INGLOP
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Kommunismus
Kontakt-Formular
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Deutschland

 

Deutsches Kaiserreich   ►Erster Weltkrieg   ►Weimarer Republik  ►Drittes Reich  ►Zweiter Weltkrieg  ►Nachkriegszeit  ►BRD  ►DDR
  ►Deutschland   

   

Vom Reich zur Republik

 

Artikel Seite 2

Artikel Seite 1

 

22.09.17: Deutschland in Zahlen: Wer finanziert das Gesundheitssystem?Medizin ►Gesundheitsreform ►Krankenkassen

Versicherte zahlen immer höhere Beiträge an ihre Krankenkasse - und trotzdem Klagen die Akteure im Gesundheitswesen über Geldmangel. Wer trägt eigentlich die Kostensteigerungen in dem System? Von Nicolai Kwasniewski und Anna van Hove (Grafik)

22.09.17: Quecksilber-Emissionen: Nervengift für DeutschlandUmweltverschmutzung ►Gesundheit

Quecksilber gelangt beim Verbrennen von Kohle in die Umwelt, so landet das gefährliche Nervengift schließlich in unserem Essen. Die deutsche Politik scheut entschlossene Gegenmaßnahmen, ganz im Gegensatz zu den USA. Von Holger Dambeck

19.09.17: Deutschland in Zahlen: Wer hat, dem wird gegebenArmut/Reichtum ►Kapitalismus

Arbeit oder Kapital - was bringt mehr ein? Vermögende erzielen gute Gewinne, wer seine Arbeitskraft anbietet, kann nur sein Gehalt verhandeln. Diese Grafik zeigt das ganze Ausmaß der Ungleichheit. Von Nicolai Kwasniewski und Alexander Trempler (Grafik)

16.09.17: Brandenburg: LKW mit 51 Flüchtlingen gestoppt Organisierte_Kriminalität ►Flüchtlingspolitik

Die Bundespolizei hat in Brandenburg einen Lkw mit 51 Menschen an Bord gestoppt, darunter 17 Kinder. Der Fahrer wurde festgenommen, in einer Vernehmung schwieg er.

15.09.17: Familienreport: Das Armutsrisiko von Kindern steigtArmut/Reichtum ►Familienpolitik

Der Familienreport lobt das gewandelte Rollenverständnis von Vätern, beklagt aber eine sinkende Chancengerechtigkeit - vor allem Kinder von Zuwanderern müssten besser betreut werden. Von Constanze von Bullion, Berlin

14.09.17: Lehrermangel: So viele Lehrer fehlen in DeutschlandBundesländer ►Bildungspolitik

Tausende Pädagogen gehen in Pension, den übrigen Kollegen wird immer mehr abverlangt. Grundschulen trifft es besonders hart. Von Paul Munzinger

14.09.17: Euro: Juncker schockt die deutschen Stammtische ►EU

Es ist fast schon tragisch, dass seine Aufforderung zur schnelleren Euro-Einführung so heftige Debatten auslöst. Und es zeigt: Das Thema Europa gehört in den Wahlkampf. Kommentar von Cerstin Gammelin

13.09.17: Überwachung nach 9/11: Was der Staat heute über Sie wissen darf  BKA  ►Datenschutz ►Terrorismus

Seit den Anschlägen am 11. September 2001 dürfen auch deutsche Behörden immer mehr Daten sammeln. Doch wer weiß was? Und wie lange werden Informationen gespeichert? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Jana Anzlinger, Katharina Brunner und Benedict Witzenberger

10.09.17: Türkischer Spion in Deutschland: Vogel ohne Kopf ►TürkeiGeheimdienste

Ein mutmaßlicher Mitarbeiter des türkischen Geheimdienstes MIT redet sich in seinem Prozess um Kopf und Kragen. Ob er auch geplant hatte, kurdische Politiker zu ermorden, bleibt im Dunkeln. Von Martin Knobbe

09.09.17: Wegen "anti-türkischer Gefühle": Türkei gibt Reisewarnung für Deutschland herausTürkei ►Schwachsinn

Erst verschärfte Deutschland die Reisehinweise für die Türkei, nun dreht die türkische Regierung den Spieß um: Sie warnt ihre Bürger vor politischen Debatten in Deutschland. Der Wahlkampf sei von anti-türkischen Kampagnen geprägt.

06.09.17: Allianz: Konzern aus China nahm Allianz ins Visier ChinaWirtschaft ►Globalisierung

Erst steigt das chinesische Unternehmen bei der Deutschen Bank ein, dann klopft es bei der größten deutschen Versicherung an. Von Christoph Giesen, Peking, Herbert Fromme, Köln, und Meike Schreiber, Frankfurt

04.09.17: Zweiter Weltkrieg: Polens Außenminister befürwortet deutsche Reparationszahlungen ►Polen ►Bundesregierung ►Zweiter Weltkrieg

Die polnische Regierung schätzt die Schäden durch den Zweiten Weltkrieg auf mindestens 840 Milliarden Euro. Moralisch sei klar, dass Deutschland dafür zahlen müsse.

28.08.17: Arbeitsmarkt Was ist dran am deutschen Jobwunder?Arbeitsmarkt

Auf den ersten Blick sieht der Arbeitsmarkt rosig aus. Doch Kritiker wenden ein: In Wirklichkeit wachse nur prekäre Arbeit auf Kosten guter Jobs. Die Situation sei viel schlechter als früher. Was stimmt? Eine Analyse.

25.08.17: Deutschland in Zahlen Warum ist Strom so teuer?  Energieversorgung  ►Energiewende

Strom ist in den vergangenen Jahrzehnten viel teurer geworden - vor allem, weil der Staat Geld über Ökoabgaben abschöpft. Hat sich das gelohnt? Der Überblick in Zahlen.

25.08.17: Nuklearanlagen: Manipulierte Sicherheitsunterlagen in Jülich entdeckt Atomdebatte

In der Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen sind Mitarbeiter unzureichend überprüft worden. Sie hätten bundesweit in nuklearen Anlagen arbeiten können.

23.08.17: Einbrecher, Geldwäscher, Mafiosi: Wie Deutschland im Kampf gegen Schwerkriminalität versagtKriminalität ►Organisierte_Kriminalität

Deutschland ist ein Paradies für Mafiosi, sagt ein ehemaliger Chefermittler. Auch Einbrecherbanden und Geldwäscher fühlen sich in der Bundesrepublik sehr wohl - sie haben wenig zu befürchten.

22.08.17: Kurz vor Bundestagswahl: Nur jeder vierte Wähler hält soziale Gerechtigkeit für das Wichtigste Gesellschaft  ►Wahl 2017 ►Sozialpolitik

Fast 80 Prozent der Deutschen meinen, dass es hierzulande an sozialer Gerechtigkeit fehle. Doch für lediglich ein Viertel der Wähler ist das Thema bei der Bundestagswahl am wichtigsten. Nur bei zwei Gruppen ist das anders.

18.08.17: Neuverträge: Wohnungsmangel treibt Mieten weiter anArmut/Reichtum ►Sozialpolitik

In vielen deutschen Städten ist Wohnraum knapp. Das führt zu stark steigenden Mieten bei Neuverträgen. Vor allem in Großstädten wird es teurer.

16.08.17: Illegale Exporte: Deutscher Elektroschrott verseucht Nigeria ►Nigeria Umweltverschmutzung ►Gesundheit ►Armut/Reichtum

Tausende Tonnen gebrauchter Kühlschränke und Elektronik werden aus Deutschland nach Nigeria verschifft, illegal. Mehr als 500.000 Nigerianer leben von einem Handel, der ihre Heimat vergiftet.

15.08.17: Organisierte Kriminalität: Deutlich mehr Mafiosi in Deutschland Organisierte_Kriminalität 

nd hat sich in den vergangenen neun Jahren vervierfacht. Das geht nach SPIEGEL-Informationen aus einer Antwort der Bundesregierung hervor.

12.08.17: "Vollzugsdefizite" Richter-Chef Gnisa kritisiert deutsches RechtssystemJustiz

"Ordnungswidrigkeiten werden viel strenger verfolgt als Straftaten": Im SPIEGEL zeigt sich der Vorsitzende des Richterbundes unzufrieden mit der Umsetzung des Rechts. Auch Abschiebungen seien vernachlässigt worden.

08.08.17: Umfrage zur Energiewende: 95 Prozent der Deutschen für Ausbau von Ökostrom-Anlagen Gesellschaft ►Energiewende

Eine überwältigende Mehrheit der Bürger befürwortet den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien. Etwas differenzierter fällt das Votum aus, wenn auch die Kosten erwähnt werden.

08.08.17: Messerangriff in Hamburg-Barmbek: Ahmad A., einer unter Fünfhundert ►Amok ►TerrorismusFlüchtlingspolitik  

Der Messerangreifer von Hamburg lebte in der Flüchtlingsunterkunft Kiwittsmoor. Wie geht es dort zu? Ein Besuch.

05.08.17: Firmenpleiten: Zombie-Firmen bedrohen die WirtschaftWirtschaft ►EZB

Viele marode Firmen existieren nur noch, weil sie sich in Niedrigzins-Zeiten mit billigem Geld finanzieren können. Doch es droht eine fatale Kettenreaktion.

02.08.07: Zweiter Weltkrieg: Polnische Regierungspolitiker fordern von Deutschland Reparationen ►PolenZweiter Weltkrieg ►Nachkriegszeit

1953 hatte Polen auf weitere Reparationszahlungen aus Deutschland verzichtet. Politiker in Warschau wollen davon nichts mehr wissen - und Berlin zur Kasse bitten.

02.08.07: Ex-Caritas-Vorstand Georg Cremer: "Wir müssen endlich anders über Gerechtigkeit sprechen"  Armut/Reichtum ►Sozialpolitik ►Steuerpolitik

Wie in Deutschland über Gerechtigkeit gestritten wird, spielt Populisten in die Hände, warnt Georg Cremer. Der frühere Caritas-Vorstand fordert eine nüchterne Debatte - und benennt eklatante Missstände.

30.07.17: Autoindustrie: Den Autobauern droht das Schicksal der StromkonzerneIndustrie/Konzerne ►Ewiggestrige

BMW, Volkswagen und Daimler taumeln dem Abgrund so entgegen wie einst RWE und Eon. Schuld ist damals wie heute die Arroganz der Macht.

30.07.17: Messerattacke in Hamburg: Was über Hergang und Hintergrund der Tat bekannt istAmok ►Islamismus

Terror eines Einzeltäters? Oder das Resultat psychischer Probleme? Noch ist unklar, warum Ahmad A. in einem Hamburger Supermarkt wahllos auf seine Opfer einstach. Er sitzt in Untersuchungshaft - und schweigt. Der Tag im Überblick.

29.07.17: Messerattacke in Hamburg: Spontan, einfach, kaum zu verhindernAmok ►Islamismus

Anschläge mit Alltagsgegenständen wie Küchenmessern gehören zur Strategie der Terrormiliz IS. Für die Sicherheitsbehörden sind Täter wie Ahmad A. vorher kaum auszumachen und nur mit Glück zu stoppen.

29.07.17: Nachbarn berichten: Ahmad aus Haus vierAmok ►Islamismus

Hamburg zeigt sich einen Tag nach der tödlichen Messerattacke bestürzt: Während die Menschen am Tatort Blumen niederlegen, herrscht im Flüchtlingsheim Ratlosigkeit über die Motive des Angreifers.

27.07.17: Klimawandel Der Norden säuft ab, der Süden vertrocknetKlimawandel

Europa erlebt gerade extreme Wetterbedingungen. Der Klimawandel macht Starkregen und Dürren wahrscheinlicher.

27.07.17 (30.05.16): Naturkatastrophe Starkregen: So stark haben schwere Regenfälle zugenommen - und es wird noch schlimmerKlimawandel

Die interaktive stern-Grafik zeigt: Starkregen haben in den vergangenen Jahren immer weiter zugenommen. Und Experten sind sicher: Durch den Klimawandel wird sich dieser Trend noch deutlich verstärken.

26.07.17: Deutschland und die Russland-Sanktionen: Operation Samtpfote ►USARepublikanische_Partei ►Russland Energieversorgung

Das US-Repräsentantenhaus verabschiedet neue Russland-Sanktionen, sie betreffen direkt deutsche Energieinteressen. Trotzdem bleibt der Protest der Bundesregierung zahm. Warum?

26.07.17: Wahlkampf: "Die Deutschen wollen ihr Auenland so lange wie möglich erhalten"Gesellschaft ►SPD ►Wahl 2017

Warum hat Schulz gegen Merkel keine Chance? Weil er Probleme anspricht, die die Deutschen in ihrer heilen Welt lieber ausblenden, sagt Psychologe Stephan Grünewald.

25.07.17: Industrie: Brexit gefährdet Lieferketten deutscher Unternehmen ►BrexitIndustrie/Konzerne ►Wirtschaft

Die britische Wirtschaft ist eng in den internationalen Produktionsprozess eingebunden. Der Brexit könnte deshalb auch für deutsche Unternehmen teurer werden, wenn die Einigung auf ein Freihandelsabkommen scheitert.

24.07.17: IWF-Prognose: Deutsche Wirtschaft wächst langsamer ►IWF Weltwirtschaft

Die weltweite Konjunktur zieht an - trotz Brexit und den Unsicherheiten der aktuellen US-Politik. Das geht aus einer neuen Prognose des Internationalen Währungsfonds hervor. Für Deutschland fällt das Plus bescheidener aus.

21.07.17: Christentum: Kirchen in Deutschland verlieren Hunderttausende MitgliederChristentum

Die Zahl der Christen in Deutschland ist 2016 erneut gesunken. Vor allem der demografische Wandel macht der katholischen und der evangelischen Kirche zu schaffen.

21.07.17: Menschenrechte: Türkische Gemeinde ruft Mitglieder zu politischem Engagement aufTürkei ►Organisationen  ►Menschenrechte

Die türkische Gemeinde in Deutschland appelliert an hier lebende Türken, über Menschenrechte zu reden. Man dürfe sich nicht von Erdoğan-Anhängern einschüchtern lassen.

18.07.17: Genitalverstümmelung: "Mütter lassen ihre Töchter beschneiden, weil sie das Beste für sie wollen"Menschenrechte ►Bildung ►Aberglauben

Die Zahl der von Genitalverstümmelungen bedrohten Mädchen in Deutschland ist gestiegen. Eine Wissenschaftlerin erklärt: Die Eltern handelten oft im Glauben, das Richtige zu tun.

14.07.17: Deutsche Bundesbank: Private Geldvermögen in Deutschland auf Rekordniveau Armut/Reichtum

Das Zinstief hält die Deutschen nicht vom Sparen ab. Das Geldvermögen steigt und steigt. Doch nicht alle profitieren gleichermaßen.

14.07.17: Ein Jahr nach Putschversuch: Tausende Türken beantragen Asyl in Deutschland ►TürkeiPutsch

Vor einem Jahr scheiterte der Putschversuch gegen Erdogan, und noch immer suchen Türken in Deutschland Schutz: Mehr als 3000 Asylanträge gingen allein im ersten Halbjahr 2017 ein.

05.07.17: Vermögen: Erben erhalten weit mehr Vermögen als bisher angenommen Armut/Reichtum ►Steuerpolitik

Mehr als 400 Milliarden Euro werden in Deutschland laut einer Studie jedes Jahr vererbt. Die Forscher sprechen sich deutlich für eine Änderung der Besteuerung aus.

05.07.17: Strukturwandel: Deutschland hat nur noch 20.000 Braunkohle-JobsEnergiewende

Lange war die Braunkohle ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Deutschland. Doch mittlerweile arbeiten in der Branche laut einer neuen Studie nur noch wenige Menschen. Doch die mächtige Lobby kämpft weiter um ihre Pfründe.

04.07.17: Deutsch-Türkische Beziehungen: Türkei lässt ins Ausland geflohene Soldaten bespitzelnTürkei  ►Putsch  ►Geheimdienste

Exklusiv Ankara hat Hunderte Offiziere angewiesen, Informationen über türkische Soldaten zu sammeln, die nach dem Putsch Zuflucht in Europa suchten. Berlin hatte gegen derlei Spionage entschieden protestiert.

02.07.17: Dutzende Morddrohungen: Moschee-Gründerin Seyran Ates unter verstärktem PolizeischutzIslam

Die Gründerin der liberalen Moschee in Berlin, Seyran Ate, bekommt vermehrt Morddrohungen. Jetzt verstärkten die Behörden ihren Polizeischutz.

30.06.17: Rekord: Mehr als zehn Millionen Ausländer leben in Deutschland Migrationspolitik

In Deutschland leben so viele Ausländer wie noch nie. Ende 2016 waren es laut Statistischem Bundesamt gut zehn Millionen. Binnen zweier Jahre erhöhte sich die Zahl damit um 23 Prozent.

30.06.17: Homosexuelle in Deutschland: Von den Sittengesetzen bis zur Ehe für alleGesellschaft ►Sexualität

Der Umgang mit Homosexualität hat atemberaubende Fortschritte gemacht. Noch 1957 fällte das Bundesverfassungsgericht ein Urteil, an das es sich heute mit Scham erinnert. Eine Zeitreise.

28.06.17: Colonia Dignidad "Deutschland trägt eine politische Mitverantwortung"Chile  ►Sekten  ►Folter

Jahrelang wurden Menschen in der deutschen Sektensiedlung Colonia Dignidad in Chile gequält. Jetzt wollen Union, SPD und Grüne den Opfern finanziell helfen: Am Freitag stimmt der Bundestag ab.

27.06.17: Angebliche Gülen-Anhänger: Türkei erhöht offenbar Druck auf deutsche Sicherheitsbehörden ►Türkei Putsch 2016

Die Türkei drängt beim Vorgehen gegen angebliche Gülen-Anhänger auf deutsche Amtshilfe. Einem Zeitungsbericht zufolge sollen weitere Listen mit Namen und Organisationen übermittelt worden sein.

26.06.17: Studie zur Rente: Altersarmut nimmt in Deutschland drastisch zuGesellschaft ►Rentenpolitik ►Sozialpolitik

Den Ruhestand sorgenfrei genießen? Für immer mehr Senioren wird das unmöglich. Bis 2036 steigt die Altersarmut laut einer Studie deutlich - und die Reformpläne der Politik helfen kaum.

21.06.17: Projekt von Seyran Ates: Türkei verschärft Ton gegen Berliner Moschee ►TürkeiIslam

Die Türkei wettert gegen die liberale Moschee in Berlin: Nachdem türkische Medien sie als ein Gülen-Projekt diskreditiert hatten, erhebt nun die Religionsbehörde denselben Vorwurf.

20.06.17: Berlin: Türkische Medien hetzen gegen liberale Moschee von Seyran Ates ►TürkeiIslam

Für die Gründung einer liberalen Moschee in Berlin wird Frauenrechtlerin Seyran Ates massiv angefeindet. Türkische Medien stellen das Gebetshaus als Gülen-Projekt dar - neue Morddrohungen sind die Folge.

19.06.17: Deutsches Kinderhilfswerk: Mehrheit der Deutschen gegen gleiche Rechte für FlüchtlingskinderGesellschaft ►Flüchtlingsdebatte

Sollen Flüchtlingskinder sofort dieselben Möglichkeiten haben wie hier geborene Kinder? Nein, sagt eine Mehrheit der Deutschen. Das Kinderhilfswerk ist alarmiert und fordert Nachhilfe in Kinderrechten.

15.06.17: Erderwärmung: Klimawandel macht Seen immer wärmerKlimawandel ►Gewässer

Ist Baden im Sommer bald weniger erfrischend? Forscher haben Temperaturen in Hunderten Seen gemessen. Die Gewässer heizen stärker auf als Land und Luft.

15.06.17: Getränkeverpackung: Einweg oder Mehrweg: Krieg der PfandflaschenPlastikmüll ►Umweltverschmutzung ►Kapitalismus

Nur noch 44 von 100 verkauften Getränkepackungen sind wiederbefüllbare Flaschen. Mehrweg ist auf dem Rückzug - allen Bekenntnissen der Politik zum Trotz. Umweltschützer und der Getränke-Fachhandel sprechen von einem Kampf "David gegen Goliath".

14.06.17: Ökologisch verarmt: Dünger, Gifte, Müll - Sorge um deutsche Seen und FlüsseGewässer ►Umweltverschmutzung

In mehr als der Hälfte der Gewässer in Deutschland regt sich zu wenig Leben. Zahlen der Bundesregierung zeigen: Nur in zwei Bundesländern gibt es noch viele Seen und Flüsse in biologisch gutem Zustand.

14.06.17: Übergriffe im PflegeheimGesundheitsreform

Gewalt, Vernachlässigung, Entzug der Freiheit: Eine Befragung zeigt eklatante Mängel bei der Betreuung alter Menschen auf.

13.06.17: OECD-Studie: Diese Jobs brechen in Deutschland weg ►OECDArbeitsmarkt ►Global_Change

Facharbeiter in Not: Laut einer OECD-Studie ist der Anteil von Arbeitsplätzen mit mittlerer Qualifikation in den Industrieländern dramatisch gesunken. Die Spaltung des Jobmarkts nimmt auch in Deutschland zu.

08.06.17: Amokläufer David S. "Manifest" des Münchner Amokläufers belegt rechtsextreme Gesinnung Terrorismus ►Sozialisation

Fast ein Jahr nach dem Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum werden erstmals Auszüge aus der Schrift von David S. veröffentlicht. Sie entfachen eine neue Debatte um das Tatmotiv.

02.06.17: Autoverkehr: Deutsche Klimaziele nur noch mit Liste des Schreckens erreichbarMobilität  ►Klimaschutz

Das Gutachten ist 33 Seiten lang - und voller unpopulärer Maßnahmen: Experten des Umweltbundesamts listen auf, wie radikal Deutschland beim Autoverkehr umsteuern muss, um seine Emissionsziele noch zu erreichen.

01.06.17: Terror in Berlin: Die letzten Tage im Leben des Anis AmriISIS  ►Staatsanwaltschaft ►Geheimdienste

Seit dem Anschlag in Berlin haben die Behörden mit gewaltigem Aufwand das Leben des Terroristen rekonstruiert. Was hat ihn dazu gebracht, den letzten Schritt zu tun?

31.05.17: Anschlag in Berlin: IS drängte Amri zu Anschlag auf Berliner WeihnachtsmarktISIS

Exklusiv Eigentlich wollte der Attentäter zur Terrormiliz Islamischer Staat ausreisen, doch dann wiesen ihn ein oder mehrere Instrukteure an, in Deutschland zu bleiben.

29.05.17: Datenbank "Null-Euro-Ärzte" Welche Mediziner lehnen Pharmazahlungen ab?Medizin ►Gesundheitsreform ►Korruption

Ärzte können offenlegen, wie viel Geld sie von Pharmafirmen bekommen. Wer nichts erhält, ist bislang aber nicht erkennbar. SPIEGEL ONLINE und "Correctiv" ermöglichen es Heilberuflern jetzt, sich in eine "Null-Euro-Ärzte"-Datenbank einzutragen.

29.05.17: Wachstumsmärkte: So könnte Deutschland von einem EU-Handelsabkommen mit Indien profitierenIndien ►Handelsabkommen  ►Wirtschaftswachstum

Am Montag empfängt Angela Merkel den indischen Premier Narendra Modi. Eine Studie zeigt nun: Mit einem Freihandelsabkommen zwischen Indien und der EU könnte die deutsche Wirtschaftsleistung um rund fünf Milliarden Euro wachsen.

25.05.17: Trump in Brüssel: "Die Deutschen sind böse, sehr böse" ►USARepublikanische_Partei Wirtschaft

Beim Treffen mit der EU-Spitze hat Donald Trump massive Kritik an Deutschland geübt. Der SPIEGEL erfuhr aus Teilnehmerkreisen den genauen Wortlaut.

22.05.17: Duale Ausbildung: Die Azubis werden knappBildungspolitik  ►Arbeitswelt

Die deutsche Berufsausbildung gilt weltweit als Erfolgsmodell. Doch in Deutschland ist das duale System in Schwierigkeiten.

19.05.17: Weltweiter Vergleich: Deutschlands Gesundheitssystem landet auf Platz 20Medizin ►Gesundheitsreform

Nirgends ist die Gesundheitsversorgung so gut wie in Andorra, das behauptet eine neue Studie. Deutschland landet auf Platz 20, noch hinter Griechenland.

Q. meint: Griechenland soll laut dieser Studie vor Deutschland liegen? Das ist seltsam.

18.05.17: Steuerfahndung: Eine sogenannte Affäre  Schweiz ►Geheimdienste ►Steuerflucht

Die Enttarnung des vermeintlichen Spions Daniel M. war der Höhepunkt im Streit ums Bankgeheimnis zwischen der Schweiz und Deutschland. Übrig bleibt: eine Posse

17.05.17: Belastung der Mittelschicht: Durchschnittsverdiener zahlen höchstens 19 Prozent SteuernSteuerpolitik ►Wahl 2017

Im Wahlkampf sorgen sich Deutschlands Politiker um die belastete Mittelschicht. Doch eine aktuelle Berechnung zeigt: Am Steuersatz liegt's nicht. Durchschnittsverdiener zahlen nur zwischen 1,7 und 19,2 Prozent.

13.05.17: "Auslese" fürs Gymnasium: So sortiert Deutschland seine Kinder ausBildungspolitik ►Bayern ►CSU

Wer darf aufs Gymnasium - und wer nicht? Diese Frage setzt ganze Familien unter Stress und zeigt, wie fragwürdig die Selektion von Grundschülern ist. Als Extrembeispiel gilt Bayern. Der Mai ist hier ein besonderer Monat.

12.05.17: Betriebsratsvergütung: Staatsanwalt ermittelt wegen Untreueverdachts bei VW ►Gewerkschaften ►Industrie  Korruption

Erneut nehmen Staatsanwälte Volkswagen unter die Lupe. Sie ermitteln gegen mehrere Top-Manager, darunter Personalvorstand Blessing. Es geht um mögliche Untreue bei Vergütungen für Arbeitnehmervertreter - auch Betriebsratschef Osterloh.

12.05.17: Stromerzeugung: So stark wachsen die Erneuerbaren Energien Energiewende ►Klimaschutz

Seit 1990 hat sich der Anteil Erneuerbarer Energien an Deutschlands Stromerzeugung verachtfacht, sie verdrängen Kohle- und Kernkraftwerke. Allerdings ist ein fossiler Brennstoff ebenfalls auf dem Vormarsch.

10.05.17: Bonn: Solarworld kündigt Insolvenz anUnternehmenWeltwirtschaft

92 Millionen Euro Verlust im Jahr 2016: Der Solarhersteller Solarworld ist nicht mehr zu retten. Das Unternehmen hat mehrere Standorte in Deutschland.

10.05.17: Leipzig: Ermittler starten bundesweiten AntiterroreinsatzIslamismus

Polizisten haben in Leipzig mehrere mutmaßliche Islamisten festgenommen. Es soll der Auftakt zu einer bundesweiten Antiterroraktion sein.

09.05.17: Aufschwung im globalen Handel: Deutsche Exporte steigen auf RekordhochWeltwirtschaft

Der deutsche Außenhandel hat im März neue Rekorde aufgestellt. Die Exporteure haben so gute Geschäfte gemacht wie noch nie in einem Monat. Die guten Zahlen könnten Spannungen mit den USA verschärfen.

06.05.17: Angst vor Erdogan: Immer mehr türkische Staatsdiener suchen Asyl in Deutschland ►TürkeiPutsch 2016

Es sind heikle, hochpolitische Fälle. Und es werden immer mehr: 450 türkische Diplomaten, Soldaten, Richter und Beamte haben nach SPIEGEL-Informationen einen Asylantrag in Deutschland gestellt.

05.05.17: Terrorverdacht: SEK nimmt mutmaßlichen IS-Kämpfer nahe Leipzig festIS

Schlag gegen die Islamistenszene: Die Polizei hat am Donnerstag einen 29-jährigen Syrer im sächsischen Wachau festgenommen. Er soll als Mitglied zweier Terrororganisationen im Bürgerkrieg gekämpft haben.

03.05.17: Größter Markt: Heckler & Koch baut Waffenfabrik in den USA ►Waffenindustrie  ►USARepublikanische_Partei

Der schwäbische Waffenhersteller Heckler & Koch errichtet erstmals ein eigenes Werk im Ausland. Dass es im US-Bundesstaat Georgia entsteht, liegt auch an der Handelspolitik von Präsident Donald Trump.

03.05.17: Geplatzter Prozess gegen Rechtsextremisten: Der Zirkus in Saal 128 ►Justiz ►Rechte Gruppierungen

Das große Neonazi-Verfahren in Koblenz ist krachend gescheitert: Nach mehr als vier Jahren und Kosten in Millionenhöhe platzt der Prozess, weil der Richter in Pension geht. Wie konnte es dazu kommen?

01.05.17: Arbeit im Gefängnis: Billiglöhner hinter GitternJustiz ►Arbeitswelt

Druckerei, Wäscherei, Schlosserei: Justizvollzugsanstalten sind regelrechte Großbetriebe. Die Gefangenen müssen zu Niedrigstlöhnen arbeiten. Und die Konkurrenz in der freien Wirtschaft stöhnt.

28.04.17: Arbeitsmarkt: 15 Millionen Beschäftigte arbeiten in TeilzeitArbeitsmarkt ►Hartz-IV-Debatte

Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten in Teilzeit, in den vergangenen zwanzig Jahren hat sich die Zahl fast verdoppelt. Mittlerweile haben vier von zehn Arbeitnehmern keine Vollzeitstelle mehr.

25.04.17: Prozess gegen Sven Lau: "Ein sehr guter Mensch" - Islamist Pierre Vogel als Zeuge vor GerichtIslamismus

Die zwei prominentesten Vertreter des Salafismus in Deutschland sehen sich in einem Gerichtssaal wieder: Sven Lau auf der Anklagebank, sein langjähriger Weggefährte Pierre Vogel im Zeugenstand.

24.04.17: Polizeiliche Kriminalstatistik: Zahl politischer Straftaten erreicht HöchststandKriminalität ►Linke Gruppierungen ►Rechte Gruppierungen

Weniger Einbrüche, dafür mehr Gewalt und ein Rekord bei politisch motivierten Straftaten: Innenminister de Maizière hat die aktuelle Kriminalstatistik vorgelegt. Die wichtigsten Zahlen im Überblick.

20.04.17: Verfassungsreferendum: Erdogan spottet über Reaktionen auf Wahlergebnis ►Türkei

Der türkische Präsident Erdogan lästert nach seinem Erfolg beim Verfassungsreferendum: Verantwortlich für die hohe Zustimmung der Deutschtürken sei die Bundesrepublik selbst.

20.04.17: Kriminalität: Wie kriminell sind Flüchtlinge?Kriminalität ►Flüchtlingspolitik

Gewaltkriminalität nimmt wieder zu. Zahlen aus den Bundesländern zeigen, dass dies vor allem an Taten von Zuwanderern liegt. Tatort ist meist die Flüchtlingsunterkunft.

19.04.17: Handelsüberschuss: Sechs Gründe für den deutschen Exportüberschuss Wirtschaft ►Weltwirtschaft

Viele Länder schimpfen über die deutsche Exportstärke. Fair ist das nicht. Denn der Handel wird nicht nur von der nationalen Wirtschaftspolitik gelenkt.

19.04.17: Wahlverhalten von Deutsch-Türken: "Die glauben ja nicht, antidemokratisch zu sein"Türkei ►Gesellschaft ►Demokratie

Beim Referendum haben viele türkischstämmige Wahlberechtigte in Deutschland mit Ja gestimmt. Das liegt nicht an gescheiterter Integration, sondern am primitiven Demokratieverständnis, sagt Migrationsforscher Serhat Karakayali.

19.04.17: Investitionsranking: Unternehmen finden Deutschland jetzt besonders attraktivWirtschaft

Deutschland gewinnt in der Gunst ausländischer Manager. Im Ranking der attraktivsten Länder für Investitionen hat der Wirtschaftsstandort laut einer Studie China von Platz zwei verdrängt. Ein Grund: der geplante Brexit.

18.04.17: IWF-Chefin Lagarde: Deutschland muss seine Überschüsse investieren  ►IWFWeltwirtschaft

Am Nachmittag präsentiert der Internationale Währungsfonds seinen Bericht zur Lage der Weltwirtschaft. Im Vorfeld ermahnt die IWF-Chefin Deutschland. Sie hat aber auch Lob parat.

17.04.17: Frankreich: Macron attackiert Deutschland wegen Handelsüberschüssen ►FrankreichWirtschaftspolitik

Die deutsche Exportabhängigkeit sei weder für die Eurozone noch für Deutschland gut, kritisiert der französische Präsidentschaftskandidat. Das sei "nicht tragbar

16.04.17: Medienbericht: Bomben gegen BVB zündeten offenbar zu spätTerrorismus

Laut einem Medienbericht sind die BVB-Spieler nur knapp einer noch größeren Katastrophe entkommen. Wären die Splitterbomben nur eine Sekunde früher explodiert - es hätte womöglich Tote gegeben.

15.04.17: Referendum in der Türkei: Erdogan will Deutschland "Lektion erteilen" ►TürkeiBundesregierung

Am Sonntag soll das Ergebnis des türkischen Verfassungsreferendums feststehen. Bei einer letzten Wahlkampfveranstaltung wettert Präsident Erdogan Richtung Deutschland - und verknüpft die Abstimmung mit dem Thema Todesstrafe.

15.04.17: Anis Amri: Einsatzbefehl für Berlin-Attentäter kam von IS-FührungIS

Nach "Spiegel"-Recherchen geht dies aus einem Hinweis aus den Vereinigten Arabischen Emiraten an deutsche Sicherheitsbehörden hervor.

14.04.17: Nachhaltigkeit: Deutschland - Land der UmweltheuchlerUmweltschutz ►Gesellschaft

Bio-Lebensmittel, faire Mode und Fahrrad statt Auto: Finden die Deutschen alles super. Nur handeln sie überhaupt nicht danach. Kommentar von Christoph Behrens

13.04.17: Anschlag auf BVB-Bus: Drei Bomben, "vom Profi gebastelt"Terrorismus

Exklusiv Waren die Täter von Dortmund Islamisten? Oder stammen sie aus der radikalen Fußball-Szene? Die Behörden halten beides für möglich. Die zwei Verdächtigen sollen nichts mit der Tat zu tun haben.

13.04.17: Mindestlohn: Mindestlohn reicht für die meisten Alleinerziehenden nichtMindestlohn ►Armut/Reichtum

8,84 Euro pro Stunde: Für viele Alleinerziehende ist das zu wenig. 90 Prozent von ihnen müssen Sozialleistungen in Anspruch nehmen, um die Miete zu zahlen.

12.04.17: Armuts- und Reichtumsbericht: So verharmlost die Bundesregierung die KinderarmuBundesregierung ►Armut/Reichtum

Die Bundesregierung sagt, im gerade beschlossenen Armutsbericht werde nichts verschwiegen. Doch tatsächlich beschönigt sie die Armut von Kindern - ihre Lage ist prekärer, als sie im Bericht erscheint.

10.04.17: Gefahr auch für Deutschland: Gefährliche Tropenmücke breitet sich in Nordeuropa ausEuropa  ►Epidemien ►Klimawandel

Sie übertragen Gelbfieber, Zika und Dengue: Tropenmücken können zur echten Gefahr werden. Durch die milden Winter schaffen es immer mehr nach Deutschland. Für 2017 erwarten Experten eine Plage.

Q. meint: Das war nur eine Frage der Zeit.

07.04.17: Flüchtlinge: Flüchtlinge Willkommenskultur, das war einmalGesellschaft ►Flüchtlingspolitik

Die Zahl der Neuankömmlinge in Deutschland ist zurückgegangen, doch die Flüchtlingskrise wirkt nach: Im Osten sind Asylsuchende bei vielen nicht willkommen, im Westen ist es mittlerweile ähnlich. Es gibt aber Ausnahmen.

06.04.17: Ermittlungsverfahren: Verfahren gegen 20 mutmaßliche türkische SpionTürkei  ►Geheimdienste

Nach Spitzelvorwürfen gegen den türkischen Geheimdienst in Deutschland laufen laut einem Medienbericht Ermittlungsverfahren gegen 20 mutmaßliche türkische Spione.

03.04.17: Türkei: Erdogan provoziert mit neuem Nazi-Vergleich ►Türkei Bundesregierung ►Hetze

In einer Wahlkampfrede wählt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan erneut drastische Worte.

02.04.17: Türkischunterricht: Erdogan im KlassenzimmerTürkei ►Bildungspolitik

Tausende Schüler nehmen in einigen Bundesländern am Türkischunterricht teil. Die Lehrer werden vom türkischen Konsulat gestellt. Das Bildungsministerium hat darauf keinen Einfluss – und bezahlt auch noch dafür.

02.04.17: Türkischunterricht: Erdogan im KlassenzimmerTürkei ►Bildungspolitik

Tausende Schüler nehmen in einigen Bundesländern am Türkischunterricht teil. Die Lehrer werden vom türkischen Konsulat gestellt. Das Bildungsministerium hat darauf keinen Einfluss – und bezahlt auch noch dafür.

30.03.17: Türkei: Erdoğans Spionage ist ein Bruch des allgemeinen LandfriedensGeheimdienste ►Türkei

Der türkische Geheimdienst versucht, schikanöse Repressionsmaßnahmen aus der Türkei nach Deutschland zu tragen. Das ist inakzeptabel - und strafbar.

Q. meint: Divide et impera.

30.03.17: Constantin Schreiber: ARD-Journalist besuchte deutsche Moscheen. Vieles, was er hörte, entsetzte ihnIslam

Der ARD-Journalist Constantin Schreiber hat Freitagspredigten in deutschen Moscheen besucht. Er sagt: "Da fielen ungeheure Sätze."

29.03.17: Einreise verhindert: Türkei schikaniert türkischstämmige Deutsche ►Türkei  ►Putsch 2016

Die Türkei verweigert manchen Deutschen mit türkischer Abstammung die Einreise, wie die Bundesregierung bestätigt. Mit Problemen müssen vor allem Regierungskritiker und Kurden rechnen.

29.03.17: Comedian Somuncu im stern: "Erdogan riskiert einen Bürgerkrieg in Deutschland"Türkei ►Gesellschaft ►Hetze

Serdar Somuncu kritisiert den türkischen Präsidenten scharf: Erdogan gehe ans Limit und riskiere so einen Bürgerkrieg in Deutschland, sagte der deutsch-türkische Satiriker dem stern. Auch vor Kollegenschelte scheut Somuncu nicht zurück.

Q. meint: Divide et impera.

28.03.17: Türken in Deutschland: Der folgenschwere Irrtum des türkischen Top-Spions  ►Türkei ►Gesellschaft ►Geheimdienste

Der Chef des türkischen Auslandsgeheimdienstes glaubte, der BND würde helfen bei der Verfolgung mutmaßlicher Gülen-Anhänger. Doch der tat genau das Gegenteil.

28.03.17: Unterwegs in deutschen Moscheen "Viele Imame sind geradezu religiös abgedreht"Islam

Constantin Schreiber kennt viele Moscheen im Nahen Osten - aber kaum eine in Deutschland. Also hörte er sich über ein Jahr lang Freitagspredigten an. Was dort gesagt wurde, hatte mit Demokratie nur wenig zu tun.

24.03.17: Manager-Gehälter: Dax-Chefs verdienen immer mehr MillionenArmut/Reichtum ►Gesellschaft

Trotz öffentlicher Aufregung steigen die Gehälter der Top-Manager in Deutschland auf Rekordhöhe. Die Politik will etwas tun - wirkt aber bislang hilflos.

23.03.17: Infektionskrankheit: Tuberkulose nimmt in Deutschland weiter zuGesundheit ►Epidemien

Sie gilt als "Armutskrankheit" - und breitet sich in Deutschland weiter aus. Doch nicht jeder Hausarzt erkennt eine Tuberkulose. Dann hat es der schwer zu behandelnde Erreger leicht.

22.03.17: Rechtsextremismus: Deutsche und polnische Neonazis verbrüdern sichPolen ►Rechte Gruppierungen

Sie verabreden sich zu Gewaltdemos und Neonazi-Konzerten: Deutsche und polnische Rechtsradikale arbeiten immer stärker zusammen. Kenner der Szene berichten über beunruhigende Aktionen.

21.03.17: Reichste Frau in Deutschland: Susanne Klatten gewinnt zwei Milliarden Dollar hinzu Armut/Reichtum

Das Vermögen der Milliardärin steigt deutlich - doch es ärgert Klatten, dass sie nur als reichste Deutsche wahrgenommen wird.

21.03.17: Wohlstand in Deutschland: Die Mittelschicht schrumpft, die Politik schaut zuGesellschaft ►Armut/Reichtum

Die Mittelschicht trägt die Lasten der Gesellschaft. Doch sie schrumpft, ihre Einkommen sinken. Die Statik der Republik droht zu kippen. Warum bleibt die Politik stumm?

21.03.17: Reichtum in Deutschland: Milliardäre, wir brauchen euch!Armut/Reichtum ►Steuerpolitik

Aus keinem anderen Land hauen mehr Milliardäre ab als aus Deutschland. Das zu beklatschen ist falsch. Große Vermögen nutzen der Gesellschaft.

21.03.17: Flüchtlinge: Kaum Privatsphäre, kaum Betreuung, kaum FamilieFlüchtlingspolitik ►Sozialisation

Wie geht es Frauen und Kindern nach ihrer Flucht hierher? Zwei Studien geben Einblicke. Hilfsorganisationen verlangen die sofortige Wiederaufnahme des Familiennachzugs.

16.03.17: Referendum: Erdoğan spaltet die Münchner TürkenTürkei ►Gesellschaft

Zwischen Angst und Hoffnung: Die Diskussionen über das Referendum werden von Tag zu Tag hitziger.

Q. meint: Divide et impera. Das ist genau das Ziel von Erdoğan und seiner Truppe.

15.03.17: Poststelle geräumt: Paket mit Sprengstoff im Finanzministerium abgefangenTerrorismus

Im Bundesfinanzministerium ist ein Paket mit Sprengstoff eingegangen. Beim Öffnen hätten laut Polizei erhebliche Verletzungen entstehen können.

13.03.17: Kriminalfall Genditzki: Lebenslang aus Mangel an BeweisenJustiz

Manfred Genditzki sitzt seit acht Jahren im Gefängnis. Für seine Schuld gibt es keinen Beweis. Für die Tat, die man ihm zur Last legt, gibt es kein Motiv. Über ein Gerichtsurteil, das geeignet ist, das Vertrauen in die deutsche Justiz zu erschüttern.

12.03.17: Einkaufszentrum in Essen: Deutscher Dschihadist soll Terrorgruppe mit Anschlag beauftragt habenIS ►Dschihad

Kam der Auftrag zu einem Anschlag auf das Essener Einkaufszentrum aus Syrien? Nach übereinstimmenden Medienberichten soll ein deutscher IS-Kämpfer mehrere Täter zum Angriff aufgefordert haben.

11.03.17: Essen: Polizei verhindert offenbar islamistischen AnschlagISSalafisten

Nach einer Terrorwarnung wurde ein Shoppingcenter in Essen geschlossen. Der IS soll einen Salafisten aus Oberhausen mit einem Anschlag beauftragt haben.

09.03.17: Interaktive Karte: Hier bedroht der Klimawandel SkigebieteKlimawandel

Klimaforscher prognostizieren: In den Alpen könnte in Zukunft deutlich weniger Schnee fallen. Eine interaktive Karte zeigt, welche Skigebiete besonders gefährdet sind.

09.03.17: Asylanträge: Die heiklen Asylanträge türkischer Diplomaten in DeutschlandTürkei ►Putsch 2016 ►Menschenrechte

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge steht vor einer schweren Entscheidung: Bekäme ein Türke Asyl in Deutschland, wäre das eine amtliche Bescheinigung, dass der Nato-Partner Menschenrechte verletzt.

08.03.17: Mutmaßlicher Angriff auf Journalisten: Hamburger Senat fordert von Türkei AufklärungTürkei ►Journalisten

Beim Auftritt des türkischen Außenministers in Hamburg soll ein "Zeit"-Journalist attackiert worden sein. Stadtpolitiker fordern die Regierung in Ankara auf, sich zu den Vorwürfen zu verhalten.

08.03.17: Islamistischer Terrorismus: Verfassungsschutz erhält immer mehr Hinweise auf mögliche Anschläge ►Verfassungsschutz ►Islamismus ►Terrorismus

Deutschland im Alarmzustand: Die Zahl der Informationen zu möglichen Attentaten von Islamisten hat sich nach Angaben des Verfassungsschutz binnen weniger Jahre vervielfacht. Anschläge sind jederzeit möglich.

07.03.17: Deutsch-türkische Beziehungen: Warum Erdoğan in Deutschland so viele Anhänger hat ►Türkei  ►Gesellschaft  

Der AKP-Politiker inszeniert sich als Anwalt der Unterdrückten. Das kommt gut an bei vielen Deutschtürken, die zwar gerne hier leben, sich aber dennoch benachteiligt fühlen.

07.03.17: Neue WikiLeaks-Enthüllungen: CIA-Hacker spionieren offenbar von Frankfurt aus ►WikiLeaks ►CIA

Regierungshacker machen den Fernseher zur Wanze: WikiLeaks hat Dokumente über die Cyberangriffswerkzeuge des US-Geheimdienstes CIA veröffentlicht. Demnach lanciert die CIA auch von Deutschland aus verdeckte Angriffe im Internet.

07.03.17: Wuppertal: Du darfst nicht auffällig betenIslam

Ein Wuppertaler Gymnasium verbietet seinen muslimischen Schülern das Beten und wird dafür angezeigt. Über die Hysterie einer folgenschweren E-Mail der Schuldirektoren

04.03.17: Irak und Syrien Zahl der deutschen Dschihadisten weiter gestiegenDschihad ►Islamismus

Mehr als 900 Menschen sind nach Informationen des SPIEGEL bisher aus Deutschland nach Syrien und in den Irak gereist - um sich Terroristen anzuschließen. Unter ihnen zählen die Behörden viele Frauen.

02.03.17: Armutsbericht: Wirtschaft boomt, Armut steigtArmut/Reichtum

Der Anteil armer Menschen in Deutschland wächst - zu diesem Schluss kommt der Paritätische Gesamtverband im aktuellen Armutsbericht.

28.02.17: Vergleich: Mindestlöhne in der EU steigen kräftig ►EU ►Mindestlohn

Die Mindestlöhne sind in 22 EU-Ländern zuletzt deutlich gestiegen. In Deutschland ist die gesetzliche Gehaltsuntergrenze niedriger als in vielen anderen westeuropäischen Staaten - auch die Erhöhung war unterdurchschnittlich.

28.02.17: Berlin: Razzia nach Verbot des Moscheevereins Fussilet 33Islamismus

In Berlin ist der salafistische Moscheeverein verboten worden, den auch der Attentäter Anis Amri besuchte. 450 Polizisten durchsuchten Wohnungen und Firmen.

27.02.17: Humor gegen Hetze: Drohungen gegen Karnevalisten: Wie Büttenreden rechte Hetze konternRechte Gruppierungen

Unbekannte haben Büttenredner der Mainzer Fastnacht in Briefen mit rechten Inhalten bedroht. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ruft zum Widerstand auf. Der Verein „Rheinhessen gegen Rechts“ hält mit Humor dagegen.

27.02.17: Hohe MietenArmutsquote ist in westdeutschen Großstädten am höchstenArmut/Reichtum

Weil die Ausgaben für Wohnraum und Lebenshaltung dort stark steigen, sind immer mehr Großstädter von Armut bedroht. Laut Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft ist Bremerhaven die ärmste Stadt Deutschlands.

25.02.17: Mietpreisbremse: Profiteure der WohnungsnotKapitalismus

Die Mietpreisbremse bleibt oft wirkungslos. Grund dafür sind auch die dreisten Gegenstrategien vieler Vermieter. Sie ignorieren, verschleiern und vertreiben.

24.02.17: Immobilienblase: Platzt sie oder platzt sie nicht?Spekulation

Gekauft wird heute nur, um morgen teurer zu verkaufen: Die Angst vor einer Immobilienblase ist groß. Doch manches spricht dagegen, dass der Wohnungsmarkt zusammenbricht.

24.02.17: Grundeinkommen: Diese Summe X halten die Deutschen für gerechtGesellschaftGrundeinkommen

Die große Mehrheit der Deutschen befürwortet die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens, hat eine repräsentative Umfrage ergeben. Über die Höhe der Summe gibt es aber unterschiedliche Vorstellungen.

23.02.17: Anschlagsverdacht Polizei in Niedersachsen nimmt 26-jährigen Salafisten festSalafisten ►Terrorismus

Er wollte mutmaßlich Polizisten oder Soldaten "in eine Falle locken": In Niedersachsen hat die Polizei einen Terrorverdächtigen festgenommen. In seiner Wohnung bastelte er offenbar an einem Sprengsatz.

23.02.17: Vergleich: Gebührenfreies Studium gibt's fast nur noch in Deutschland Bildungspolitik ►Privatisierung

Hochschulbildung wird weltweit immer stärker privatisiert - und immer teurer. Eine große Ausnahme in diesem Trend ist Deutschland.

23.02.17: Medienbericht: Türkei fordert angeblich zu Spitzelei in NRW-Schulen auf ►TürkeiPutsch 2016 (Türkei) ►Geheimdienste

Schwere Vorwürfe gegen die Türkei: Angeblich werden Schüler und Eltern in Nordrhein-Westfalen dazu angehalten, Kritik an der türkischen Regierung zu melden. Justiz und Sicherheitsbehörden sind bereits informiert.

22.02.17: Wirtschaftliche Ungleichgewichte: EU moniert Deutschlands ExportrekordeEU ►Wirtschaft

Beim Export ist Deutschland spitze - doch dieser Erfolg geht zulasten anderer Staaten. Von der EU-Kommission gab es deshalb schon wieder eine Ermahnung.

22.02.17: Sanktionen: Das steckt hinter der deutsch-russischen HandelsflauteRussland ►EU ►Wirtschaft

Seit die EU Sanktionen gegen Russland verhängt hat, ist der Handel mit Deutschland um fast die Hälfte eingebrochen. Doch sind daran tatsächlich die Strafmaßnahmen schuld? Die Zahlen deuten auch auf andere Gründe hin.

21.02.17: Millionäre: Wie Deutschlands Superreiche tickenArmut/Reichtum

Über die Hochvermögenden in Deutschland ist so gut wie nichts bekannt. Eine neue Studie zeigt, was hinter dem Erfolg der Superreichen steckt.

15.02.17: Spionageverdacht: Polizei durchsucht Wohnungen von Ditib-GeistlichenTürkei  ►Putsch 2016 (Türkei)

Razzia gegen Mitarbeiter des türkischen Islamverbands Ditib: Im Auftrag des Generalbundesanwalts durchsuchen Polizisten nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen Wohnungen von Geistlichen. Es geht um Spionage.

14.02.17: Berlin-Attentäter: Tunesiens Premier lehnt Verantwortung für Amri ab ►TunesienTerrorismus

Laut Ministerpräsident Chahed haben sich Tunesiens Behörden im Fall Amri korrekt verhalten. Auch in der Diskussion um die Rückführung von Flüchtlingen positionierte sich der Premier deutlich.

12.02.17: No-go-Areas in Deutschland: Unterwegs an der FrontJudentum ►Antisemitismus

Gibt es No-go-Areas in deutschen Städten? Für manche Menschen schon. Unterwegs mit einem Rabbiner auf der arabischsten Straße Berlins, der Sonnenallee in Neukölln

09.02.17: Urteil: Bundesverwaltungsgericht erklärt Elbvertiefung in Teilen für rechtswidrigJustiz ►Umweltschutz

Die Bundesverwaltungsrichter in Leipzig haben die umstrittene Elbvertiefung in Teilen für rechtswidrig erklärt. Hamburg muss seine Pläne nun nachbessern.

09.02.17: Exportrekord: Deutschland exportiert so viel wie noch nieWirtschaft

Im Jahr 2016 verkaufte die deutsche Wirtschaft Waren im Wert von mehr als 1,2 Billionen Euro ins Ausland. Das ist allerdings auch ein Risiko.

06.02.17: Studie des Familienministeriums 47.000 Frauen in Deutschland sind Opfer von Genitalverstümmelungen ►Menschenrechte

In Deutschland leben Zehntausende Mädchen und Frauen mit verstümmelten Genitalien. Viele werden während Aufenthalten in ihren Heimatländern beschnitten. Die Folgen begleiten sie ein Leben lang.

03.02.17: Kinderarmut: Jedes fünfte Kind ist armArmut/Reichtum

Was für eine Schande, sagen alle. Wir müssen etwas ändern, sagen die Politiker. Unsere Autorin schreibt seit zehn Jahren über Kinderarmut. Sie ist die Heuchelei leid.

01.02.17: Hessen: Terrorverdächtiger soll IS unterstützt haben  ►Terrorismus ►IS

Der in Hessen festgenommene Tunesier soll an Anschlägen des IS in Tunis beteiligt gewesen sein. Eine unmittelbare Anschlagsgefahr in Deutschland habe nicht bestanden.

01.02.17: Anschlag im Jahr 2000:  SEK nimmt mutmaßlichen Bomber von Düsseldorf fest  ►SEK ►Terrorismus ►Rechte Gruppierungen

Im Juli 2000 explodierte in Düsseldorf eine Rohrbombe, zehn Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Jetzt haben Ermittler nach Informationen von SPIEGEL ONLINE den mutmaßlichen Täter gefasst: einen rechtsextremen Waffennarren.

31.01.17: Deutschland: In diesen Städten ist die Luft am schlechtestenUmweltverschmutzung ►Gesundheit ►Abgas-Skandal

Kopfschmerz, Schwindel, Atemnot: Stickoxide sind eine Gefahr für die Gesundheit - doch die Politik versagt im Kampf gegen die Luftverschmutzung. Eine interaktive Karte zeigt, ob Ihre Stadt betroffen ist.

29.01.17: Donald Trump: Ökonomen sehen 1,6 Millionen deutsche Arbeitsplätze bedrohtUSARepublikanische_Partei ►Wirtschaftspolitik

Der globalisierungsfeindliche Kurs des neuen US-Präsidenten könnte gravierende Folgen für Deutschland haben, sagen Ökonomen. Vor allem die Exportindustrie sei gefährdet.

28.01.17: Luftverschmutzung: Feinstaub-Glocke über DeutschlandUmweltverschmutzung ►Abgas-Skandal

München, Stuttgart, Nürnberg: Zahlreiche Städte leiden derzeit unter schlimmer Luftverschmutzung. Mehr als freiwillige Appelle wagen die Kommunen jedoch nicht.

26.01.17: Spitzelaffäre um Islamverband: Ditib Verrat in der MoscheeIslamismus

Der Islamverband Ditib steht in Deutschland unter Druck - unter anderem geht es um Vorwürfe, deutsche Lehrer seien bespitzelt worden. Auch Ditib-Mitarbeiter berichten von Schikane, der moderate Flügel wird offenbar zur Zielscheibe.

22.01.17: Obdachlose im Winter: Die neue soziale KälteArmut/Reichtum

Die Zahl der Obdachlosen wächst rasant. Trotz Schnee und Eis leben 40.000 Menschen in Deutschland auf der Straße. Die Städte reagieren mit Notprogrammen.

19.01.17: Dublin-Verordnung: Deutschland nahm aus EU-Staaten 12.000 Flüchtlinge zurückEU ►Flüchtlingspolitik

Deutschland nahm im vergangenen Jahr 12.000 Flüchtlinge aus anderen EU-Ländern zurück. 4000 Asylsuchende wurden im Rahmen der Dublin-Verordnung an andere Staaten der Union überstellt.

19.01.17: Flüchtlinge: Familiennachzug von Migranten um 50 Prozent gestiegenFlüchtlingspolitik

2016 wurden annähernd 105 000 Visa für Angehörige erteilt, im Jahr zuvor waren es nur etwa 70 000.

17.01.17: Arbeitsbedingungen: Zoff im Billig-SchlachtlandArbeitgeber  ►Arbeitswelt ►Gewerkschaften

Konzerne wollten mit einer freiwilligen Selbstverpflichtung miese Arbeitsbedingungen beenden. Doch Gewerkschaften berichten von neuen Tricks.

16.01.17: Attentäter von Berlin: Plötzlich "Foreign Fighter"Geheimdienste ►Terrorismus

Der Attentäter von Berlin wurde, anders als bisher bekannt, nur lückenhaft überwacht. Nach Ende der Observation wurde Anis Amri überraschend europaweit als "Foreign Fighter" ausgeschrieben.

16.01.17: Attentäter von Berlin: Amri, die Behörden und Kontaktmann VP-01Geheimdienste ►Terrorismus

Exklusiv Ein vertraulicher BKA-Bericht zeigt: Die Behörden bezogen ihr Wissen über den Berliner Attentäter von einem verlässlichen V-Mann. Warum deuteten sie die Hinweise falsch?

13.01.17:  Rechter Terror: "Wo Hass in Gewalt umschlägt, haben Neonazis Vorarbeit geleistet" ►Rechte GruppierungenTerrorismus

Deutschland muss sich nicht nur besser gegen islamistischen Terror schützen, sondern auch gegen den von Rechten, meint Journalistin Andrea Röpke. Sie befürchtet sonst die Bildung einer gefährlichen militanten Szene.

11.01.17: Brennpunkt Hinterhof-Moscheen: Wenn Flüchtlinge in die Arme von Salafisten laufenIslamismus ►Salafisten ►Sozialisation

Moscheen stehen, genau wie Kirchen, jedem offen, der dort beten will. Geht ein Flüchtling zum Freitagsgebet regelmäßig in eine Moschee, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird, darf er sich nicht wundern, wenn er ins Visier der Sicherheitsbehörden gerät.

08.01.17: Arbeitsmarkt: Deutschland braucht mehr ZuwanderungArbeitsmarkt ►Migrationspolitik

CSU und CDU streiten erbittert über eine Obergrenze für Flüchtlinge. Der leidige Konflikt verschleiert, dass Deutschland eigentlich viel mehr Immigranten ins Land holen müsste als früher - aus eigenem Interesse.

06.01.17: Völkermord: Herero und Nama verklagen DeutschlandDeutsches Kaiserreich ►Völkermord

Nachkommen der von der deutschen Kolonialmacht im heutigen Namibia ermordeten Herero und Nama haben die Bundesregierung vor einem US-Gericht verklagt. Sie fordern, direkt an Entschädigungsverhandlungen teilzunehmen.

05.02.27: "Breitbart News": Dortmunder Polizei reagiert auf US-Horrormeldung zu SilvesternachtRepublikanische_Partei (USA) ►Propaganda

Hat in der Silvesternacht ein Mob von Islamisten eine Dortmunder Kirche in Brand gesetzt? Das war fälschlicherweise auf "Breitbart News" zu lesen. Die Polizei sieht sich zur einer Klarstellung gezwungen.

03.01.17: Attentäter von Berlin: Die Fehler der Terror-Fahnder im Fall AmriPolizei ►Geheimdienste ►IS

Exklusiv Mehr als ein Jahr lang beschäftigte sich die Polizei mit dem Attentäter von Berlin. Sie wusste, dass er in Kontakt mit dem IS stand und Bomben bauen wollte. Dennoch hielt man einen Anschlag für eher unwahrscheinlich.

02.01.17: Asylrecht: Das Gegenteil von DankbarkeitFlüchtlingspolitik ►Sozialisation

Kriminelle missbrauchen das Asylrecht. Warum tun wir uns diese Leute überhaupt an? Es ist an der Zeit, über eine andere Einwanderungspolitik nachzudenken.

30.12.16: PKW-Maut: Österreich schmiedet Allianz gegen DeutschlandCSU  ►Österreich

Die deutsche Pkw-Maut verärgert Deutschlands Nachbarn. Österreich und andere Anrainer verbünden sich jetzt gegen die Pläne.

30.12.16: BKA-Bericht: Flüchtlinge begehen weniger StraftatenBKA ►Kriminalität ►Flüchtlingspolitik

Exklusiv Selten kriminell werden vor allem Syrer, Iraker und Afghanen. Umgekehrt aber werden Menschen aus diesen Ländern häufig Opfer von Straftaten.

30.12.16: Ökonomen: Flüchtlinge stimulieren die deutsche WirtschaftWirtschaft ►Flüchtlingspolitik

Fast zwanzig Milliarden Euro haben die Bundesländer 2016 für Flüchtlinge ausgegeben. Deutschen Ökonomen zufolge ist die Wirtschaft deshalb um 0,3 Prozent gewachsen - und langfristig ist der Effekt noch größer.

29.12.16: Zuwanderung und Kriminalität: Wenn man es nur genauer wüssteKriminalität ►Flüchtlingspolitik

Wie viele Verbrechen begehen Zuwanderer? Und ab wann ist neben der Polizei auch die Politik zuständig? Über den schwierigen Weg vom Einzelfall zur Statistik und zurück.

28.12.16: Politische Einstellungen: Deutschland 2016 - die gespaltene GesellschaftGesellschaft ►CDUSPDCSU ►GrüneLinke ►FDP ►AfD

Haben Flüchtlingskrise und Terrorangst Rechtspopulisten genutzt? Die politischen Einstellungen der Deutschen in Zahlen und Grafiken.

28.12.16: Flüchtlinge: Rund 55.000 Asylbewerber verlassen Deutschland freiwilligFlüchtlingspolitik

Die meisten stammen vom Westbalkan: So viele Asylbewerber und Migranten wie seit 16 Jahren nicht mehr sind 2016 laut einem Medienbericht in ihre Heimat zurückgekehrt.

27.12.16: Angriff auf Berliner Obdachlosen: Die Brandstifter vom U-Bahnhof SchönleinstraßeFlüchtlingspolitik

Sieben junge Flüchtlinge aus Syrien und Libyen sollen versucht haben, einen Berliner Obdachlosen in Brand zu setzen. Fast alle waren der Polizei bereits bekannt.

27.12.16: Übernahme-Rekord: China kauft Deutschland AGChina ►Wirtschaft

China will bis 2050 die technologische Führung übernehmen. Und das Knowhow deutscher Firmen soll dabei helfen. In diesem Jahr haben chinesische Unternehmen für Übernahmen so viel Geld ausgegeben wie noch nie.

23.12.16: Das kriminelle Leben von Anis Amri: Endstation MailandIS

Anis Amri wurde in Mailand erschossen. Er hinterlässt Spuren eines tristen kriminellen Lebens und viele offene Fragen - auch an italienische Behörden.

22.12.16: Anschlag in Berlin: Anis Amri ist den Sicherheitsbehörden lange bekanntIS

Der mutmaßliche Attentäter von Berlin entging mehreren Abschiebungsversuchen und stand schon einmal unter Terrorverdacht. Unklar ist, wie er aus dem Blickfeld der Staatsschützer geraten konnte.

22.12.16: Anschläge in Berlin: Verdächtiger war vier Jahre in Italien inhaftiertIS

Nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt läuft die Fahndung nach dem Fahrer auf Hochtouren. Ein verdächtiger Tunesier ist europaweit zur Fahndung ausgeschrieben.

21.12.16: Attacke auf dem Weihnachtsmarkt: Anschlag in Berlin - der ÜberblickIS ►Terrorismus

Wie genau lief der Angriff ab - und wer könnte dafür verantwortlich sein? Auch am zweiten Tag nach dem Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz sind nicht alle Hintergründe bekannt. Was wir darüber wissen.

19.12.16: Gute Wirtschaftsaussichten: Ifo-Index auf höchstem Stand seit fünf JahrenWirtschaft

Die Stimmung deutscher Führungskräfte hat sich im Dezember verbessert. Das Ifo-Institut veröffentlichte überraschend positive Zahlen - und spricht von einem Jahresendspurt der Wirtschaft.

19.12.16: Deutschland: Nur 34.000 Flüchtlinge haben einen Job - 400.000 suchen nochArbeitsmarkt ►Flüchtlingspolitik

Die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt kommt nur stockend voran. Immerhin sind durch die Krise rund 50.000 neue Jobs entstanden - für Deutsche.

17.12.14:  Stern-Report: Die Lüge von der GerechtigkeitGesellschaft ►Armut/Reichtum

Die Reichen werden immer reicher, die Mitte tritt auf der Stelle, und die Armen sind abgehängt. Die Spaltung des Landes wächst. Wie die Deutschen über kleine und große Ungerechtigkeiten denken, zeigt eine exklusive stern-Umfrage. Ein Weckruf für die Politik.

15.12.16: Elektroauto: Chinas Gesetze sind für die deutsche Autoindustrie brandgefährlichChinaKlimawandel ►Energiewende ►Industrie Wirtschaft

Das Land forciert die Produktion von E-Autos - vordergründig aus Sorge um das Klima. Doch es geht auch um das Know-how westlicher Konzerne.

12.12.16: Extremismus: Saudis unterstützen deutsche SalafistenszeneSalafisten   ►Islamismus ►Saudi-Arabien ►Kuweit ►Katar

Exklusiv Sie schicken Prediger und bauen Moscheen: Nach Erkenntnissen von BND und Verfassungsschutz fördern Missionsbewegungen aus dem Golfraum religiöse Eiferer in der Bundesrepublik.

03.12.16: F.A.Z. Exclusiv: FDP und SPD nehmen die Börsenfusion aufs KornGroßbritannien ►Börse/Aktien/Fonds

Die Börsenfusion zwischen Frankfurt und London ist hoch umstritten. FDP und SPD haben sich nach F.A.Z.-Informationen mit heiklen Details an die Landesregierung gewendet. Es geht um Joschka Fischer, Roland Koch und einen Millionenbonus.

01.12.16: Gewalt: Zahl der homophoben Straftaten steigt 2016 deutlich  ►Terrorismus

Auch die Täter werden mehr. Aber die Zahlen täuschen - das Problem ist wohl noch viel größer.

29.11.16: Gesundheitsrisiko Stickoxid: Wo Luft in Deutschland krank macht  ►Umweltverschmutzung  ►Abgas-Skandal

Im Herbst und Winter droht dicke Luft in Deutschlands Städten. Zwar gibt es weniger Feinstaub, doch die Stickoxid-Grenzwerte werden vielerorts überschritten. Der große Überblick.

29.11.16: Bericht des Robert-Koch-Instituts: Fast doppelt so viele Krebs-Neuerkrankungen wie 1970  ►Gesundheit

Das liegt vor allem daran, dass die Menschen heute älter werden als früher. Auch wenn die Zahl der Todesfälle größer ist, gibt es Positives zu vermelden: Einige Krebsarten gehen zurück.

28.11.16: Deutsche Wirtschaft: Wie die Ungleichheit das Wachstum hemmt  ►Armut/Reichtum  ►Wirtschaft

Der Spalt zwischen Arm und Reich in Deutschland wächst. Das gefährdet laut einer neuen Studie nicht nur den Zusammenhalt der Gesellschaft, sondern auch die Wirtschaftskraft.

28.11.16: Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze  ►Hartz-IV-Debatte

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die staatliche Unterstützung erhalten, ist erneut gestiegen - auf rund acht Millionen. Damit bezog im vergangenen Jahr fast jeder Zehnte Sozialhilfe oder Hartz IV.

23.11.16: Bamf: Syrer gelten nicht grundsätzlich als politisch verfolgt  ►Syrien   ►Justiz  ►Flüchtlingspolitik

Asylbewerber aus Syrien müssen in Deutschland nicht automatisch den vollen Schutzstatus erhalten. Das hat ein Gericht in Schleswig entschieden.

22.11.16: Arbeitsmarkt: Immer mehr Arbeitnehmer von Armut bedroht  ►Arbeitsmarkt  Armut/Reichtum

Zu wenig Geld trotz Job: Dieses Armutsrisiko ist in Deutschland inzwischen doppelt so hoch wie noch vor zehn Jahren. Besonders gefährdet sind befristet Beschäftigte.

22.11.16: Studie über politische Einstellung: Rechtes Denken ist salonfähig  ►Gesellschaft  ►Populismus  ►Propaganda

Die national-völkische Ideologie breitet sich laut einer Studie in der Mitte der Gesellschaft aus.

21.11.16: Populismus: Deutsche am wenigsten populistisch eingestellt  ►Gesellschaft  ►Populismus

In Deutschland teilen 18 Prozent der Wähler politische Überzeugungen, die von Parteien wie der AfD bedient werden. In Frankreich sind es 63 Prozent, in Polen noch mehr.

18.11.16: Bamf-Zahlen: Immer mehr Türken suchen in Deutschland Asyl  ►TürkeiPutsch 2016 (Türkei)  ►Flüchtlingspolitik

Die Zahl der Asylanträge aus der Türkei nimmt deutlich zu. Seit Jahresbeginn haben 4437 Menschen einen Antrag gestellt, mehr als doppelt so viele als im gesamten Vorjahr.

10.11.16: Jahrestag der Pogromnacht: Neonazis veröffentlichen Liste jüdischer Geschäfte  ►Antisemitismus

Rechtsextreme haben am Jahrestag der NS-Pogromnacht einen Berlin-Stadtplan mit 70 jüdischen Geschäften veröffentlicht, berichtet der "Tagesspiegel". Die Rede war von einem "schönen Tag" und "Juden unter uns".

08.11.16: Abu Walaa: Wichtiger Anwerber des IS in Deutschland verhaftet  ►IS   ►Islamismus

Exklusiv Die Bundesanwaltschaft lässt fünf Männer festnehmen, die für den sogenannten Islamischen Staat junge Muslime angeworben haben sollen. Unter ihnen ist auch Abu Walaa, für die Behörden zentrale Figur der deutschen Islamisten-Szene: "Das ist der Schlimmste", heißt es aus Sicherheitskreisen.

05.11.16: Deutschland: Deutschlands Nachbarn sind empört über möglichen Maut-Deal  ►CSU  ►EU

EU-Kommissionschef Juncker hat das Reizthema Pkw-Maut an sich gezogen, um eine Lösung zu finden. Österreich behält sich "weitere Schritte" gegen den "Kuhhandel" vor.

04.11.16: Bekir Bozdağ Türken in Deutschland haben "überhaupt keine Rechte"  ►Türkei  ►Propaganda

Der türkische Justizminister hat Deutschland schwere Vorwürfe gemacht. Rechte für Türken gebe es nur auf dem Papier, Angela Merkel solle dem Land keine Lehren erteilen.

Q. meint: Entlarvend.

31.10.16: Elektromobilität: Deutsche Autohersteller werden Opfer ihrer Trägheit  ►China  ►Energiewende  ►Industrie  ►Wirtschaft

VW, BMW und Daimler haben sich in China zu lange auf ihre guten Geschäfte verlassen. Jetzt will die Regierung die Spielregeln ändern - und die Deutschen sind nicht vorbereitet.

30.10.16: E-Autos: Deutsche Autohersteller sind entsetzt über chinesische Elektroquote  ►China  ►Industrie  ►Energiewende

Exklusiv Gerade für Konzerne wie VW und BMW würde eine solche Quote "großen Stress" bedeuten. Helfen soll nun Wirtschaftsminister Gabriel.

30.10.16: Messerattacke an der Alster: IS reklamiert Mord an Teenager in Hamburg für sich  ►IS

Ein 16-Jähriger wird in Hamburg hinterrücks erstochen, die Begleiterin wirft der Täter ins Wasser. Jetzt reklamiert die Terrormiliz "Islamischer Staat" die Tat für sich. Doch Zweifel sind angebracht.

29.10.16: Übernahmen in Deutschland: Angst vor China  ►Bundesregierung   ►China  ►Industrie  ►Wirtschaft

Zwei Mal in einer Woche hat die Bundesregierung Übernahme-Deals zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen blockiert. Stecken sicherheitspolitische Bedenken dahinter - oder wirtschaftliche Interessen der USA?

25.10.16: Arbeitsmigration: 15.500 Visa für Arbeitsmigranten vom WestbalkanBalkan  ►Arbeitsmarkt

Seit Januar können Menschen aus dem Kosovo, Serbien und anderen Ländern ein Arbeitsvisum für Deutschland bekommen. Trotz strenger Regelungen ist das Programm ein Erfolg.

25.10.16: Rasissmus: Ku-Klux-Klan hat vier aktive Gruppen in Deutschland  ►Rassismus  ►Sekten

Exklusiv Der rassistische Geheimbund verbrennt Kreuze, zeigt Hakenkreuzfahnen - und ist für Mordversuche verantwortlich.

25.10.16: Razzien: Anti-Terror-Einsätze in fünf BundesländernTerrorismus

Derzeit laufen in mehreren Bundesländern Polizeieinsätze. Beamte in Thüringen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Bayern durchsuchen zeitgleich 13 Wohnungen. Es gibt den Verdacht der Terrorfinanzierung.

24.10.16: Armuts- und Reichtumsbericht: Zu Armut gehört auch Reichtum  ►Bundesregierung  ►Armut/Reichtum

Zum ersten Mal hat die Bundesregierung in ihrem Armuts- und Reichtumsbericht auch die Vermögenden untersucht. Ergebnis: Die Ungleichheit hat stark zugenommen.

18.10.16: Immobilienpreise: Jetzt wird's auch in Kleinstädten teuerSpekulation

In deutschen Großstädten steigen die Preise für Wohnungen und Häuser schon seit Jahren stark. Jetzt erreicht dieser Trend auch Deutschlands Kleinstädte.

14.10.16: Toter Terrorist: Albakr soll sich in Deutschland radikalisiert habenIS  ►Sozialisation

Der SPIEGEL hat mit dem Bruder des toten Terrorverdächtigen Jaber Albakr gesprochen. Er behauptet, ein Berliner Imam habe den Syrer nach seiner Ankunft in Deutschland einer Gehirnwäsche unterzogen.

14.10.16: Überlastete Verwaltung: Städte und Gemeinden lassen Milliarden Fördergelder liegen  ►Kommunen

3,5 Milliarden Euro hat Finanzminister Schäuble für Investitionen in Straßen, Schulen und Kliniken bereitgestellt. Laut "Handelsblatt" haben die Gemeinden bisher nur 38 Millionen Euro abgerufen. Grund: die Flüchtlingskrise.

11.10.16: IS-Anschlagsplan: Jaber al-Bakr sollte Flughäfen und Züge angreifen   ►IS 

 Der Terrorverdächtige ist laut einem Bericht bereits am Samstag nach Leipzig gekommen. Unionspolitiker fordern deutlich mehr Befugnisse für Verfassungsschutz und BND.

10.10.16: Sprengstoff in Chemnitz:  Ermittler gehen von IS-Hintergrund aus  ►IS

Das Vorgehen von Jaber al-Bakr spricht laut sächsischem LKA dafür, dass er Kontakt zum "Islamischen Staat" hatte. Bei dem gefundenen Sprengstoff handelt es sich um TATP.

10.10.16: Konjunktur: Exporte steigen so stark wie seit 2010 nicht mehr  ►Wirtschaft

Deutschlands Firmen haben im August wieder deutlich mehr ins Ausland verkauft. Die Exportwirtschaft verzeichnet den stärksten Zuwachs seit sechs Jahren.

08.10.16: Drei Festnahmen in Chemnitz: Polizei findet "hochbrisanten" Sprengstoff  ►Terrorismus

Auf der Suche nach einem mutmaßlichen Sprengstoffattentäter hat die Polizei in Chemnitz drei Personen festgenommen. In einer Wohnung fanden die Beamten Hunderte Gramm explosiven Materials, das Gebiet wird abgesperrt.

03.10.16: Tag der Deutschen Einheit: Wo Ost und West sich unterscheiden - und wo nicht

Einkommen, Bildung, Zufriedenheit: Der Osten hat seit der Wiedervereinigung in vielen Bereichen aufgeholt. Doch Daten belegen immer noch erhebliche Unterschiede zum Westen.

30.09.16: Kiefersfelden: Polizei entdeckt Sprengstoff und Waffen nahe der Grenze Terrorismus

Bei einer Kontrolle an der deutsch-österreichischen Grenze haben Ermittler Material zum Bau von Bomben in einem Auto gefunden. Vier Männer wurden festgenommen.

29.09.16: Morddrohungen gegen Islam-Lehrerin: Autorin Kaddor lässt sich vom Schuldienst beurlauben  ►Terrorismus  ►Islam

Nach Morddrohungen und Hassbriefen hat die Autorin und Islam-Lehrerin Lamya Kaddor Konsequenzen gezogen. Sie ließ sich von der Düsseldorfer Schulbehörde vom Schuldienst beurlauben - für den Rest des Schuljahres.

28.09.16: Organisierte Kriminalität: Warum es die Mafia nach Deutschland zieht  ►Organisierte Kriminalität

Die Mafia findet in Deutschland günstige Bedingungen für illegale Geschäfte. Die deutsch-italienische Politikerin Laura Garavini erklärt die Hintergründe und fordert härtere Maßnahmen.

26.09.16: Zählung des Innenministeriums: Hunderte rechte Übergriffe auf Politiker in DeutschlandTerrorismus  ►Rechte Gruppierungen  ►Linke Gruppierungen

Risikojob Politiker? Die Bundesregierung hat nach SPIEGEL-Informationen seit Jahresbeginn mehr als 800 Übergriffe auf Amts- und Mandatsträger gezählt. Fast die Hälfte davon geht auf das Konto von Rechten.

24.09.16: "Islamischer Staat": Anschlagsziel DeutschlandIS

Laut Behörden mehren sich derzeit die Aufrufe, im Namen des IS Terrorattacken durchzuführen. Vor allem in sozialen Netzwerken wird permanent zu Anschlägen aufgerufen.

24.09.16: Ausländerhass: Fremdenfeindliche Gewalt steigt drastisch  ►Fremdenfeindlichkeit

Die Gewalt gegen Fremde nimmt dramatisch zu - nach SPIEGEL-Informationen hat sich die Zahl der Taten nahezu verdoppelt. Die immer unverhohlenere "Widerstandsrhetorik" von Neonazis alarmiert die Bundesregierung.

21.09.16: Köln: Festgenommener Flüchtling plante SprengstoffanschlagIS

Die Polizei hat weitere Details zur Festnahme eines minderjährigen Flüchtlings veröffentlicht. Demnach soll der 16-Jährige im Kontakt zum IS gestanden haben - und sich bereiterklärt haben, einen Anschlag zu begehen.

21.09.16: Köln: 16-jähriger Flüchtling mit Kontakt zum IS festgenommen  ►IS  ►Flüchtlingspolitik

Ein Spezialeinsatzkommando nahm den Syrer in Köln in Gewahrsam. Der Jugendliche soll sich binnen kurzer Zeit radikalisiert haben - durch Kontakt ins Ausland.

21.09.16: Bericht zum Stand der deutschen Einheit: Fremdenhass im Osten bereitet Regierung Sorge  ►Fremdenfeindlichkeit

Die Bundesregierung warnt vor zunehmendem Fremdenhass in Ostdeutschland. Die Entwicklungen könnten den gesellschaftlichen Frieden gefährden.

21.09.16: Klischees und Fehlannahmen: Die sechs großen Irrtümer in der Migrationsdebatte  ►Flüchtlingspolitik

Migranten werden von Kindergeld angelockt? Entwicklungshilfe wirkt gegen Flucht? Europa schottet sich ab? Stimmt so nicht. Viele vertraute Annahmen in der Migrationsdebatte sind falsch - oder zumindest zu simpel.

20.09.16: Krawalle in Hoyerswerda: 1991 Die Tage der Schande  ►Rechte Gruppierungen  ►Fremdenfeindlichkeit

Als Rechtsextreme 1991 in Hoyerswerda Brandsätze auf Migranten schleuderten, jubelten Hunderte ihnen zu. Die Bilder gingen um die Welt, die Gewalttaten hinterließen tiefe Spuren. Ein Stadtbesuch nach 25 Jahren.

18.09.16: Wetter: Der normale Ausnahmezustand  ►Klimawandel

Starke Stürme und Überschwemmungen häufen sich auch in Deutschland. Experten sagen: Daran müssen wir uns wegen dem Klimawandel gewöhnen.

17.09.16: AfD: Die Enttäuschten überzeugen  ►Gesellschaft  AfD  ►Populismus

Die AfD mobilisiert Hunderttausende Nichtwähler. Wie gelingt ihr das und was können die etablierten Parteien von ihr lernen?

17.09.16: Umfrage: Wähler von Linkspartei und AfD stehen sich nahe  ►AfD  ►Die Linke  ►Gesellschaft

Jeder dritte Wähler der AfD nennt die Linke als zweitliebste Partei. Laut einer Umfrage, die der F.A.S. vorliegt, ist die Ablehnung der Rechtspopulisten bei Linken zudem geringer als bei Wählern anderer Parteien.

17.09.16: SPD-Chef: TTIP und Ceta: Die Gesichter des Protests  ►Gesellschaft  ►TTIP und Ceta

Lehrer, Studenten, Rentner - bundesweit demonstrieren Zehntausende gegen TTIP und Ceta. SPIEGEL ONLINE hat nachgefragt, was genau die Menschen auf die Straße treibt.

16.09.16: Nitrat: Ein Drittel des Grundwassers ist verschmutzt  ►Umweltverschmutzung  ►Landwirtschaft  ►Lebensmittel  ►Wirtschaftswachstum

Die Nitratbelastung in Deutschland ist zu hoch, die EU hat bereits Klage eingereicht, die Werte steigen laut eines Medienberichts dennoch. Hauptgrund: die Landwirtschaft.

16.09.16: Flüchtlinge: Das Sommermärchen von den schwarzarbeitenden Flüchtlingsmassen  ►Deutschland  ►Arbeitsmarkt

Eine unbewiesene Meldung erklärte Hunderttausende Flüchtlinge zu Schwarzarbeitern. Seltsam aber, dass niemand etwas von dieser Schattenwirtschaft mitbekommen hat.

15.09.16: IS steuerte Attentäter von Würzburg per Chat: Die Chats der Attentäter von Würzburg und Ansbach mit dem IS  ►IS  ►Sozialisation

"Nicht mit einem Messer. Mach es mit der Axt." - Chat-Protokolle offenbaren die Kaltblütigkeit, mit der IS-Leute die Attentäter in Deutschland lenkten.

14.09.16: Einkommensscheere: Arme und Reiche verdienen mehr, die Mitte verliert  ►Armut/Reichtum

"Der Trend der Lohnspreizung ist gestoppt": Laut Statistischem Bundesamt geht die Schere zwischen Arm und Reich nicht mehr weiter auseinander. Menschen mit mittlerem Einkommen gehen leer aus.

12.09.16: Kinderarmut: "Beeinträchtigt für das ganze Leben"  ►Armut/Reichtum  ►Sozialisation

Immer mehr Kinder in Deutschland leben in Armut, zeigt eine Studie. Experten fordern staatliche Schritte gegen Kinderarmut.

Q. meint: Das gilt nicht nur für Deutschland.

12.09.16: Studie: Es gibt viele arme Kinder - doch wir wissen wenig über sie  ►Armut/Reichtum  ►Sozialisation

Mehr als 1,9 Millionen Kinder in Deutschland leben von Hartz IV - und ihre Zahl steigt stetig. Die Folgen der Armut sind laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung jedoch nur unzureichend erforscht.

10.09.16:  NRW: Polizei befreit bei Köln acht Menschen aus Kühllaster  ►Flüchtlingspolitik

Der Lkw-Fahrer hatte auf dem Rastplatz Königsforst Klopfgeräusche von der Ladefläche gehört. Zwischen gekühlter Schokolade harrten sechs Männer, eine Frau und ein Kind aus.

10.09.16: Brexit: Diese Scheidung wird teuer für DeutschlandBrexit  ►Finanzpolitik

Der EU-Ausstieg Großbritanniens könnte Deutschland einiges kosten. Ein internes Papier aus dem Bundesfinanzministerium warnt nach SPIEGEL-Informationen vor Mehrbelastungen in Milliardenhöhe.

08.09.16: Bildung: Kinder aus bildungsfernen Familien bleiben abgehängt   ►Armut/Reichtum  ►Bildung  ►Bildungspolitik

Je niedriger der Bildungsabschluss der Eltern, desto seltener gehen Kinder auf ein Gymnasium – und umgekehrt. Das zeigt eine Analyse des Statistischen Bundesamtes.

Q. zitiert aus dem "Industriepolitischen Grundsatzpapier" aus dem Hause von Wirtschaftsminister zu Guttenberg CSU (2009): "... im Bildungsprozess ist das maßgebliche Qualitätskriterium... die nachhaltige Arbeitsmarktverwertbarkeit." - Das kann einem schon zu denken geben!!!

08.09.16: Flüchtlings:  Wer schützt Rana?  ►Flüchtlingspolitik

Für die 17-jährige Afghanin Rana war die Flucht in Hamburg nicht zu Ende. 300.000 Flüchtlingskinder sind gekommen, aber es gelingt nicht, sie vor Gewalt zu bewahren.

08.09.16: Arbeitsmarkt: Zahl der Leiharbeiter steigt auf Höchststand  ►Arbeitsmarkt

Niemals waren so viele Menschen in Deutschland in Zeitarbeit beschäftigt. Sie verdienen deutlich weniger als Festangestellte. Vor allem zwei Branchen nutzen das System.

07.09.16: stern-Umfrage: Knappe Mehrheit für Fortsetzung der TTIP-Gespräche  ►TTIP  ►Gesellschaft

Geheimniskrämerei, möglicherweise Absenkung von Standards des Verbraucherschutzes - das Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA ist stark umstritten - auch unter Politikern. Also Schluss damit? Eine stern-Umfrage liefert eine eher überraschende Antwort auf diese Frage.

07.09.16: EU-Vergleich: Flüchtlinge in Deutschland sind oft überqualifiziert  ►EU   ►Flüchtlingspolitik

Sie haben eine vergleichsweise gute Ausbildung - und arbeiten oft in Jobs für Geringqualifizierte: Flüchtlinge sind in Deutschland schlechter integriert als in anderen Ländern. Eine OECD-Studie nennt dafür zwei wichtige Gründe.

07.09.16: Allensbach-Studie: Deutschland, Angstland  ►Gesellschaft

Die Deutschen sind materiell sehr zufrieden - aber trotzdem voller Sorgen. Zu diesem Befund kommt eine interne Allensbach-Studie für die SPD-Fraktion. Für die Parteien ist die Analyse ernüchternd.

07.09.16: Ifo-Institut: Auch bei den Exporten Weltmeister  ►Weltwirtschaft

Deutschland wird 2016 einer Prognose zufolge den größten Leistungsbilanzüberschuss weltweit erzielen. Die EU und die USA sehen die Finanzstabilität dadurch in Gefahr.

06.09.16: Exporte: Deutschland bringt die Weltwirtschaft durcheinander wie kein anderes Land  ►Weltwirtschaft

Es wird viel mehr exportiert als im Ausland eingekauft - Tendenz steigend. Das klingt zwar gut, ist aber brandgefährlich für andere Länder.

06.09.16: Sven Lau: Konvertit, Salafist, Prediger – und IS-Organisator?  ►Salafisten

In Düsseldorf beginnt der Prozess gegen Sven Lau, der Männer für den IS in den Krieg geschickt haben soll. Die Salafistenfreunde des Predigers sind längst zerstritten.

03.09.16: Prozess in Düsseldorf: Salafisten-Prediger Lau durch Zeugen schwer belastet  ►Salafisten

Für eine der prägenden Figuren der deutschen Islamistenszene wird es eng: Die Bundesanwaltschaft will nach Informationen des SPIEGEL beweisen, dass Sven Lau als eine Art Terrorpate agierte.

02.09.16: Arbeitszeiten: In Deutschland wird immer mehr gearbeitet  ►Arbeitswelt

Die Beschäftigten in Deutschland arbeiten immer länger und immer häufiger an Feiertagen und am Wochenende. 2015 arbeiteten 1,7 Millionen Menschen mehr als 48 Stunden pro Woche.

31.08.16: Arbeitsmarkt: Anteil der unbefristet Beschäftigten nimmt ab  ►Arbeitswelt

Immer mehr Menschen finden in Deutschland eine Arbeit, davon haben aber immer weniger eine unbefristete Stelle. Besonders betroffen sind Berufseinsteiger unter 25 Jahren.

29.08.16: Religiöse Bewegung: Wie eine Sekte  ►Türkei

Höflich, gebildet, modern angezogen – so wünscht sich der islamische Prediger Fetullah Gülen seine Anhänger. Sie sollen Geld spenden und deutschen Parteien beitreten, dürfen aber keine eigene Meinung äußern. Drei Aussteiger berichten.

27.08.16: Türkei:  "Wie in den dreißiger Jahren"   ►Putsch 2016 (Türkei)

Unter Deutsch-Türken zirkulieren Listen von angeblich Gülen-nahen Unternehmern, bei denen man nicht einkaufen soll. Die Hetze richtet sich auch gegen Erdoğan-Kritiker.

21.08.16: Flüchtlinge: Volksabstimmung eigener Art  ►Flüchtlingspolitik

Die Aufnahme von mehr als einer Million Geflüchteten ist mühsam, aber dank der Hilfe von Freiwilligen zeichnet sich ab: Deutschland schafft das.

20.08.16: Landwirtschaft in Deutschland: Miese Ernte frustriert die Bauern  ►Landwirtschaft   ►Klimawandel

Die sonnigen Tage kommen für die Bauern zu spät. Der Regen der Vormonate und viele Schädlinge sorgen

18.08.16: Doppelte Staatsbürgschaft: Das bedeutet Deutsch-Türken der Doppelpass  ►Türkei

Die doppelte Staatsbürgerschaft untergrabe die Loyalität zu Deutschland, behaupten nicht nur Unionspolitiker seit den Pro-Erdoğan-Demos. Was sagen Türkeistämmige dazu?

16.08.16: Berlin: Wie der Antisemitismus den Alltag Berliner Juden prägt  ►Berlin  ►Antisemitismus

Propaganda-Material im Park, fliegende Bierflaschen, Beschimpfungen: Viele Juden haben das Gefühl, dass die Situation für sie bedrohlicher wird - und gehen doch nicht zur Polizei.

14.08.16: Verfassungsschutz: Islamisten versuchen offenbar hundertfach Flüchtlinge anzuwerben  ►Verfassungsschutz  ►Islamismus  ►Flüchtlingspolitik

Aslyunterkünfte sind nach Angaben von Verfassungsschutzchef Maaßen ein bevorzugtes Rekrutierungsgebiet für Islamisten. Seine Behörde habe bereits mehr als 340 Anwerbeversuche gezählt.

10.08.16: Deutsch-Türken in Gelsenkirchen: "Vielleicht muss eine leichte Diktatur herrschen"  ►Putsch 2016 (Türkei)

Was halten Deutsch-Türken von Erdogan? Er hat die Wirtschaft angekurbelt, sagen die einen - und er sorgt für Ordnung. Er ist gefährlich, sagen die anderen. Ein Ortsbesuch in Gelsenkirchen.

10.08.16:  Boykottaufrufe: Erdogan-Fans hetzen gegen Unternehmer in Deutschland  ►Putsch 2016 (Türkei)

Angebliche Sympathisanten des Predigers Gülen werden auch in Deutschland bedrängt. Laut "Zeit" rufen Erdogan-Unterstützer zum Boykott ihrer Geschäfte auf. Offenbar gab es auch Morddrohungen.

10.08.16: Razzia in NRW: Polizei sucht bei mutmaßlichen Islamisten Hinweise auf Terror-NetzwerkTerrorismus  ►Islamismus

Die Polizei hat in Nordrhein-Westfalen Gebäude von mutmaßlichen Islamisten durchsucht. Die Razzien richten sich offenbar gegen Männer, die Kämpfer für Syrien rekrutiert haben sollen.

10.08.16: Studie zu Austritt: Brexit dürfte Deutschland besonders hart treffen  ►Wirtschaft   ►Brexit

Exklusiv Deutschland exportiert viel, das schafft Abhängigkeiten. Der Brexit wird die Unternehmen hierzulande deshalb wohl sehr verunsichern - und bremsen.

05.08.16: Würzburg und Ansbach: Attentäter hatten Kontakt nach Saudi-Arabien  ►Saudi-Arabien  ►IS

Die Attentäter von Ansbach und Würzburg holten sich nach SPIEGEL-Informationen Rat bei mutmaßlichen IS-Mitgliedern in Saudi-Arabien. Chat-Protokolle legen nahe, dass sich der Angreifer beim Musikfest versehentlich tötete.

03.08.16: Türken in Deutschland: Von Erdoğan abhängig  ►Putsch 2016 (Türkei)

Der Moscheeverband Ditib ist ein verlängerter Arm der türkischen Regierung? Der Generalsekretär ist empört. Doch eine Loslösung von der Türkei ist derzeit illusorisch.

01.08.16: Türken in Deutschland: So weit reicht Erdogans ArmPutsch 2016 (Türkei)

Die Bundesregierung beobachtet Erdogans autoritären Kurs mit Sorge, doch bei vielen Deutschtürken ist er beliebter denn je. Das sind die wichtigsten Unterstützer des türkischen Präsidenten in Deutschland.

01.08.16: Islamverband: Ditib als "verlängerter Arm" der AKP in der Kritik  ►Putsch 2016 (Türkei)  ►Islam

Der türkisch-islamische Moscheeverband spielt wegen seiner Nähe zu Ankara schon länger eine fragwürdige Rolle in Deutschland. Nach dem Putsch wird deutlich: Die Sorgen sind berechtigt.

31.07.16: Großdemonstration in Köln: Für Frieden und Erdogan  ►Putsch 2016 (Türkei)

20.000 Erdogan-Anhänger und Tausende Gegendemonstranten haben in Köln dem Regen getrotzt. Die befürchteten Ausschreitungen sind ausgeblieben. Kritik wurde an deutschen Medien und Politik laut.

Q. zitiert "twitterperlen.de": Als demonstrierten Freilandhühner für Käfighaltung.

30.07.16: Migranten in Deutschland: Ausgebeutet und ohne Hoffnung  ►Hartz-IV-Debatte  ►Flüchtlingspolitik

Aus Angst vor fremden Hilfsbedürftigen hebelt die Bundesregierung das Solidarprinzip aus. Das hat Folgen: Der Ausschluss von Sozialleistungen für EU-Bürger aus Osteuropa führt zu Ausgrenzung statt Integration.

30.07.16: Großdemo in Köln: Erdogan unterstellt Deutschland Defizit bei Meinungsfreiheit  ►Putsch 2016 (Türkei)  ►Meinungsfreiheit  ►Demokratie  ►Diktatur

Vor der großen Erdogan-Demo in Köln ist die Stimmung aufgeheizt. Die Grünen sprechen von einer "Jagd auf Oppositionelle" in der Bundesrepublik, der türkische Präsident attackiert Deutschland und Österreich.

Q. meint: So tickt ein krankes Hirn. Frei nach dem Motto: Nur eine Diktatur ist stark genug, die Demokratie zu verteidigen und zu bewahren.

28.07.16: Abschiebugen: Abschiedskultur ist Praxis  ►CSU  ►Flüchtlingspolitik

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann kann sich vorstellen, das Völkerrecht zu brechen, um Flüchtlinge abzuschieben. Dabei ist die "Abschiedskultur" längst in Deutschlands abgekommen. Ein Kommentar.

25.07.16: Attacke in Ansbach: 27-Jähriger tötet sich in Menschenmenge mit Sprengsatz   ►Amok   ►Terrorismus

Die Explosion am Eingang eines Musikfestivals in Ansbach ist laut Bayerns Innenminister vorsätzlich herbeigeführt worden. Der 27-jährige Tatverdächtige aus Syrien kam dabei ums Leben - zwölf Menschen wurden verletzt, drei von ihnen schwer.

24.07.16: Zwischen Hamburg und Bremen: 22-Jähriger geht in Metronom mit Messer auf Fahrgäste los  ►Amok  ►Terrorismus

In einem Regionalzug auf der Strecke zwischen Hamburg und Bremen hat es in der Nacht einen Zwischenfall gegeben. Ein randalierender Mann bedrohte mehrere Personen.

23.07.16: Amoklauf in München: Im Rucksack des Täters waren noch 300 Schuss Munition  ►Amok

Über einen gehackten Facebook-Accoun

19.07.16: Attentäter: Terror oder Amok?   ►IS    ►Islamismus   ►Amok  ►Fundamentalismus   ►Sozialisation

Die Täter von Würzburg, Nizza und Orlando lassen sich nicht wie organisierte IS-Terroristen bekämpfen. Vielmehr ähneln sie Schul-Amokläufern.

Q. meint: Die Ursachen und Auslöser für Terror und Amok haben dieselben Wurzeln.

19.07.16: Würzburg: Zug-Angreifer radikalisierte sich womöglich selbst  ►IS    ►Islamismus   ►Amok  ►Fundamentalismus   ►Sozialisation

Der Jugendliche, der in einem Zug mehrere Menschen schwer verletzte, hat sich ersten Ermittlungen zufolge möglicherweise selbst radikalisiert. Dafür gibt es laut Bayerns Innenminister Herrmann Indizien.

07.07.16: Studie zu Flüchtlingen und Migranten: Die Willkommenskultur verabschiedet sich  ►Flüchtlingspolitik

Gefährden viele Flüchtlinge die Zukunft Deutschlands? Mehr als ein Drittel der Befragten einer Studie sieht das so. Jeder Zweite fürchtet eine erhöhte Terrorgefahr. Mit der Willkommenskultur ist es nicht weit her.

04.07.16: Umfrage: Die Deutschen wollen mehr Sozialstaat - aber kaum dafür zahlen  ►Gesellschaft  ►Sozialpolitik

Eine große Mehrheit der Deutschen will laut einer neuen Studie den Sozialstaat ausbauen, selbst Konservative sind dafür. Nur wer zahlt?

03.07.16: Rechtsextremismus: Ein großer Teil der Deutschen hegt ausländerfeindliche Gedanken*  ►Fremdenfeindlichkeit

*Oder stimmt das gar nicht? Die Rechtsextremismus-Studie der Uni Leipzig ist in die Kritik geraten. Was sagt der Forscher, der sie verfasst hat?

22.06.16: Abitur nach 12 Jahren: Was hat G8 gebracht?  ►Bildungspolitik

G8 ist als Turbo-Abi verschrien, als Stresstest für Schüler. Jetzt experimentieren mehrere Länder wieder mit neun Jahren Gymnasium. Zeit zu fragen: Was hat die Reform gebracht?

17.06.16: Asylbewerber: Es kommen weniger Flüchtlinge als erwartet nach Deutschland  ►Flüchtlingspolitik

Mit einer halben Million Asylbewerbern rechnete die Bundesregierung in diesem Jahr. Eine neue Studie geht von deutlich weniger Menschen aus. Auch die Zahlen für 2015 würden überschätzt.

16.06.16: Altersvorsorge: Aus Mietern werden arme Rentner  ►Armut/Reichtum  ►Rentenpolitik

Während die Vermögen der Reichen wachsen, können viele Deutsche kaum genug Geld fürs Alter zurücklegen. Diese Grafiken zeigen, warum.

15.06.16: Studie zu Rechtsextrememismus: Deutschlands hässliche Fratze  ►Rassismus

Hass auf Muslime, Parolen gegen Asylbewerber: Eine Studie zeigt das rechtsextreme, antidemokratische Potenzial in der Gesellschaft. Viele Bürger denken völkisch - und finden in der AfD eine politische Heimat.

14.06.16: Unwetter in Baden-Württemberg: Windhose deckt Dächer ab  ►Klimawandel

Starke Regenfälle halten Rettungskräfte in Deutschland immer noch auf Trab. In Baden-Württemberg richtete eine Windhose schwere Schäden an.

08.16.16: Unwetter: Tornado verwüstet Hamburger Osten  ►Klimawandel

Eine Schneise der Zerstörung zieht sich durch Teile der Hansestadt, heftige Regenfälle verursachen Überschwemmungen. Die Feuerwehr erklärt den Ausnahmezustand.

03.06.16: Terrorismus:  So erfuhr Saleh A. von den Anschlägsplänen in Düsseldorf  ►IS

Während die drei in Deutschland festgenommenen mutmaßlichen IS-Attentäter schweigen, gibt ihr Komplize in Frankreich neue Details preis.

03.06.16: Düsseldorf: IS-Terrorzelle plante Anschlag mit zehn Attentätern  ►IS

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" wollte nach SPIEGEL-Informationen eine Terrorzelle mit zehn Attentätern aufbauen. Sie sollten in der Düsseldorfer Altstadt einen Anschlag verüben.

03.06.16: Unwetter: Wie Klimawandel und Starkregen zusammenhängen  ►Klimawandel

Extreme Niederschläge wie in Niederbayern kommen immer häufiger vor. Die steigenden Temperaturen dürften dazu beitragen. Tiefdruckgebiete sitzen regelrecht fest - manchmal wochenlang.

03.06.16: Altersarmut: Wie arm wird Deutschland?  ►Armut/Reichtum  ►Rentenpolitik  ►Grundeinkommen

Droht in Deutschland massenhaft Altersarmut, oder schüren Sozialverbände und Medien lediglich Panik? Die Wahrheit ist kompliziert, aber auch besorgniserregend.

02.06.16: Terrorismus: Drei mutmaßliche IS-Terroristen festgenommen  ►IS

In Deutschland sind drei Männer aus Syrien festgenommen worden. Sie sollen einen Anschlag auf die Düsseldorfer Altstadt geplant haben.

01.06.16: Epidemie: Zikavirus breitet sich auch in Deutschland aus  ►Epidemien

Auch das kalte Deutschland hat das heimtückische Virus aus den Tropen erreicht. Seit Oktober haben sich 56 Menschen infiziert. Auch auf sexuellem Wege. Und die Dunkelziffer ist wohl deutlich höher.

01.06.16: Schulkinder eingeschlossen: Schulkinder eingeschlossen - Katastrophenalarm in Niederbayern  ►Klimawandel

Der Landkreis Rottal-Inn in Niederbayern hat Katastrophenalarm ausgerufen. In Triftern wurde der Ortskern überspült. Hunderte Kinder harren in der abgeschnittenen Schule aus.

01.06.16: Sozialstaat: Mehr als eine Million Menschen leben dauerhaft von Hartz IV  ►Armut/Reichtum  ►Hartz-IV-Debatte

Mehr als eine Million Erwachsene beziehen seit mehr als neun Jahren Hartz IV. Damit ist jeder vierte Hartz-IV-Empfänger laut einem Medienbericht dauerhaft auf die Sozialleistung angewiesen.

31.05.16: Leben in Deutschland: Bei Kindern macht Armut schon früh viel kaputt  ►Sozialisation   ►Armut/Reichtum  ►Hartz-IV-Debatte

Ihre Zähne sind schlechter, sie treiben weniger Sport, sie werden ausgegrenzt: Armut hat für das Leben von Kindern enorme Auswirkungen.

31.05.16: Armut in Deutschland: Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig   ►Armut/Reichtum  ►Hartz-IV-Debatte

Die Zahl der Kinder, die von Hartz IV leben, ist gestiegen - auf insgesamt 1,54 Millionen. In Bremen und Berlin ist fast jeder dritte unter 15-Jährige betroffen.

31.05.16: Wettbewerbsfähigkeit: Deutschland fällt aus den Top 10  ►Wirtschaft  Steuerpolitik

Sechs europäische Staaten finden sich unter den wettbewerbsfähigsten Länder. Deutschland zählt nicht mehr dazu - auch wegen seiner Steuerpolitik.

30.05.16: Baden Württemberg und Bayern: Drei Tote nach Überschwemmungen   ►Klimawandel

Schwere Gewitter, extremer Regen und Sturm: Die Lage in Bayern und Baden-Württemberg ist dramatisch. Drei Menschen starben, Behörden sprechen von einer Naturkatastrophe.

29.05.16: Investoren aus China: Chinesen kaufen deutsche Unternehmen? Fürchtet euch nicht!  ►China  ►Globalisierung  ►Weltwirtschaft

Ist Deutschland nur noch ein Supermarkt, in dem chinesische Investoren sich Firmen kaufen? Wer so schlicht argumentiert, ist ein falscher Patriot.

22.05.16: Bürgertum und Rechtsruck: Sie taten liberal  ►Gesellschaft  ►Rechte Gruppierungen  ►Drittes Reich

Der Mittelstand sah dem Aufstieg Hitlers tatenlos zu - heute geifern die Rechten wieder. Und das Bürgertum? Schweigt und versagt abermals.

21.05.16: WWF-Studie: Vielen Naturschutzgebieten in Europa droht Zerstörung  ►WWF   EU  ►Tierschutz  ►Umweltschutz   ►Landwirtschaft

Die EU überarbeitet ihre Naturschutzgesetze. Umweltschützer sind alarmiert: Viele Rückzugsgebiete sind demnach in Gefahr. Auch, weil Deutschland schlampt.

05.05.16: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritischTTIP

Die Zahl der TTIP-Gegner wächst. Laut einer Umfrage erwarten die meisten Deutschen Nachteile durch das Freihandelsabkommen. Die Geheimverhandlungen halten 83 Prozent für falsch.

15.04.16: Messerattacke auf Bundespolizist: Terrorverdacht gegen 15-Jährige erhärtet sich  ►IS

Die Bundesanwaltschaft hat einen neuen Haftbefehl gegen eine 15-Jährige erwirkt, die in Hannover einen Bundespolizisten niederstach. Demnach sollte der Beamte sterben, weil er Repräsentant der verhassten Bundesrepublik ist.

05.04.16: Panama Papers:  Bundesverdienstkreuzträger, Bordellkönige, Spitzenmanager - die Deutschen in den Panama Papers  ►Panama Papers

Exklusiv Viele Tausend Deutsche nutzten die Dienste von Mossack Fonseca - unter ihnen auch ein schusseliger Milliardär, der seine Firma verbummelte.

01.04.16: Zuwanderung: Diese Ausländer leben in DeutschlandFlüchtlingspolitik

In der Bundesrepublik leben so viele Zuwanderer wie noch nie. Eine Auswertung des Statistischen Bundesamts zeigt, wo sie leben, wer sie sind - und wie Europa zusammengewachsen ist.

29.03.16:Trügerische Statistik zum Einkommen: Das Armutszeugnis  ►Armut/Reichtum

In Greifswald herrscht Armut, in München nicht: So sieht es die offizielle Statistik. Doch der Vergleich trifft es nicht - weil er vergisst, wie unterschiedlich teuer das Leben in Deutschland ist.

21.03.16: Vermögensbericht: Bundesbank: Die Armen werden immer ärmer   ►Armut/Reichtum

Laut dem neuen Vermögensbericht der Bundesbank besitzt das reichste Zehntel der Deutschen fast 60 Prozent des Vermögens. Und die Ungleichheit wächst.

21.03.16: Ungleichheit in Karten: Armes Deutschland, reiches Deutschland  ►Armut/Reichtum

Laut Grundgesetz sollen die Lebensverhältnisse in ganz Deutschland gleichwertig sein. Doch die Realität sieht anders aus. Eine neue Studie zeigt, wie ungleich Einkommen, Bildung und Infrastruktur verteilt sind.

21.03.16: Polizeiliche Statistik: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?  ►Kriminalität   ►Flüchtlingspolitik

Die AfD und Pegida behaupteten: Wegen der vielen Asylbewerber steige die Kriminalität im Land rasant. Stimmt das? Ein Blick in die Statistiken der Landeskriminalämter

21.03.16: Statistikamt: Zwei Millionen Zuwanderer kamen 2015 nach Deutschland  ►Flüchtlingspolitik

Neuer Rekord: Die Zahl der Einwanderer nach Deutschland war 2015 so hoch wie nie. Bis zum Jahresende registrierten die Behörden den Zuzug von knapp zwei Millionen Ausländern.

20.03.16: Flüchtlingskrise: Viele Notunterkünfte stehen halb leer  ►Flüchtlingspolitik

Deutlich weniger Flüchtlinge erreichen Deutschland, seit die Balkanroute abgeriegelt worden ist. Viele Erstaufnahmestellen haben freie Plätze, vor allem im Osten.

11.03.16: DIW-Chef Fratscher: "Die soziale Marktwirtschaft existiert nicht mehr"  ►Marktwirtschaft  ►Armut/Reichtum

Die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich schwächt die deutsche Wirtschaft. Im SPIEGEL warnt DIW-Chef Fratzscher vor Wohlstandsverlusten für alle Bürger.

10.03.16: Königsteiner Schlüssel: So könnte eine gerechtere Verteilung der Flüchtlinge aussehen  ►Flüchtlingspolitik

Asylsuchende werden aktuell nach einer jahrzehntealten Regelung auf die Bundesländer verteilt. Doch das System schafft in der Krise neue Probleme. Eine gerechtere Lösung wäre möglich - wenn man die Folgen bedenkt.

08.03.16: Klimawandel: Deutschland hat sich um 1,4 Grad erwärmt  ►Klimawandel

2015 war in Deutschland das zweitwärmste Jahr der Messgeschichte, vor allem wegen der viel zu milden Monate November und Dezember. Insgesamt ist es hierzulande deutlich wärmer als im 19. Jahrhundert.

08.03.16: Klimawandel: Deutschland hat sich um 1,4 Grad erwärmt  ►Klimawandel

2015 war in Deutschland das zweitwärmste Jahr der Messgeschichte, vor allem wegen der viel zu milden Monate November und Dezember. Insgesamt ist es hierzulande deutlich wärmer als im 19. Jahrhundert.

06.03.16: Fataler Trend: Zahl der Drogentoten steigt merklich  ►Drogen

Lange sank in Deutschland die Zahl der Drogentoten, doch der positive Trend ist seit 2014 gebrochen. Der nächste Drogenbericht des BKA soll eine erhebliche Steigerung der Todesfälle um 18,8 Prozent ausweisen.

02.03.16: Erstmals seit 40 Jahren: USA sind Deutschlands wichtigster Handelspartner  ►USA  ►Wirtschaft

Adieu, la France, welcome America: Erstmals seit 40 Jahren ist Frankreich nicht mehr Deutschlands wichtigster Handelspartner. Stattdessen tauscht die Bundesrepublik die meisten Waren mit den USA aus.

29.02.16:  Umfrage zu Flüchtlingen: Mehr als die Hälfte der Deutschen glaubt an Integration - unter einer Bedingung  ►Gesellschaft  ►Flüchtlingspolitik

Viele Deutsche sind angesichts der Flüchtlingskrise voller Sorge, Angst oder Zweifel. Nur elf Prozent der Menschen hierzulande wollen einer Umfrage zufolge Flüchtlinge weiterhin ohne Begrenzung aufnehmen.

26.02.16: Vor den Landtagswahlen: Das Ende der stabilen Republik  ►Bundesregierung  ►Bundesländer

Deutschland steht vor einem Wandel: Bisher ist die Große Koalition aus Union und SPD oft der letzte Ausweg für eine Regierungsbildung. Bei den drei anstehenden Landtagswahlen könnte diese Rettungsoption ihr Ende finden.

23.02.16: Haushalt: Deutschland erwirtschaftet höchsten Überschuss seit der Wende  ►Wirtschaft

Die Arbeitslosigkeit ist niedrig, die Wirtschaft wächst: Der deutsche Staat kann für 2015 deshalb einen Rekordüberschuss melden.

23.02.165: Armutsbericht: Immer mehr arme Menschen in Bayern und NRW  ►Bayern  ►NRW  ►Armut/Reichtum

In vielen Bundesländern sinkt das Armutsrisiko - außer in den beiden bevölkerungsreichsten. Besonders Alte, Alleinerziehende und Kinder sind gefährdet.

22.02.16: Geldanlage: Vermögenspreise stiegen 2015 im Rekordtempo  ►Kapitalismus

Wohl dem, der Immobilien, Anteile an Familienfirmen oder Sammlerobjekte besitzt. Die Preise für Vermögenswerte sind 2015 so stark gestiegen wie kaum je zuvor. Schlechter sieht es für Normalsparer aus.

Q. meint: Die Kehrseite der Medaille: Dirk Müller erklärt bei Markus Lanz das globale Finanzsystem

18.02.16:  Russland: Aufklärung nach Moskauer Art   ►Russland   ►Propaganda

Exklusiv Betreibt der Kreml eine Desinformations-Kampagne gegen Deutschland? Die Nachrichtendienste sollen das jetzt untersuchen.

18.02.16: Das Geschäft mit den Flüchtlingen  ►Kapitalismus  ►Flüchtlingspolitik

Mehr als eine Million Menschen kamen 2015 nach Deutschland. Und es hört nicht auf. Mit den Flüchtlingen machen viele ihr Geld: Hotels, Caterer, Ärzte und Wohlfahrtsverbände.

18.02.16: Tabaklobby: Das Paradies der Zigarettenlobbyisten  ►Bundesregierung  ►Lobbyismus  ►Gesundheit

Deutschland hinkt europaweit bei der Tabakprävention hinterher, der Einfluss der Zigarettenhersteller zieht sich durch die gesamte Politik. Es ist höchste Zeit für schonungslose Aufklärung.

18.02.16: Altersvorsorge: Eine Deutschlandrente für (fast) alle  ►Rentenpolitik

Vielen Menschen in Deutschland droht Armut im Alter. Eine staatliche Zusatzrente könnte helfen. Die Kosten wären gering, Zinsschwankungen könnten abgefedert werden.

15.02.16: Löhne: Armes Deutschland?   ►Armut/Reichtum

Kinderarmut, niedrige Löhne, Rentenlücke: Viele Menschen klagen über eine wachsende Spaltung Deutschlands. Und das, obwohl die Wirtschaft rund läuft. Zu Recht?

14.02.16: Islamismus: Der Islamist an der Uni  ►Islamismus

Radikale Islamisten sind kein Unterschichtenphänomen: Ein Student der TU Darmstadt wirbt offen für den "Islamischen Staat". Betroffene Universitäten reagieren nur träge.

11.02.16: Jahresbilanz 2015: Zahl der rechtsextremen Straftaten steigt um ein Drittel  ►Terrorismus   ►Rechte Gruppierungen  ►Flüchtlingspolitik

Die Gewaltbereitschaft in Deutschland steigt drastisch: Im vergangenen Jahr wurden 13.846 rechtsextreme Straftaten registriert - ein Anstieg um 30 Prozent.

10.02.16: Sicherheitslage: Zahl der Hinweise auf mutmaßliche Terroristen unter Flüchtlingen steigt   ►Terrorismus  ►Flüchtlingspolitik

Ziehen mit den Flüchtlingen auch Terroristen nach Europa? Diese Frage beschäftigt die Sicherheitsbehörden seit Monaten. Inzwischen lautet ihre Antwort erstmals: ja.

10.02.16: Klimawandel: Regierung gibt zwei Drittel der deutschen Skigebiete verloren  ►Klimawandel

Nur eines von zehn Skigebieten in Alpen und Mittelgebirgen wird künftig schneesicher sein - das erwartet die Bundesregierung nach Informationen von SPIEGEL ONLINE. Demnach ist selbst Kunstschnee keine Rettung.

07.02.16: Flüchtlinge auf der Balkanroute: 40 Prozent der Neuankömmlinge offenbar ohne Chance auf Asyl    ►Flüchtlingspolitik  ►Balkan

Über die Balkanroute kommen seit dem Jahreswechsel deutlich weniger Syrer nach Europa, dafür mehr Flüchtlinge aus anderen Ländern. Deren Asylgesuche schätzt die EU-Kommission laut einem Zeitungsbericht aber zum großen Teil als aussichtslos ein.

04.02.16: Ermittler über Razzien: Mutmaßliche Terroristen hatten Berlin im Visier  ►IS

Hunderte Polizisten waren im Einsatz, Ziel der Operation: Vier Männer, die in Deutschland Anschläge geplant haben sollen. Es gab mehrere Festnahmen.

04.02.16: Profiteure des Preisverfalls: Billiges Öl schmiert die deutsche Konjunktur  ►Ölindustrie  ►Wirtschaft

Bisher hatten Wirtschaftsbosse Angst vor einem zu hohen Ölpreis - jetzt warnen Experten vor einem zu niedrigen Niveau. Sicher ist: In Deutschland wirken die Niedrigstände wie eine Steuersenkung.

01.02.16: Flüchtlingskrise: Flüchtlinge kosten Deutschland 50 Milliarden Euro    ►Flüchtlingspolitik

Das Institut der deutschen Wirtschaft prognostiziert wegen der Flüchtlingskrise hohe Kosten für 2016 und 2017. Vor allem Unterkunft und Verpflegung seien teuer.

26.01.16: Vermögen: Reich sein lohnt sich  ►Armut/Reichtum  ►Kapitalismus    ►Gesellschaft

Die Vermögen in Deutschland wachsen, die Einkommen aber kaum. Für alle, die schon viel haben, ist das schön. Alle anderen können kaum noch durch Arbeit reich werden.

25.01.16: Vermögensverteilung: Kluft zwischen Reich und Arm in Deutschland wächst  Armut/Reichtum

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat vor allem Schulden, die reichsten zehn Prozent bauen ihren Anteil am Gesamtvermögen aus. Schon erklingt der Ruf nach einer Vermögenssteuer wieder.

23.01.16: Deutschland: Bürgerwehren - die innere Unsicherheit  ►Deutschland

Oberhausen, München, Eisenhüttenstadt - quer durch die Republik schießen private Kontrolltruppen aus dem Boden. Mit Sorge beobachtet die Polizei, wer hinter den Hobby-Sheriffs steckt.

15.01.16: Flüchtlingskrise: Mehrheit der Deutschen wendet sich gegen Merkel   ►Gesellschaft  ►Flüchtlingspolitik

Die Kritik an Angela Merkels Flüchtlingspolitik wird lauter - nicht nur in der Union. Auch im Volk scheint die Stimmung zu kippen: Die Mehrheit der Deutschen ist laut einer neuen Umfrage unzufrieden mit der Regierungschefin.

11.01.16: Studie: Hier wohnen Deutschlands arme Kinder  Gesellschaft  ►Armut/Reichtum

Der wirtschaftliche Aufschwung geht an vielen Kindern in Deutschland vorbei. Neue Zahlen zeigen, dass fast jeder fünfte Minderjährige in einer armen Familie lebt. Durch den Flüchtlingsandrang dürfte sich das Problem noch verschärfen.

09.01.16: Deutschland: Realitätsschock für Deutschland  ►Flüchtlingspolitik

Ukraine-Konflikt, Bürgerkrieg in Syrien, Millionen auf der Flucht: Die Katastrophen der Welt kommen auch in der Bundesrepublik an. Die Politik ist gezwungen, immer häufiger mit problematischen Regimen zusammen zu arbeiten.

04.01.16: Straftaten an Silvester: "Völlig enthemmt": Polizei staunt über Gewalt in Köln  ►Flüchtlingspolitik

Mehrere Gruppen junger Männer haben in der Silvesternacht Frauen sexuell belästigt und bestohlen. Über die Täter ist erstaunlich wenig bekannt.

03.01.16: Grenzwerte zu hoch: Deutsche Kohlemeiler stoßen tonnenweise Quecksilber aus  ►Umweltverschmutzung    ►Energiekonzerne

Deutschlands Kohlekraftwerke belasten nicht nur das Klima, sie stoßen auch gesundheitsschädliche Gifte aus. Laut einem Gutachten blasen sie pro Jahr rund sieben Tonnen Quecksilber in die Luft - eine Gefahr für Schwangere und Säuglinge.

20.15: Wetterbilanz 2015 in Deutschland: Zweitwärmstes Jahr der Messgeschichte  ►Klimawande

Deutschlands Mitte und Süden litten unter Trockenheit, Sachsen war das sonnigste Bundesland. Die Wetterbilanz 2015 verzeichnet auch einen Hitzerekord.

29.12.15: Umfrage: Mehrheit befürwortet bei Terror Bundeswehreinsatz im Inneren   ►Bundeswehr  ►Terrorismus  ►Gesellschaft

Fast 90 Prozent sind laut einer Umfrage für den begrenzten Einsatz von Soldaten im Inland. Aus Sicht des Wehrbeauftragten ist das ohne Grundgesetzänderung möglich.

23.12.15: Blütenpracht im Dezember: Wärmeschock irritiert Mensch und Natur   ►Klimawandel

Allergiker klagen über Heuschnupfen, Landwirte fürchten Schädlinge: Der warme Dezember lässt die Natur verrückt spielen. So schön die Blütenpracht jetzt ist - im neuen Jahr droht Ungemach.

23.12.15: Keine weisse Weihnacht: Schneelos in Deutschland   ►Klimawandel

Grüne Pisten, matschige Wege - statt Schnee gibt's in diesem Jahr milde 15 Grad und Regen. Die Tourismus-Branche beginnt schon zu improvisieren.

23.12.15: Abschiebung: Deutschland zum Abgewöhnen  ►Flüchtlingspolitik

Lange bleibt hier niemand: Hunderte Asylbewerber aus Balkanstaaten müssen in Bamberg auf ihre Ausreise warten. Auch solche, die längst integriert sind.

20.12.15: Krieg in Syrien: Deutsche Bürokratie verzögert Familiennachzug - bis es zu spät ist  ►Flüchtlingspolitik

Der Syrer Adnan Ghnema will seine Familie legal nach Deutschland holen. Während er auf die nötigen Dokumente wartet, kommt seine Frau bei einem Bombenangriff ums Leben.

21.12.15: Studie: Schulden der Großstädte steigen auf 83 Milliarden Euro  ►Kommunen  ►Finanzkrise

Deutsche Großstädte geraten trotz steigender Steuereinnahmen immer stärker in die Schuldenfalle. Besonders betroffen seien die Städte in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.

20.12.15: Konzerne in der Krise: Risse im deutschen Monument  ►Wirtschaft  ►Industrie

Die Hurra-Nachrichten über die deutsche Konjunktur sind nur ein Teil der Wahrheit über die Wirtschaft: Viele Konzerne haben mit fundamentalen Problemen zu kämpfen - und das betrifft nicht nur Volkswagen und die Energieriesen.

20.12.15: Jobmarkt: Immer mehr Ältere sind auf Hartz IV angewiesenHartz-IV-Debatte  ►Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtief. Doch viele Ältere haben davon selbst in Zeiten des Aufschwungs nichts. Immer mehr von ihnen sind auf Hartz IV angewiesen.

19.12.15: Klima: Neue Wege gehen fürs Klima  ►Klimawandel  ►Wirtschaft

Die Staatengemeinschaft hat sich viel vorgenommen bei der jüngsten Welt-Klimakonferenz in Paris: Sie will den Klimawandel entschlossen bekämpfen und seine Auswirkungen möglichst gering halten. Wie die deutsche Wirtschaft auf das Pariser Abkommen reagiert: Ein Überblick.

17.12.15: Kampf gegen den Terror: Razzia in Berlin, Festnahme in NRW  ►Terrorismus

Spezialeinheiten haben in Berlin zwei Wohnungen wegen des Verdachts auf Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat durchsucht. In Unna nahm die Polizei derweil einen Mann wegen Terrorismusverdachts fest.

16.12.15: Quoten für Nordsee: Deutsche Fischer dürfen weniger Makrelen fangen  ►Nahrungsmittel  ►Tierschutz  ►Weltmeere

Mehr Hering für deutsche Fischer - und weniger Makrelen: Die EU-Staaten haben sich auf die Fischfangquoten für die Nordsee im Jahr 2016 geeinigt. Umweltschützer zeigen sich unzufrieden.

16.12.15: Umfragen zur Zukunft: Die Mehrheit der Deutschen hat Angst - aber wovor?   ►Gesellschaft   ►Zukunft

Die Deutschen blicken laut einer Umfrage extrem pessimistisch in die Zukunft. Der Anteil der angsterfüllten Menschen hat sich demnach seit 2013 verdoppelt. Fast 80 Prozent erwarten eine wirtschaftliche Verschlechterung.

13.12.15: Klimawandel: Watzmanngletscher, das war einmal  ►Klimawandel

Fünf Gletscher gibt es in den deutschen Alpen, aber wie lange noch? Einer ist dem Klimawandel schon zum Opfer gefallen. Das Ende der anderen: absehbar.

12.12.15: Demokratieverachtung: Wie Deutschland seine politische Mitte verliert   ►Gesellschaft  ►Demokratie

Abendland-Patrioten im Bund mit Putin-Fans, Neonazis mit Linkspartei-Anhängern, Israel-Gegner mit Islam-Hassern: In Deutschland gewinnt eine Querfront an Zulauf, die wenig mehr eint als die Angst vor Veränderung und das Misstrauen gegen Eliten.

11.12.15: Klimawandel in Deutschland: Wärmer, wärmer, wärmer  ►Klimawandel

Wetter ist nicht gleich Klima. Wetter ist nicht gleich Klima. Aber: Wer die Entwicklung der Temperaturen seit 1881 auswertet, sieht, dass Deutschlands Klima sich wandelt.

Q. meint: Messergebnisse und Diagramme, die keine Fragen mehr offenlassen!!!!

03.12.15: Gewalt gegen Flüchtlinge: Es brennt in Deutschland  Rechte Gruppierungen  ►Flüchtlingspolitik

Mehr als 200 Mal haben Täter in diesem Jahr Flüchtlingsheime angegriffen. Gefasst wurde kaum jemand. Wie kann das sein? Eine Recherche von ZEIT ONLINE und DIE ZEIT

 

 

Weiter
INGLOP
hasta@quantologe.de