INGLOP
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Kommunismus
Kontakt-Formular
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Syrien

 

 

 

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/dieser-kleine-junge-aus-aleppo-hat-bei-einem-fassbombenangriff-der-syrischen-luftwaffe-beide-fuesse-ve-37199819-47444906/2,w=993,q=high,c=0.bild.jpg

 

Gerade erst Laufen gelernt. - Niemals mehr................

 

 

zum Nahost-Konflikt

 

Videos zur Lage in Syrien

 

 

Artikel Seite 2

Artikel Seite 1

 

16.09.17: Beobachtermission: Russland, Iran und Türkei teilen Syrien auf ►Russland ►Iran ►Türkei

Novum im Syrienkonflikt: Russland, Iran und die Türkei einigen sich auf eine Beobachtermission für die Provinz Idlib, die nun Deeskalationszone werden soll. Die USA waren bei den Gesprächen nur Zuhörer. Von Dominik Peters

12.09.17: Syrien: Russland sieht 85 Prozent Syriens unter der Kontrolle Assads

Aus weiten Teilen Syriens ist der IS laut russischer Armee vertrieben, die Hisbollah spricht von einem Sieg des syrischen Regimes. Doch die Kämpfe im Osten gehen weiter.

11.09.17: Syrienkrieg: Assads Top-General droht Flüchtlingen

Issam Zahreddine, Generalmajor der Republikanischen Garden, hat eine klare Botschaft an syrische Flüchtlinge im Ausland: "Kehrt nicht zurück! Wir werden Euch niemals verzeihen."

07.09.17: Israelischer Luftschlag in Syrien: Angriff auf Assads Chemiewaffenfabrik ►IsraelMilitär

Israel hat in der Nacht einen syrischen Militärstützpunkt bombardiert. Dort soll Assads Armee Chemiewaffen und Fassbomben hergestellt haben. Der Zeitpunkt des Luftschlags war offenbar kein Zufall. Von Christoph Sydow

06.09.17: Chan Scheichun: Uno-Ermittler machen Assad für Giftgasattacke verantwortlich ►Uno  ►Chemiewaffen

Die Uno-Untersuchungskommission hat keinen Zweifel: Die syrische Armee steckt hinter dem Sarin-Angriff auf die Kleinstadt Chan Scheichun Anfang April.

31.08.17: Türkei: Der besorgte Blick nach Syrien ►TürkeiEthnien

Ankara fürchtet nach der möglichen Niederlage des „IS“ unabhängige Kurden und dschihadistische Kämpfer, die in die Türkei flüchten. Eine Analyse.

30.08.17: Syrien US-Koalition und von der Türkei unterstützte Rebellen beschießen sich ►USA  ►Türkei

Beide sind in der Nato, doch im Syrienkrieg verfolgen die USA und die Türkei unterschiedliche Interessen. Jetzt ist es zu einem Schusswechsel gekommen, in den beide Seiten verwickelt waren.

24.08.17: Bürgerkrieg in Syrien: Zivilisten geraten in Rakka zwischen die FrontenLeid und Elend

Sie werden als menschliche Schutzschilde missbraucht oder auf der Flucht getötet: Immer mehr Menschen werden in der syrischen Stadt Rakka Opfer der von den USA geführten Anti-IS-Offensive.

20.08.17: Türkei in Syrien: Erdogan riskiert einen Flächenbrand ►TürkeiEthnien

Präsident Erdogan will einen Kurdenstaat verhindern, dafür bereitet er offenbar einen weiteren Einmarsch in Syrien vor. Er riskiert damit den Bruch mit den USA - und die Ausweitung des Bürgerkriegs auf die gesamte Region.

25.07.17: Syrien-Konflikt: Trump bestätigt Ende der Unterstützung für Anti-Assad-Rebellen ►USARepublikanische_Partei

"Massiv, gefährlich und verschwenderisch": Trump hat sich erstmals zum Aus der Unterstützung für syrische Rebellen geäußert. Die Entscheidung ist offenbar Teil einer strategischen Neuausrichtung.

20.07.17: Syrien: Trump stoppt Waffenlieferungen an Anti-Assad-Rebellen ►USARepublikanische_Partei

Seit 2013 belieferte die CIA syrische Rebellen mit Waffen - nun soll US-Präsident Trump das Geheimprogramm laut einem Medienbericht gestoppt haben. Ein Zugeständnis an Russlands Präsidenten Putin?

05.07.17: C-Waffen in Syrien: Assad-Regime liefert selbst Beweis für Sarin-AttackeBiowaffen/Chemiewaffen

Die Ermittler sind sicher: Beim Angriff auf die syrische Stadt Chan Scheichun im April wurde Sarin als Chemiewaffe eingesetzt. Ein Beleg dafür kam ausgerechnet aus Damaskus.

02.07.17: Syrien: Mit Hafis al-Assad kam die Angst ►Syrien

Anlass für den Krieg in Syrien war nicht die Revolution von 2011. Die Assad-Familie hatte über Jahrzehnte ein System geschaffen, das irgendwann explodieren musste.

27.06.17: Hinweise auf möglichen Chemiewaffeneinsatz: USA drohen Syrien mit Vergeltung bei Giftgasangriff ►USA Republikanische_ParteiMilitär

Syrien bereitet nach US-Angaben den Einsatz von Chemiewaffen vor. Das Weiße Haus zieht eine rote Linie: Sollte es zu einem Angriff kommen, werde Machthaber Assad einen "hohen Preis" bezahlen.

23.06.17: Israels Unterstützung für syrische Rebellen: Gefahr auf dem Golan ►IsraelNahostkonflikt

Israel unterstützt syrische Rebellen auf den Golanhöhen offenbar systematischer als bislang bekannt. Die Uno ist alarmiert. Sie fürchtet eine Eskalation des Bürgerkriegs.

20.06.17: Moskaus Drohung nach US-Abschuss in Syrien: Die Gefahr liegt in der Luft ►Russland ►USAMilitär

Russland wird deutlich: In Syrien werden fremde Flugzeuge westlich des Euphrat ab sofort ins Visier genommen - eine Reaktion auf die jüngste US-Attacke. Das Risiko für einen direkten Konflikt mit den USA wächst.

20.06.17: Erneuter Zwischenfall: USA schießen syrische Drohne ab ►USAMilitär

Der Abschuss eines syrischen Kampfflugzeugs durch die von den Amerikanern unterstützte Koalition hat zu einem schweren Zerwürfnis zwischen Russland und den USA geführt. Nun gab es einen neuen Zwischenfall.

20.06.17: Kampfeinsätze in Syrien ausgesetzt: Australien reagiert auf russische Drohung ►Australien ►Russland

Australien stoppt vorerst den Einsatz seiner Luftstreitkräfte in Syrien. Russland betrachtet Flugzeuge der US-Allianz als "Ziele", nachdem diese einen syrischen Jet abgeschossen haben.

19.06.17: Kampfjet-Abschuss in Syrien: Russland stoppt Austausch mit USA ►Russland ►USA 

Bislang stimmten Russland und die USA Luftangriffe in Syrien miteinander ab. Damit ist nun Schluss: Als Reaktion auf den Abschuss eines syrischen Kampfjets kappt Moskau den Kommunikationskanal.

10.06.17: Kampf gegen den IS: Unschuldig im BombenhagelISIS ►Leid und Elend  ►Traumatisierung

Im Osten Syriens bombardiert die Anti-IS-Koalition ein Dorf. Bis zu 40 unschuldige Zivilisten werden dabei getötet. Die Geschichte eines "Kollateralschadens" im Kampf gegen die Terrormiliz.

07.06.17: Syrien: US-Militärkoalition greift Assads Truppen anUSARepublikanische_Partei

Die Anti-IS-Allianz hat regierungstreue Kämpfer bombardiert – angeblich, um sich zu verteidigen. Das Bündnis beteuert, man habe zuvor eine Warnung an Russland geschickt.

31.05.17: Syrien: USA liefern Waffen an Kurdenmilizen bei Rakka ►USATürkei

Kurdische Kämpfer nahe der IS-Hochburg Rakka haben die ersten zugesagten Waffen bekommen. Die Türkei kritisiert die Unterstützung der von ihr bekämpften Gruppe scharf.

26.05.17: Syrien: Viele Zivilisten durch Luftangriffe getötetUSA ►Militär

Es gibt unterschiedliche Angaben über die Zahl der Toten: Bis zu 106 Menschen sollen durch Bombardements der US-geführten Koalition gegen den IS in Syrien gestorben sein.

24.05.17: Provinzstadt Rakka geflutet: Wasser - die neue Waffe des IS ISIS ►Menschenfeinde

Verzweifelt verteidigen die IS-Terroristen die Stadt Rakka - und setzen auf Wasser als Kampfmittel: Ganze Viertel haben sie geflutet, dazu gibt es Gerüchte über Spreng- und Stromfallen.

24.05.17: Krieg in Syrien: Einblicke in Assads Todesfabrik - die unmenschlichen Methoden im FoltergefängnisFolter

Im Saydnaya-Gefängnis in Syrien sollen die Schergen von Assad Oppositionelle systematisch foltern und bis zu 13.000 Menschen hingerichtet haben. Vor Kurzem veröffentlichte die US-Armee Luftbilder der Anlage. Und Amnesty International rekonstruierte, wie das grausame System abläuft.

22.05.17: Syrien: Die wahren Herrscher von Idlibal-Qaida

In der einstigen Hochburg der Freien Syrischen Armee hat offenbar ein Ableger von Al-Kaida das Sagen: Das zeigt ein bemerkenswerter Film, der nur verdeckt und unter Lebensgefahr gedreht werden konnte.

22.05.17: Syrien: "Solange Bomben fallen, werden wir weitermachen"NGOs

Die Weißhelme sind nach einem Luftschlag sofort zur Stelle. Sie retten die Verwundeten, leisten Erste Hilfe. Drei Protokolle ihrer lebensgefährlichen Arbeit in Syrien.

ngenehme Fragen zu befürchten. Die MaltaFiles zeigen: Das lockt mächtige Mafiaclans aus Italien an.

18.05.17: Syrien: Anti-IS-Koalition bombardiert regierungstreue Milizen

Die Luftwaffe der von den USA angeführten Militärallianz hat im Süden Syriens eine Einheit von Regierungstruppen aus der Luft angegriffen. Das bestätigten Pentagonkreise.

16.05.17: Syrien: USA bleiben Beweise für Assads Leichenöfen schuldig ►USA

Das Assad-Regime soll ein Krematorium errichtet haben, in dem die Leichen von Oppositionellen verbrannt werden - behauptet das US-Außenministerium. Doch klare Beweise bleibt Washington schuldig.

12.05.17: Syrien: Assad bietet Rebellen Amnestie an

Syriens Präsident Assad hat den Rebellen Straferlass in Schutzzonen in Aussicht gestellt, wenn sie dafür ihre Waffen abgeben. Solche Zone lehnt die Opposition aber ab.

09.05.17: Krieg in Syrien: USA rüsten kurdische Miliz mit Waffen aus ►USARepublikanische_Partei

Im Kampf gegen den "Islamischen Staat" setzen die Amerikaner auf die syrische Kurdenmiliz YPG. Nun wollen sie den Rebellen schwere Waffen liefern - auch wenn das zu Spannungen mit dem Nato-Partner Türkei führen dürfte.

05.05.17: Fehler der türkischen Außenpolitik: Erdogans Syrien-Debakel ►Türkei Naher Osten

Die Türkei wollte den Nahen Osten nach ihren Wünschen umbauen. Das geht schief - auch weil Präsident Erdogan in Syrien einen Fehler nach dem anderen macht. Nun droht die nächste Eskalation.

05.05.17: Syrien Abkommen zu Schutzzonen tritt in Kraft

Ab sofort soll es in Syrien Schutzzonen geben - ein Anlass für vorsichtigen Optimismus. Moskau macht daraus eine No-Fly-Zone für das US-Militär. Das Pentagon gibt sich gelassen.

04.05.17: Syrien-Krieg: Dann lieber Putins Schutzzonen

Während Assad weiterbombt, einigen sich ausgerechnet Iran, Russland und die Türkei auf Schutzzonen. Doch inzwischen erscheint alles besser als der Fortgang des Krieges.

04.05.17: USA, Russland und der Syrienkrieg: Immer tiefer drin ►USARepublikanische_Partei ►Russland ►Syrien

Lange haben sich die USA gescheut, Bodentruppen nach Syrien zu schicken. Doch Russland baut seine Präsenz weiter aus - und das US-Militär zieht entgegen Trumps Versprechungen nach.

01.05.17: Krieg in Syrien: Weltgrößter Zementkonzern soll Schutzgeld an IS gezahlt habenGlobal Player ►IS ►Organisierte_Kriminalität

In Kriegsgebieten ist das Geschäft mit Zement so wichtig wie der Handel mit Öl und Waffen. Gegen den weltgrößten Hersteller wird nun aufgrund von Verstrickungen in Syrien ermittelt.

27.04.17: Golanhöhen: Israel schießt Flugobjekt aus Syrien ab ►IsraelNahostkonflikt

Mit Patriot-Raketen hat das israelische Militär ein Flugobjekt aus Syrien abgefangen. Berichten zufolge soll es sich um eine unbemannte Drohne handeln.

26.04.17: Syrien: Frankreich macht Assad für Giftgasangriff verantwortlich ►FrankreichChemiewaffen

Der Sarin-Einsatz in Chan Scheichun trage "die Handschrift des Regimes" in Damaskus, schreibt das Außenministerium. Das hätten Laboruntersuchungen von Proben ergeben.

24.04.17: Helferin berichtet über Kinder des Krieges in Syrien: Über Kinder des Krieges in Syrien: "Sie wachen nachts schreiend auf" Leid undElend Sozialisation 

Traumatisierung ►Depressionen ►Global_Change

Tausende Kinder starben in dem seit Jahren andauernden Krieg in Syrien. Wer überlebt, ist traumatisiert. Katharina Ebel von der Organisation "SOS-Kinderdörfer weltweit" erzählt im stern-Interview von Kindern, die keinen Frieden kennen. Von ihrem Leid und ihren Hoffnungen.

24.04.17: Syrien: Schweizer Konzern zahlte Geld an Terrorgruppen - Chef tritt zurück ►SchweizTerrorismus ►Global Player

Der weltgrößte Zementhersteller LafargeHolcim bezahlte Terrorgruppen in Syrien, um Werke weiter betreiben zu können. Womöglich floss auch Geld an den "Islamischen Staat". Nun zieht der Konzernchef Konsequenzen.

24.04.17: Umstrittener Nahost-Experte: Michael Lüders: Der Weiß-Schwarz-Denker ►Naher Osten ►ChemiewaffenTürkei al-Nusra-Front ►Whistleblower

Wo hört Aufklärung auf, wo fängt Ideologie an? Der Krieg in Syrien ist auch ein Krieg um Deutungshoheit. Das neue Buch des Nahost-Experten Michael Lüders ist ein Bestseller. Aber er ist umstritten.

Q. meint: Whistleblower aller Länder, an das Werk!

20.04.17: Anschlag auf Buskonvoi: Attentäter in Syrien tarnten sich als Helfer  Leid und Elend ►Menschenfeinde

120 Tote, darunter viele Kinder, und Hunderte Verletzte: Der Anschlag auf einen Buskonvoi nahe Aleppo am Osterwochenende war verheerend. Laut Uno hatten sich die Attentäter perfide getarnt.

Q. meint: Geht es noch abscheulicher?

19.04.17:  Angriff in Chan Schaichun: Experten bestätigen Einsatz von Chemiewaffen

Beim Angriff auf die syrische Stadt Chan Schaichun sind zweifelsfrei Chemiewaffen eingesetzt worden. Zu diesem Ergebnis kommen unabhängige internationale Experten. Sie hatten mehrere Todesopfer untersucht.

18.04.17: Truppen Putins und Assads fliegen Nachtangriffe auf Idlib und Aleppo: Fürchterliches Massaker an KindernRussland ►Militär ►Leid und Elend

Die Stadt Urem al-Kubra wurde in der Nacht zum Dienstag von mutmaßlich russischen Luftangriffen getroffen.

Q. meint: Nachricht nur bei BILD online aufgefallen.

16.04.17: Anschlag in Syrien: 68 Kinder unter den TodesopfernTerrorismus ►Menschenfeinde ►Leid und Elend

Einen Tag nach dem Bombenanschlag auf Busse im Norden Syriens ist die Zahl der Toten auf 126 gestiegen. Mehr als die Hälfte von ihnen waren nach Angaben von Aktivisten Kinder.

Q. meint: Wer kann darin einen Sinn erkennen? Wer plant so etwas?

16.04.17: Syrien: Von der Leyen plädiert für UN-Blauhelmsoldaten in Syrien ►Bundesregierung ►UN

An einer UN-Mission in dem Land müsse sich auch Europa beteiligen, fordert die Verteidigungsministerin – allerdings erst nach einem Ende des Bürgerkriegs.

15.04.17: Anschlag auf Buskonvoi: Weißhelme berichten von mehr als 100 TotenTerrorismus ►Leid und Elend ►Menschenfeinde

Tausende Syrer aus der Nähe von Aleppo sollten evakuiert werden. Als ihre Busse warten mussten, explodierte eine Bombe. Der Attentäter saß offenbar am Steuer eines Lebensmittel-Lasters.

Q. meint: Alles verachtende Grausamkeit, für die es keine Worte mehr gibt.

13.04.17:  Syrischer Machthaber Assad: Chemiewaffenangriff zu "hundert Prozent konstruiert"

Die syrische Regierung hat stets zurückgewiesen, hinter dem mutmaßlichen Chemiewaffenangriff in der Provinz Idlib zu stecken. Jetzt meldet sich Assad persönlich zu Wort.

12.04.17: Giftgasangriff in Syrien: Die Indizien, die Verschwörungstheorien, die Fakten ►USARepublikanische_Partei ►Russland

Für die USA ist der Fall klar: Syriens Regime ist für den Giftgasangriff auf Chan Scheichun verantwortlich. Moskau und Damaskus bestreiten das, im Netz blühen Verschwörungstheorien. Ein Blick auf die Fakten.

11.04.17: Syrien: Kinderseelen, die nur Inferno kennenLeid und Elend ►Traumatisierung ►Sozialisation

Verwaist, vergewaltigt, hungernd und ausgebombt: Was Millionen Kinder in Syrien und auf der Flucht erleben, sprengt jede Definition. Kann ihre Psyche das überstehen?

10.04.17: Russland und Iran drohen den USA: "Wir werden mit Gewalt antworten" ►USARepublikanische_Partei ►Russland ►IranMilitär

Der US-Angriff auf eine syrische Militärbasis provoziert Russland und Iran. Sie kündigen Gegenmaßnahmen an, sollten die USA wieder eine "rote Linie" überschreiten. Doch wie ernst ist die Drohung?

Q. meint: Wenn zwei Kontrahenten sich so aufblasen, dass keiner mehr den Schwanz einziehen kann, ohne das Gesicht zu verlieren, dann wird es wirklich gefährlich. Erst recht, wenn sie Atomwaffen besitzen und ab und an damit kokettieren!!

10.04.17: Vor G-7-Außenministertreffen: Russland und Iran sehen mit US-Luftangriff "rote Linien überschritten" ►USARepubl._Partei ►Russland ►Iran ►Syrien

Die Verbündeten des syrischen Machthabers Assad drohen, auf weitere Aggressionen "mit Nachdruck" zu reagieren.

10.04.17: US-Medien über Trumps Militärschlag in Syrien: Krieg geht immer ►USARepublikanische_Partei ►Medien

Donald Trump inszenierte seinen Militärschlag gegen Syrien wie eine billige Realityshow. Doch die US-Medien beißen willig an - denn nichts verkauft sich so gut wie Krieg

10.04.17: US-Außenminister Tillerson: Syrien-Luftschlag ist auch Warnung an Nordkorea ►USARepublikanische_ParteiNordkorea

Wenn von anderen Staaten eine Gefahr ausgehe, sei eine amerikanische Antwort wahrscheinlich, sagt der US-Außenminister in einem Interview.

09.04.17: Satellitenbilder zum Syrien-Angriff: Was Trumps "Tomahawks" trafen - und was nicht ►USARepublikanische_Partei

Fast 30 Tonnen Sprengstoff auf Assads Stützpunkt Schairat - und jetzt wird dort schon wieder geflogen? Aktuelle Luftaufnahmen zeigen die Anlage, die US-Präsident Trump angreifen ließ, größtenteils intakt.

09.04.17: Telefonat zu US-Militärschlag: Tillerson sieht es so - und Lawrow ganz anders ►USARepublikanische_Partei  ►Russland

Nach dem Militärschlag in Syrien hat Außenminister Tillerson seinem russischen Amtskollegen Lawrow die US-Position am Telefon erklärt - der bleibt bei seiner Wahrheit.

09.04.17: Trump zum Luftschlag in Syrien: "Start- und Landebahnen werden generell nicht bombardiert" ►USARepublikanische_Partei

Der bombardierte syrische Luftwaffenstützpunkt ist angeblich bereits wieder in Betrieb. Donald Trump rechtfertigt, warum die US-Armee bei ihrem Angriff Start- und Landebahnen nicht attackiert hat.

09.04.17: Syrien: Lawrow bezweifelt Giftgas-Vorwürfe  ►Russland

Russlands Außenminister hat in einem Telefonat mit seinem US-Amtskollegen den syrischen Diktator Assad verteidigt. Sigmar Gabriel hofft auf ein Einlenken der Russen.

08.04.17: US-Luftschlag in Syrien: Russland und Iran werfen Trump Unberechenbarkeit vor ►Russland ►Iran ►USARepublikanische_Partei

Nach dem Luftangriff auf eine Militärbasis in Syrien kritisieren Assads Verbündete Russland und Iran die USA als unberechenbar. Der britische Außenminister sagt seine Moskau-Reise kurzfristig ab.

07.04.17: Luftschlag in Syrien Trump verprellt seine treuesten Anhänger ►USARepublikanische_Partei

In der Syrienkrise kann sich Donald Trump als Macher präsentieren, beeindruckt sogar den politischen Gegner. Seine engsten Anhänger jedoch fühlen sich betrogen - eine Gefahr für den Präsidenten.

07.04.17: US-Angriff in Syrien: Trump setzt voll auf Risiko ►USA ►Republikanische_Partei

Die Bilder der durch Giftgas getöteten Kinder veranlassen den US-Präsidenten, einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien zu bombardieren. Kurzfristig bringt dieser Schritt Trump viel Lob ein, doch die Probleme fangen erst an.

07.04.17: USA: Russland setzt Vereinbarung mit USA über syrischen Luftraum aus ►USA ►Republikanische_Partei ►Russland

Nach der US-Vergeltungsaktion für den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff zieht Russland die Zusammenarbeit in Zweifel.

Q. meint: So langsam wird es sehr gefährlich.

07.04.17: Reaktion auf Giftgasangriff: USA greifen Luftwaffenbasis der syrischen Armee an ►USARepublikanische_Partei

Donald Trump hat seiner Drohung Taten folgen lassen. Die USA reagierten auf den mutmaßlichen Giftgasangriff und feuerten rund 50 Raketen auf eine Luftwaffenbasis des Regimes in Syrien ab.

07.04.17: Reaktionen auf US-Angriff in Syrien: Russland sieht Beziehungen zu USA "signifikant beschädigt" ►USARepublikanische_Partei ►Russland

Mit seinem Militärschlag in Syrien riskiert Donald Trump eine offene Konfrontation mit Russland. Der Kreml verurteilt den Angriff. Er sei eine "Aggression gegen einen souveränen Staat".

08.04.17: Ursula von der Leyen: Keine deutsche Beteiligung an US-Missionen in Syrien ►Bundesregierung

Die Verteidigungsministerin hat ein deutsches Engagement an möglichen weiteren US-Angriffen in Syrien ausgeschlossen. Die Bundeswehr kläre im Kampf gegen den IS nur auf.

08.04.17: "Die Welt verstehen": Was ist eigentlich Putins Rolle im Syrien-Krieg? ►Russland

Russland ist das größte Land der Erde und will auch das mächtigste sein. Deshalb braucht Kremlchef Wladimir Putin den Krieg in Syrien. Das Schicksal des Landes schien allein in den Händen der autoritär regierten Staaten. Doch dann griff Trump ein.

08.04.17: Krieg in Syrien: Mindestens 15 Zivilisten sterben bei Luftangriff

In Syrien sollen bei einem Luftangriff in der Nähe der IS-Hochburg Rakka mindestens 15 Zivilisten getötet worden sein. Für den Angriff ist angeblich die US-geführte Koalition verantwortlich.

08.04.17: Krieg in Syrien: Russland schickt Kriegsschiff ins Mittelmeer ►Russland

Die USA erklären nach dem Bombardement, sie seien "bereit, mehr zu unternehmen" - Russland reagiert mit einer Demonstration der Stärke. Die Nato hält sich noch bedeckt.

08.04.17: Syrien-Konflikt: Das Kalkül des Kreml in Syrien ►Russland

Im Syrien-Konflikt versucht Putin den Druck auf die Amerikaner zu erhöhen. Nach der Giftgas-Attacke des Regimes und dem Raketenangriff der USA steht aber auch der Kreml selbst unter Druck.

07.04.17: Syrien-Konflikt: Das Kalkül des Kreml in Syrien ►Russland

Im Syrien-Konflikt versucht Putin den Druck auf die Amerikaner zu erhöhen. Nach der Giftgas-Attacke des Regimes und dem Raketenangriff der USA steht aber auch der Kreml selbst unter Druck.

07.04.17: Chemiewaffen: Die Spur führt zu Assad

Zwei syrische Jets, zerbombte Getreidesilos und eine lange Geschichte der Lügen: Die Hinweise verdichten sich, dass Syriens Machthaber für den Angriff auf Zivilisten verantwortlich ist.

06.04.17: USA: Trump und die Syrien-Wende: Was seine Tweets verraten ►USARepublikanische_Partei

Jahrelang hat Donald Trump die Syrien-Politik der USA kritisiert und vor den Folgen einer Einmischung gewarnt. Seine Twitter-Chronik belegt dies. Doch der Giftgasangriff, der auf das Konto von Assad gehen soll, bringt ihn nun in dieselbe Bredouille wie einst Obama.

06.04.17: USA und Syrien: Jetzt ist es Trumps Krieg ►USA Republikanische_Partei

Trump hat von Obama nicht nur das schöne Flugzeug und das runde Büro geerbt, sondern auch das Schlachthaus Syrien. Doch seine Reaktion auf den Giftgasangriff lässt nicht darauf schließen, dass er weiß, was er anrichtet und mit wem er es zu tun hat.

05.04.17: Flüchtlinge: Rund 268.000 Syrer haben Anspruch auf Familiennachzug ►Bundesregierung ►Flüchtlingspolitik

Etwa 268.000 Syrer in Deutschland haben laut einem Medienbericht das Recht, ihre Familie nachzuholen. Wie viele Menschen dadurch zusätzlich nach Deutschland kommen, lässt sich aber nur schwer vorhersagen.

04.04.17: Chemiewaffenangriff auf Chan Schaichun: Gift für das syrische VolkLeid und Elend ►Biowaffen/Chemiewaffen

Die Stadt Chan Schaichun erlebt einen der schwersten Chemiewaffenangriffe in Syrien seit Jahren. Dutzende Menschen wurden getötet. Alles deutet darauf hin, dass das Assad-Regime verantwortlich ist.

Q. meint: Unfassbar.

04.04.17: Syrien: Raketenangriff auf Klinik mit mutmaßlichen GiftgasopfernLeid und Elend

Erst wurde die Stadt Chan Schaichun offenbar mit Giftgas angegriffen, dann schlug eine Rakete in einem Krankenhaus ein, in dem die Opfer behandelt werden. In dem Hospital kämpfen zahlreiche Zivilisten ums Überleben.

Q. meint: Doppelplusunfassbar.

30.03.17: Umgang mit Assad: USA deuten Kurswechsel in Syrien an ►USA

Neue Ansage in der Syrienpolitik: Laut Außenminister Tillerson beharren die USA vorerst nicht mehr darauf, dass Machthaber Assad zurücktreten muss.

30.03.17: Uno: Mehr als fünf Millionen Syrer auf der Flucht ►UnoElend

Nach sechs Jahren Bürgerkrieg in Syrien hat die Zahl der Flüchtlinge nach Angaben der Vereinten Nationen die Schwelle von fünf Millionen Menschen überschritten. Drei Millionen fanden Zuflucht in der Türkei.

30.03.17: Syrien Bundeswehr lieferte vor tödlichem Luftschlag Fotos von Ziel ►Bundeswehr

Die Bundeswehr ist offenbar in einen verheerenden Luftschlag in Syrien involviert. Viele Zivilisten sollen bei der Bombardierung einer Schule gestorben sein. Deutsche Tornado-Jets spähten das Ziel vor dem Angriff aus.

24.03.17: Zivile Opfer in Syrien: Trumps todbringende Offensive ►USARepublikanische_ParteiMilitär

Seit Donald Trump US-Präsident ist, steigt die Zahl ziviler Opfer bei amerikanischen Luftangriffen in Syrien drastisch an. Dafür gibt es offenbar Gründe.

22.03.17: USA: Trumps Strategie gegen den IS könnte zu mehr zivilen Opfern führen ►USARepublikanische_Partei ►IrakMilitär

Der US-Präsident Trump schickt zusätzliche Truppen in den Irak und nach Syrien. Dem Militär lässt er mehr Freiheiten als sein Vorgänger.

21.03.17: Syrien-Krieg: Israel und Iran zeigen Russland die Grenzen auf ►IranIsrael ►RusslandMilitär

Israel bombardiert Ziele in Syrien, das Assad-Regime feuert Raketen ab: Die Sorge vor einer Eskalation wächst - und Russland ist verärgert.

20.03.17: US-Armee: Der Preis der Befreiung ►USAIrak ►Militär ►IS

Die Luftangriffe der USA in ihrem "Krieg gegen den Terror" fordern immer mehr zivile Opfer. Doch eine öffentliche Debatte um den Tod der Anderen gibt es nicht.

17.03.17: Heftige Luftangriffe: Israel bombardiert Ziele in Syrien, Assad-Armee feuert zurück ►IsraelMilitär

Es war die schwerste Militäraktion zwischen beiden Staaten seit Beginn des Bürgerkriegs: Die israelische Luftwaffe flog mehrere Angriffe auf Stellungen in Syrien. Damaskus will ein Flugzeug abgeschossen haben, Israel dementiert.

17.03.17: Syrien Mindestens 42 Tote und Dutzende Verletzte nach US-LuftangriffLeid und Elend

Bei der Bombardierung eines Dorfes nahe Aleppo sollen 42 Menschen in einer Moschee getötet worden sein. Die Amerikaner sprechen von einem "präzisen Angriff", bestreiten aber die Attacke auf ein islamisches Gebetshaus.

15.03.17: Syrien: Mindestens 25 Tote bei Selbstmordanschlag in DamaskusTerrorismus

Es ist der zweite Anschlag innerhalb weniger Tage: In der syrischen Hauptstadt Damaskus hat sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Mindestens 25 Menschen kamen ums Leben.

13.03.17: Unicef: "Beispielloses Leid" der Kinder in SyrienLeid und Elend

2016 war das bisher schlimmste Jahr für Kinder im syrischen Bürgerkrieg, zeigt der aktuelle Bericht des UN-Kinderhilfswerks Unicef.

11.03.17: Syrische Fahndungsliste "Die machen mit Journalisten, was sie wollen"Journalismus ►Geheimdienste

Hunderte Deutsche stehen auf einer Fahndungsliste des syrischen Regimes, darunter viele Journalisten. Einige Betroffene sind wenig überrascht - und meiden Syrien, Russland und Iran.

11.03.17: Explosionen in der Altstadt: Dutzende Tote bei Anschlägen in Damaskus ►Terrorismus

Im Zentrum der syrischen Hauptstadt Damaskus sind zwei Anschläge verübt worden. Nach Angaben von Menschenrechtlern starben mindestens 44 Menschen.

10.03.17: Treffen in Moskau Putin und Erdogan preisen Kooperation in Syrien ►Russland ►Türkei

Beim Treffen in Moskau loben Putin und Erdogan ihre Zusammenarbeit in Syrien. Das Regime in Damaskus sieht das anders und fordert den Abzug türkischer Truppen - diese beschossen zuvor syrische Regierungseinheiten.

09.03.17: Bundeswehr: Treibstoff für den Syrienkrieg ►Bundeswehr

Die Flugbereitschaft der Bundeswehr bringt Politiker von Termin zu Termin. Und sie führt Krieg. Interne Daten zeigen, wie ihre Flugzeuge die Bomber über Syrien betanken.

09.03.17: Kampf um Rakka: USA schicken Hunderte Marines nach Syrien ►USARepublikanische_Partei

Erst wollten die USA keine Bodentruppen nach Syrien schicken. Dann kamen doch einzelne Spezialeinheiten. Die Trump-Regierung verdoppelt die Präsenz in Syrien nun noch einmal.

08.03.17: Syrien: Hunderte Deutsche auf Fahndungsliste des Assad-Regimes  ►Geheimdienste  ►Journalismus

Syrische Geheimdienste haben nach einem Medienbericht mehr als 500 Deutsche im Visier. Besonderes Augenmerk scheint das Regime auf Journalisten zu legen.

08.03.17: Psychische Störungen und Panik-Attacken: Millionen syrische Kinder leiden unter KriegsfolgenSozialisation Traumatisierung ►Elend

„Es gibt unzählig viele Geschichten, was Kinder in meiner Heimat erlebt haben und was sie Schreckliches erleiden mussten. Alle in Syrien, auch wir Erwachsenen, zucken zum Beispiel zusammen, wenn nur eine Tür zuschlägt – aus Angst, es wird geschossen“, erzählt die syrische Sozialarbeiterin Jida im Gespräch mit BILD.

07.03.17: Save the Children Syriens Kinder leiden unter "toxischem Stress" Traumatisierung ►Sozialisation ►Elend

Sie haben panische Angst, nehmen Drogen, machen ins Bett: Viele Kinder und Jugendliche in Syrien leiden unter der gefährlichsten Form von Stress, zeigt eine Studie. Sie warnt vor einer "zerbrochenen Generation".

04.03.17: Syrien-Krieg: Assads Hölle  ►Folter

Diab Serrih war Häftling im syrischen Foltergefängnis Saidnaja. "Es fehlen eigentlich nur noch die Gaskammern", sagt er. Und fragt sich: Warum tut die Welt nichts?

02.03.17: Rückzug aus Oasenstadt: IS lässt in Palmyra Selbstmordattentäter und Minen zurückIS ►Menschenfeinde

Nach heftigen Gefechten haben IS-Kämpfer offenbar Teile der antiken syrischen Oasenstadt Palmyra aufgegeben. Für die Soldaten des Regimes ist der Rückzug dennoch hochgefährlich.

01.03.17: Aleppo: UN wirft beiden Seiten Kriegsverbrechen vorUN

Giftgas, Bomben, Attacken auf Helfer: Im Kampf um die syrische Stadt Aleppo haben Regierung und Rebellen laut dem UN-Menschenrechtsrat Kriegsverbrechen begangen.

01.03.17: UN-Sicherheitsrat: Russland und China stimmen gegen Syrien-Sanktionen ►UN  ►Russland ►China

Mit ihrem Vetorecht haben China und Russland einmal mehr eine Strafmaßnahme gegen Syrien verhindert. Der Entwurf sah Sanktionen wegen des Einsatzes von Giftgas vor.

25.02.17: Syrien: Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag in HomsTerrorismus

Mehrere Attentäter haben in der syrischen Stadt Homs Dutzende Menschen mit in den Tod gerissen. Ziel der Anschläge, zu denen sich eine Dschihadistenmiliz bekannte, sollen staatliche Gebäude gewesen sein.

24.02.17: Syrien: Dutzende Tote nach Anschlag in al-BabIS

Einen Tag nach der Vertreibung des IS aus der syrischen Stadt al-Bab hat sich dort ein Extremist in die Luft gesprengt. Mehr als 40 Menschen sollen dabei getötet worden sein.

21.02.17: Adel al-Jubei:  Saudi-Arabien plant, mit den USA Truppen nach Syrien zu schicken  ►Saudi-Arabien  ►Militär

Der saudische Außenminister Adel al-Jubeir bekräftigt im SZ-Interview außerdem, dass Baschar al-Assad von der Macht verdrängt werden müsse.

16.02.17: James Mattis: Pentagon erwägt US-Bodentruppen für Syrien ►USA Republikanische_Partei  IS

Einem CNN-Bericht zufolge könnten demnächst US-Soldaten in Syrien gegen die IS-Miliz kämpfen. Obama hatte einen solchen Einsatz aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.

15.02.17: Kampf gegen den IS: USA räumen Einsatz von Uranmunition in Syrien ein ►USA  ►Militär

Das Pentagon gibt erstmals zu: Die US-Armee setzt im Kampf gegen den IS in Syrien auch Uranmunition ein. Wissenschaftler warnen vor den Spätfolgen.

13.02.17: Studie zu Kriegsverbrechen in Syrien: Wie Aleppo gebrochen wurdeRussland

Eine Studie des Atlantic Council liefert neue Belege für Kriegsverbrechen des syrischen und russischen Militärs. Beide Armeen griffen demnach in Aleppo gezielt Krankenhäuser an und setzten auch Streu- und Brandbomben ein.

07.02.17: Syrien: Das Schlachthaus des Assad-Regimes  ►Amnesty InternationalMenschenrechte ►Elend

Hinrichtungen im Minutentakt und Häftlinge, die das eigene Todesurteil signieren müssen - ein Bericht von Amnesty International zeigt den Massenmord des syrischen Regimes.27.01.17: Syrien:  Boris Johnson kann sich Zukunft Syriens mit Assad vorstellen ►Großbritannien

Es wäre eine Kehrtwende in der Syrien-Politik Großbritanniens: Für Außenminister Johnson sind künftige Wahlen mit Beteiligung des Machthabers Baschar al-Assad denkbar.

26.01.17: Flugverbotszone in Syrien: Plötzlich stellt sich Trump gegen Putin ►USARepublikanische_Partei ►Russland

Donald Trump will eine Flugverbotszone in Syrien einrichten. Der Plan könnte Leben retten, birgt aber unkalkulierbare Risiken. Denn plötzlich geht der US-Präsident auf Konfrontationskurs mit Russland.

20.01.17: Syrien: IS zerstört weitere antike Bauten in PalmyraIS ►Kulturen

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" ist zurück in Palmyra - und hat dort weitere antike Wahrzeichen zerstört, darunter Teile des römischen Theaters und das Tetrapylon.

18.01.17: Schlacht um Deir al-Sor: 100.000 Syrer im Würgegriff des ISIS

Der IS startet eine neue Offensive im Osten Syriens. Die Dschihadisten stehen vor der Eroberung von Deir al-Sor. Dort sind rund 100.000 Menschen eingeschlossen. Das Assad-Regime und Russland wirken hilflos.

13.01.17: NS-Verbrecher Alois Brunner: Elendes Ende von Eichmanns "Bluthund"Drittes Reich ►Nachkriegszeit

Alois Brunner organisierte den Holocaust mit, nach dem Krieg zeigte er Assads Schergen, wie man foltert. 2001 soll er gestorben sein - eingesperrt in einem Keller.

13.01.17: Explosionen bei Damaskus: Syrien wirft Israel Angriff auf Militärflughafen vorIsrael ►Nahostkonflikt

Ein Militärflughafen bei Damaskus ist in der Nacht von mehreren Raketen getroffen worden. Syriens Armee macht dafür Kampfjets aus Israel verantwortlich.

12.01.17: Assads Krieg: Aleppos Leid, Syriens Zukunft

Trotz Waffenruhe und anstehenden Friedensgesprächen: Baschar al-Assad bekräftigt, dass er das ganze Land zurückerobern will. Wer wissen will, was das für Syrien bedeutet, muss nach Aleppo schauen.

09.01.17: Syrien: US-Spezialkräfte töten IS-Mitglieder bei Bodeneinsatz ►USAIS ►Militär

US-Soldaten waren an einem Bodeneinsatz in Syrien beteiligt. Das Pentagon bestätigte, die Spezialeinheit sei "erfolgreich" gewesen. Mehrere IS-Anführer sollen getötet worden sein.

07.01.17: Syrien: Autobombe tötet Dutzende Menschen in RebellenstadtTerrorismus

Bei der Explosion eines Tanklasters in der von Rebellen gehaltenen nordsyrischen Stadt Asas sind offenbar mindestens 43 Menschen getötet worden. Laut einem Medienbericht ist die Terrormiliz "Islamischer Staat" für den Anschlag verantwortlich.

03.01.17: Krieg in Syrien: Kämpfe um Wasserquellen gefährden FriedensgesprächeRessourcen

Die Feuerpause in Syrien ist brüchig, besonders in einem Tal bei Damaskus toben schwere Gefechte. Mehrere Rebellengruppen weigern sich daher, an Vorgesprächen über einen Friedensplan teilzunehmen.

26.12.16: Krieg in Syrien: IS-Milizionäre erschießen aus al-Bab fliehende ZivilistenIS

Im nordsyrischen al-Bab fordert der Kampf gegen den "Islamischen Staat" erneut Todesopfer: Die Dschihadisten sollen in der Stadt 30 fliehende Zivilisten ermordet haben, meldet die türkische Armee.

18.12.16: Evakuierung in Syrien: Busse angegriffen und in Brand gesetztTerrorismus

Tausende Syrer in Aleppo warten auf Rettung. Busse sollen sie aus der zerstörten Stadt bringen - doch in der Provinz Idlib sind sechs Fahrzeuge niedergebannt.

17.12.16: Krieg in Syrien: Warum der Westen in Syrien nicht eingriff - Chronologie des VersagensNato ►USA ►Russland

Das Leid der Menschen in Aleppo haben viele Beobachter vorhergesagt. Die USA und die anderen westlichen Staaten taten: nichts. Wie konnte es so weit kommen?

17.12.14: Faktencheck über virales Video: Die Assad-Versteherin und ihre Wahrheit über Syrien Faktencheck ►Fake News

Die kanadische Aktivistin Eva Bartlett hat im Rahmen einer Syrien-Pressekonferenz den Westen heftig kritisiert. Das Video verbreitet sich rasant im Netz. Fake News oder berechtigte Vorwürfe? Der Faktencheck von Christoph Sydow.

16.12.16: EU-Gipfel: Merkel wirft Russland und Iran Verbrechen in Aleppo vor ►Bundesregierung ►EU ►Russland ►Iran

Erst nach Stunden konnten sich die EU-Staaten auf eine Sprachregelung zu Aleppo einigen. Merkel erhob schwere Vorwürfe gegen Russland und Iran. Tusk versicherte: "Uns ist das Leiden nicht egal."

16.12.16: Weißhelme für Aleppo: Russland soll für 1207 tote Zivilisten verantwortlich sein ►RusslandNGOs

Die Anschuldigungen der Hilfsorganisation Syrische Weißhelme sind gravierend: Seit Juli sollen bei russischen Luftangriffen auf Aleppo 1207 Zivilisten umgekommen sein, darunter 380 Kinder.

15.12.16: Syrien: Der Krieg zieht weiter - von Aleppo nach Idlib

Bewohner und Rebellen verlassen das zerstörte Ost-Aleppo. 50 000 Menschen warten auf Busse, die sie nach Idlib bringen sollen. Dorthin dürfte sich auch die Front verlagern.

14.12.16: Steinmeier zu Moskau: "Es gibt jetzt keine Ausreden mehr" ►Bundesregierung ►Russland

Die von Moskau unterstützten syrischen Truppen haben Aleppo erobert. Außenminister Steinmeier verlangt vom Kollegen Lawrow, dass Russland die Verantwortung für die humanitäre Lage übernimmt.

14.12.16: Syrien: "Die Menschen stehen bei null Grad auf der Straße und warten auf Hilfe"Elend

Vor Tagesanbruch sollte die Räumung Ost-Aleppos beginnen. Nun berichten Menschen, dass die Busse abrücken und stattdessen wieder Granaten einschlagen. Hilfsorganisationen müssen tatenlos zusehen.

13.12.16: Krieg in Syrien: Hilfsorganisation spricht von Giftgasangriff nahe der syrischen Stadt HamaElend

93 Menschen sollen ums Leben gekommen sein, mehr als 300 verletzt - und alle sollen Symptome zeigen, die auf chemische Waffen hindeuten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.12.16: Aleppo: Syrische Armee richtet Zivilisten hinElend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach Eroberung der Rebellenviertel spielen sich in Aleppo nach Angaben der UN grausame Szenen ab. Soldaten würden von Haus zu Haus gehen und die Bewohner erschießen.

11.12.16: Syrien: Assads totaler Krieg ist keine Lösung

Im syrischen Krieg fühlt sich Assad bereits als Sieger. Doch ohne einen Kompromiss mit der moderaten aufständischen Bevölkerung wird es keinen Frieden geben.

11.12.16: Krieg in Syrien: Russische Luftangriffe vertreiben IS aus Palmyra  Russland ►IS

Gerade erst waren IS-Kämpfer in Palmyra einmarschiert, nun hat die russische Luftwaffe sie mit massiven Angriffen wieder aus der Stadt gedrängt.

09.12.16: Russlands Einsatz in Syrien: Putins Wagnis ►Russland

Mit dem Syrien-Einsatz hat Wladimir Putin versucht, Russland wieder als Machtblock zu inszenieren, den man nicht unterschätzen darf. Doch der Kraftakt zur Unterstützung Assads offenbart auch die Schwächen des russischen Militärs.

05.12.16: Feuerpause: Russland und China blockieren Uno-Resolution zu Aleppo ►Russland ►China

Sieben Tage sollten die Waffen in Aleppo schweigen. Doch zur Feuerpause kommt es zunächst nicht: Russland und China haben ihr Veto gegen eine entsprechende Uno-Resolution eingelegt.

02.12.16: Streit: UN-Plenum soll Sicherheitsrat umgehen ►UnoNGOs

220 Organisationen haben die UN aufgefordert, den Syrien-Krieg zu beenden. Sie hätten das Recht, den Sicherheitsrat zu ignorieren, der von Russland blockiert wird.

02.12.16: Syrien: Steinmeier verspricht zusätzlich 50 Millionen Euro für Aleppo ►Bundesregierung

Die Versorgungslage ist katastrophal, zehntausende Menschen sind auf der Flucht: Angesichts des Dramas in der syrischen Stadt Aleppo hat Bundesaußenminister Steinmeier den Bewohnern zusätzlich 50 Millionen Euro zugesagt.

01.12.16: Syrien und Irak: US-Militär räumt Tötung von 54 Zivilisten ein ►USAIrak ►Militär

"Zivile Opfer sind in manchen Fällen nicht zu verhindern": Die US-geführte Militärkoalition hat zahlreiche "unabsichtliche" Todesopfer infolge von Luftanschlägen in Syrien und Irak eingeräumt.

01.12.16:  Umkämpfte Stadt in Syrien: Was der Fall von Aleppo für den Krieg bedeutet

Aleppo steht vor der Eroberung - ein großer militärischer Erfolg für das Assad-Regime. Auch Russland stärkt seine geopolitische Position. Für Syrien bedeutet das aber längst kein Ende des verheerenden Krieges.

30.11.16: Grenze zwischen Syrien und Türkei: Der Todesstreifen  ►Türkei  ►Flüchtlingspolitik

Assad und Russland zerbomben Aleppo, Zehntausende sind auf der Flucht. Doch die Türkei hat ihre Grenze zu Syrien auf Druck der Europäer abgeriegelt. Wer jetzt noch entkommen will, riskiert sein Leben.

30.11.16: Krieg in Syrien: Israelische Luftwaffe greift Stellung der Assad-Armee an  ►Israel  ►Militär  ►Hisbollah

Ein Kampfflugzeug der israelischen Armee hat ein Ziel in Syrien bombardiert. Der Angriff galt offenbar der Hisbollah-Miliz - aber auch Regierungstruppen.

29.11.16: Kinder in Gefahr: Unicef befürchtet Winterkatastrophe in Syrien  ►Unicef  ►Elend

"Es sieht von Tag zu Tag schlimmer aus": Unicef warnt angesichts der Lage in Syrien, dass der nahende Winter die Not Hunderttausender Kinder in Aleppo und anderen Orten vergrößern wird.

28.11.16: Krieg in Syrien: Russland und Iran erobern Aleppo - für Assad

Das Assad-Regime und seine Verbündeten stehen vor dem größten militärischen Erfolg seit Jahren: der vollständigen Eroberung von Aleppo. Den Preis dafür zahlt die Zivilbevölkerung.

28.11.16: Neue Offensive des Regimes: Tausende Zivilisten fliehen aus Ost-Aleppo  ►Syrien

Truppen des syrischen Regimes rücken weiter in den von Rebellen kontrollierten östlichen Teil Aleppos vor. Tausende Bewohner der umkämpften Stadt sind am Wochenende geflohen.

27.11.16: Golanhöhen: IS-Verbündete greifen israelische Soldaten an  ►IsraelNahostkonflikt  ►IS

Mit Granaten und Maschinengewehren hat eine islamistische Gruppe eine israelische Patrouille beschossen. Vier der Angreifer wurden auf syrischem Gebiet getötet.

23.11.16: Bamf: Syrer gelten nicht grundsätzlich als politisch verfolgt  ►Deutschland  ►Justiz  ►Flüchtlingspolitik

Asylbewerber aus Syrien müssen in Deutschland nicht automatisch den vollen Schutzstatus erhalten. Das hat ein Gericht in Schleswig entschieden.

22.11.16: Krieg in Syrien: Aleppo wird ausgelöscht - und die Welt schaut zu  ►Elend

Die Uno spricht von einem "Vernichtungsangriff", Ärzte ohne Grenzen vom "Ende der Humanität": Syriens Regime startet einen neuen Versuch, Ost-Aleppo zu erobern - offenbar bestärkt durch die Trump-Wahl.

20.11.16: Syrien: Medizinische Infrastruktur in Aleppo zerstört  ►Elend  ►Menschenfeinde

Mindestens 25 Zivilisten sind bei den jüngsten Luftangriffen auf den Osten Aleppos gestorben. Die letzten Krankenhäuser des Viertels wurden zerstört.

17.11.16: Aleppo: Kinderkrankenhaus und Schule durch Luftangriffe zerstört

Bei Angriffen auf Aleppo sind mindestens 21 Zivilisten ums Leben gekommen. Offenbar trafen die Bomben auch eine Schule und ein Kinderkrankenhaus. Die SOS-Kinderdörfer setzen ihre Nothilfe wegen der Gewalt aus.

15.11.16: Syrienkrieg: Großoffensive in Syrien: Putins Botschaft an Trump  ►Russland

Sie haben sich Zusammenarbeit zugesagt, doch während Donald Trump sich auf sein Amt vorbereitet, schafft Wladimir Putin in Syrien mit einer Großoffensive Tatsachen. Im Einsatz: der einzige russische Flugzeugträger.

02.11.16: Syrien: Assad will bis mindestens 2021 regieren 

Während in seinem Land ein blutiger Bürgerkrieg herrscht, gibt der syrische Präsident Assad Interviews. Er beschuldigt die USA, für den Krieg verantwortlich zu sein - und kündigt an, weitere fünf Jahre an der Macht bleiben zu wollen

30.10.16: Syrien-Krieg: Mehr Druck auf den Iran  ►Iran

Alle schauen auf Russland. Dabei unterstützt auch Teheran das Assad-Regime in Syrien massiv. Der Westen sollte daher über gezielte Sanktionen gegen das Land nachdenken.

28.10.16: Krieg in Syrien: Assads Freunde sollen auf Gehaltsliste der UN-Hilfsmission für Syrien stehen  ►UN

Jede UN-Behörde beschäftige mindestens einen direkten Verwandten syrischer Amtsträgers, berichtet der "Guardian". Ist es Zufall, dass die meisten Hilfslieferungen in vom Regime kontrollierte Gebiete gehen?

27.10.16: Syrien-Krieg: 22 Kinder nach Luftangriffen auf Schule getötet

Unicef spricht von dem wohl schwersten Angriff gegen Kinder während des Syrien-Krieges. Die russische Luftwaffe wird beschuldigt, an dem Verbrechen beteiligt zu sein.

25.10.16: Syrienkrieg: Uno scheitert mit Evakuierungsplan für Verletzte in Aleppo  ►UN

Während der Waffenruhe im syrischen Aleppo sollten kranke und schwer verletzte Menschen aus der Stadt geholt werden, doch das Vorhaben misslang. Nun kritisiert die Uno das Regime und die Rebellen.

23.10.16: Krieg in Syrien: "Manche Kinder sind seelisch zerstört"  ►Sozialisation  ►Traumatisierung

Die SOS-Kinderdörfer in Syrien versuchen, die Not der Jungen und Mädchen im Bürgerkrieg ein bisschen zu lindern. Nothilfe-Koordinatorin Katharina Ebel spricht im Interview über ihre Arbeit und die Folgen des Kriegs für die Kinder.

22.10.16: Krieg in Syrien: Vereinte Nationen bezichtigen Assad weiterer Chemiewaffen-Attacke in Syrien   ►UN  ►Militär

US-Ermittler machen das Assad-Regime für einen dritten Einsatz von Chemiewaffen im syrischen Bürgerkrieg verantwortlich. Im März 2015 habe der Machthaber Chlorgas über einem Dorf abwerfen lassen.

21.10.16: Offensive gegen IS: Was die Türkei in Mossul will  ►Türkei

Die Türken würden bei der Befreiung der Millionenstadt Mossul vom IS gern mitmischen. Doch der Irak lässt sie nicht, spricht von "Besatzern". Präsident Erdogan ist erbost - und droht nun mit "Plan B und Plan C".

21.10.16: Wladimir Putin: Auferstehen durch Ruinen  ►Russland

Wladimir Putin bombardiert Aleppo ohne Gnade. Warum tut er das bloß?

20.10.16: Aleppo: Türkisches Militär tötet in Syrien bis zu 200 kurdische Kämpfer  ►Türkei

Die türkische Armee hat Stellungen der kurdischen YPG nördlich von Aleppo bombardiert. Die Kurden sind einer der wichtigsten Verbündeten der USA im Kampf gegen den IS.

16.10.16: Krieg in Syrien: Syrische Rebellen vertreiben IS aus Dabiq  ►IS

Die Rückeroberung der Stadt hat hohen Symbolwert. Die Dschihadisten des IS hatten sogar ihr Propagandamagazin nach ihr benannt.

16.10.16: Flüchtlingshilfe: Wie teuer ist das?  ►Flüchtlingspolitik

Millionen Syrer sind in Nachbarstaaten geflohen – und sollen dort möglichst bleiben. Doch etliche arabische Länder kooperieren nicht.

15.10.16: Einsatz bei Luftangrifffen: Russischer Flugzeugträger "Admiral Kusnezow" nimmt Kurs auf Syrien  ►Russland  ►Militär

Mit mehreren Schiffen ist das russische Militär Richtung Syrien unterwegs. Darunter befindet sich Moskaus einziger Flugzeugträger, die "Admiral Kusnezow". Offenbar soll dieser bei Luftangriffen eingesetzt werden.

14.10.16: Syrien: Assad will nach Aleppo das ganze Land zurückerobern

Der syrische Machthaber hat Aleppo ein Sprungbrett genannt, um ganz Syrien zurückzuerobern. Assad will "die Terroristen" in die Türkei zurückdrängen, "wo sie herkommen".

13.10.16: Syrienkonflikt: Putin verteidigt Angriffe auf Aleppo  ►Russland

Extremisten versteckten sich zwischen den Bewohnern Aleppos und missbrauchten sie als menschliche Schutzschilde, sagte Russlands Präsident. Den USA machte er Vorwürfe.

12.10.16: Krieg in Syrien: Putin bombt, wie er will  ►Russland

Der Westen ist erbost über Russlands Bomben auf Syrien - und machtlos. Wie hilflos er ist, zeigen die Aufrufe zu Protesten vor russischen Botschaften. Sie werden nichts bringen.

12.10.16: Syrienkrieg: Russland kündigt neue Syrien-Gespräche mit USA an  ►Russland  ►USA

Trotz der heftigen Angriffe auf Aleppo wollen sich die Außenminister der USA und Russlands zu erneuten Verhandlungen treffen. Zeichen einer Annäherung gibt es noch nicht.

11.10.16: Syrien: Schwere Luftangriffe auf Aleppo

Wieder flogen russische Kampfjets über Aleppo, wieder warfen sie Bomben: Angeblich sind dabei auch bunkerbrechende Waffen eingesetzt worden. Mindestens zwölf Menschen starben.

09.10.16: Militäreinsatz im Grenzgebiet: Was die Türkei in Syrien wirklich will  ►Türkei  ►Militär

Türkisches Militär operiert in Syrien - offiziell im Kampf gegen den "Islamischen Staat". Doch Präsident Erdogan verfolgt noch ein anderes Ziel.

08.10.16: Syrienkrieg: "Das erinnert an die Zeit des Ersten Weltkriegs"

Wer will was im Syrienkrieg? Und warum schreibt der SPIEGEL von einem "Weltkrieg"? SPIEGEL-Reporter Christoph Reuter über die globalen Auswirkungen des Konflikts.

07.10.16: Kritik an Russland: Kerry fordert Untersuchung von "Kriegsverbrechen" in Syrien

US-Außenminister Kerry wirft Russland und Syrien vor, die Bewohner der umkämpften Stadt Aleppo zu "terrorisieren". Er fordert Konsequenzen: Die Täter müssten verantwortlich gemacht werden.

07.10.16: Verein "Helfen in Not": Spendengelder flossen offenbar an syrische Terrorgruppen  ►Organisationen

Der Verein "Helfen in Not" verspricht Unterstützung für Menschen in Krisengebieten. Nach SPIEGEL-Informationen profitierten von den Spendengeldern aber wohl auch Terrorgruppen in Syrien.

07.10.16: Syrien: Kriegstheater in Assads Machtzentrum

Bizarre Bilder aus Damaskus: Während der Krieg in Syrien eskaliert, schwelgt Assads Elite in Erinnerungen - im Theater wird ein Überfall auf Israel gefeiert.

05.10.16: Analyse von Satellitenbildern: Angriff auf Hilfskonvoi in Syrien war LuftschlagRussland

Russland und Syrien haben es bestritten, doch Satellitenbilder zeigen: Der Angriff auf einen Hilfskonvoi bei Aleppo war ein Luftangriff. Jetzt soll eine Uno-Kommission ermitteln, wer hinter dem Angriff steckt.

04.10.16: Syrien: Mindestens 20 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeitsfeier  ►IS 

Bei einem Familienfest im Nordosten Syriens hat ein Attentäter offenbar eine Sprengstoffweste gezündet. Die Terrormiliz IS bekannte sich zu dem Angriff.

03.10.16: Syrien: Die USA und Russland sind mit den Worten am Ende  ►USA  ►Russland

Washington will mit Moskau nicht mehr über einen Waffenstillstand in Syrien verhandeln. Die USA kritisierten zuletzt immer wieder Russlands Luftschläge in Syrien.

30.10.16: Syrien: Todenhöfer kontert Kritik an Interview   ►Syrien  ►Medien

Syrische Oppositionelle bezweifeln die Echtheit von Jürgen Todenhöfers Interview mit einem Kommandeur der Al-Nusra-Front. Todenhöfer verteidigt das Gespräch.

02.10.16: Kampf um Aleppo: Brandbomben ebnen Assads Armee den Weg

Das umkämpfte Aleppo kommt nicht zur Ruhe. Nachts werden Bomben auf die Stadt abgeworfen, tagsüber rücken Regierungstruppen vor. Russland warnt die USA davor, in die Kämpfe einzugreifen.

01.10:16: Kampf gegen Fluchtursachen: Zehntausende Jobs für Syrien-Flüchtlinge   ►Bundesregierung  ►Flüchtlingspolitik

Mit einem Etat von 200 Millionen Euro will die Bundesregierung in der Region um Syrien Zehntausende Arbeitsplätze schaffen. Flüchtlinge sollen damit eine Perspektive im Nahen Osten bekommen.

01.10:16: Luftangriffe in Syrien: Krankenhaus in Aleppo bomardiert

Für die Bevölkerung von Aleppo gibt es Berichten zufolge kaum noch medizinische Versorgung. Eines der letzten Krankenhäuser soll bombardiert worden sein - und Russland schickt weitere Kampfflugzeuge

30.09.16: Syrien: Todenhöfer kontert Kritik an Interview  ►Medien

Syrische Oppositionelle bezweifeln die Echtheit von Jürgen Todenhöfers Interview mit einem Kommandeur der Al-Nusra-Front. Todenhöfer verteidigt das Gespräch.

27.09.16: Syrien: Wir kennen die Verantwortlichen  ►UN  ►Elend

Syriens Machthaber Assad und sein Gehilfe Putin bomben Aleppo in Staub und Asche. Die Weltgemeinschaft sieht zu. Das ist nicht mehr nur beschämend.

26.09.16: Syrienkrieg: 100.000 Kinder in Ost-Aleppo eingeschlossen  ►Elend

Das syrische Regime fliegt weiter schwere Angriffe auf Ost-Aleppo. Laut Unicef sind unter den dort eingeschlossenen Menschen 100.000 Kinder. Berlin fordert von Assad und Russland ein Ende der "Barbarei".

26.09.16: Angriff auf Hilskonvoi in Syrien: Kriegsverbrechen in der Videoanalyse  ►Elend

Das war eine geplante Attacke", sagt Nick Waters über den Angriff auf einen Hilfskonvoi in Syrien. Der britische Experte hat Videos und Augenzeugenberichte ausgewertet.

26.09.16:  Syrienkrieg: Hilfskonvois erreichen vier belagerte Städte

Seit Monaten harren rund 60.000 Syrer in den Städten Madaja, Sabdani, Fua und Kefraja aus. Jetzt melden Hilfsorganisationen: Erstmals konnten die Menschen wieder mit Nahrung und Medikamenten versorgt werden.

25.09.16: Vorwurf von Kriegsverbrechen: Russland verbittet sich Kritik an Syrienpolitik  ►Russland

Die Kritik führender westlicher Politiker an Russlands Militärpräsenz in Syrien nimmt zu, inzwischen ist die Rede von möglichen Kriegsverbrechen und "Barbarei". Moskau weist alle Vorwürfe zurück.

25.09.16: Luftangriffe in Syrien: Ban entsetzt über "eiskalte militärische Eskalation" in Aleppo  ►Elend

Die Bewohner der syrischen Großstadt seien den schlimmsten Angriffen seit Beginn des Syrien-Kriegs ausgesetzt, sagt der UN-Generalsekretär. Der UN-Sicherheitsrat kommt heute zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen.

24.09.16: Schlacht um Aleppo: Assad lässt verkünden: Alles läuft nach Plan

Kein Wasser, keine Hilfsgüter, zerstörerische Bomben: Die belagerten Stadtteile von Aleppo versinken im Chaos. Seit Ende der Waffenruhe wurden mehr als 180 Menschen getötet - Hunderttausende sind ohne Trinkwasser.

24.09.16: Großmachtpolitik: Das Ende der Höflichkeiten zwischen USA und Russland  ►USA  ►Russland

Ihre Präsidenten mögen sich nicht, aber die Außenminister der beiden Supermächte fanden einst immer einen Draht zueinander. Der scheint nun in der Syrien-Frage endgültig durchgeglüht zu sein.

24.09.16: Syrien: 27 Tote nach Luftangriffen in Aleppo

Die Bombenangriffe auf die syrische Stadt Aleppo dauern an. Beobachter berichten von mindestens 27 getöteten Zivilisten. Die Armee kündigte zudem eine Bodenoffensive an.

23.09.16: Bürgerkrieg in Syrien: Gabriel ruft zu Protesten gegen USA und Russland auf  ►Bundesregierung   ►SPD  ►USA   ►Russland

Wo ist der Aufstand gegen den Krieg in Syrien?" Nach SPIEGEL-Informationen überlegt SPD-Chef Sigmar Gabriel, ob nicht die eigene Parteizentrale Friedensdemos organisieren könnte.

Q. zitiert Sigmar Gabriel: "Ich habe ja Verständnis für Demonstrationen gegen Ceta. Aber wo ist der Aufschrei der Weltöffentlichkeit gegen den Krieg in Syrien? Wo ist der Aufstand?"

23.09.16: Bürgerkrieg in Syrien: Gabriel ruft zu Protesten gegen USA und Russland auf  ►Bundesregierung   ►SPD  ►USA   ►Russland

Wo ist der Aufstand gegen den Krieg in Syrien?" Nach SPIEGEL-Informationen überlegt SPD-Chef Sigmar Gabriel, ob nicht die eigene Parteizentrale Friedensdemos organisieren könnte.

"Ich habe ja Verständnis für Demonstrationen gegen Ceta. Aber wo ist der Aufschrei der Weltöffentlichkeit gegen den Krieg in Syrien? Wo ist der Aufstand?"

23.09.16: Wahlkommission: Zahl der russischen Soldaten in Syrien enthüllt  ►Russland

Russland hütet die Zahl seiner Soldaten in Syrien wie ein Staatsgeheimnis. Das Ergebnis der Parlamentswahl lässt nun jedoch Rückschlüsse zu: Es sind deutlich mehr Militärs im Einsatz als bisher angenommen.

23.09.16: Schlacht um Aleppo: Assads Kampfjets fliegen Angriff um Angriff

Die Verhandlungen über eine neue Waffenruhe in Syrien kommen nicht voran, Assad schafft Fakten: Die Luftwaffe des Machthabers nimmt Rebellengebiete in Aleppo unter Dauerfeuer.

23.09.16: Syrien: Keine Waffenruhe in Sicht

Ein Treffen der Syrien-Unterstützergruppe in New York ist ohne Einigung zu Ende gegangen. Die syrische Armee fliegt wieder Luftangriffe auf die Rebellen in Aleppo.

22.09.16: Krieg in Syrien: Rebellen in Aleppo berichten von schwersten Luftangriffen seit Monaten

Nur wenige Tage nach Ende der Waffenruhe werden die von Aufständischen kontrollierten Teile der Stadt heftig bombardiert. Brandbomben sollen ganze Straßenzüge in Flammen gesetzt haben.

22.09.16: Nach Angriff auf Hilfskonvoi: Nach Angriff auf Hilfskonvoi Steinmeier schlägt Flugverbotszone für Syrien vor  ►Bundesregierung

Nach dem Ende der Waffenruhe trifft sich die Syrien-Unterstützergruppe in New York, um noch eine politische Lösung für das Land zu finden. Bundesaußenminister Steinmeier schlägt die Einrichtung eines vorübergehenden Flugverbots vor.

21.09.16: "Admiral Kusnezow": Russland schickt Flugzeugträger an syrische Küste  ►USA  ►Russland

Der russisch-amerikanische Konflikt im Syrienkrieg verschärft sich beinahe täglich. Jetzt kündigt Moskau an, seinen einzigen Flugzeugträger ins östliche Mittelmeer zu verlegen.

21.09.16: Gebrochene Waffenruhe: Warum die Uno in Syrien scheitert  ►USA  ►Russland

Es wird wieder gebombt und geschossen in Syrien, doch Uno-Vermittler Staffan de Mistura will das nicht wahrhaben. Seit mehr als zwei Jahren bemüht sich der Diplomat vergeblich um eine Lösung des Konflikts.

21.09.16: Krieg in Syrien: USA machen Russland für Attacke auf Uno-Konvoi verantwortlichUSA  ►Russland

Wer steckt hinter dem verheerenden Angriff auf einen Uno-Hilfskonvoi in Syrien? Die USA beschuldigen Russland. Moskau weist eine Beteiligung vehement zurück.

21.09.16: Krieg in Syrien: Medizinische Helfer sterben bei Luftangriff

Kampfflugzeuge haben im Norden Syriens eine Versorgungseinrichtung angegriffen. Laut der Beobachtungsstelle für Menschenrechte wurden dabei vier Mitarbeiter einer Ärzteorganisation getötet.

21.09.16: Bürgerkrieg in Syrien: Braucht der Nahe Osten einen Westfälischen Frieden?  ►Naher Osten

Außenminister Steinmeier vergleicht bei der Eröffnung des Historikertags den Krieg in Syrien und den Dreißigjährigen Krieg.

20.09.16: Augenzeugen aus Syrien: "Viele Leute sind kurz vor dem Verhungern"  ►Elend

Im syrischen Madaja hatten die Menschen verzweifelt auf die Feuerpause gehofft - doch Hilfsgüter kamen nie an. Nun wird wieder gekämpft, es gibt kaum noch Nahrung. Der 26-jährige Rajaai Bourhan berichtet.

20.09.16: Syrien: Russische Drohne filmte Uno-Konvoi vor LuftangriffUSA  ►Russland 

Die Attacke auf einen Uno-Hilfskonvoi bei Aleppo war höchstwahrscheinlich ein vorsätzlicher Angriff. Eine russische Drohne filmte die Lastwagen kurz vor dem Luftschlag.

20.09.16: USA: Syrien-Kooperation mit Russland infrage  ►USA  ►Russland

In Syrien ist die Waffenruhe beendet, Hilfslieferungen werden gestoppt. Zwischen Russland und den USA verschärfen sich die Spannungen. Der Grund: Ein Luftangriff auf einen Uno-Konvoi nahe Aleppo.

18.09.16: Mehr als 60 Tote: USA und Russland streiten nach Angriff auf syrische Truppen  ►USA  ►Russland

Der Vorfall schürt das Misstrauen in der Waffenruhe: Bei einem US-Luftangriff sind mehr als 60 syrische Soldaten getötet worden. Washington spricht von einem Irrtum, Moskau vermutet Absicht.

17.09.16: Syrien: US-geführte Koalition bombardiert Regierungstruppen  ►USA  Russland

Kampfjets der von den USA angeführten Koalition haben in Syrien Truppen des Assad-Regimes angegriffen. Das US-Militär spricht von einem Versehen - eigentlich habe man IS-Stellungen bombardieren wollen.

17.09.16: USA und Russland: Streit über Syrien ist neu entflammt  ►USA  Russland

Die Gefechte in Syrien nehmen wieder zu, Hilfskonvois kommen immer noch nicht durch: Washington und Moskau wollten über ein gemeinsames Vorgehen beraten - doch jetzt gibt es erneut diplomatische Differenzen.

14.09.16: Syrien: Ein Funken Hoffnung für Aleppo

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier sieht eine Chance, dass der Waffenstillstand in Syrien hält. Russland und die USA wollen dort künftig kooperieren.

13.09.16: Syrien: Der vertrackteste Konflikt der Moderne

Seit Montag schweigen die Waffen in Syrien. Doch Frieden ist noch lange nicht in Sicht, zu viele Akteure kämpfen auf dem Schlachtfeld. Was wollen die Konfliktparteien?

13.09.16: Krieg in Syrien: Waffenruhe in Syrien hält offenbar weitgehend

Berichte über einzelne Gefechte findet US-Außenminister John Kerry nicht überraschend. Er spricht von der "vielleicht letzten Chance" für das Land.

12.09.16: Russland im Syrien-Krieg: Der Preis der Ruinen  ►Russland

Wladimir Putin sieht die Waffenhilfe für das Regime von Syriens Diktator Assad nur als Mittel zur Durchsetzung seiner geopolitischen Interessen.

12.09.16: Syrien: Einflussreiche Rebellengruppe kritisiert Vereinbarung zu Waffenruhe

Russland und die USA haben sich auf einen Waffenstillstand in Syrien geeinigt. Die Rebellengruppe Ahrar al-Scham sieht den Deal kritisch: "Das syrische Volk kann keine halben Lösungen akzeptieren."

11.09.16: Krieg in Syrien: Dutzende Tote bei Luftangriffen in Idlib und Aleppo

Ab Montag soll in Syrien ein Waffenstillstand herrschen. Doch bisher deutet wenig darauf hin, dass dieser eingehalten wird. Bei Bombardierungen durch Kampfflugzeuge in Idlib und Aleppo starben Dutzende Zivilisten.

10.09.16: Waffenruhe in Syrien: "Eine echte, neue Chance"

Die USA und Russland haben eine Waffenruhe für Syrien vereinbart. Ist das der lang ersehnte Durchbruch? Die Bundesregierung zeigt sich optimistisch, doch bei einem Luftangriff starben erneut viele Menschen.

10.09.16: Manbidsch in Syrien: Stadt vor dem nächsten Sturm

In Manbidsch zeigt sich der ganze Wahnsinn des Syrienkriegs: Um die Stadt streiten Türken und Kurden, beide kooperieren mit den USA. Leiden müssen die Bewohner - sie fürchten die nächste Schlacht.

10.09.16: Syrien: Kerry und Lawrow vereinbaren Waffenruhe  ►USA  ►Russland

Die Außenminister der USA und Russlands haben sich auf eine Feuerpause und einen Friedensplan im Syrien-Krieg geeinigt. Kerry spricht von einem möglichen Wendepunkt.

08.09.16: Krieg in Syrien: Hilfsorganisationen kündigen Zusammenarbeit mit Uno  ►Uno  ►Organisationen

Dutzende Millionen Dollar sind von der Uno an das Umfeld des Assad-Regimes geflossen. Syrische Hilfsorganisationen erklärten jetzt das Ende ihrer Kooperation mit den Vereinten Nationen.

08.09.16: Syrien: Assad-Truppen kappen Versorgungsroute in Aleppo

Syrische Regimetruppen haben die Rebellen in Aleppo erneut von der Außenwelt abgeschnitten und ihre letzte Versorgungsroute gekappt. Die USA warnen Russland, ihre Geduld sei nicht unbegrenzt.

07.09.16: Syrien: "Ich lebe in einer Hölle"  ►Elend   ►Flüchtlingspolitik

E-Mail aus Aleppo: Hunderttausende bleiben eingeschlossen, Hilfe von außen gibt es nicht. Der Journalist Zouhir al-Shimale schreibt uns: Die Bomben fallen fast jeden Tag.

07.09.16: Aleppo: Ärzte werfen Assad-Regime Chlorgas-Einsatz vorElend  ►Biowaffen/Chemiewaffen

Wieder einmal soll das Assad-Regime Giftgas eingesetzt haben: Ärzte in Aleppo haben Dutzende Menschen mit schweren Atemproblemen behandelt. Sie beschuldigen die Regierungstruppen, Chlorgas abgeworfen zu haben.

03.09.16: G20-Gipfel: Darüber streiten die Mächtigsten der Welt  ►G20  ►Klimawandel  ►Flüchtlingspolitik  ►Ukraine-Krise   ►Brexit  ►Wirtschaftswachstum

Im chinesischen Hangzhou startet am Sonntag der G20-Gipfel. Offiziell geht es um globales Wachstum, tatsächlich werden noch ganz andere Themen besprochen. Das Gipfel-ABC von Brexit bis Ukraine-Konflikt.

03.09.16: Syrien: UN prangern Flüchtlingselend an  ►UN  ►Elend

UN-Nothilfekoordinator Stephen O'Brien hat mehrere Flüchtlingslager im syrisch-jordanischen Grenzgebiet besucht. Er sprach von entsetzlichen Zuständen.

31.08.16: Kriegsbilder: Syriens verwundete KinderElend  ►Traumatisierung  ►Sozialisation

Das Bild des Jungen Omran aus Aleppo ging um die Welt. Die Fotos von Kindern, die im Syrienkrieg verwundet wurden, sind schwer zu ertragen.

Q. meint: Zerfetzte Kinder, zerfetzte Seelen, ein Leben lang.

31.08.16: Uno-Ermittlungen: Russland und Syrien zweifeln Bericht zu Giftgaseinsatz an  ►Uno  ►Russland 

Die Uno hat bestätigt, dass Assads Truppen Chemiewaffen gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt haben. Großbritannien und Frankreich fordern Sanktionen.

30.08.16: Krieg in Syrien: UN unterstützen offenbar indirekt das syrische Regime  ►UN

Mehrere Millionen Dollar an Hilfsgeldern sollen einem Medienbericht zufolge an Unternehmen geflossen sein, die dem Assad-Clan nahe stehen. Die Hilfsmission steckt in einem Dilemma.

29.08.16: Türkischer Einmarsch in Syrien: Erdogan verschafft dem IS eine Atempause  ►Türkei  ►IS

Die türkische Armee kämpft mit ihrer Offensive in Syrien gegen die kurdische YPG-Miliz - den wichtigsten Verbündeten der USA im Kampf gegen den IS.

29.08.16: Syrien: Ein Land – vier Kriege

Die Türkei hat dem komplexen Konflikt in Syrien eine weitere Ebene der Gewalt und Zerstörung hinzugefügt. Mittlerweile toben in Syrien vier Kriege – eine Analyse.

28.08.16: Wende im Syrien-Krieg: Der einsame Kampf der Kurden  ►Ethnien

Im Krieg gegen den IS waren die Kurden bislang die wichtigsten Verbündeten des Westens. Doch die Unterstützung schwindet. Denn mit der türkischen Militäroffensive in Syrien droht das Blatt sich nun zu wenden.

28.08.16: Syrien: Zivilisten sterben nach Angriffen türkischer Armee  ►Syrien  ►Ethnien

Seit fünf Tagen kämpfen türkische Soldaten mit Panzern und Jets in Syrien. Bei zwei Operationen gegen kurdische Milizen soll es viele Tote gegeben haben.

27.08.16: Krieg in Syrien: Die Bärtige Internationale schwächelt, der Krieg geht weiter 

Größer als derzeit könnte das Chaos in Syrien kaum sein. Der Krieg ist noch lange nicht zu Ende. Wie weit werden die Mächte gehen, die im Land mitmischen?

27.08.16: Syrien: Söder will Hunderttausende Flüchtlinge zurückschicken ►CSU  ►Flüchtlingspolitik

Der Krieg in Syrien ist ungebremst, Bayerns Finanzminister aber schon einen Schritt weiter: Er plant die Rücksendung von Flüchtlingen. Ihre Integration sei unmöglich.

26.08.16: Gespräche in Genf: USA und Russland einig über Waffenruhe im Syrien-Konflikt

Die USA und Russland sind bei den Genfer Friedensverhandlungen offenbar zu einer Übereinkunft gekommen: Sie haben sich auf eine Waffenruhe im Syrien-Konflikt geeinigt. Details müssen noch geklärt werden.

26.08.16: Krieg in Syrien: Alle gegen alle

Mit dem Einschreiten der Türkei tritt der Syrienkrieg in eine neue Phase. Nur ein einziges Arrangement könnte dem Land noch einen Funken Hoffnung geben.

25.08.16: Bodenoffensive: Türkei schickt weitere Panzer nach Syrien  ►Türkei

Die Türkei verstärkt ihre Bodenoffensive im Norden Syriens. Weitere zehn Panzer sollen laut Medien über die Grenze gerollt sein. Die Regierung will die Kurdenmiliz YPG über den Euphrat zurückdrängen.

24.08.16: Türkische Militäroperation in Syrien: Der IS ist der Vorwand, die Kurden sind das Ziel  ►Türkei  ►Ethnien  ►IS

Die Türkei startet eine Bodenoffensive in Syrien und will so den Vormarsch der Kurdenmiliz YPG entlang der Grenze stoppen. Damit bringt sie die USA als wichtigsten Verbündeten in eine missliche Lage.

22.08.16: Syrien: Schlacht um Aleppo geht ungehemmt weiter  ►Elend

Die Schlacht um Syriens Metropole entscheidet weder den Krieg noch die nahe Zukunft. Wer aber sind die Protagonisten und wer mischt im Hintergrund mit?

20.08.16: Krieg in Syrien: Bruder des Jungen Omran gestorbenElend

Das Bild des blutverschmierten Fünfjährigen Omran ging um die Welt. Nun ist sein zehnjähriger Bruder, der bei derselben Attacke verletzt wurde, seinen Wunden erlegen. Täglich sterben weitere Kinder.

20.08.16: Konflikt zwischen Assad-Regime und Kurden: In Syrien droht eine neue Front  ►Ethnien

In Syrien bricht ein neuer Konflikt auf: Die Assad-Armee fliegt vermehrt Angriffe auf kurdische Stellungen. Der Kampf gegen den "Islamischen Staat" droht damit noch komplizierter zu werden.

20.08.16: Syrien: Türkei will aktiver im Krieg mitmischen   ►Türkei

Die Türkei reagiert auf das Erstarken kurdischer Milizen in Syrien. Ankara lobt indirekt die jüngsten Angriffe der Assad-Armee auf deren Stellungen und kündigt eine "aktivere" Rolle im Bürgerkrieg an.

19.08.16: Kameramann über Fünfjährigen: "Er hatte keine Ahnung, was mit ihm geschah"  ►Elend

Die Bilder des verletzten Jungen aus Aleppo berühren Menschen weltweit. Ein Aktivist hat die Szene gefilmt. Nun berichtet er, wie es dazu kam - und warum der Fall für ihn nichts Außergewöhnliches ist.

19.08.16: Belagerte Städte in Syrien: Aleppo ist überall  ►Elend

Aleppo steht im Zentrum der weltweiten Aufmerksamkeit. Doch in vielen anderen Orten ist die Lage kaum besser. Landesweit sind rund mehr als eine halbe Million Syrer eingeschlossen. Manche warten seit vier Monaten auf Hilfe.

16.08.16: Krieg in Syrien: China will enger mit Assads Armee kooperieren  ►China

Die chinesische Armee will die Zusammenarbeit mit Syriens Militär vertiefen. Bei einem Treffen in Damaskus einigten sich beide Seiten auf die Lieferung von Hilfsgütern durch die chinesischen Streitkräfte.

18.08.16: Bilder aus Aleppo: Die Schrecken des Krieges in einem KindergesichtElend

Ein fünfjähriger Junge, das Gesicht voller Dreck und Blut, den Blick ins Leere gerichtet: Neue Bilder aus Aleppo verdeutlichen einmal mehr, welch schreckliche Konsequenzen der Bürgerkrieg gerade auch für Kinder hat.

18.08.16: Foltergefängnis in Syrien: Die Hölle von Sednaja  ►Amnesty International  ►Menschenrechte

Ein Amnesty-Bericht schildert, wie das Assad-Regime Häftlinge zu Tode quält. Zentrum des Folter-Archipels ist das Militärgefängnis von Sednaja. Dort saß auch der Deutsche Mohammed Haydar Zammar ein.

13.08.16: Eroberung durch Rebellen: Syrer in Manbidsch feiern Befreiung vom IS

Bärte werden abrasiert, Zigaretten geraucht und Schleier verbrannt: Das nordsyrische Manbidsch ist offenbar nicht länger unter Kontrolle des "Islamischen Staates". Bei ihrem Rückzug nahmen die Islamisten jedoch Tausende Geiseln mit.

12.08.16: Syrien: IS zieht sich mit 2.000 Geiseln aus Manbidsch zurück  ►IS

Kurdische Kämpfer haben die syrische Stadt Manbidsch vom "Islamischen Staat" zurückerobert. Die Islamisten nahmen Geiseln, um unbehelligt abziehen zu können.

11.08.16: Syrienkrieg: Ärzte melden Gasangriff auf Aleppo

Regime und Rebellen kämpfen in Syrien mit unverminderter Brutalität um die Vorherrschaft in Aleppo. Augenzeugen werfen Assads Armee jetzt den Einsatz von Chlorgas vor.

11.08.16: Arabische Halbinsel: Wie die Golfstaaten mit syrischen Flüchtlingen umgehen  ►GolfstaatenFlüchtlingspolitik 

Nehmen die reichen Golfstaaten wirklich keine Flüchtlinge aus Syrien auf? Doch - aber dort sind sie der Willkür der autokratischen Herrscher ausgeliefert.

10.08.16: Dschihadisten-Hochburg Sirte: Libysche Armee verkündet Einnahme von IS-Kommandozentrale

Truppen der libyschen Einheitsregierung haben offenbar die IS-Kommandozentrale in Sirte unter ihre Kontrolle gebracht. Doch noch sind einige Stadtviertel in der Hand der Dschihadisten.

04.08.16: Aleppo: Zum Abschuss freigegeben

In Aleppo tobt die Entscheidungsschlacht um Syrien. Eine Reihe gebrochener Versprechen macht die Lage im Land aussichtslos. Die Folgen wird man in Europa spüren.

03.08.15: Al-Nusra: Harte Islamisten mit nationalem Anstrich  ►Elend

Die syrischen Al-Nusra-Dschihadisten liefern sich mit den Rebellen von Ahrar al-Scham und der Freien Syrischen Armee heftigste Gefechte mit den Assad-Truppen. Von Al-Kaida haben sie sich losgesagt.

03.08.16: Aleppo: Helfer kritisieren Einrichtung von Fluchtkorridoren

"Wer nicht flieht, wird zum militärischen Ziel": 38 internationale Hilfsorganisationen haben das Vorgehen von Russland und dem syrischen Regime in Aleppo verurteilt.

02.08.16: Belagerte Stadt in Syrien: Die Islamisten sind Aleppos letzte Hoffnung

Während die USA und Europa zusehen, wie Hunderttausende Menschen in Aleppo ausgehungert werden, kommen Islamisten den Eingeschlossenen zu Hilfe. Angeführt werden sie von einer Terrormiliz.

01.08.16: Syrien: Assad-Regime hat freie Hand in Aleppo

Assad nutzt das Desinteresse der Welt an Syrien aus. Dort bahnt sich momentan die größte Katastrophe des fünfjährigen syrischen Bürgerkriegs an. Eine Analyse.

29.07.16: Bürgerkrieg in Syrien: Geburtsklinik in Idlib bombardiert  ►Elend

Im Westen Syriens ist nach Angaben der NGO Save the Children ein Krankenhaus angegriffen worden. Das Gebäude soll schwer beschädigt sein, mehrere Menschen wurden offenbar verletzt.

28.07.16: Syrien: Terrormilizen Al-Kaida und Al-Nusra trennen sichal-Qaida  ►al-Nusra

Die Al-Nusra-Front ist eine der stärksten Milizen im Kampf gegen Assad. Der syrische Ableger von Al-Kaida will nun mit einem Rebellenbündnis eine neue Front bilden.

28.07.16: Syrien: Russland verspricht Eingeschlossenen in Aleppo freies Geleit  ►Russland

Die syrische und die russische Armee haben Aleppo über Monate sturmreif gebombt, jetzt bietet Moskau den 250.000 Eingeschlossenen freies Geleit. Doch die wenigsten trauen dem Versprechen.

27.07.16: "Islamischer Staat": Schwerer Bombenanschlag in syrisch-kurdischem Kamischli - Dutzende Tote  ►IS

Bei einem Bombenanschlag in Kamischli an der syrisch-türkischen Grenze sind Dutzende Menschen getötet worden. Der IS reklamiert die Tat für sich.

27.07.16: Syrien: Kein Essen, keine Medizin, keine Hilfe  ►Elend

In Syrien wurden allein in den vergangenen drei Wochen 400.000 Menschen komplett von humanitärer Hilfe abgeschnitten. Helfer berichten von "gesetzlosem Schlachten".

22.07.16: Syrien: Russisches Militär bombardierte laut Medien westliche Stellungen  ►Nato  ►Syrien 

In Syrien haben russische Kampfjets einen Stützpunkt von britischen und US-Spezialeinheiten angegriffen. Einem Bericht zufolge sollen sie Streumunition abgeworfen haben.

21.07.16: Bürgerkrieg in Syrien: Junge in Aleppo enthauptet - USA unter Druck ►Terrorismus

Ein Junge wird vor laufender Kamera enthauptet - offenbar von syrischen Rebellen. Die brutalen Bilder setzen auch die USA unter Druck. Sie sollen die Anti-Assad-Kämpfer unterstützt haben.

20.07.16: Video aus Syrien: Sogenannte gemäßigte Rebellengruppe köpft ein Kind  ►Terrorismus

Grausamkeiten werden in Syrien nicht nur vom IS begangen: Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie ein zwölfjähriger Junge geköpft wird. Die Täter: Angeblich Angehörige einer

Q. meint: ............................................

11.07.16: Kinder aus Aleppo: Die Geschichte von Ahmed und Alin  ►Elend  ►Sozialisation

Ahmed ist zehn, Alin ist elf Jahre alt, als ihre Eltern in Aleppo getötet werden. Sie fliehen in die Türkei und arbeiten dort - als Schrottsammler und Näherin. Im Traum erscheint ihnen Angela Merkel.

11.07.16: Bürgerkrieg in Syrien: Zehntausende Zivilisten in Aleppo offenbar eingeschlossen  ►Elend

Truppen des syrischen Diktators Assad rücken auf Aleppo vor. Die letzte Versorgungsroute der Rebellen ist faktisch gekappt - Zehntausende Menschen sind von Hilfe abgeschnitten.

19.06.16: Syrien: Putins Minister berät mit Assad über militärische Zusammenarbeit  ►Russland  ►Militär

Verteidigungsminister Schoigu hat den syrischen Machthaber besucht, um über den Kampf gegen "Terrorgruppen" zu sprechen. Ob damit auch Rebellen gemeint sind, blieb offen.

17.06.16: Syrien-Krieg: Russische Jets bombardieren angeblich US-Verbündete  ►Russland  ►USA

Russische Militärflugzeuge sollen in Syrien mit den USA verbündete Kämpfer angegriffen haben. Moskau verteidigt sich damit, die Rebellengruppen seien nicht leicht zu unterscheiden. ermordete Labour-Abgeordnete Jo Cox hatte die Polizei schon im März über Drohungen gegen sie informiert. Ihr mutmaßlicher Mörder hat offenbar an eine Neonazi-Organisation gespendet.

15.06.16: Syrien: Assad zerbombt die Friedenshoffnungen

Der syrische Diktator setzt mit russischer und iranischer Kriegshilfe auf eine Entscheidungsschlacht gegen seine Gegner. Die USA und Europa schauen tatenlos zu.

15.06.16: Gerüchte im Bürgerkrieg: Berlin dementiert Einsatz deutscher Soldaten in Syrien  ►Bundesregierung   ►Bundeswehr

Deutsche Spezialkräfte operieren heimlich in Syrien - das hat das Assad-Regime behauptet und von einer "ungerechtfertigten Aggression" gesprochen. Jetzt reagiert die Bundesregierung.

30.05.16: Flucht vor dem IS: Hunderttausende Syrer sitzen in der Falle  ►IS

Mehr als 100.000 Menschen sind im Norden Syriens gefangen. Vor ihnen liegt die abgeriegelte türkische Grenze. Hinter ihnen rücken die Truppen des "Islamischen Staates" vor.

26.09.16: Kampf gegen des IS: Der gefährliche Feldzug Richtung Rakka  ►IS

Eine von syrischen Milizen angeführte Koalition soll für die USA Rakka zurückerobern, die Hauptstadt des "Islamischen Staats". Doch der Plan droht nach hinten loszugehen.

23.05.16: Krieg in Syrien: Mindestens 65 Tote bei Anschlägen in syrischen Küstenstädten  ►IS

In den von Assad kontrollierten Städten Dschabla und Tartus explodieren Autobomben. Verantwortlich sein soll die Terrormiliz "Islamischer Staat".

21.05.16: Syrien: Aktivisten berichten über 60.000 Tote in Assads Gefängnissen    ►Menschenrechte

In syrischen Gefängnissen sollen seit Kriegsbeginn Zehntausende Menschen gestorben sein. Das teilt die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit.

16.05.16: Syrien: Al-Qaida zieht vom Hindukusch ans Mittelmeer  ►al-Qaida

Führende Mitglieder von al-Qaida drängen nach Syrien, dort droht ein zweiter Gottesstaat. Die Terroristen wollen im Norden des Landes einen neuen Stützpunkt aufbauen - näher an Europa und Israel.

08.05.15: Invasion in Syrien: Unterwegs mit rosa Männchen  ►Russland

In Syrien inszeniert sich Russland als Befreier der Dörfer und Retter der Weltkultur. Ein Besuch auf der Luftwaffenbasis bei Latakia.

06.05.16: Luftangriff auf syrisches Flüchtlingslager: Uno spricht von möglichem Kriegsverbrechen   ►Uno

Mehrere Menschen sind bei einer Attacke auf ein syrisches Flüchtlingslager getötet worden. Die EU spricht von einer schweren Verletzung humanitären Völkerrechts, die Uno von einem möglichen Kriegsverbrechen.

04.05.16: Flüchtlinge: Türkei baut Selbstschussanlagen an der Grenze zu Syrien   TürkeiFlüchtlingspolitik

Eine Betonmauer reicht in den Augen der türkischen Regierung nicht, die Grenze vor illegalen Übertritten zu schützen.

03.05.16: Schwere Angriffe auf Aleppo: Eine Stadt blutet aus 

Bewohner sprechen von den schwersten Angriffe, die Aleppo je erlebt hat - seit zwölf Tagen läuft die Offensive des syrischen Regimes. Es gibt kaum noch Ärzte, um die Verwundeten zu versorgen.

30.04.16: Syrien: Russland lehnt Feuerpause im umkämpften Aleppo ab  ►Russland

Ein "Regime der Stille" soll in Teilen Syriens für eine Waffenruhe sorgen. Doch Russland, das Diktator Assad unterstützt, lehnt eine Feuerpause in Aleppo ab: Dort müsse der "Kampf gegen den Terror" fortgesetzt werden.

29.04.16: Bürgerkrieg in Syrien: Tote bei Luftangriff auf Gesundheitsstation in Aleppo

Trotz der Waffenruhe in Syrien wird die Stadt Aleppo immer wieder bombardiert: Nun wurde erneut eine Gesundheitsstation in Rebellenhand getroffen, mehrere Menschen starben.

28.04.16: Bürgerkrieg in Syrien: Uno warnt vor völligem Zusammenbruch der Waffenruhe  ►Uno

Das Fazit des Uno-Sondergesandten ist deutlich: Der Waffenstillstand in Syrien könne "jederzeit kollabieren", bei den Genfer Friedensgesprächen gebe es "erhebliche Differenzen". Nun appelliert de Mistura an die USA und Russland.

13.04.16: Scheinwahl in Syrien: Assad torpediert Friedensverhandlungen in Genf

Mitten im Krieg lässt Baschar al-Assad ein neues Parlament wählen. Die Abstimmung ist eine Farce - und sie ist ein fatales Signal an jene, die in Genf über eine friedliche Zukunft des Landes verhandeln.

25.03.16: "Islamischer Staat":  Im Teufelskreis  ►Syrien

In Mossul und Palmyra sollen die Kämpfer des "Islamischen Staates" in die Defensive geraten sein. Das könnte verheerende Folgen für die Menschen dort haben.

17.03.16: Flüchtlingskrise: "Alle Kriegsparteien setzen Hunger als Waffe ein"  ►UN  ►Flüchtlingspolitik

Wie soll man Menschen im Chaos des syrischen Bürgerkriegs ernähren? Ralf Südhoff vom UN-Welternährungsprogramm über die Schwierigkeit, zu helfen.

14.03.16: Russland: Putin ordnet Truppenabzug aus Syrien an  ►Russland

Kreml-Chef Wladimir Putin hat einen Teilabzug der russischen Soldaten aus Syrien befohlen. Die Aufgaben seien größtenteils erfüllt, sagte Putin der Agentur Interfax.

13.03.16: Russlands Außenminister: Lawrow wirft Türkei Truppen-Einsatz in Syrien vor  ►RusslandTürkei

Russland hat nach den Worten seines Außenministers Sergej Lawrow Anhaltspunkte dafür, dass sich türkische Truppen auf syrischem Boden befinden. Der Politiker spricht von einer "schleichenden Expansion".

11.03.16: Helfer zum syrischen Bürgerkrieg: Das fünfte Jahr ist das bisher schlimmste  ►Flüchtlingspolitik

Seit fünf Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Und die Lage wird immer dramatischer: Die vergangenen zwölf Monate seien die schlimmsten gewesen, schreiben 30 Hilfsorganisationen.

09.03.16: Syrien: 250.000 Kinder haben nicht genug zu essen  ►Elend   ►Flüchtlingspolitik

Weil Nahrungsmittel fehlen, kochen syrische Familien laut der Hilfsorganisation Save the Children Suppe aus Gras. Kinder wüssten kaum, was frisches Obst und Gemüse sei.

08.03.16: Angriff im Grenzgebiet: Raketen aus Syrien schlagen in türkischer Stadt ein  ►Türkei

Ein Wohngebiet in der türkisch-syrischen Grenzstadt Kilis ist offenbar von Raketen getroffen worden. Ein Mensch wurde dabei einem Bericht zufolge getötet.

06.03.16: Fotos aus Syriens Folterkerkern: 28.707 Beweise gegen Assad - aber keine Anklage  ►Folter

Die Bilder des Militärfotografen "Caesar" beweisen, dass Baschar al-Assad Tausende Syrer zu Tode quälen ließ. Trotzdem muss der Diktator bislang keine Anklage vor internationalen Gerichten fürchten.

05.03.16: Problemverlagerung: Erdogan schlägt Bau einer "Flüchtlingsstadt" in Syrien vor  ►Türkei  ►Flüchtlingspolitik

Die Türkei spielt eine Schlüsselrolle in der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Staatschef Erdogan denkt nun an, Syrien-Flüchtlinge in einem riesigen Lager zu versorgen - jenseits der Grenze, in Syrien.

03.03.16: Griechisch-mazedonische Grenze: "Wenn wir das gewusst hätten, wären wir in Syrien geblieben"Mazedonien  ►Flüchtlingspolitik

Viele Flüchtlinge beginnen zu zweifeln, ob sie Deutschland jemals erreichen werden: Inzwischen sitzen rund 11.000 Menschen im griechischen Grenzort Idomeni fest. Ihr Frust wird von Tag zu Tag größer.

03.03.16: Syrien: Amnesty wirft Russland systematisches Klinik-Bombardement vor  ►Amnesty International  ►Russland 

Kliniken werden im syrischen Bürgerkrieg immer wieder durch Luftschläge getroffen. Menschenrechtler gehen davon aus, dass dahinter Methode steckt: eine russische Militärstrategie.

27.02.16: Kulturgüter in Syrien: Die syrischen Trümmer  ►Kultur  ►IS

Der Krieg in Syrien fordert nicht nur Menschenleben. Der IS zerstört auch viele antike Kulturgüter. Markus Hilgert, Chef des Vorderasiatischen Museums in Berlin, spricht im FR-Interview über Schutzmaßnahmen und die Folgen der Zerstörung.

26.02.16: Krieg in Syrien: Russland fliegt schwere Angriffe - kurz vor der Waffenruhe  ►Russland  ►Flüchtlingspolitik

Wenige Stunden vor der geplanten Waffenruhe in Syrien hat die russische Armee ihre Bombenangriffe verstärkt. Aus mehreren Landesteilen melden Beobachter schwere Luftschläge mit zivilen Opfern.

26.02.16: Luftangriffe: Heftige Kämpfe in Syrien vor Beginn der Waffenruhe  ►Flüchtlingspolitik

Russische und syrische Jets haben noch einmal Stellungen der Rebellen im ganzen Land beschossen. In der Nacht sollen die Angriffe vorläufig ein Ende haben.

23.02.16: Syrien: Auf einen Tee mit Al-Nusra  ►Terrorismus  ►Sozialisation

Von Bomben bedroht, von Feinden umringt: Ein radikaler syrischer Islamist erklärt, warum er aus dem Krieg gegen Syriens Machthaber Baschar al-Assad ausgestiegen ist.

23.02.16: Syrienkrieg: Assad akzeptiert Waffenstillstand - unter BedingungenFlüchtlingspolitik

Das syrische Regime hat einer Feuerpause ab Samstag zugestimmt. Präsident Baschar al-Assad lässt sich aber eine Hintertür offen.

23.02.16: Überblick: Das sind die aktuellen Brennpunkte der Flüchtlingskrise  ►Afrika  ►Libyen  Afghanistan  ►Flüchtlingspolitik

100.000 Kriegsflüchtlinge harren an der syrisch-türkischen Grenze aus, 200.000 Migranten warten in Libyen auf ihre Überfahrt nach Europa. Das sind nur zwei der aktuellen Brennpunkte der Flüchtlingskrise.

22.02.16: Syrien: Assad kündigt Wahlen für den 13. April an   ►Flüchtlingspolitik

Präsident Baschar al-Assad will das syrische Parlament neu wählen lassen: Die Wahl im Bürgerkriegsland ist auf den 13. April terminiert.

22.02.16: Anti-IS-Koalition: Am Himmel über Syrien  ►Irak   ►Nato  ►Australien  ►Flüchtlingspolitik

Seit 2014 führen die USA mit Verbündeten einen Luftkrieg gegen den IS. Bislang mit mäßigem Erfolg. Wer – abgesehen von Russland – ist über Syrien und dem Irak unterwegs?

21.02.16: "Islamischer Staat: Mehr als 120 Tote bei Anschlägen in Syrien  ►IS   ►Flüchtlingspolitik

Bei sechs Terroranschlägen in Damaskus und Homs sind mindestens 121 Menschen getötet worden. Zu den Angriffen bekannte sich die Terrormiliz "Islamischer Staat".

21.02.16: Syrien:  Assad nennt Bedingungen für Waffenruhe  ►Flüchtlingspolitik 

Eine Waffenruhe sei möglich, wenn "Terroristen" sie nicht ausnutzten, sagte Syriens Machthaber. Allen voran die Türkei müsse Waffenlieferungen stoppen.

20.02.16: Kurdische YPG in Syrien: Um diese Miliz buhlen die Weltmächte  ►Ethnien  ►USA  ►EU   ►Uno

Die USA sehen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien als Partner, russische Kampfjets bomben ihr den Weg frei. Selbst die EU und die Uno stehen auf der Seite der Kurden. Damit bleibt ein Staat isoliert: die Türkei.

19.02.16: Krieg in Syrien: Saudi-Arabien will Rebellen mit Boden-Luft-Raketen ausstatten  ►Flüchtlingspolitik  ►Saudi-Arabien

Russische und syrische Bomber attackieren die Rebellen in Syrien ungehindert - noch. Denn nach SPIEGEL-Informationen will Saudi-Arabien nun Luftabwehrraketen an die Aufständischen liefern.

Q. meint: Jetzt droht eine gefährliche Eskalation.

 

Weiter
INGLOP
hasta@quantologe.de