INGLOP
Thesen
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Fernsehtipps
Impressum
Klimawandel
Kontakt-Formular

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internet für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Unfug/Schwachsinn/Aberglauben/Unwissenheit/Ignoranz/Dummheit/Humbug

 

Artikel

 

22.07.17: Europa-Reise Märchenstunde mit Donald Trump ►USARepublikanische_Partei

Nicht alle Erinnerungen des US-Präsidenten an seine Europa-Reise decken sich mit der Realität.

Q. meint: Alle Dummheit der Welt vereint in einem Staatenlenker.

20.07.17: Donald Trump: "Er ist der Erste, der sich für Amerikaner interessiert" ►USARepublikanische_Partei

Donald Trump ist seit einem halben Jahr im Amt. Um zu verstehen, wie jemand wie er Präsident der Vereinigten Staaten werden konnte, muss man mit seinen Anhängern sprechen. Wir haben zwei Hardcore-Fans getroffen.

Q. meint: Aller Unsinn dieser Welt komprimiert in einem Interview.

19.07.17: Massive EU-Kritik: Mikrofonpanne offenbart Netanyahus Lästerei ►Israel ►EU

Es sollte ein privater Besuch werden - aber ein Mikrofon war angeschaltet, als sich Israels Premier Netanyahu mit seinem ungarischen Kollegen Orbán traf. Es wurde heikel.

18.07.17: Genitalverstümmelung: "Mütter lassen ihre Töchter beschneiden, weil sie das Beste für sie wollen"  ►Deutschland ►Menschenrechte ►Bildung

Die Zahl der von Genitalverstümmelungen bedrohten Mädchen in Deutschland ist gestiegen. Eine Wissenschaftlerin erklärt: Die Eltern handelten oft im Glauben, das Richtige zu tun.

17.07.17: CSU-Chef: Seehofer über Merkel-Aussage: "Hätte man auch lassen können" ►CDUCSU ►Wahl 2017

Der Streit über eine Obergrenze für Flüchtlinge schien beigelegt zu sein, nun aber bekräftigt die Kanzlerin, sie werde kein Limit akzeptieren. Der CSU-Chef kontert scharf.

Q. meint: Affentanz für Blinde, Taube und Sprachlose.

14.07.17: Donald Trump in Paris: Unangebrachte Bemerkung über Brigitte Macrons Figur ►Donald Trump

"Sie sind gut in Form": In Paris ist es zu einer peinlichen Situation zwischen Donald Trump und Emmanuel Macrons Frau Brigitte gekommen. In sozialen Medien wurde dem US-Präsidenten Sexismus vorgeworfen.

09.07.17: Gewaltexzesse: Rote-Flora-Anwalt "sympathisiert" mit Krawallen - "aber bitte nicht im eigenen Viertel" ►G20 ►Hamburg Terrorismus

Eine Aussage von Andreas Beuth sorgt für Diskussionen. Der Anwalt des linksalternativen Zentrums "Rote Flora" in Hamburg sagte dem NDR, er habe "Sympathien für solchen Aktionen" wie denen am Samstag in der Schanze. "Doch bitte nicht im eigenen Viertel. Warum nicht in Pöseldorf oder Blankenese?"

Q. meint: Wann hat die linke Idee, die Welt gerechter zu gestalten, in der Vergangenheit jemals von Gewalt und Terrorismus profitiert? Bis jetzt konnten die konservativen Kräfte immer die Excesse zu ihrem Vorteil nutzen. Auch die Krawalle in Hamburg dienen in erster Linie den rückwärtgerichteten Kräften im Land. Man denke nur an der Einsatz der Bundeswehr im Inneren. Das kann den Machern der Demonstrationen nicht entgangen sein, zumal diese Spielchen der radikalen Linken aus anderen Ländern und vergangenen Zeiten hinlänglich bekannt sind. Die Konsequenzen müssen den Planern gewusst gewesen sein. Cui bono?

05.07.17: Ehe für alle CDU-Abgeordneter vergleicht Homosexuelle mit Blindenhunden ►CDU ►Wahl 2017

Die persönlichen Erklärungen zur Ehe für alle von einigen Parlamentariern von CDU/CSU sorgen für Wirbel. Die SPD kritisiert besonders die Äußerungen von Ulrich Petzold aus Sachsen-Anhalt.

03.07.17: Ex-Spice Girl angeblich pleite: 650.000 Dollar für Handtaschen: So verprasste Mel B. ihre Millionen

Ex-Spice Girl Mel B. ist angeblich pleite. Das offenbarte sie im Scheidungsverfahren gegen ihren Mann Stephen Belafonte. Browns Anwältin macht den extravaganten Lebensstil der Britin für den Bankrott verantwortlich.

Q. meint: Ein Fall für die Couch.

23.06.17: Bundestagswahl: Ist die CDU durchgeknallt? Was hinter dem eigenartigen Hashtag #fedidwgugl steckt ►CDUWahl 2017

Die CDU sorgt mit ihrem Hashtag #fedidwgugl erst für Verwirrung, dann für Spott. Doch so durchgeknallt, wie man zunächst denkt, ist die Kampagne gar nicht.

17.06.17: Alternative Heilmethode: Streit um Homöopathie - alles nur Hokuspokus? ►Medizin

Globuli statt Tabletten: Viele Deutsche schwören auf Homöopathie. Sogar einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Behandlung. Allein: Der Nutzen der Methode ist nicht erwiesen. Viele Ärzte bringt das auf die Palme.

14.06.17: Homöopathie-Kongress in Leipzig: "Humbug" ►Medizin

Homöopathie und Medizin verbinden - darum geht es bei einem Kongress in Leipzig. Natalie Grams war früher selbst homöopathische Ärztin. Hier erklärt sie, warum sie davon nichts hält.

Q. meint: Bei der "Wirkung" von Homöopathie handelt es ich statistisch betrachtet um einen Placebo-Effekt.

13.06.17: Huldigt dem Präsidenten! Donald Trump und die "schrägste Kabinettssitzung aller Zeiten" ►USARepublikanische_Partei

Donald Trump hat jetzt ein vollständiges Kabinett - und die erste Sitzung war seltsam. So seltsam, dass viele US-Medien gar nicht erst darüber berichteten, sondern gleich kommentierten. Zu Beginn lobten alle Minister den Präsidenten überschwänglich.

24.05.17: Haushalt: So unwahrscheinlich ist Trumps Wachstums-Erfolg ►USARepublikanische_Partei ►Haushaltspolitik ►Wirtschaftswachstum

Donald Trump will Steuern senken und den Haushalt ausgleichen. Damit das klappt, muss Amerikas Wirtschaft schneller wachsen. Wie unwahrscheinlich das ist, hat ein Ökonom nun nachgerechnet.

19.05.17: Religion: "Alternative Fakten" für die Gläubigen ►ReligionFake News Fake Olds

Die unkritische Auslegung der Bibel hat weltweit Konjunktur, das wirkt sich auf Politik und Gesellschaft aus: Trump wird mit einem biblischen Führer verglichen, deutsche Protestanten setzen im Reformationsjahr auf Kitsch.

Q. meint: Es wird allerhöchste Zeit, die Verdrängung der Philosophie durch das Christentum nebst unendlichen Spielarten zu beenden. Die Probleme, vor denen die Menschheit steht, lassen sich nicht mit Anbetung irgendwelcher Götter, Quacksalberei und ähnlichen Hirngespinsten lösen. Beenden wir den Unfug, wir sind es zukünftigen Generationen schuldig: "Nur die Götter gehn zugrunde,wenn wir endlich gottlos sind." (Konstantin Wecker: "Genug ist nicht genug")

18.05.17: Selbstversuch mit versteckter Kamera: So ist man Reichsbürgerin im "Königreich Deutschland“ geworden ►Reichsbürger Fake News

Seit Monaten sind die so genannten Reichsbürger in aller Munde. Bekanntester Vertreter: der selbsternannte "König von Deutschland" Peter Fitzek. Nach seiner Veruteilung wurde nun auch sein Fantasiestaat in Sachsen-Anhalt zwangsgeräumt.

Q. meint: "An der Rede erkenne ich Toren, den Esel an den Ohren."

15.05.17: Automarkt in den USA: Der Klimawandel ist amerikanischen Autokäufern egal ►USA ►Klimaschutz ►Mobilität  ►Gesellschaft
Genau wie den drei großen US-Herstellern: Dank General Motors, Ford und Chrysler darf weiter maßlos Sprit verbrannt werden. Sie sind für den Umbruch der Autobranche schlecht gerüstet.

10.05.17: Bayern-Präsident Hoeneß: "Freispruch wäre völlig normal gewesen" ►Fall Hoeneß  ►SteuerfluchtGierschlunde, Raffkes ....

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat sich über seine Haftstrafe beklagt. Bei einem Galadinner in Liechtenstein attackierte er auch die Medien.

Q. meint: Schuldbewusstsein? - Fehlanzeige.

02.05.17: CDU-Unterstützung für Leitkultur-Vorstoß: "Wer zu uns kommt, muss sich anpassen" ►Bundesregierung CDU  ►Populismus

Was ist deutsch? Innenminister de Maizière hat die Leitkultur-Debatte neu entfacht. Die Kritik aus anderen Parteien ist groß - jetzt melden sich immer mehr konservative Unterstützer aus der CDU zu Wort.

02.05.17: Thomas de Maizière: Ein Wahlkampfphantom namens Leitkultur ►Bundesregierung  ►CDU  ►Populismus

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Leitkultur (wieder) entdeckt. Was tragen seine Ideen zur Lösung der Probleme zwischen den Kulturen bei?

01.05.17: De Maizières Leitkultur-Thesen: Die Kirche soll im Dorf bleiben ►Bundesregierung  ►CDU  ►Populismus

Der Innenminister formuliert Thesen zur Leitkultur, und die Aufregung ist groß. Genau so war es geplant. Schließlich geht es vor allem um Wahlkampf - und womöglich auch um Thomas de Maizières Job.

01.05.17 CDU: "Fischen am rechten Rand" ►Bundesregierung  ►CDU  ►Populismus

Mit seinen Thesen zur deutschen Leitkultur stößt Innenminister Thomas de Maizière (CDU) auf heftige Kritik.

30.04.17: Leitkultur: Antreten zum Integrieren! ►Bundesregierung ►CDU

Was ist deutsch? Der Innenminister schreibt über die Regeln der Leitkultur und will so Toleranz stärken. Doch seine Vorschläge sind verlogen und bewirken das Gegenteil. 

Q. meint: Kehrwoche für alle.

26.04.17: US-Steuerreform: Trump-Regierung will Spitzensteuersatz senken ►USARepublikanische_Partei ►Steuerpolitik

Die Rede ist von der größten Steuerreform seit Ronald Reagan: Donald Trumps Finanzminister hat die Eckpunkte seines Plans vorgestellt. Nicht nur Unternehmen und Erben werden entlastet, auch der Spitzensteuersatz soll sinken.

Q. meint: Neoliberal nach alter Väter Sitte.

25.04.17: US-Präsident: Vier wirre Antworten aus dem Trump-Interview zu 100 Tagen im Amt ►USA Republikanische_Partei

So ein bisschen hat man sich an den komischen Blonden im Weißen Haus ja doch gewöhnt. Für denkwürdige Äußerungen bleibt Donald Trump natürlich weiter gut. So auch in einem Interview der US-Nachrichtenagentur AP zu 100 Tagen im Amt. Vier der absurdesten Momente.

25.04.17: Österreich: Staatenbund der Staatsverweigerer ►Österreich ►Verschwörungstheorien ►Esoterik ►Fake News Fake OldsKlimawandel

Esoteriker, Verschwörungstheoretiker und Nazis tummeln sich in der Szene, die die österreichische Variante der sogenannten Reichsbürger ist. Jetzt reagiert die Politik.

Q. meint: Chemtrails, BRD-GmbH, Area 51, flache Erde, Protokolle der Weisen von Zion, Bigfoot und vieles, vieles mehr. Der scheinbar unauslöschbare Schwachsinn in den Köpfen derjenigen, die Klimawandel, Atommüllproblem, Bevölkerungswachstum, lebensbedrohlicher Ressourcenverbrauch etc. für Verschwörungstheorien halten. Prominente Beispiele zum Klimawandel: Donald Trump USA, Frauke Petry (AfD), Marine Le Pen (Front National, Frankreich), Geert Wilders (Partij voor de Vrijheid, Niederlande), Viktor Orbán (Fidesz, Ungarn), Heinz-Christian Strache (FPÖ, Österreich) usw. usw. usw. 

20.04.17: AfD-Politiker Jens Maier: Verständnis für Massenmörder Breivik? ►AfD

Der Richter Jens Maier kandidiert auf Platz zwei der sächsischen AfD-Landesliste für den Bundestag. Äußerungen über den norwegischen Attentäter Anders Breivik sorgen für Aufregung - und womöglich für ein Ende seiner politischen Karriere.

20.04.17: Studie: Viele Österreicher wünschen sich einen starken Führer ►Österreich ►DemokratieDiktatur

Im Nachbarland zeigt sich ein alarmierender Trend: Einer Studie zufolge wenden sich immer mehr Menschen von der Demokratie ab, 31 Prozent sehen auch Gutes in der NS-Zeit.

20.04.17: Trumps Außenpolitik: Auf Konfusionskurs ►USA Republikanische_Partei(Welt-)Politik

Er provoziert, befiehlt, verwirrt: In der Außen- und Sicherheitspolitik zeigt sich Donald Trump unberechenbar. Welche Ziele verfolgt der US-Präsident in Krisenregionen - und hat er überhaupt eine Strategie?

18.04.17: Autogramm Ford F-150 Raptor: Ein Ungetüm wird ungestümKlimawandel ►Umweltverschmutzung ►Rohstoffe ►Global_Change

Das meistverkaufte Fahrzeugmodell der USA, kombiniert mit dem Motor eines Supersportwagens: fertig ist der Ford F-150 Raptor. Wie fährt sich so ein Ding? Wie ein Porsche mit Pritsche.

Q. meint: Wer braucht so ein Ungetüm wirklich? IQ x Autogewicht x PS ist eine Konstante.

17.04.17: Selbstsäkularisierung: Der Sponti-Papst ►Katholische Kirche

Bei den Kirchenkritikern kommt Papst Franziskus mit seiner Anbiederung an den Zeitgeist fabelhaft an. Leider wiederholt er damit die Fehler, die schon die evangelische Kirche gemacht hat.

Eine Kolumne von Jan Fleischhauer

Q. meint: Unfug Marke Fleischhauer.

11.04.17: Spicer über Assad "Nicht einmal Hitler hat Chemiewaffen eingesetzt" ►USA ►Republikanische_Partei

Trumps Sprecher Sean Spicer hat einen historisch falschen Vergleich zwischen Syriens Staatschef Assad und dem NS-Regime gezogen. Für eine Klarstellung benötigte er zwei Anläufe.

Q. meint: So So. Nicht einmal Sean Spicer setzt Fake ein.

04.04.17: Donald Trump: Rechts, rechter, Freedom Caucus ►USA Republikanische_Partei ►Konservatismus

Donald Trump hat sich mit dem Freedom Caucus, dem erzkonservativen Flügel seiner Partei angelegt. Unterstützt von mächtigen Geldgebern, könnte der seine Agenda gefährden.

03.04.17: Wahlprogramm der Linken: Sozialistenschlager ►Die Linke ►Wahl 2017

Die Parteispitze der Linken klammert sich an die Hoffnung auf Rot-Rot-Grün. Im Wahlkampf will sie auf sozialistische Umverteilungs-Evergreens setzen - und bleibt bei den unangenehmen Themen vage.

02.04.17: US-Vizepräsident: Mike Pence will nicht mit Frauen allein sein - was ist da los? ►USA Republikanische_Partei

Dem US-Vizepräsidenten Mike Pence ist seine Ehe sehr wichtig. Nun macht eine Aussage des streng religiösen Politikers Furore: Er möchte nicht mit Frauen - auch nicht mit Kolleginnen - alleine sein. Linksliberale betonen, wie sexistisch das ist.

Q. meint: Wird Amerika von Psychopathen regiert?

29.03.17: US-Umweltpolitik: Trumps Klimadekret - ein Symbol, das Unheil stiftet ►USARepublikanische_Partei ►KlimaschutzMenschenfeinde

Die Vorstellungen des US-Präsidenten zu Klima und Kohle stammen aus der Hochphase des Industriezeitalters. Marktkräfte weisen in eine ganz andere Richtung.

Q. meint: Ein Verbrecher und seine Bande.

18.03.17: Klimawandel-Skeptiker Herr Limburg kämpft gegen Windräder ►Klimawandel ►AfD

Michael Limburg, 76, könnte ein ruhiges Rentnerleben führen. Stattdessen kämpft er gegen die Wissenschaft: Er glaubt nicht daran, dass der Mensch schuld ist am Klimawandel. Was treibt ihn an?

17.03.17: 18-Tonner als Luxusresidenz Der Schwerreichentransporter ►Klimawandel

Campen war mal was für Hartgesottene, übernachten im Lkw eine Notlösung für Fernfahrer. Ein Ehepaar aus Franken kombiniert beides zum Luxuserlebnis. Besuch in ihrer Villa auf Rädern.

Q. meint: Das Ding macht bestimmt Spaß, passt aber (leider) nicht mehr in die Zeit.

14.03.17: Großspurige Behauptung: Der Fake-News-König bereut sein Tun ►Fake News ►Rechte Gruppierungen

Er hat eine der folgenreichsten Falschmeldungen des US-Wahlkampfs in die Welt gesetzt. Auf der Tech-Konferenz South by Southwest gibt sich Fake-News-Produzent Jestin Coler nun geläutert. Kann man das glauben?

10.03.17: Neuer US-Umweltchef: Mensch und CO2 an Erderwärmung unschuldig  ►USARepublikanische_Partei ►Klimawandel ►Fake News

Scott Pruitt gilt als Freund der Öl-Industrie - und weicht auch in der neuen Rolle nicht von den entsprechenden Positionen ab.

20.02.17: "Entsetzlicher Anstieg": Donald Trumps seltsame Einstellung zu Impfungen und Autismus ►USARepublikanische_Partei

Donald Trump hat bereits in der Vergangenheit mit Aussagen über Autismus für Schlagzeilen gesorgt. Im Gespräch mit einer Schuldirektorin sprach der US-Präsident das Thema erneut an - und wählte seltsame Worte.

17.02.17: Trump-Auftritt Einen Arzt, bitte! ►USA Republikanische_Partei ►Fake News

Donald Trump hat eine denkwürdige Pressekonferenz gegeben. Sie war auch sehr hilfreich. Man weiß jetzt: Es ist an der Zeit, am Verstand des US-Präsidenten zu zweifeln. 

Q. meint: Der mächtigste Mann der Welt ist ein durchgeknallter Lügenbold, sein wichtigster Barater, Steve Bannon, wohl im Kern rechtsradikal, Kellyanne Conway lügt, dass sich die Balken biegen, im Kabinett tummeln sich das Ex-Wall-Street-Banker, Milliardäre, Öllobbyisten, Klimawandelleugner und Evangelikalische Christen. Und Petry, Wilders, Orbán, Le Pen und Co. jubeln.

17.02.176: Trump-Auftritt in Zitaten "Diese Regierung arbeitet wie eine gut abgestimmte Maschine" ►USA Republikanische_Partei ►Fake News

Donald Trump prahlte, beleidigte Journalisten und verkündete offenkundige Unwahrheiten. Die Highlights seiner denkwürdigen Pressekonferenz.

17.02.17: Interne Studie des Bundestags: Pkw-Maut könnte doch europarechtswidrig sein ►CSUBundestag

Rückschlag für Verkehrsminister Dobrindt: Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags kommt in einem neuen Gutachten zu seiner Pkw-Maut zu einem für ihn ernüchternden Ergebnis.

14.02.17: US-Bundesstaat Illinois: Vorbereitung auf die Zombie-Apokalypse ►USA

Kein Scherz: Der US-Bundesstaat Illinois fordert seine Bürger auf, sich auf jede Art von Naturkatastrophe gefasst zu machen - auch auf eine potenzielle Zombie-Apokalypse.

10.02.17: Kritik an SPD-Kanzlerkandidat: Schäuble vergleicht Schulz mit Trump ►Bundesregierung ►CDU ►SPD

"Fast wortwörtlich Trump": Finanzminister Wolfgang Schäuble übt im SPIEGEL-Interview scharfe Kritik an Martin Schulz. Dem SPD-Kanzlerkandidat wirft er "Dampfplauderei" vor.

Q. meint: Lächerlich, dumm und entlarvend.

09.02.17: Maut: ADAC-Gutachten prognostiziert 250 Millionen Euro Verlust ►Bundesregierung ►CSU

Das Prestigeprojekt von Verkehrsminister Dobrindt gerät immer stärker unter Druck: Nun sagt ein Experte voraus, dass die Ausländermaut nicht nur kein Geld bringt - sondern den Staat Hunderte Millionen Euro kosten wird.

09.02.17: Trump-Beraterin macht Werbung Conway: "Kauft Ivankas Sachen" ►USARepublikanische_Partei

Trump attackiert Nordstrom, weil das Unternehmen die Modelinie seiner Tochter aus dem Sortiment gestrichen hat. Seiner Beraterin geht das offenbar nicht weit genug. Das könnte Ärger geben.

Q. meint: Hochgradig lächerlich und peinlich für die Anhänger von Trump.

09.02.17: Italien: In Rom entzaubern sich die Fünf Sterne selbst ►Italien ►Rechte Gruppierungen

Italiens Hauptstadt sollte der Testfall für die Protestbewegung Cinque Stelle sein. Doch in nur acht Monaten hat Bürgermeisterin Virginia Raggi sich selbst und die Stadt in eine Krise gestürzt.

31.01.17: Linke: Lafontaine wendet sich gegen Rot-Rot-Grün ►Die Linke  ►SPD ►Die GrünenFake News

Eine Bundesregierung mit SPD und Grünen? Oskar Lafontaine gibt sich skeptisch. Die programmatischen Unterschiede seien zu groß, sagt der Fraktionschef der Linkspartei.

Q. meint: "Solange SPD und Grüne für Interventionskriege sind, für Waffenlieferungen, für Sozialabbau und für ein ungerechtes Steuersystem und für eine Europapolitik, die im Süden Europas zu sozialen Verwerfungen führt, sehe ich keine Möglichkeit der Zusammenarbeit", sagte Lafontaine. - Diese Einschätzung ist so weit jenseits der Realität, dass man sich fragt, was Lafontaine damit bezweckt und für wie verblödet er uns, die Wähler, eigentlich hält? Mit diesen Aussagen erreicht er nur eines, er stärkt des rechten Rand. Will er das wirklich?

17.01.17: Nato: Wagenknecht plädiert für Verteidigungsbündnis mit Russland ►Die Linke ►Nato ►Russland

Die Fraktionschefin der Linken greift Trumps Kritik an der Nato auf: Wagenknecht will das Bündnis auflösen und Russland an einem neuen Sicherheitssystem beteiligen.

12.01.17: Donald Trump Schauspiel zum Schaudern ►US-Wahl 2016Republikanische_Partei (USA)

Die Pressekonferenz des künftigen US-Präsidenten war eine Katastrophe. Aber schon wieder darüber aufregen? Ja! Trumps Arroganz und Ignoranz darf man nicht hinnehmen.

Q. meint: Peinlich und abstoßend.

11.01.17: Arbeit: Das Grundeinkommen verstößt gegen die Menschenwürde  ►Grundeinkommen ►Industrie 4.0 ►Arbeitsmarkt

Für Querdenker und Tagträumer mag das Modell paradiesisch klingen. Doch das bedingungslose Grundeinkommen ist eine Horrorvision. Gastbeitrag von Heinrich Alt

Q. meint: Weltfremde Ansichten.

09.01.17: Nach Shitstorm: Roland Tichy legt Herausgeberschaft bei Xing News nieder ►Soziale MedienKonservatismus  

Der umstrittene Publizist Roland Tichy reagiert auf einen Shitstorm im Netz - und legt seinen Herausgeber-Posten bei Xing News nieder. Entzündet hatte sich die Debatte an einem Gastbeitrag.

29.12.16: Jahresrückblick: 2016, das Ende der Vernunft? ►Fake News

Trump hat recht, selbst wenn er lügt – und Merkel Schuld, egal ob Zahlen es widerlegen. Glauben wir nur, was wir wollen? So erklären Forscher den Machtverlust der Fakten.

Q. meint: 2016, das Ende der Vernunft? Das kann man getrost auch anders deuten. Denn es gibt nicht nur Fake News, sondern auch "Fake Olds", die unter den Erdlingen nachhaltige und schädliche Verwirrung stiften. Man sollte also beileibe nicht so tun, als wäre die Aufklärung gestern gewesen und nun das Zeitalter ausgebrochen sei, in dem man nur noch tatenlos zusehen kann, wie das Erbe der Geistesgiganten durch einen Fake-News-Sturm im Internet hinweggefegt und auf dem Altar der postfaktischen Ära geopfert wird. Statt dessen handelt es sich eher um ein laues Lüftchen, ein letztendlich sinnloses Aufbäumen jener Windmacher und Nebelkerzenwerfer, die ihre Pfründe schwinden sehen, wenn die Aufklärung letztendlich Früchte trägt und jene Früchtchen bloß gestellt werden, die die Unwissenheit der breiten Masse bisher stets zu ihrem Vorteil zu nutzen wussten. Sind doch durch die Unwissenheit um historische und wissenschaftliche Zusammenhänge Religionsstreitereien, Rassismus, Nationalismus etc. prächtig gediehen. Es ist jedoch in Anbetracht des fragilen Zustands unseres Planeten und der nicht nur durch den Klimawandel bedrohten Zivilisation allerhöchste Zeit, das babylonische Theorien- und Dogmengewirr aufzudröseln, gewissermaßen die Spreu vom Weizen zu trennen, damit auf einer soliden wissenschaftlichen Basis die Geschicke der Menschheit gelenkt werden können und die Zukunft der Menschheit und ihrer Lebensbedingungen nicht weiterhin dem Ungeist unterworfen sind, der für so viel Unheil in der Vergangenheit verantwortlich zeichnet. Dass dabei auch namhafte Institutionen in Mitleidenschaft gezogen werden können, ist unter historischen Gesichtspunkten gesehen lediglich ein Kollateralschaden.

22.12.16: Die Gefahr von Sifftwitter: Makaberer Witz oder gefährliche Fake-News? ►Fake News

"Sifftwitterer" verbreiten Falschmeldungen als eine Art Wettbewerb. Auch nach dem Anschlag von Berlin. Dabei übertreten sie moralische Grenzen - und manchmal auch rechtliche.

18.12.16: Fake News: Stadt der Lügner ►Fake News ►Soziale MedienLügengeschichten

Frei erfundene und absichtlich verfälschte Nachrichten beeinflussen die Politik. Viele davon werden aus einer mazedonischen Kleinstadt im Netz verbreitet. Was ist da los?

Q. meint: Das müsste doch eigentlich jedem normal tickenden Menschen auf den Wecker gehen, wenn er derartig verarscht wird. Aber es darf an dieser Stelle nicht verschwiegen werden, dass zu den Urhebern des Blödsinns auch diejenigen gehören, die blindlings jeden Mist emsig gepostet haben.

08.12.16: In eigener Sache (stern): Richtigstellung bei Maischberger ►Medien ►CDUPropaganda

Am Ende ihrer Sendung musste Sandra Maischberger noch etwas loswerden. Es ging um den Auftritt von Vera Lengsfeld in der vergangenen Woche und ihre Behauptungen über den stern.

Q. meint: Erst Hirn einschalten.

22.11.16: Südafrika: Mit Insektenspray gegen Dämonen  ►Südafrika  ►Bildung  ►Gesundheit  ►Aufklärung

Ein Prophet in Südafrika sprüht seinen Jüngern Gift ins Gesicht. Das Insektenspray soll gegen Dämonen helfen.

Q. meint: Bildung, Wissen, Aufklärung! Unwissenheit ist lebensgefährlich, daher braucht es eine weltumspannende Bildungsoffensive ohnegleichen.

21.11.15: US-Wahlkampf: Ein Fake-News-Schreiber sagt, welchen Unsinn er erfand und was Trump-Wähler glaubten  ►US-Wahl 2016  ►Demokratische Partei (USA)  ►Republikanische Partei (USA)  ►Dumpfbacken  ►Verschwörungstheorien  ►Populismus  ►Propaganda 

Es ist traurig, aber wahr: Gefälschte Nachrichten in den sozialen Medien haben im US-Wahlkampf eine große Rolle gespielt. Wie leicht sich vor allem rechte Wähler beeinflussen lassen, hat ein Autor von Satire-News jetzt offenbart.

Q. meint: Man könnte durch die Decke knallen bei der Vorstellung, dass wir alle diesen Trump und seine erzkonservativen Betonköpfe an der Backe haben, weil es zu viele "Flacherdler" gibt, denen man jeden Blödsinn und Nonsense unterjubeln kann und oberdumpfe Blogger, die den Schwachsinn ungefiltert weiter verbreitet haben. Einen noch viel dickeren Hals bekommt man auf die Höllenbrut, die den Umstand der Unwissenheit ihrer Mitmenschen ausnutzt, im ihr ekliges Süppchen zu kochen. Die skrupellosen Populisten jeglicher Couleur, die nur ein Ziel haben, Unfrieden zu stiften und für die eigenen Zwecke zu nutzen.

19.11.16: Facebook: Zuckerberg verspricht Maßnahmen gegen Fake News   ►Soziale Medien

"Papst Franziskus unterstützt Trump" - gefälschte Nachrichten wie diese sollen die US-Wahl beeinflusst haben. Der Facebook-Chef will dagegen jetzt vorgehen. Behutsam, mit Profis.

17.11.16: Verschwörungstheorien: Wer sind die Menschen, die die Erde für eine Scheibe halten?  ►Verschwörungstheorien

Es gibt immer mehr "Flacherdler", die nicht an an den Globus glauben. Ein Versuch, in diese seltsame Szene hineinzusehen und sie zu verstehen. (flache Erde)

05.11.16: US-Wahl: Trumps Truppen rücken aus  ►US-Wahl 2016  ►Republikanische Partei (USA)  ►Populismus  ►Rechte Gruppierungen

Militante Trump-Anhänger wollen auf eigene Faust sicherstellen, dass ihr Kandidat gewinnt. Die Demokraten befürchten, dass sie viele ihrer Wähler einschüchtern könnten.

05.11.16: Selbstversuch bei der NRA: Wie mich Amerikas Waffenlobby umerziehen wollte  ►Waffenindustrie  ►USA

Die NRA ist eine der mächtigsten Lobbygruppen der USA. Wie versuchen die Waffenfreunde, jemanden zu überzeugen, der noch nie eine Knarre in der Hand hatte? Der Selbstversuch mit Pistole, Flinte und Sturmgewehr.

02.11.16: EU-Komissar unter Druck: Oettingers Knieschuss  ►China  ►EU  ►CDU

Günther Oettinger hat sich mit seiner "Schlitzaugen"-Rede viel Ärger eingehandelt. Die Affäre überschattet seine Beförderung zum EU-Haushaltskommissar. Politiker in Brüssel gehen auf Distanz.

02.11.16: Deutschland als Dschihadisten-Land: Krudes US-Wahlkampfvideo irritiert deutsche Nutzer  ►Rechte Gruppierungen  ►Propaganda  ►Rassismus

Eine fremdenfeindliche Gruppe aus den USA hat ein Video über den "Islamischen Staat Deutschland" veröffentlicht. Es wird auch hierzulande beworben. Was steckt hinter der Aktion?

31.10.16: Europäische Kommission: Merkel steht zu Günther Oettinger  ►CDU

Nach seiner umstrittenen Rede lässt die Kanzlerin dem EU-Kommissar ihr Vertrauen aussprechen. Koalitionspartner und Opposition reagieren empört auf Oettingers Äußerungen.

30.10.16: Günther Öttinger: Oettinger, das Gauländle  ►CDU

Provozieren auf Schwäbisch: Ein Rassismuschen hier und eine Prise Homophobie da. Warum Günther Oettinger auf einmal den Trump macht

29.10.16: EU-Kommissar: Oettinger bestreitet, sich fremdenfeindlich geäußert zu haben  ►CDU

Seine schlagzeilenträchtige Wortwahl sei lediglich "etwas salopp" gewesen, sagt der CDU-Politiker in einem Interview. Und gegen die Homo-Ehe habe er auch nichts.

29.10.16: Umstrittene Rede von EU-Kommissar: Oettinger, der unverbesserliche Dummschwätzer   ►CDU  ►Europäische Volkspartei (EVP)

Der kommende EU-Handelskommissar soll in einer Rede rassistische und homophobe Bemerkungen gemacht haben. Wohl, um sein Publikum zu belustigen. Der Mann hat sich nicht im Griff.

11.10.16: Katholische Kirche: Ein ganzes Dorf kämpft für die Seligsprechung einer Bauernmagd   ►Katholische Kirche

Die Resl von Konnersreuth soll die Wundmale Jesu getragen, sich nur von Hostien ernährt und Wunder gewirkt haben. Auch unser Autor erlebte eines der Mysterien.

20.09.16: Andreas Scheuer: CSU-Politiker kritisieren eigenen Generalsekretär nach Senegalesen-Äußerung   ►CSU  ►Flüchtlingspolitik  ►Menschenfeinde

Das Schlimmste sei ein "fußballspielender, ministrierender Senegalese" - denn den "kriegen wir nie wieder los". Mit dieser Äußerung ist CSU-Generalsekretär Scheuer auch nach Meinung eigener Parteikollegen zu weit gegangen.

20.09.16: USA: Trumps Sohn vergleicht Flüchtlinge mit vergifteten Kaubonbons   ►US-Wahl 2016  ►Republikanische Partei (USA)  ►Menschenfeinde

Donald Trumps Sohn hat mit einem Tweet Entrüstung ausgelöst: Er verglich syrische Flüchtlinge mit Kaubonbons.

18.09.16: Völkische AfD: Wo bleibt der Aufschrei?  ►AfD  ►Rechte Gruppierungen

Die AfD reklamiert demokratische Rechte für sich, um auf legalem Weg an die Macht zu kommen - dann will sie "aufräumen", "ausmisten" und "Politik nur für das Volk machen". Wer diese Rhetorik verharmlost, macht sich mitschuldig.

Q. meint: Weimarer Republik 2.0 - Hoffentlich gibt es dieses mal genug Demokraten! Übrigens heißt die SPD noch immer SPD. Wie heißen die wirklichen Verräter am deutschen Volk (NSDAP, DZP, DStP, KPD ........) heute? Wer hat uns verraten? ........ Na ihr wisst schon. Das ist jedoch der größte Mist aller Zeiten und nichts anderes als Volksverdummung. Die Sozialdemokraten sind die einzige Partei, die uns noch nie verraten haben. Und das tun sie auch mit Ceta und TTIP nicht!

17.09.16: Rom: Der Chef-Exorzist ist tot  ►Katholische Kirche

"Der IS ist Satan" - aber auch gegen Harry Potter, Homosexuelle und Yoga hatte Pater Amorth etwas. Nun ist der langjährige Chef-Exorzist der Diözese Rom gestorben.

Q. meint: Hat ihn der Satan geholt?

08.09.16: Libertärer Gary Johnson: US-Präsidentschaftskandidat weiß nicht, was Aleppo ist  ►US-Wahl 2016

Gary Johnson will ins Weiße Haus. Doch nun hat sich der Kandidat der Libertären Partei im Fernsehen blamiert: Auf die Frage, was er in Aleppo unternehmen würde, zeigte er seine außenpolitische Ignoranz.

05.09.16: Stierkampf für Kinder: So grausam werden Kälber in Spanien getötet  ►Tierschutz  ►Spanien

Es sind verstörende Bilder, die die Partei Partido Animalista Contra el Maltrato Animal aus Spanien veröffentlicht hat. Sie zeigen eine Stierkampfarena in Valmojado Mancha, rund 50km von Madrid entfernt. Doch hier stehen keine Stiere zur Schau, sondern Kälber.

04.09.16: Mutter Teresas Beichtvater: "Sie hatte ein feuriges Temperament"  ►Vatikan

"Sie war cholerisch und ungeduldig", das sagt Leo Maasburg über Mutter Teresa. Der Mann muss es wissen, denn er war ihr Beichtvater. Ein Gespräch zur Heiligsprechung durch Papst Franziskus.

Q. meint: Da glaubt doch tatsächlich jemand im 21. Jahrhundert, er könne mit einer Verstorbenen, mit Gott oder dem Teufel kommunizieren. Wenn Gott allmächtig ist, warum schmeißt er dann kein Hirn vom Himmel?

29.08.16: Neoliberaler Mythos: Warum hohe Steuern der Wirtschaft nicht schaden müssen  ►Neoliberalismus  ►Kapitalismus  ►Steuerpolitik

Hohe Steuern schaden der Wirtschaft - und Steuersenkungen finanzieren sich selbst. Das zumindest behaupten Neoliberale seit Jahrzehnten. Doch was ist wirklich dran an diesem Mythos?

Q. meint: Neoliberaler Murks. Wenn man die Steuerschlupflöcher schließt, ist der Spuk vorbei. So einfach ist das. Aber genau das verhindern die Neoliberalen. QED.

17.08.16: Entdeckung in Palenque: Archäologen spotten über Maya-Raumschiffe  ►Archäologie  ►Kulturen

Bekamen die Maya Besuch aus dem All? Pseudowissenschaftler behaupten das - zum Amüsement seriöser Forscher. Ein neuer Fund dürfte den Streit endgültig klären.

16.08.16: Donald Trump: Gestern Merkel-Fan, heute Merkel-Kritiker  ►US-Wahl 2016   ►Republikanische Partei (USA)  ►Bundesregierung

Donald Trump zieht über Angela Merkel her. Doch ihm geht es gar nicht um die deutsche Flüchtlingspolitik. Stattdessen verfolgt der US-Präsidentschaftskandidat zwei ganz andere Ziele.

16.08.16: Himmelsfotos analysiert: Forscher suchen nach Hinweisen für ChemtrailsVerschwörungstheorien

Verschwörungstheoretiker glauben, dass Regierungen die Menschen gezielt mit Giften aus Flugzeugabgasen unter Kontrolle halten. Nun haben seriöse Forscher die Chemtrail-These erstmals untersucht.

16.08.16: Medien-Kritik zu Olympia: US-Fernsehen inszeniert sein eigenes Olympia  ►USA  ►Sport  ►Medien  ►Propaganda  ►Gesundheit

Ein Olympia-Abend mit NBC macht einen erst aggressiv, dann depressiv. Nach zwei Stunden ist klar: Der amerikanische Fernsehsender hat es genau so geplant.

01.06.16: "die aktuelle": Die irrsten Geschichten über Günther Jauch  ►Medien

Sie glauben, Sie kennen Günther Jauch? Dann haben Sie aber "die aktuelle" nicht gelesen: Er ist ein Wüstling, ein Tollpatsch und ein Vampir. Fünf irre Geschichten über den Moderator.

30.05.16: Gauland-Eklat: Erst mal hauen, dann mal schauen: Immer dieselbe AfD-Masche ►AfD  ►Rassismus

AfD, die Nächste! Diesmal preschte Vize Alexander Gauland vor, beleidigte Jerome Boateng und ruderte dann zurück. Immer dieselbe Leier. Zeit, endlich zu realisieren, dass hinter den Provokationen keinerlei Substanz steckt.

30.09.16: Türkei: Erdoğan rät muslimischen Familien von Verhütung ab  ►Türkei

Für den türkischen Präsidenten passen Geburtenkontrolle und Familienplanung nicht zum muslimischen Glauben. Kritiker werfen Erdoğan vor, das Land islamisieren zu wollen.

21.05.16: Kleinstkraftwerke: Angriff der Atom-Zwerge  ►Atomdebatte

Mini-AKW statt Mega-Meiler: Länder wie Großbritannien wollen Hunderte Kleinstkraftwerke bauen - und fordern Unterstützung von der EU-Kommission. Was können die Baby-Reaktoren? Und welche Risiken gibt es?

Q. meint: Hirnverbrannter und gefährlicher Schwachsinn!!!

15.04.16: Chemtrails und AfD: Tödliche Wettermanipulation der Nasa  ►Verschwörungstheorien

Eine Elite will die Menschheit mit ihren Chemtrails auslöschen und die Weltherrschaft erlangen. Doch Teile der AfD haben das Problem erkannt und wollen ein Chemtrail-Verbot in das Programm aufnehmen.

Q. meint: Ach ja, und die Erde ist flach.

13.03.16: Neuvorstellung Bugatti Chiron: 100 Liter in acht Minuten  ►Klimawandel  ►Umweltverschmutzung

Der Tacho des 1500-PS-Sportwagens Bugatti Chiron reicht bis 500 km/h. Fast fünf Jahre hat allein die Entwicklung einer passenden Gummimischung für die Reifen gedauert.

02.03.16: Passau: Niederbayerischer Graf glaubt an Todesfluch und fordert Inquisitor an  ►Katholische Kirche

In Ering sind innerhalb weniger Jahre fünf führende Mitglieder der Kirchengemeinde gestorben. Zufall? Vorsichtshalber schickt das Bistum Passau einen Gesandten.

Q. meint: Himmel hilf!

25.02.16: Walfang: Tausende tote Wale für Null Erkenntnis  ►Japan  ►Tierschutz

Japan behauptet Jahr für Jahr, Wale für die Wissenschaft zu töten. Das ist ein gut einstudiertes Theaterstück. Forscher sollten da nicht mitspielen.

Q. meint: Quälerei und absurdes Schmierentheater wegen eines fragwürdigen Gaumenkitzels.

16.02.16: Kindesmisshandlung in Nigeria: Weil er ein Hexer sein soll, sollte dieser Junge sterben  ►Bildung  ►Global Change

Wenn sie ihn nicht gefunden hätte, wäre der zwei Jahre alte Junge wahrscheinlich gestorben: Über Facebook verbreitet eine Dänin die Geschichte des kleinen Hope. Sie will auf Tausende Kinder aufmerksam machen, die in Afrika der Hexerei beschuldigt werden.

Q. meint: Bildung. Bildung. Bildung.

06.02.16: Rom: Padre Pio bewegt die Massen  ►Vatikan

Rom kennt derzeit nur ein Thema: Padre Pio. Noch bis Aschermittwoch ist der Leichnam des italienischen Heiligen im Petersdom zu sehen. Das beschert Rom im Heiligen Jahr endlich Besucherströme.

04.02.16: Einwanderung: Uni-Präsident fordert Arabisch als Pflichtfach für alle Schüler  ►Propaganda  ►Flüchtlingspolitik

Arabisch soll für alle Kinder an Schulen in Deutschland verpflichtend sein - für diese Idee setzt sich der Präsident einer Hamburger Privat-Uni ein: "Wir würden damit anerkennen, ein Einwanderungsland zu sein."

04.02.16: Carsten Maschmeyer verrät sein Finanz-Tipps: Reich werden mit der Millionärs-Formel!  ►Promis  ►Kapitalismus  ►Börse

Wohlhabend, sogar reich werden kann jeder, behauptet Carsten ... Finanz- Experte Carsten Maschmeyer (56) in seinem neuen Buch. Der Gründer, Unternehmer und Investor, verheiratet mit Schauspielerin Veronica Ferres (50), hat es selber ... BILD zeigt vorab exklusiv Auszüge aus "Die Millionärsformel".

Q. meint: Sicherlich kann jeder reich werden, zumindest wenn er genügend Kleingeld für einen Lottoschein hat, denselben auszufüllen vermag und den Weg zur Annahmestelle findet. Aber es können beileibe nicht alle reich werden. Warum schreibt jemand, der den Kapitalismus nun wahrlich von innen kennt, so einen Schwachsinn? - Wider besseres Wissen!

03.02.16: Flüchtlinge: Frontex-Direktor schlägt Einsatz von Privatfirmen vor  ►EU   ►Privatisierung   ►Flüchtlingspolitik

Müssen an der EU-Außengrenze wirklich Beamte die Flüchtlinge registrieren? Frontex-Chef Leggeri kann sich auch vorstellen, dafür private Dienstleister zu engagieren.

Q. meint: So ein Schwachsinn! Wie denn? Schießbereite Söldner etwa?

03.02.15: Österreich: Kandidatur bizarr - so wollen das "Spatzi" und Richard Lugner Bundespräsident werden  ►Österreich

Sie sind die österreichischen Trumps: Richard und Cathy Lugner wollen in der Alpenrepublik zur Wahl des Bundespräsidenten antreten. Via Facebook gaben sie eine Bewerbung ab, die einer Parodie gleicht.

Q. meint: Man fasst es nicht. Das "Niveau" von Trump glatt unterboten. Traut sich niemand im direkten Umfeld mal eindeutige Worte auszusprechen. Sind wohl alle Speichellecker?

02.02.16: Angriff aufs Nasa-Netz: Hacker wollen Chemtrails-Verschwörung beweisen  ►Verschwörungstheorien

Eine Hackergruppe behauptet, ins Nasa-Netzwerk eingedrungen zu sein - mit seltsamem Ziel. Sogar eine Drohne wollen die Unbekannten unter ihre Kontrolle gebracht haben.

Q. meint: Viele Verschwörungstheorien fallen in sich zusammen, wenn man die Zahl der notwendigen Mitwisser in Betracht zieht, wie diese törichte Chemtrails-Theorie. Denn diejenigen, die Bescheid wissen, würden sich ja selbst vergiften, mitsamt Familienangehörigen und Freundeskreis. Würden sie alle warnen, wenn es denn einen Schutz gäbe, wäre es schon gar nicht zu verheimlichen. Bei Vertretern eines derartigen Schwachsinns scheint wohl eher das logische Denkvermögen unterentwickelt zu sein!

26.01.16: Popstar B.o.B: Die Erde ist eine Scheibe, "ich wollte es auch nicht glauben"

Der US-Rapper B.o.B. irritiert seine Fans mit einer gewagten Theorie. Er hält die Beweislage für eindeutig.

Q. meint: Herr, schmeiss Hirn vom Himmel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

18.01.16: Pakistan: Teenager hackt sich wegen Blasphemie-Vorwurf die Hand ab  ►Pakistan   ►Religion

Während einer Predigt hebt ein Jugendlicher an der falschen Stelle die Hand, die Anwesenden unterstellen ihm Gotteslästerung. Als Zeichen der Reue schneidet er sich die Hand ab - und wird in Pakistan dafür gefeiert.

22.12.15: Mutmaßliche Teufelsaustreinung: Mutmaßliche Teufelsaustreibung Tatverdächtige sollen Sektenmitglieder sein  ►Sekten  ►Religion

Die Verdächtigen im Fall einer tödlichen mutmaßlichen Teufelsaustreibung sind laut Ermittlern vermutlich Mitglieder einer Sekte. Gegen die Festgenommenen besteht Mordverdacht - vieles an dem Fall ist weiterhin unklar.

09.12.15: Mutmaßliche Teufelsaustreibung: "So etwas habe ich noch nicht erlebt"  ►Religion

Vieles an diesem Fall ist rätselhaft: Bei einem Gewaltexzess in einem Hotel ist eine Frau offenbar von Verwandten zu Tode gequält worden. Die Ermittler sprechen von einer Teufelsaustreibung.

08.08.15: Indien: Hexenglaube führt zu Mord an fünf Frauen  ►Indien

08.08.15: Mittelalter-Forschung: Menschen brauchen Monster  ►Mittelalter

30.07.15: Radikaler Erzprister Tschaplin: Putins Gotteskrieger Tschaplin will Krieg  ►Russland  ►Religion

30.06.15: Forbes-Liste: Prominent und unfassbar reich   ►Kapitalismus  ►Promis

Q. meint: Das sind also die Menschen auf unserem Planeten, die am meisten verdienen, also die "Wertvollsten" sind. Es tut weh, wenn man diese Zahlen mit dem Verdienst einer Krankenschwester oder eines Altenpflegers vergleicht, denn die werden von der Allgemeinheit wirklich gebraucht. Haudraufe, Plastikballmiteisenstangeverdrescher, Filzkugelquälerinnen, Imkreisherumfahrer, Krönchenträgerinnen sind dagegen, nüchtern betrachtet, nicht sonderlich wichtig für die Menschheit!! - So denken allerdings wahrscheinlich nur Sozialneider. Q. ist allerdings einer davon!!!

07.04.15: Rekordversuch in Sacramento: Eltern stürzen Ostereiersuche ins Chaos  ►Plastikmüll

07.04.15: "Der Klügere kippt nach" auf Tele 5: Für nüchterne Zuschauer zum Fremdschämen  ►Güldener Rodscher

Q. meint: Es gibt auch Einäugige unter den Blinden. Bis zum Brechreiz auslösende, aufgeblasene Dummbatze. - Und es geht ein "Güldener Rodscher" an die Emanzipationskarikatur Hella von Sinnen, die pupertäre Schlagfertigkeit mit Indeläggd verwechselt!!

03.04.15: Albinos in Ostafrika: Menschenjagd  ►Afrika  ►Bildung

29.03.15: Wilderei in Afrika: "Nashorn hat den Straßenpreis von Heroin"  ►Afrika   ►Tierschutz

13.02.15: Merci: Café Merci und Storck einigen sich

12.02.15: Proteste gegen Sexualkunde: Wer sind die besorgten Eltern?  ►SexualitätRechte Gruppierungen

02.02.15: Café in Bad Soden: Kein Merci für Storck  ►Kapitalismus

30.01.15: Markenrecht: Und an was denken sie beim "Café Merci"?  ►Kapitalismus

Q. meint: .....heisst auf Deutsch "danke". Basta. Nie wieder Schokolade von Storck!!!!

27.01.15: Drogen: CDU bleibt bei Nein zu Cannabis-Versuch  ►CDU  ►Drogen

Q. meint: gegen Dummheit und Einfältigkeit ist ein Kraut gewachsen!!!!!

22.01.15: Posse um Klimastudie: Klimaleugner mit blauem Blut  ►Klimawandel  ►Adel

Q. meint: Adel verpflichtet!!

22.01.15: Legida und die deutsche Presse: "Sie bringen staatsgelenkte Nachrichten!"  ►Legida  ►Medien

Q. meint: Es lebe die Freudsche Freie Assoziation mit nachfolgender Analyse. Ein herzliches Dankeschön an die Teilnehmer.

20.01.15: Ufo-Dokumente: "Da ist eine Vertuschung im Gange" 

15.12.14: Ethnologen im Hilseinsatz: Böser Zauber Ebola   ►Ebola  ►Bildungspolitik

10.12.14: "Mission beendet. Traum erfüllt!": Niederländerin erreicht Südpol mit Traktor

11.11.14: Heiler in Westafrika: "Ich weiß nichts über Ebola"    ► Ebola

11.11.14: Legendenbildung: Die Dummheit der Vielen    ► Bildung

27.10.14: Medikamenten-Check: Was die Abwehrkräfte wirklich stärkt     ► Gesundheit    ►   Gesundheitsreform   Tipps

14.10.14: Xavier Naidoo: : Xavier Naidooh, wie bös ist das System     ► Musik

12.10.14: Reiche Iraner bei Instagram: Die Angeber von Teheran    ► Kapitalismus    ► Armut

26.09.14: Karl Lagerfeld: Selbst seine Katze darf schreiben

Q. meint: Ein endlos pupertierender und sich nur um sich selbst drehender Fatzke!!!

11.09.14: Aberglaube: Archäologen finden Hinweise auf Untoten-Bestattung

23.08.14: Christen: NDR wehrt sich gegen evangelikalen Shitstorm   ► Religion

Q. meint: Verantwortungslose Rattenfängerei!!

23.08.14: Salafist Pierre Vogel: Perfider Aufruf an Jesiden   ► Religion

22.08.14: Xavier Naidoos rechte Thesen: Vom Popstar zum Populisten   ► Musik

06.08.14: Kornkreise In Raisting: Eine runde Sache     ► Esoterik

Q. meint: Kornkreise sind von Menschenhand und Hilfsmitteln geschaffene Kunstwerke! Alles andere ist Schwachsinn von ungebildeten Dummschwätzern!!!!!

30.07.14: Bayern: Kornkreis wird zur Pilgerstätte      ► Esoterik

Q. meint: Die Kornkreise sind filigrane Kunstwerke. Aber deshalb auf die Existenz, gar einen Besuch, von Ausserirdischen zu schliessen, ist unerträglicher Schwachsinn!!!

12.07.14: Coal-Roller-Trend: Schmutzige Provokation    ► Umwelt    ► Klimawandel      ► Schlöcher    ► Bildungspolitik

Q. meint: Es wird Zeit, das Wort "Schloch"salonfähig zu machen. Was nunmehr geschieht: So lassen sich Arschlöcher treffsicher identifizieren.

10.07.14: Aufgemotzte Pick-up-Trucks: Dreckschleudern gegen "Natur-Nulpen"   ► Klimawandel

Q. meint: Man fasst es nichtt!!

08.07.14: MMS: Wundermittel trotz Risikowarnung weiter im Einsatz    ► Medizin

04.07.14: Wettessen: Ein Land im Würstchenwahnsinn

03.07.14: Ralf Brosius: Kräuter gegen Krebs - Was an der angeblichen Wunderheilung dran ist     ► Gesundheit

02.07.14: Shitstorm gegen Kendall Jones: Junge Hobby-Jägerin protzt mit toten Tieren

Q. meint: Was wäre das für eine schöne Welt, wenn Einfältigkeit weh tun würde! - Eine der sieben Todsünden: Superbia = Hochmut (Eitelkeit, Stolz, Übermut).

28.06.14: Parade der Peinlichkeiten: Wenn Politiker mit Bildungslücken glänzen 

21.06.14: Liberalismus-Debatte: Warum eine Katze liberaler ist als die Grünen   ► FDP

09.06.14: Pont des Arts in Paris: Brückenteil bricht unter Last von Liebesschlössern zusammen

09.06.14: Texas: Republikaner beschließen "Heilung" für Homosexuelle     ► Republikanische Partei (USA)

08.05.14: Astro-TV: Lila Transzendenz    ► Esoterik

15.05.14: Abwehrplan des US-Militärs: Veggie-Zombies bedrohen die "zivile Ordnung"   ► USA

Q. meint: Für Teile der Amerikaner sind Sozialisten, Kommunisten usw. nicht erst seit der McCarthy-Ära von Ausserirdischen gelenkte Zombies oder gar vom Teufel besessen Irre. Da muss man sich schon beizeiten wappnen!!

08.05.14: Karl Lagerfeld: Ich bin nicht intellektuell, nur ziemlich kultiviert«

30.04.14: Germany's Next Topmodel: Heidi Klums Topmodelmaschine   ► Kapitalismus

02.05.14: Germany's next Topmodel: Der Weise aus dem Modelland

26.04.14: Heilgsprechung durch den Vatikan: Was Wunder sind  ► Katholische Kirche /Vatikan

Q. meint: Alberner Unfug!

25.04.14: Ernährung: Ein Ratgeber, dümmer als Brot   ► Lebensmittel

04.09.12: Phänomen Kornkreise: Phänomen Kornkreise: Eine Frage der Ähre

Q. meint: Kornkreise sind alles andere als schwachsinnig, sondern bewundernswert phantasiereich; die übernatürlichen Erklärungsversuche und deren Vertreter allerdings schon!

25.09.13: Endlos-Rede im US-Kongress: Hauptsache, es schadet Obama    ► Republikanische Partei (USA)

10.06.08: Aberglaube in Afrika: Tödliche Jagd auf Albinos

INGLOP
hasta@quantologe.de