehofer kritisieren von der Leyen   ► Bundesregierung

02.09.14: Bericht über Terror-Miliz "IS": Amnesty spricht von systematischer ethnischer Säuberung im Nordirak   ► AI  ► Isis

01.09.14: Waffenlieferungen: Sie riskieren es   ► Bundesregierung    ► Isis

01.09.14: Peschmerga-Kämpfer im Nordirak: Auf verzweifeltem Posten    ► Isis

29.08.14: "Islamischer Staat" im Irak: Diktatorentochter wird Terrorpatin   ► Isis    Sozialisation

Q. meint: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!

26.08.14: Syrien und Irak: Was Sie über den IS-Terror wissen müssen    ► Isis    ► Syrien 

25.08.14: Deutsche Hilfe für Kurden: Bundeswehr liefert 4000 Westen und 680 Nachtsichtgeräte    ► Bundesregierung

24.08.14: Kampf gegen "Islamischer Staat": Merkel schließt Waffenlieferung an PKK aus   ► Bundesregierung 

24.08.14: Selbstmordattentäter: Iraks Armee stoppt IS-Angriff auf Raffinerie   ► Islamischer Staat

23.08.14: Krise im Irak: De Maizière spricht sich gegen Aufnahme von Flüchtlingen aus     ► Bundesregierung

22.08.14: Kampf gegen IS in Syrien und im Irak: Terror ohne Grenzen    ► Syrien    ► Terrorismus    ► Islamischer Staat

21.08.14: Deutsche Waffenlieferungen: Panzerknacker für die Peschmerga    ► Bundesregierung

21.08.14: Riskante Rüstungshilfe für Kurden: Was mit westlichen Waffen im Irak passieren könnte    ► Bundesregierung

20.08.14: Kampf gegen IS im Irak: Regierung will Waffen an die Kurden liefern     ► Bundesregierung    ► Islamischer Staat

19.08.14: Hilfe für Peschmerga: Die fünf Gefahren deutscher Waffenlieferungen    ► Bundesregierung

18.08.14: Kampf gegen IS: US-Militär weitet Luftschläge im Irak aus    ► USA

17.08.14: Widerstand gegen IS: Kurden erobern offenbar Mossul-Staudamm zurück

17.08.14: Irak: Steinmeier lehnt unabhängigen Kurdenstaat ab   ► Bundesregierung

17.08.14: Waffenlieferungen an Kurden: Gabriel will bei Völkermord im Irak nicht tatenlos zusehen    ► Bundesregierung

16.08.14: Syrien: IS-Miliz soll 700 Stammesangehörige getötet haben   Islamischer Staat

16.08.14: Irak: Steinmeier sichert Kurden Unterstützung zu   ► Bundesregierung

15.08.14: Irak: IS-Kämpfer richten im Nordirak Massaker an     ► Islamischer Staat

14.08.14: Machtkampf in Bagdad: Iraks Regierungschef Maliki tritt ab

14.08.14: IS-Terror im Irak: Merkel schließt Waffenlieferungen in den Irak nicht aus    ► Bundesregierung

14.08.14: Irak: Kopfsteuer für Christen: Kopfsteuer für Christen  Islamischer Staat      ► Religion

Q. meint: Da gehen die Menschen im Namen des Glaubens seit ewigen Zeiten aufeinander los, dabei werden die drei monotheistischen Religionen (Judentum, Christentum und Islam), nebst diverser Derivate (Mormonen, Zeugen Jehovas, Mennoniten, Amish People etc. pp) aus den gleichen Quellen gespeist (Gilgamesch Epos, Tora etc.). Da ist es wohl an der Zeit................................

14.08.14: Jesiden im Nordirak: Pentagon hält Rettungsmission für unnötig   ► USA

13.08.14: Video aus dem Nordirak: EU-Politiker filmt dramatischen Hilfsflug für Jesiden  Islamischer Staat

13.08.14: Kampf gegen Terrormiliz Islamischer Staat: EU genehmigt Waffenlieferungen an irakische Kurden   ► EU   Islamischer Staat

13.08.14: Hilfseinsatz für Jesiden: USA schicken mehr Soldaten in den Irak     ► USA  Islamischer Staat

12.08.14: Deutschlands Hilfe für Nordirak: Plötzlich einsatzbereit       ► Bundesregierung   ► Islamischer Staat

12.08.14: IS-Terror: Auf den Trümmern westlicher Außenpolitik    ► EU    ► Islamischer Staat

12.08.14: Kampf gegen IS-Dschihadisten: Gabriel schließt Waffenlieferungen nicht mehr aus    ► Bundesregierung

12.08.14: Kampf gegen "Islamischer Staat" im Irak: US-Luftschläge gegen Terroristen ohne großen Erfolg     ► Islamischer Staat

12.08.14: Krise im Nordirak: Riskante Hilfe zur Selbsthilfe    ► Islamischer Staat

12.08.14: Machtkampf im Irak: Rasches Ende eines langen Versagens

11.08.14: IS-Terrormiliz: Wie der instabile Irak dem Westen gefährlich wird    ► EU    ► Islamischer Staat

11.08.14: Machtkampf um Präsident Masum: Höchstes Gericht im Irak bestätigt Regierungschef Maliki

09.08.14: Jesiden im Irak: Ein Volk, verfolgt als "Teufelsanbeter"     ► Islamischer Staat    ► Religion

09.08.14: IS-Miliz: USA versorgen irakische Flüchtlinge aus der Luft   ► USA     ► Islamischer Staat

07.08.14: Kurden im Irak: Kriegserfahrene Ex-Partisanen zwischen allen Fronten    ► Islamischer Staat

07.08.14: Terrormiliz IS im Irak: Zehntausende Jesiden im Gebirge eingeschlossen    ► Islamischer Staat

Q. meint: Warum ist die "zivilisierte?!" Welt nicht in der Lage, derartige Gräueltaten zu stoppen oder gar rechtzeitig im Keim zu ersticken? Wäre es nicht sinnvoller, das massenhaft zur Verfügung stehende Kriegsgerät hierfür zu verwenden, anstatt unsinnige Konflikte wie im Gazastreifen oder in der Ukraine anzuzetteln, bei denen es nur Verlierer unter der Zivilbevölkerung gibt? Wer hat ein Interesse daran, dass Millionen von Menschen auf unserem Planeten die Lebensbasis entzogen wird und ganze Generationen traumatisiert werden? Cui bono????

07.08.14: IS-Vorstoss im Nordirak: Dschihadisten sollen christliche Stadt kontrollieren     ► Islamischer Staat

06.08.14: Kurden im Nordirak: Kurden starten Offensive gegen Dschihadisten    ► Islamischer Staat

05.08.14: Vorstoss von "Islamischer Staat" im Nordirak: Dschihadisten drohen Kurden mit Terrorherrschaft    ► Islamischer Staat

04.08.14: Irak: Maliki befiehlt Luftangriffe gegen Dschihadisten     ► Islamischer Staat

31.07.14: Terror im Irak: Islamistische Miliz wütet gegen Moscheen    ► Islamischer Staat   ► Terrorismus

30.07.14: Islamisten im Irak: Terroristen filmen Massenhinrichtung   ► Islamischer Staat   ► Terrorismus

20.07.14: Ultimatum der IS-Miliz: Iraks letzte Christen müssen Mossul verlassen     ► Isis

14.07.14: Irak: Amnesty wirft Isis Gewaltexzesse gegen Zivilisten vor    ► Amnesty International

07.07.14: Irak: "Wer nicht zahlen wollte, wurde umgebracht"     ► Isis

05.07.14: Irak: Isis sprengt Schreine und Moscheen im Nordirak    ► Isis

05.07.14: Syrien und Irak: Kampf ums Wasser    ► Syrien    ► Türkei

05.07.14: Irak: "Alles, was ich jetzt will, ist weit weg zu leben   ► Isis    ► Terrorismus

01.07.14: Irak und Syrien: Terrorchef ruft Muslime weltweit zur Einwanderung in sein Kalifat auf    ► Isis    ► Syrien

29.06.14: Islamischer Staat: Isis ruft offenbar Kalifat aus     ► Isis

28.06.14: Vorgehen gegen Isis: Von einstigen Feinden zu erstaunlichen Kampfgefährten   ► Isis

29.06.14: Isis-Konflikt: Russische Kampfjets im Irak eingetroffen   ► Russland

26.06.14: Geheimes Programm gegen Isis: Iran soll Irak mit Drohnen unterstützen    ► Iran   ► Isis

25.06.14: Isis-Vormarsch: USA starten Einsatz im Irak   ► Isis    ► USA

24.06.14: Kämpfe im Nordirak: 1000 Tote binnen 17 Tagen   ► Isis

24.06.14: Einnahmequellen der Isis: Beim Geld hört die Feindschaft auf   ► Isis

23.06.15: Islamistische Terrorgruppe: Die Hölle namens Syriak   ► Isis

23.06.15: Kampf gegen Isis: Irak bestätigt Tod Hunderter Soldaten   ► Isis

23.06.14: Terror im Irak: Isis brüstet sich mit Brutalität   ► Isis

22.06.14: Ajatollah Ali Chamenei: Chamenei warnt USA vor Eingreifen im Irak

21.06.14: Kämpfe im Irak: "Es wird keine Invasion geben"    ► USA 

20.06.14: Vormarsch der Dschihadisten: Uno-Generalsekretär warnt vor Luftangriffen im Irak 

20.06.14: Irak-Krise: Isis-Milizen besetzen einstige Giftgasfabrik   ► Isis

19.06.14: Geschichte des Irak: Blut floss in Kerbela   ► Geschichte 

19.06.14: Kampf gegen Dschihadisten: US-Militär traut sich Luftschläge im Irak momentan nicht zu   ► USA

18.06.14: Irak-Krise: Der Schurke wird zum Retter 

18.06.14: Isis-Offensive: Dschihadisten stürmen Iraks größte Ölraffinerie

18.06.14: Krise im Irak: Warum die Kurden die großen Gewinner sind 

17.06.14: Dschihadisten im Irak: Die Grenzen sind gesprengt    ► Terrorismus   ► Religion 

17.06.14: Terror im Irak: USA schicken Soldaten nach Bagdad     ► Isis   ► USA

16.06.14: Irak zwischen Terror und Religionskrieg: Der Geist von Saddam    ► Terrorismus   ► Religion    ► USA

Q. meint: Und wieder zeigt sich mit fürchterlichen Begleiterscheinungen, wie naiv und aussichtslos es ist, einen Konflikt alleine mit Waffengewalt lösen zu wollen. Das Regime Saddam Husseins war zweifelsohne menschenverachtend und zutiefst grausam gegenüber der eigenen Bevölkerung, besonders die Schiiten hatten unter seiner Diktatur zu leiden. Da aber schon eine fadenscheinige Lüge der USA als Kriegsgrund herhalten musste, lag der Verdacht nahe, bei dem Einsatz im Irak ging es lediglich vordergründig um die Beseitigung von Massenvernichtungsmitteln, geschweige denn um Menschenrechte und Demokratie. So ist es nicht verwunderlich, wenn die Kernfrage bei der Befriedung eines Landes oder einer Region, keine, nicht einmal eine untergeordnete Rolle gespielt hat. Nämlich die Lösung der sozialen Frage. Natürlich ist es äusserst schwierig, wenn privilegierte Volksschichten, im diesem Fall die Sunniten, ihrer Vorteile verlustig gehen. Wenn aber eine Diskriminierung nach dem Motto "Auge um Auge, Zahn um Zahn" stattfindet, dann werden alle Chancen auf ein fruchtbares Miteinander mit der auch noch so zarten Wurzel ausgerissen. So ist der Status Quo im Irak alles andere als überraschend, sondern im Gegenteil eine zwangsläufige und erschreckend logische Entwicklung. Ebenso der religiös inspirierte Treibsatz des Konfliktes. All dies spielt sich in einem durchaus leicht vorhersehbaren Rahmen ab. Da ist eigentlich nur noch die Frage offen, wem die Ereignisse im Irak in die Hände spielen? Cui bono?

16.06.14: Irak zwischen Terror und Religionskrieg: Der Geist von Saddam   ► Terrorismus   ► Religion

16.06.14: Aufstand im Irak:  Alle Wege führen nach Arbil

16.06.14: Irak-Krise: USA planen direkte Verhandlungen mit Iran    ► USA  

15.06.14: Aufstand im Irak:  Alle Wege führen nach Arbil

15.06.14: Wikileaks-Quelle zum Irak: Manning wirft USA Lügen vor  ► USA

15.06.14: Isis-Vormarsch: Steinmeier lehnt deutsche Soldaten im Irak ab     ► Bundesregierung   ► Isis

14.06.14: Irak-Krise: Kooperation mit Golfstaaten bringt Berlin in Bedrängnis   ► Bundesregierung    ► Isis   ► Saudi-Arabien   ► Katar

14.06.14: Kampf gegen Isis-Terroristen: Iran schließt Militäreinsatz im Irak aus     ► Iran   ►   Isis

14.06.14: Gewalt im Irak: Warum Amerika nicht wegschauen darf   ► USA 

14.06.14: USA: Republikaner fordern Luftangriffe auf den Irak    ► USA    ► Republikanische Partei

14.06.14: Gewalt im Irak: Warum Amerika nicht wegschauen darf   ► USA

14.06.14: USA: Republikaner fordern Luftangriffe auf den Irak   ► Republikanische Partei   ► USA

13.06.14: Naher Osten: Die Machtinteressen im Irak 

13.06.14: Kampf gegen Dschihadisten: Großajatollah ruft Iraker zu den Waffen    ► Isis

13.06.14: Kampf gegen Isis-Terroristen: Iran verspricht Irak uneingeschränkte Solidarität    ► Iran   ► Isis

13.06.14: Reaktion auf Irak-Terror: Krieger wider Willen    ► USA   ► Isis

13.06.14: Irak: Islamisten stehen kurz vor Bagdada    ► Irak    ► Isis

12.06.14: Irak: USA verweigerten Irak Drohneneinsätze    ► USA

12.06.14: Irak-Krise: Türkei verlangt von Terroristen Freilassung aller Geiseln    ► Türkei   ► Terrorismus

12.06.14: Scheiternder Irak: Bushs Krieg, Obamas Problem   ► USA   ► Terrorismus

11.06.14: Drohender Bürgerkrieg im Irak: Warum die Dschihadisten von Isis so gefährlich sind   ► Syrien   ► Terrorismus

11.06.14: Terror im Irak: Dschihadisten nehmen 48 Geiseln in türkischem Konsulat    ► Terrorismus

11.06.14: Terror im Irak: Dschihadisten treiben Hunderttausende in die Flucht   ► Terrorismus

10.06.14. Radikale Ansichten: Wie gefährlich ist “Der Islamische Staat im Irak und Großsyrien”?    ► Terrorismus

09.06.14: Irak: Selbstmordattentäter greifen kurdische Parteien an     ► Terrorismus

06.06.14: USA: Hillary Clinton entschuldigt sich für Irak-Zustimmung

30.04.14: Parlamentswahl im Irak: Wähler in Bagdad trotzen dem Terror

30.04.14: Irak-Wahl: Es wird einsam um Nuri al-Maliki

06.01.14: Al-Quaida: Iran bietet Irak militärische Hilfe an

03.01.14: Irak: Der Bürgerkrieg kehrt zurück

02.01.14: Chaos im Irak: Terroristen patrouillieren durch die Straßen Falludschas

INGLOP
hasta@quantologe.de