INGLOP
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Kommunismus
Kontakt-Formular
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Arbeitswelt/Arbeitsmarkt/Mindeslohn

►Sklaverei

 

Artikel

 

22.09.17: Kurz vor Unterzeichnung: Massenproteste gegen Macrons Arbeitsmarktreform ►FrankreichLa République en Marche Arbeitspolitik 

Scharfer Gegenwind für Frankreichs Präsidenten Macron: In Paris sind erneut tausende Menschen gegen seine geplante Arbeitsmarktreform auf die Straße gegangen, die an diesem Freitag verabschiedet werden soll.

14.09.17: AOK-Bundesverband: Arbeitsausfall durch psychische Krankheiten um 80 Prozent gestiegen ►KrankenkassenGesundheit

Stress und hohe Arbeitsverdichtung fordern ihren Tribut. In den vergangenen zehn Jahren konnte immer mehr Arbeit nicht erledigt werden, weil Beschäftigte sich teilweise wochenlang krankmeldeten.

12.09.17: Arbeitsmarktreform: Zehntausende Franzosen demonstrieren gegen Macron ►FrankreichLa République en Marche ►Arbeitspolitik

In ganz Frankreich haben Zehntausende Menschen gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform von Präsident Macron protestiert. Vereinzelt kam es zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei.

09.09.17: Andrea Nahles über ihr Image: "Egal, was ich mache, es ist immer irgendwie halb falsch" ►SPD Arbeitspolitik

"Die Bärbeißige, die Königsmörderin": Andrea Nahles weiß, dass sie von manchen so betitelt wird - und es ist ihr nicht egal. Der SPIEGEL hat die Politikerin im Wahlkampf begleitet.

Q. meint: Undank ist der Welten Lohn! Andrea Nahles hat als Arbeitsminsterin herausragende Arbeit geleistet. Eins rauf mit Mappe!

02.09.17: Gerechtigkeit Das Lohnrätsel in Europa ►EU ►Armut/Reichtum

Die Wirtschaftsleistung steigt und die Zahl der Arbeitslosen ist seit 2013 stark gesunken. Eigentlich müssten die Gehälter der Beschäftigten steigen - tun sie aber nicht.

01.09.17: Arbeitslosigkeit: Wer einmal abrutscht, ist verloren ►Hartz-IV-Debatte

Langzeitarbeitslose und Niedrigqualifizierte profitieren kaum von der guten Lage am Arbeitsmarkt. Wieso finden sie trotz vieler offener Stellen immer seltener einen Job?

31.08.17: Flexibilisierung: Französische Regierung stellt Arbeitsmarkt-Reform vor ►FrankreichLa République en Marche Agenda 2010

Premier Philippe hat Details zur umstrittenen Arbeitsmarktreform in Frankreich präsentiert, das erste große wirtschaftspolitische Vorhaben der Macron-Regierung. Kernpunkt: mehr Flexibilität für Arbeitgeber.

Q. meint: Die Agenda 2010 lässt grüßen.

30.08.17: Zukunft der Arbeit: Keine Angst, die Maschinen kommen! ►Industrie 4.0Zukunft

Computer, Roboter, künstliche Intelligenz: Forscher der Universität Oxford fürchten, dass rund die Hälfte aller Jobs künftig wegfallen und von Maschinen übernommen werden könnte. Was ist dran an dieser Horrorvision?

28.08.17: Arbeitsmarkt Was ist dran am deutschen Jobwunder?Deutschland

Auf den ersten Blick sieht der Arbeitsmarkt rosig aus. Doch Kritiker wenden ein: In Wirklichkeit wachse nur prekäre Arbeit auf Kosten guter Jobs. Die Situation sei viel schlechter als früher. Was stimmt? Eine Analyse.

26.08.17: Emmanuel Macron: Kampf gegen die Dumpinglöhner ►FrankreichLa République en Marche ►EU

Der französische Präsident will den Zuzug billiger Arbeitskräfte aus Osteuropa beschränken. Für viele Franzosen ist diese Freizügigkeit Inbegriff einer ungerechten EU.

24.08.17: Streit über EU-Entsenderichtlinie: Wie Lohndumping Europa zerreißt ►EU Ausbeutung

Hunderttausende Osteuropäer arbeiten zu Billigtarifen in westlichen EU-Ländern. Frankreichs Präsident Macron sucht in Balkanstaaten Verbündete im Kampf gegen das Lohndumping. Doch die haben eine eigene Agenda.

11.08.17: Milliarden-Subvention: Wie der US-Präsident sich ein Jobwunder kauft ►USARepublikanische_ParteiSubventionen

Bis zu 13.000 Jobs verspricht Apple-Zulieferer Foxconn im neuen US-Werk. Präsident Trump lobt die Zehn-Milliarden-Investition als eigenen Erfolg - nun enthüllt eine amtliche Analyse: Die Arbeitsplätze sind teuer erkauft.

01.08.07: Prekäre Beschäftigung: Mit dem Programm der Union auf die Gegenfahrbahn ►CDU  ►CSU  ►Wahl 2017

Der CDU/CSU-Slogan „Sozial ist, was Arbeit schafft“ ist immer noch falsch. Gute, faire Arbeitsbedingungen und anständige Löhne sollten das Ziel sein. Die Kolumne „Gastwirtschaft“.

01.08.07: Brexit: Londons Banken droht Verlust Zehntausender Arbeitsplätze ►Großbritannien  ►BrexitWirtschaft

Der Brexit wird Arbeitsplätze kosten, vor allem in Londons Finanzindustrie. Nur das Ausmaß haben sich die Verantwortlichen bisher nicht klargemacht. Eine Studie wird jetzt konkret - mit erschreckenden Zahlen.

29.07.17: Jobsuche: Langzeitarbeitslose - gefangen auf der Schulbank ►Hartz-IV-Debatte

Die Bundesagentur für Arbeit gibt Milliarden aus, um Arbeitslose zu qualifizieren. Aber nicht alles, was Geld kostet, hilft auch.

27.07.17: Tarifarbeitszeit: Ostdeutsche müssen eine Stunde länger arbeiten ►DDR(Neue Bundesländer)Gewerkschaften

Tarifbeschäftigte im Osten Deutschlands konnten über die Jahre durchsetzen, weniger zu arbeiten. Dennoch müssen sie heute eine Stunde die Woche länger am Arbeitsplatz bleiben als ihre Westkollegen.

18.07.17: Ausbeutung in Griechenland: Urlaub bis zum Umfallen ►GriechenlandAusbeutung

Griechenlands Hoteliers jubeln über Rekordumsätze - bei den Beschäftigten aber kommt wenig davon an. Tarifverträge werden ausgehebelt, Saisonkräfte hausen in Containern. Nun droht Streik zur Hochsaison.

17.07.17: Autoindustrie: Autokonzerne gefährden die wichtigste Branche des Landes ►Abgas-Skandal ►Industrie ►Wirtschaft

Die Diesel-Affäre steht für das Versagen der deutschen Automobilindustrie: Mit allen Mitteln wird dort versucht, eine Technologie von gestern zu retten. Das könnte Hunderttausende Jobs kosten.

15.07.17: Arbeitsmarkt: Bloß nicht krank werden ►USAArmut/Reichtum ►Sozialisation

Für eine wachsende Zahl von US-Bürgern bedeutet ein fester Job nicht automatisch ein geregeltes Einkommen. Oft wird es so eng, dass es nicht einmal fürs Essen reicht.

10.07.17: Tarifbindung: Das System Edeka  ►Gewerkschaften

Gewerkschaften kritisieren, dass Edeka Tarife umgeht und Betriebsräte verhindert. Auch Lidl und Metro stören sich am System des Konzerns. Tarife allein helfen aber nicht.

10.07.17: Kündigung von Betriebsräten: Der Rausschmeißer  ►Gewerkschaften ►Menschenfeinde

Anwalt Helmut Naujoks hilft Unternehmen mit rüden Methoden, Betriebsräte loszuwerden. Nun sprechen erstmals seine Auftraggeber - und erheben schwere Vorwürfe.

06.07.17: Schlechte Bezahlung: Vier Millionen Beschäftigte von Armut bedroht ►DeutschlandRentenpolitik

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland liegt auf Rekordniveau, doch viele Jobs sind schlecht bezahlt: Jeder Zehnte Beschäftigte ist laut einer Studie armutsgefährdet.

05.07.17: Trendwende US-Autoindustrie verliert Tausende Jobs ►USA

Jahrelang ging es für die Autobauer in den USA stetig aufwärts. Doch nun gehen die Verkäufe zurück - und die Beschäftigung: Laut US-Statistikamt sind Tausende Stellen in den Werken verloren gegangen.

02.07.17: Wahlprogramm: Union strebt Vollbeschäftigung an ►CDUCSUWahl 2017

CDU und CSU setzen für die Bundestagswahl auf die Themen Arbeit, Wohnen und mehr Polizei. Eine Kontroverse gibt es anscheinend um eine Obergrenze für Flüchtlinge.

28.06.17: Reform des Arbeitsmarkts: Macrons RevolutionFrankreichLa République en Marche

Bis zum Ende des Sommers will Emmanuel Macron sein wichtigstes Projekt umsetzen: die Reform des französischen Arbeitsmarkts. In einem Kernpunkt dient Deutschland als Vorbild

17.06.17: Arbeitnehmerrechte: Trump dreht ein weiteres Obama-Projekt zurück ►USA Republikanische_Partei

Q. meint: Darf man Arbeitsvereinbarungen treffen, die Arbeitnehmer zwingen auf Sammelklagen mit Kollegen zu verzichten? Darüber gibt es in Amerika Streit. Barack Obama stützte einst die Arbeitnehmerseite, doch das ist unter Trump nun vorbei.

Q. meint: Seit seinem Amtsantritt spuckt Trump einem Großteil seiner Wähler ins Gesicht, ohne dass sie es zur Kenntnis nehmen.

13.06.17: OECD-Studie: Diese Jobs brechen in Deutschland weg ►OECD ►Deutschland ►Arbeitsmarkt

Facharbeiter in Not: Laut einer OECD-Studie ist der Anteil von Arbeitsplätzen mit mittlerer Qualifikation in den Industrieländern dramatisch gesunken. Die Spaltung des Jobmarkts nimmt auch in Deutschland zu.

01.06.17: Arbeiten im Schlachthof: Fleischkonzerne sollen für Subunternehmer haften ►BundesregierungFleischindustrie

Die Arbeitsbedingungen in vielen deutschen Schlachthöfen grenzen an Ausbeutung. Überraschend hat die große Koalition nun ein Gesetz verabschiedet, das die Missstände eindämmen soll.

31.05.17: Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahl sinkt unter 2,5 Millionen  ►Deutschland ►Bundesregierung

Seit 1991 waren in einem Mai nicht mehr so wenige Menschen arbeitslos wie in diesem Monat. Saisonbedingt ist die Arbeitslosenquote auf 5,6 Prozent gesunken.

31.05.17: Frankreich: Das Härteste zuerst ►FrankreichLa République en Marche

Gleich zu Beginn seiner Amtszeit widmet sich Emmanuel Macron dem schwierigsten Thema: dem Arbeitsmarkt. Der Präsident hat viel zu verlieren und die Mehrheit gegen sich.

23.05.17: Gesetzentwurf von Nahles: Rückkehrrecht in Vollzeit ist gescheitert ►Bundesregierung  ►SPD ►CDU Arbeitgeber

Ein neues Gesetz sollte vor allem Frauen aus der "Teilzeitfalle" befreien. Doch das Vorhaben ist laut Arbeitsministerin Andrea Nahles nun endgültig gescheitert. Hinter dem Nein des Kanzleramts vermutet sie die Arbeitgeber.

22.05.17: Duale Ausbildung: Die Azubis werden knapp ►Deutschland ►Bildungspolitik

Die deutsche Berufsausbildung gilt weltweit als Erfolgsmodell. Doch in Deutschland ist das duale System in Schwierigkeiten.

22.05.17: Proteste in Frankreich: "In den Kellern ist alles voller Benzinkanister" ►Frankreich´

Mitarbeiter einer französischen Fabrik drohen, ihre Firma in die Luft zu sprengen, um die Abwicklung zu verhindern. Ihre Aktion ist eine deutliche Warnung an den neuen Präsidenten Macron.

21.05.17:  Bundestagswahlkampf: Vermisst: Ein Konzept für Gerechtigkeit 4.0 ►Kapitalismus ►Industrie 4.0Wahl 2017

Der globale Kapitalismus ist defekt. Auch, weil die Digitalisierung immer mehr Branchen durcheinanderwirbelt - und damit den ganzen Arbeitsmarkt. Die Bürger erwarten Antworten. Doch die Politik bleibt sie schuldig.

18.05.17: Wahlprogramm der Tories: May will Beschäftigung von Ausländern verteuern ►GroßbritannienBrexit ►Tories

Die britische Premierministerin Theresa May stellt heute ihr Wahlprogramm vor. Ein zentrales Ziel: Die Beschäftigung von Nicht-EU-Bürgern soll für Unternehmen unattraktiver werden.

11.05.17: Militanter Protest: Französische Arbeiter beginnen mit Fabrikzerstörung ►Frankreich

Im Kampf um ihre Arbeitsplätze greifen Mitarbeiter eines französischen Autozulieferers zu drastischen Mitteln: Sie haben Maschinen zerstört und drohen, Gasflaschen und Benzinkanister auf dem Fabrikgelände in Brand zu setzen.

09.05.17: Neue Reformideen: Peter Hartz kann's nicht lassenHartz-IV-Debatte

Peter Hartz, Symbolfigur der umstrittenen Agenda 2010, kämpft wieder für Arbeitsmarktreformen. Diesmal als Privatmann. Dabei hofft er auf Unterstützung durch Frankreichs neuen Präsidenten.

05.05.17: 200.000 neue Jobs: US-Arbeitslosigkeit fällt auf Zehnjahrestief ►USARepublikanische_Partei

Unternehmen in den USA haben im April mehr als 200.000 neue Jobs geschaffen. Die Arbeitslosigkeit ist auf den tiefsten Stand seit 2007 gefallen.

01.05.17: Arbeit im Gefängnis: Billiglöhner hinter Gittern ►Deutschland ►Justiz

Druckerei, Wäscherei, Schlosserei: Justizvollzugsanstalten sind regelrechte Großbetriebe. Die Gefangenen müssen zu Niedrigstlöhnen arbeiten. Und die Konkurrenz in der freien Wirtschaft stöhnt.

28.04.17: Arbeitsmarkt: 15 Millionen Beschäftigte arbeiten in Teilzeit ►DeutschlandHartz-IV-Debatte

Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten in Teilzeit, in den vergangenen zwanzig Jahren hat sich die Zahl fast verdoppelt. Mittlerweile haben vier von zehn Arbeitnehmern keine Vollzeitstelle mehr.

23.04.17: Arbeitsrecht: Europaweit flexible Arbeitszeiten für Eltern geplant ►EU

Eltern in Europa sollen einen Anspruch auf Teilzeit bekommen. EU-Sozialkommissarin Marianne Thyssen will auch ein Recht auf Rückkehr in den alten Vollzeitjob durchsetzen.

20.04.17: Intergration: Der große Job-Flop ►BundesregierungFlüchtlingspolitik
Exklusiv Arbeitsministerin Andrea Nahles wollte 100 000 Jobs für Flüchtlinge schaffen, doch das funktionierte nicht. Jetzt lässt Nahles das Programm eindampfen und schiebt das übrige Geld den Jobcentern zu.

13.04.17: Mindestlohn: Mindestlohn reicht für die meisten Alleinerziehenden nicht  ►DeutschlandArmut/Reichtum

8,84 Euro pro Stunde: Für viele Alleinerziehende ist das zu wenig. 90 Prozent von ihnen müssen Sozialleistungen in Anspruch nehmen, um die Miete zu zahlen.

02.04.17: Von Ort zu Ort: Rekord - 60 Prozent der Beschäftigten pendelnMobilität ►Klimawandel

Lange Arbeitswege sind nervig, umweltschädlich und gesundheitsgefährdend. Trotzdem steigt die Zahl der Pendler in Deutschland stetig. Und die Wege werden immer weiter. Spitzenreiter ist München, den größten Zuwachs erzielt Berlin.

28.02.17: Vergleich: Mindestlöhne in der EU steigen kräftig ►EUDeutschland

Die Mindestlöhne sind in 22 EU-Ländern zuletzt deutlich gestiegen. In Deutschland ist die gesetzliche Gehaltsuntergrenze niedriger als in vielen anderen westeuropäischen Staaten - auch die Erhöhung war unterdurchschnittlich.

21.02.17: Digitalisierung: Bill Gates fordert Robotersteuer ►Industrie 4.0Steuerpolitik

Der Software-Milliardär plädiert: Wenn Roboter in der Arbeitswelt Menschen ersetzen, sollen Unternehmen dafür Sozialabgaben leisten. Eine umstrittene Idee, vor der die Wirtschaftswelt warnt.

17.01.17: Arbeitsbedingungen: Zoff im Billig-Schlachtland ►Deutschland ►ArbeitgeberGewerkschaften

Konzerne wollten mit einer freiwilligen Selbstverpflichtung miese Arbeitsbedingungen beenden. Doch Gewerkschaften berichten von neuen Tricks.

12.01.17: Brexit: Briten erwägen Sonderabgabe für EU-Arbeitnehmer ►GroßbritannienBrexit ►EU

Egal ob italienischer Informatiker oder deutscher Ingenieur: Unternehmen in Großbritannien, die qualifizierte Einwanderer aus der EU einstellen, könnten dafür nach dem Brexit zur Kasse gebeten werden.

11.01.17: Arbeit: Das Grundeinkommen verstößt gegen die Menschenwürde  ►Grundeinkommen ►Industrie 4.0Unfug

Für Querdenker und Tagträumer mag das Modell paradiesisch klingen. Doch das bedingungslose Grundeinkommen ist eine Horrorvision. Gastbeitrag von Heinrich Alt

Q. meint: Weltfremde Ansichten.

08.01.17: Arbeitsmarkt: Deutschland braucht mehr Zuwanderung ►DeutschlandMigrationspolitik

CSU und CDU streiten erbittert über eine Obergrenze für Flüchtlinge. Der leidige Konflikt verschleiert, dass Deutschland eigentlich viel mehr Immigranten ins Land holen müsste als früher - aus eigenem Interesse.

03.01.17: Zukunft der Arbeit: Vollautomatischer KommunismusIndustrie 4.0 ►Zukunft ►Grundeinkommen ►Global Change

An der Automatisierung ließen sich neue Gesellschaftsentwürfe erproben. Künftig könnte der Mensch die Maschinen für sich arbeiten lassen. Ist das eine Utopie?

03.01.17: Foxconn: Apple-Zulieferer will Mitarbeiter durch Roboter ersetzen ►Industrie 4.0Zukunft

Foxconn trennt sich in der Fertigung nach und nach von menschlichen Mitarbeitern. Nur in einem Bereich gebe es nach Angaben des Unternehmens noch Umstellungsprobleme.

19.12.16: Deutschland: Nur 34.000 Flüchtlinge haben einen Job - 400.000 suchen noch ►DeutschlandFlüchtlingspolitik

Die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt kommt nur stockend voran. Immerhin sind durch die Krise rund 50.000 neue Jobs entstanden - für Deutsche.

18.12.16: Zukunft der Arbeit: Der Mensch schafft sich abIndustrie 4.0 ►Zukunft

Klüger werdende Roboter vertreiben Arbeiter aus Fabriken und Büros. Weil das Menschliche überflüssig wird, droht Massenarbeitslosigkeit - Empathie allein kann die Gesellschaft auf Dauer nicht retten.

16.12.16: Lange Hängepartie: Tengelmann-Chef klagt über Millionenverlust  ►Arbeitgeber ►Handel

Der Tengelmann-Deal hat 15.000 Arbeitsplätze gerettet - für die Firma aber war er teuer. Unternehmenschef Haub zufolge haben die Verzögerungen einen dreistelligen Millionenverlust verursacht.

07.12.16: Nach Kaiser's-Tengelmann-Deal: 700 neue Jobs bei Edeka und Rewe  ►Arbeitgeber  ►Handel

Zwei Jahre hat der Übernahmekampf der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann gedauert, jetzt haben die Beschäftigten der Gewerkschaft Ver.di zufolge Sicherheit. Zudem müssen Edeka und Rewe neue Jobs schaffen.

02.12.16: Kaufvertrag: Aufteilung von Kaiser's Tengelmann stehtArbeitgeber  ►Handel

Das monatelange Gezerre um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ist offenbar vorbei: Edeka und Rewe haben sich auf einen Kaufvertrag geeinigt.

29.11.16: Arbeiten in der Zukunft: So will Nahles den Acht-Stunden-Tag ablösen   ►Bundesregierung  ►SPD

Weil sich die Arbeitswelt rasant verändert, will Ministerin Nahles flexiblere Arbeitszeiten ermöglichen. Für das Grundeinkommen gibt es dagegen eine Absage.

28.11.16: Autobranche: 250 000 Arbeitsplätze in Gefahr  ►Energiewende  ►Industrie 4.0  ►Zukunft

Die großen deutschen Autokonzerne setzen voll auf das Elektroauto. Für ihre Mitarbeiter bedeutet das gravierende Einschnitte: Die Produktion kommt mit viel weniger Arbeitskräften aus.

22.11.16: Arbeitsmarkt: Immer mehr Arbeitnehmer von Armut bedroht  ►Deutschland  Armut/Reichtum

Zu wenig Geld trotz Job: Dieses Armutsrisiko ist in Deutschland inzwischen doppelt so hoch wie noch vor zehn Jahren. Besonders gefährdet sind befristet Beschäftigte.

18.11.16: Preis für Kaiser's Tengelmann: Edeka und Rewe gelingt EinigungArbeitgeber  ►SPD

Rewe und Edeka haben sich nach der Aufteilung der Kaiser's-Tengelmann-Filialen in Berlin auch auf den Kaufpreis geeinigt. Bis zum 2. Dezember solle nun ein Vertrag stehen.

02.11.16: Kaiser's Tengelmann: Gabriel versucht es mit Druck  ►Bundesregierung  ►Arbeitgeber

Der Wirtschaftsminister ist bereit, das Ringen um Kaiser's Tengelmann auf dieselbe Weise zu Ende zu bringen, wie er das ganze Verfahren geführt hat: mit hohem Risiko.

31.10.16: Kaiser's Tengelmann: Gabriel verkündet Schlichtungserfolg - Arbeitsplätze bei Tengelmann gerettet  ►Bundesregierung  ►Arbeitgeber

Die Chefs von Edeka und Rewe haben den Streit um die angeschlagene Supermarktkette beigelegt. Tausende Arbeitsplätze standen auf dem Spiel.

24.10.16: Kaiser's Tengelmann: Altkanzler Schröder soll für Supermarktkette schlichten  ►Arbeitgeber  ►SPD

Wird Kaiser's Tengelmann zerschlagen? Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat einen neuen Vorschlag: Gerhard Schröder soll in dem Streit ein Schlichtungsverfahren leiten.

24.10.16: Edeka:  Auch Markant zieht Klage gegen Tengelmann-Übernahme zurück  ►Arbeitgeber

Der zweite Konkurrent hat den Verkauf der angeschlagenen Supermarktkette an Edeka freigegeben; nur Rewe hält an der Klage fest. 16.000 Arbeitsplätze sind gefährdet.

21.10.16:  Frankreich: Polizisten protestieren gegen ihre Arbeitsbedingungen  ►Frankreich  ►Polizei    ►Front National

Frankreichs Polizisten fühlen sich überlastet und im Stich gelassen. In der Nacht sind sie zu Hunderten auf die Straße gezogen. Marine Le Pen sagte ihre Unterstützung zu.

20.10.16: Kaiser's Tengelmann: Norma zieht Klage gegen Edeka-Übernahme zurück  ►Arbeitgeber

Die Zerschlagung der Supermarktkette Kaiser`s Tengelmann läuft. Nun die überraschende Wende: Rivale Norma zieht seine Klage gegen eine Sondererlaubnis für die Edeka-Fusion zurück. Besteht nun Hoffnung auf Rettung?

19.10.16: Vergleichende Studie: US-Amerikaner arbeiten mehr als Europäer  ►USA  ►EU

Mehr Wochenstunden, weniger Urlaub, späterer Ruhestand: US-Amerikaner arbeiten laut einer Studie deutlich länger als ihre EU-Kollegen. Aber auch die Unterschiede zwischen den EU-Staaten sind deutlich.

16.10.16: Tengelmann-Streit: Internes Protokoll widerlegt Aussagen von Rewe-ChefArbeitgeber

Exklusiv Die öffentlichen Aussagen von Alain Caparros im Gefeilsche um Kaiser's Tengelmann stimmen nicht mit dem überein, was hinter den Kulissen tatsächlich besprochen wurde.

07.10.16: Koalition: Beschluss zur Lohngleichheit stößt auf Kritik  ►Bundesregierung

Lange hat die Koalition um ein Gesetz für mehr Lohngleichheit von Männern und Frauen gerungen. Für die Qualität des jetzt gefundenen Kompromisses spricht, dass Kritik aus allen Lagern kommt.

06.10.16: Gipfel erzielt Durchbruch: Supermärkte einigen sich bei Tengelmann-Übernahme  ►Arbeitgeber

Beim Gipfeltreffen zu Kaiser's Tengelmann ist ein Durchbruch erzielt worden, die Beschäftigten können auf einen Erhalt der verlustreichen Supermarktkette hoffen. Die Ministererlaubnis zur Übernahme durch Edeka soll umgesetzt werden.

04.10.16: stern- und "Report Mainz"-Recherchen: Verdacht illegaler Arbeitnehmerüberlassung bei Rossmann  ►Arbeitgeber

Der Drogerieriese Rossmann setzt auf Basis von Werkverträgen tausende Mitarbeiter des Subunternehmens Promota.de ein. Recherchen des stern und von "Report Mainz" wecken den Verdacht, dass bei der Zusammenarbeit gesetzliche Regeln missachtet werden.

23.09.16: Rewe Group: Zerschlagung von Kaiser's Tengelmann vorerst gestoppt

Tengelmann-Eigentümer Karl-Erivan Haub setzt im Streit um die Supermarktkette auf eine letzte Frist. Binnen der nächsten zwei Wochen will er eine Zerschlagung vermeiden.

23.09.16: Arbeitsmarkt: Millionen Menschen wollen mehr arbeiten  ►Gesellschaft

Das Potenzial von Arbeitskräften in Deutschland ist ungleich verteilt: 2,7 Millionen sind unterbeschäftigt, eine Million Erwerbstätige würden gerne weniger arbeiten.

23.09.16: Kaiser's Tengelmann: Viele profitieren, einer verliert  ►Bundesregierung  ►SPD

Eine Aufteilung von Kaiser's Tengelmann unter allen Interessenten wäre die beste Lösung im Übernahmestreit der Supermarktketten. Und einer sollte sich endlich raushalten.

23.09.16: Kassierer packt aus: Discounter-Insider: So werden Mitarbeiter ausgebeutet  ►Kapitalismus  ►Arbeitgeber

Discounter überzeugen mit Wochenangeboten und Eigenmarken. Das stärkste Argument für den Einkauf beim Discounter ist aber der günstige Preis. Doch offenbar wird zulasten der Mitarbeiter gespart. Ein Insider packt aus.

22.09.16: Piraten: Staatsanwaltschaft schließt den Fall Claus-Brunner

Vor seinem Suizid hat der Piraten-Politiker ein Paket mit einem Geständnis verschickt. Eine Tatbeteiligung anderer Menschen schließt die Staatsanwaltschaft aus.

22.09.16: Übernahme: Rewe fordert Aufteilung von Kaiser's Tengelmann

Vertreter von Rewe, Gewerkschaften und Kaiser's Tengelmann verhandeln über die Zukunft der angeschlagenen Supermarktkette. Eine Zerschlagung erscheint wahrscheinlich.

22.09.16: Andrea Nahles: "Wir dürfen nicht in Angststarre verfallen" ►Bundesregierung  Industrie 4.0

Nehmen uns intelligente Maschinen die Jobs weg? Nein, sagt Arbeitsministerin Andrea Nahles. Jeder Kopf wird in der Industrie 4.0 gebraucht. Wenn er das Richtige kann.

20.09.16: Supermarktkette vor dem Aus: Diese Männer entscheiden über Kaiser's Tengelmanns Schicksal

Kaiser's Tengelmann droht die Zerschlagung, die Hoffnung ruht auf einem möglichen Spitzentreffen der entscheidenden Akteure. Wer hat die Zukunft der Supermarktkette in der Hand? Ein Überblick.

16.09.16: Flüchtlinge: Das Sommermärchen von den schwarzarbeitenden Flüchtlingsmassen  ►Deutschland  ►Flüchtlingspolitik

Eine unbewiesene Meldung erklärte Hunderttausende Flüchtlinge zu Schwarzarbeitern. Seltsam aber, dass niemand etwas von dieser Schattenwirtschaft mitbekommen hat.

16.09.16: Test in Schweden Nur 6 Stunden am Tag arbeiten: Ist das Experiment gescheitert?  ►Schweden

Nur sechs Stunden arbeiten - bei vollem Gehalt: In Schweden wurde dieses System ausprobiert. Doch nun zeigt sich: Das Modell funktioniert nicht wie erhofft. Ist das das Ende des Arbeitnehmer-Wunschtraums?

14.09.16: Geplante Supermarkt-Fusion: Jetzt droht Tengelmann die Zerschlagung

Exklusiv Mit allen Mitteln versuchte Edeka, die angeschlagene Supermarktkette zu übernehmen. Doch der Tengelmann-Eigentümer verliert nun endgültig die Geduld.

12.09.16: Fusionspläne: Warum der Tengelmann-Chef mit Stellenabbau droht  ►Arbeitgeber

Ob die Fusion von Kaiser's Tengelmann und Edeka noch kommt, ist unklarer denn je. Tengelmann-Eigentümer Haub denkt angeblich darüber nach, Tausende Stellen zu streichen.

11.09.16: Kaiser's Tengelmann: Jeder zweite Arbeitsplatz soll in Gefahr sein

Die Lage bei der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann spitzt sich Medienberichten zufolge zu. Das Management plane Hunderte Filialen und Tausende Stellen zu streichen.

11.09.16: Brexit: Briten erwägen Arbeitsvisa für EU-Bürger  ►Brexit  ►EU

Die Briten wollen die Einwanderung aus der Europäischen Union reduzieren. Das war einer der Gründe für das Brexit-Votum. Innenministerin Amber Rudd prüft nun die Einführung eines Arbeitsvisums für EU-Bürger.

08.09.16: Arbeitsmarkt: Zahl der Leiharbeiter steigt auf Höchststand  ►Deutschland

Niemals waren so viele Menschen in Deutschland in Zeitarbeit beschäftigt. Sie verdienen deutlich weniger als Festangestellte. Vor allem zwei Branchen nutzen das System.

02.09.16: Arbeitszeiten: In Deutschland wird immer mehr gearbeitet  ►Deutschland

Die Beschäftigten in Deutschland arbeiten immer länger und immer häufiger an Feiertagen und am Wochenende. 2015 arbeiteten 1,7 Millionen Menschen mehr als 48 Stunden pro Woche.

31.08.16: Arbeitsmarkt: Anteil der unbefristet Beschäftigten nimmt ab  ►Deutschland

Immer mehr Menschen finden in Deutschland eine Arbeit, davon haben aber immer weniger eine unbefristete Stelle. Besonders betroffen sind Berufseinsteiger unter 25 Jahren.

17.08.16: Studie: Mindestlohn ist kein Job-Killer

Aber die Kunden spüren bei jeder fünften Firma die Folgen der Lohnuntergrenze.

09.08.16: Tengelmann-Übernahme: Edeka und Ver.di setzen Gabriels Auflagen um  ►SPD  ►Wirtschaft  ►Gewerkschaften

Edeka und Ver.di einigten sich auch in Rheinland-Pfalz auf einen Tarifvertrag. Damit sind alle Auflagen der Ministererlaubnis für eine Übernahme von Kaiser's Tengelmann erfüllt. Doch die Fusion steht weiter auf der Kippe.

08.08.16: Edeka/Terngelmann: Gabriel macht Wirtschaftspolitik nach Gutsherrenart  ►Bundesregierung  ►SPD  ►Justiz

Bei der verkorksten Tengelmann-Übernahme geriert sich Sigmar Gabriel als Anwalt des kleinen Mannes. In Wahrheit bedient er vor allem die Interessen großer Unternehmen und einer mächtigen Gewerkschaft.

07.08.16: Geplatzte Supermarktfunktion: Gabriel zieht vor den Bundesgerichtshof  Bundesregierung  ►SPD  ►Justiz

Sigmar Gabriel will die Niederlage im Streit um Edeka und Tengelmann nicht auf sich sitzen lassen. Jetzt soll der Bundesgerichtshof entscheiden.

07.08.16: Edeka, Tengelmann und Gabriel: Gabriel ist nicht befangen, er will Arbeitsplätze retten  ►Bundesregierung  ►SPD    ►Justiz

Der Wirtschaftsminister wird getadelt, weil er sich in eine Unternehmensfusion einschaltet. Das ist absurd. Würde Gabriel nicht versuchen, Jobs zu erhalten, wäre er ein verantwortungsloser Nichtsnutz.

04.08.16: Elektronische Postboten: Hermes lässt Roboter Pakete austragen  ►Zukunft  ►Global Change

Der Paketdienst Hermes schickt Lieferroboter auf Hamburger Bürgersteige, noch im August sollen die ersten Starship-Geräte ihren Betrieb aufnehmen.

02.08.16: Arbeitsmarkt der Zukunft: Die Jobfresser kommen  ►Zukunft   ►Global Change

Roboter, Automatisierung, künstliche Intelligenz: Maschinen werden Millionen unserer Jobs übernehmen. Fluch oder Segen?

20.07.16: Lohndumping: EU-Kommission will osteuropäische Billigarbeiter aufwerten - und bekommt Ärger  ►EU

Die EU-Kommission will gegen Lohndumping vorgehen - und ein neues Gesetz unverändert einbringen, obwohl elf EU-Staaten Protest eingelegt haben. Es ist ein Konflikt zwischen Ost- und Westeuropa.

29.06.16: Mindestlohn: Wirtschaftsrat warnt vor weiterer Mindestlohnerhöhung

Der CDU-Wirtschaftsrat warnt vor einem weiteren Anstieg des Mindestlohns. Das ginge zu Lasten von Langzeitarbeitslosen. Die Regierung hatte einen Anstieg auf 8,84 Euro entschieden.

22.06.16: Sahra Wagenknecht: Legalisiertes Lohndumping  ►Die Linke

Angeblich soll das Gesetz zur Regulierung von Leiharbeit mit Lohndrückerei aufräumen. In Wirklichkeit zementiert es die Spaltung der Belegschaft. Gastbeitrag von Sahra Wagenknecht.

20.06.16: Mindestlohn: Zum Leben oft zu wenig

Trotz Mindestlohn liegt das Einkommen von Singles in Großstädten oft unter dem Existenzbedarf. Besonders die hohen Mieten sorgen dafür, dass das Geld kaum reicht.

15.06.16: Langzeitarbeitslose: Mindestlohn-Ausnahme wird kaum genutzt  ►Hartz-IV-Debatte

Eine Studie belegt jetzt, wovor Arbeitsministerin Andrea Nahles schon immer gewarnt hat: Die Mindestlohn-Ausnahme für Langzeitarbeitslose ist wirkungslos.

03.06.16: Künstliche Intelligenz: Eine Maschine, klüger als der Mensch  ►Künstliche Intelligenz  ►Zukunft

Wenn künstliche Intelligenz immer mehr Jobs übernimmt, was bleibt dann zu tun? Es ist leicht, vorherzusagen, welche Jobs verloren gehen, aber schwer, welche entstehen.

01.06.16: Andrea Nahles: Kabinett will Leiharbeit strenger regeln  ►Bundesregierung

Monatelang haben Union und SPD über neue Regeln für die Leiharbeit gestritten. Jetzt brachte die Regierung den Gesetzentwurf von Andrea Nahles auf den Weg.

31.05.16: Ananas und Bananen: Früchte aus garantiert menschenunwürdigem Anbau  ►Lebensmittel  ►Sklaverei  ►Gesundheit  ►Menschenrechte

Fast alle Bananen und Ananas in deutschen Supermärkten tragen Nachhaltigkeitssiegel. Alles gut also? Einer Studie zufolge nicht: Viele Arbeiter werden ausgebeutet und sind giftigen Pestiziden ausgesetzt.

26.05.16: Kampf gegen Arbeitsmarktreform: Frankreich auf den Barrikaden  ►Frankreich

Chaotische Zustände in Frankreich: Die Regierung will ihre Arbeitsmarkt-Reform durchsetzen, die Gewerkschaften wehren sich: Strom wird abgeschaltet, Sprit wird knapp - zwei Wochen vor der EM.

13.05.16: Oxfam: "Sie tragen Windeln bei der Arbeit"   ►USA

Einem Oxfam-Bericht zufolge werden Arbeiter in der Geflügelindustrie in den USA systematisch an ihren Toilettenpausen gehindert. Eine Firma kündigte Reaktionen an.

11.05.16: Schutz von Arbeitnehmern: Leiharbeit, Werkverträge, Flexi-Rente - darauf hat sich die Koalition geeinigt  ►Bundesregierung

Leiharbeiter als Niedriglöhner im Dauereinsatz - das soll künftig nicht mehr möglich sein. Die Koalitionsspitze hat sich nach Monaten des Streits geeinigt. Die Ergebnisse im Überblick.

27.04.16: Arbeitsmarkt: Flüchtlinge kosten bis zu 400 Milliarden Euro  ►Flüchtlingspolitik

Finden alle Flüchtlinge gute Jobs, werden die Staatsfinanzen sogar entlastet. Gelingt die Integration am Arbeitsmarkt nicht, zahlen alle drauf, rechnet eine Studie vor.

25.04.16: Postbank-Chef Frank Strauß: Postbank will Mitarbeiter durch Automaten ersetzen   ►Zukunft  ►Global Change

Exklusiv Postbank-Chef Frank Strauß klagt über sinkende Erlöse. Mit der Kostenloskultur soll es deshalb bald vorbei sein.

29.02.16: Deutschland abgehängt: So hoch sind die Mindestlöhne in Europa  ►EU

Die meisten EU-Länder haben ihre Mindestlöhne erhöht, im Schnitt um fast fünf Prozent. Deutschland liegt jetzt mit 8,50 Euro pro Stunde hinter allen westeuropäischen Staaten.

25.02.16: Für die Wissenschaft: Google-Firma ärgert Roboter  ►Zukunft

Der zweibeinige "Atlas"-Roboter geht spazieren, stapelt Kisten und lässt sich auch von fiesen Forschern nicht beirren. Stößt man ihn um, rappelt er sich wieder auf. Hier das Video.

Q. meint: Wie lange dauert es wohl noch, bis solche Roboter in der Arbeitswelt eine Rolle spielen?

08.02.16: Skandalöse Entlassungen: Die miese Masche des Möbelgiganten XXXL  ►Kapitalismus

Ohne Vorwarnung setzt XXXLutz Mitarbeiter vor die Tür, die Arbeitsministerin spricht von "frühkapitalistischer Herrschaftsmanier". Der Möbelgigant regiert mit harter Hand - und tritt die eigene Philosophie mit Füßen.

28.01.15: Studie: Mindestlohn wirkt sich positiv aus

Der Mindestlohn wirkt sich laut einer Studie unerwartet positiv aus - auf die Löhne, aber auch auf die Beschäftigung. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung.

24.01.16: Flüchtlinge: Flüchtlingszuzug ist ein Konjunkturprogramm  ►Wirtschaft   ►Flüchtlingspolitik

Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren ist eine zentrale Herausforderung. Wirtschaftsforscher fordern daher das Aus für Arbeitsverbote und Residenzpflicht. Auch die Bearbeitung von Asylanträge müsse schneller erfolgen.

23.01.16: Verlust von Arbeitsplätzen wegen Digitalisierung: Davos diskutiert über das Grundeinkommen   ►Grundeinkommen

Computer dürften bald viele Jobs übernehmen. Was passiert dann mit den Verlierern der digitalen Revolution?

17.01.16: Bis 2020: Roboter kosten Industrieländer fünf Millionen Jobs  ►Zukunft

Roboter bedrohen einem Medienbericht zufolge bis 2020 rund fünf Millionen Jobs in den Industrieländern - vor allem in Deutschland. Eine Untersuchung des Weltwirtschaftsforums habe ergeben, dass in erster Linie Bürojobs gefährdet sind.

05.01.16: Arbeitsmarkt: So wenige Arbeitslose wie seit 24 Jahren nicht  ►Deutschland

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Dezember zwar leicht angestiegen. Doch für das Jahr 2015 kann BA-Chef Frank-Jürgen Weise eine erfolgreiche Bilanz ziehen.

30.12.15: Deutscher Wirtschaftsboom: Nahles fordert höheren Mindestlohn  ►Bundesregierung

Nach der Einführung ist vor der Erhöhung? Im Juni berät die zuständige Kommission über eine Anpassung des Mindestlohns. Bereits jetzt mehren sich prominente Stimmen, die zehn Euro pro Stunde für angemessen halten.

29.12.15: Arbeitsmarkt: Mindestlohn bringt keine Jobverluste  ►Flüchtlingspolitik

Die Ängste der Wirtschaft waren groß. Doch ein Jahr nach Einführung des Mindestlohns lässt sich feststellen: Der Arbeitsmarkt ist in bester Verfassung, die befürchtete Vernichtung von Arbeitsplätzen findet nicht statt

29.12.15: Flüchtlinge: Experten warnen vor Lohnsenkung  ►Arbeitgeber  ►Flüchtlingspolitik

Die Arbeitgeber fordern wegen der Flüchtlinge Ausnahmen vom Mindestlohn. Doch Experten widersprechen ihnen vehement: Sie warnen vor Verdrängungseffekten und dem Entstehen einer Zweiklassengesellschaft auf dem Arbeitsmarkt.

28.12.15: Bilanz: Ein Jahr Mindestlohn - geht doch!   ►Bundesregierung  ►SPD

Die historische Reform wurde mit viel Streit beschlossen. Jetzt ist klar: Das große Jobsterben ist nicht eingetreten. Trotzdem ist nicht alles gut.

26.12.15: Wirtschafts-Rückblick in Grafiken: Die Problemfälle des Jahres  ►Griechenland  ►FinanzkriseEZB  ►Abgas-Skandal  ►Ölindustrie

2015 war ein ereignisreiches Jahr in der Wirtschaft: Deutschland führte den Mindestlohn ein, Griechenland kämpfte gegen die Krise, die EZB flutete die Märkte mit noch mehr Geld, der Ölpreis fiel und VW demontierte sich selbst. Ein Rückblick in Grafiken.

22.12.15: Fruchtlose Förderung: Jobcenter sollen fast hundert Millionen Euro verpulvert haben  ►Bundesrechnungshof  ►Hartz-IV-Debatte

Es ist eine ungewöhnlich scharfe Rüge: Der Bundesrechnungshof wirft den Jobcentern vor, Fördermittel für die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in zweifelhafte Maßnahmen zu stecken. Die Kosten trägt am Ende der Steuerzahler.

21.12.15: Hans-Böckler-Stiftung: Wie stark Geringverdiener vom Mindestlohn profitieren  ►Bundesregierung  ►SPD

Das Wehklagen über den Mindestlohn war groß, die Realität sieht anders aus: Einer Studie zufolge sind Hunderttausende reguläre Stellen entstanden - viele davon ehemalige Minijobs.

20.12.15: Jobmarkt: Immer mehr Ältere sind auf Hartz IV angewiesen  ►Deutschland  ►Hartz-IV-Debatte

Die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtief. Doch viele Ältere haben davon selbst in Zeiten des Aufschwungs nichts. Immer mehr von ihnen sind auf Hartz IV angewiesen.

11.12.15: Mittelstand: Familienunternehmer fordern Reformpaket für eine Million Jobs   ►Mittelstand  ►Flüchtlingspolitik

Exklusiv Um Flüchtlinge in Deutschland zu integrieren, will der Verband eine längere Ausbildung, mehr Geld und Ausnahmen vom Mindestlohn.

03.12.15: Mindestlohn: Doch kein Jobkiller  ►Bundesregierung

Ein Jahr nach Einführung des Mindestlohns zeigt sich: Die Lage am Arbeitsmarkt ist nicht desaströs, sondern phänomenal. Aber verkraftet er auch die Flüchtlinge?

01.12.15: Urlaub ohne Ende: Was passiert, wenn alle unbegrenzt freinehmen dürfen

So viel bezahlten Urlaub machen, wie man mag - ein Traum. US-Unternehmer Nathan Christensen hat ihn seinen Mitarbeitern ein Jahr lang erfüllt. Jetzt zieht er Bilanz.

24.11.15: Arbeitsmarkt: Industrielobby will Mindestlohn für Flüchtlinge aussetzen  ►Industrie   ►Flüchtlingspolitik

Nach dem Arbeitgeberverband fordert nun auch der DIHK, den Mindestlohn bei Flüchtlingen auszusetzen - und Migranten wie Langzeitarbeitslose zu behandeln.

18.11.15: Andrea Nahles: "Leiharbeit und Werkverträge dürfen kein Deckmantel für Ausbeutung sein"  ►Bundesregierung  ►SPDArbeitgeber

Exklusiv Die SPD-Politikerin über Lohndrückerei, fragwürdige Geschäftspraktiken in der Fleischindustrie - und warum es bei Werkverträgen oft gewaltig stinkt.

18.11.15: SPD: Nahles' neue Arbeitswelt  ►Bundesregierung  ►SPD

Man hört nicht viel in jüngster Zeit von der SPD-Arbeitsministerin. Dabei agiert Andrea Nahles politisch durchaus klug. Jetzt will sie das Jobleben umkrempeln.

17.11.15: EuGH-Urteil: Behörden dürfen öffentliche Aufträge an Mindestlohn koppeln  ►EuGH

Die öffentliche Hand darf die Vergabe von Aufträgen davon abhängig machen, dass Unternehmen den Mindestlohn zahlen. Der Europäische Gerichtshof stellt nun klar: Bieter, die dies ablehnen, können vom Vergabeverfahren ausgeschlossen werden.

16.11.15: Minijobs: Wenig Arbeit trotz guter Ausbildung  ►Hartz-IV-Debatte

7,4 Millionen Minijobber gibt es in Deutschland. Nicht alle sind gering qualifiziert. Im Gegenteil: Die meisten haben eine Ausbildung oder einen akademischen Abschluss.

10.11.15: Arbeitsmarkt: Zukunft ohne Arbeitsplätze  ►Zukunft

Flüchtlinge brauchen Jobs, die deutsche Wirtschaft braucht Arbeitskräfte – aber wie lange noch? Roboter werden zur mächtigen Konkurrenz.

06.11.15: Arbeit von Behinderten: Schuften für 1,49 Euro die Stunde

Wer in Behindertenwerkstätten arbeitet, hat nicht mal Anspruch auf den Mindestlohn. Das ist unfair. Wer leistungsfähig ist, sollte auch entsprechend entlohnt werden.

31.10.15: Bedingungsloses Grundeinkommen: Lasst Arbeit Erfüllung werden  ►Grundeinkommen  ►Schweiz  ►Weltwirtschaft  ►Wirtschaftswachstum

Das Grundeinkommen ist die erste postideologische Idee des Jahrhunderts. Die Schweiz stimmt 2016 drüber ab. Sollen wir bedingungslos sichern, was jeder unbedingt braucht?

Q. meint: Daran führt wohl kein Weg vorbei, denn das globale Wirtschaftssystem beruht auf Wachstum und lässt sich in der Form nicht aufrecht erhalten, da bei begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen, geschuldet dem Diktat der Endlichkeit einer Kugeloberfläche bei vorgegebenem Radius, "ewiges (Wirtschafts-)Wachstum" nicht möglich ist. Ausserdem erfordert die Eindämmung des Klimawandels durch eine Reduzierung des Ausstosses von Treibhausgasen ein planvolles Zurückfahren der wirtschaftlichen Aktivitäten. Eine Umstrukturierung der zu erzeugenden Güter, nebst einer Anpassung des nötigen "Arbeitsaufkommens" sind eine logische Folge der sich ändernden Anfordernungen an die Weltwirtschaft.

29.10.15: Rekordverlust: Deutsche Bank streicht 9000 Arbeitsplätze   ►Bankenlobby  ►Finanzkrise

Job-Kahlschlag bei der Deutschen Bank: Das Institut will insgesamt 15.000 Arbeitsplätze abbauen, davon 9000 im eigenen Konzern. Im dritten Quartal hatte die Bank einen Rekordverlust von sechs Milliarden Euro verbucht.

Q. meint: Zuerst wir zum Schaden der Allgemeinheit getrickst, betrogen, manipiliert, dann wird man erwischt und bestraft und die Mitarbeiter zahlen die Zeche!

21.10.15: Berufsausbildung: Wie Europas Jugendliche im Stich gelassen werdenEU

Jeder fünfte Jugendliche in Europa hat keine Arbeit, dabei fehlen überall Fachkräfte. Eine neue Studie zeigt, was schiefläuft.

13.10.15: Bosch: "Elf Stunden Ruhepause sind nicht mehr zeitgemäß"

Bosch fordert die Lockerung des Arbeitszeitgesetzes. Ergebnisse sind wichtiger als Präsenz, sagt Arbeitsdirektor Christoph Kübel und erklärt, warum Roboter Jobs sichern.

09.10.15: Hans-Werner Sinn: Nichts dazu gelernt  ►Flüchtlingspolitik

Hans-Werner Sinn spielt mit seiner Kritik am Mindestlohn und den Flüchtlingen die Schwächsten am Arbeitsmarkt gegeneinander aus. Das ist moralisch verwerflich.

07.10.15: Flüchtlingskrise: Sinn will Mindestlohn abschaffen  ►Flüchtlingspolitik

Der ifo-Präsident fordert zur Bewältigung der Flüchtlingskrise eine neue Agenda 2010. Die Deutschen sollten länger und billiger arbeiten, fordert Sinn in der ZEIT.

Q. meint: Er nun wieder!!

07.10.15: Real-Streik: Arbeitskampf am Stadtrand  ►Wirtschaft

Der Kostendruck im Einzelhandel ist enorm – trotz boomender Wirtschaft. Die Supermarktkette Real will deshalb die Löhne deutlich kürzen und ist damit nicht allein.

29.09.15: Asylgesetz: Union will Ausnahmeregelung bei Mindestlohn  ►Bundesregierung  ►Flüchtlingspolitik

Das Bundeskabinett hat kaum das Gesetzespaket zur Flüchtlings- und Asylpolitik verabschiedet, schon melden sich aus den Reihen der Union weitere Änderungswünsche. So soll der Mindestlohn für Flüchtlinge auf den Prüfstand.

21.09.15: Beruf und Familie: Schwesig schmiedet Allianz mit Arbeitgebern und Gewerkschaften  ►Bundesregierung  ►SPD   ►Arbeitgeber  ►Gewerkschaften

Arbeitgeber und Gewerkschaften veröffentlichen an diesem Montag ein bemerkenswertes gemeinsames Grundsatzpapier: Mütter und Väter sollen sich die Aufgaben in der Familie und im Beruf gleichmäßiger aufteilen können, so der Tenor.

20.09.15: Prognose für 2016: Flüchtlingsandrang - Nahles erwartet mehr Arbeitslose  ►Bundesregierung  ►Hartz-IV-Debatte  Flüchtlingspolitik

"Erst mal wird die Arbeitslosenzahl steigen": Ministerin Andrea Nahles rechnet mit Auswirkungen der Flüchtlingskrise auf den deutschen Stellenmarkt. Die Jobcenter sollen mehr Geld und Personal bekommen.

04.09.15: Flüchtlingsbebatte: Nahles will Arbeitsmarkt für Westbalkanbürger öffne  ►Bundesregierung  ►Flüchtlingsdebatte   ►Balkan

02.09.15: Sub-Unternehmer: Immer mehr Firmen lagern Arbeit aus  ►Deutschland   ►Kapitalismus

17.08.15: Bericht über Amazon-Mitarbeit: Düsterer Blick ins Innere von Amazon  ►Global Player

02.08.15: Mindestlohn: Bodenloser Unterbietungswettbewerb  ►Sklaverei

27.07.15: Proteste gegen Wettbewerbsverzerrung: Französische Bauern blockieren Grenze zu Deutschland  ►Frankreich  ►Deutschland   ►Landwirtschaft

26.07.15: Schwarzarbeit: 146 Verdachtsfälle auf Verstoß gegen Mindestlohn  ►Betrug

25.07.15: Arbeitsministerin: "Wer Tarif zahlt, hat Spielraum"  ►Bundesregierung

23.07.15: Arbeitszeit: Arbeitgeber wollen den Acht-Stunden-Tag kippen

18.07.15: Flüchtlinge: Arbeitsagentur prangert "absurde" Bürokratie an  ►Flüchtlingspolitik

13.07.15: Fachkräftemangel: In 96 Berufen wird das Personal knapp  ►Deutschland

13.07.15: Arbeitszeit: Ostdeutsche sind besonders fleißig  ►Deutschland

10.07.15: Arbeitsmarkt: Die große Job-Vernichtung

05.07.15: Restaurantkette: Vapiano soll Arbeitszeitkonten manipuliert haben

01.07.15: Bundesverfassungsgericht: Klagen gegen Mindestlohn abgewiesen  ►Bundesverfassungsgericht

30.06.15: Arbeitnehmerschutz: Obama will unbezahlte Überstunden eindämmen  ►USA

24.06.15: Gründung von Scheingesellschaften: Wie Arbeitgeber den Mindestlohn umgehen  ►Gewerkschaften

15.06.15: Gesundheit von Lehrern: Körperlich fit, psychisch belastet  ►Sozialisation

14.06.15: Haier-Chef Zhang Ruimin: "Die Firma der Zukunft hat keine Angestellten mehr"  ►China

14.06.15: Interview Gewerkschaft IPSO: "Arbeitnehmer haben bei der EZB kein Mitspracherecht"  ►Gewerkschaften  ►EZB  ►Gesundheit

12.06.15: Zukunft der Branche: Commerzbank-Chef prophezeit Kahlschlag bei Bankfilialen  ►Bankenlobby  ►Kapitalismus

11.06.15: Poststreik: Wenn Aktionäre wichtiger sind als Mitarbeiter  ►Börse   ►Kapitalismus

10.06.15: Uni-Prekariat: Lobby will Befristung für alle  ►Bildungspolitik    ►Lobbyismus
02.06.15: Europa: Mindestlöhne europaweit  ►EU

02.06.15: Deutscher Arbeitsmarkt: Arbeitslosigkeit so niedrig wie seit 1991 nicht mehr  ►Deutschland

31.05.15: Arbeitsministerin Nahles im Interview: Arbeitsministerin Nahles im Interview "Es gibt zu viele Burn-out-Opfer"  ►Bundesregierung   ►SPD

29.05.15: Düstere Prognose: Deutschland droht enormer Arbeitskräftemangel  ►Deutschland   ►Wirtschaft

27.05.15: Jobsuche und Zeitverträge: Unter 30 in Europa? Viel Glück!  ►EU

26.05.15: Deutschland: Das Heer der Zeitarbeiter wächst wieder  ►Bundesregierung

19.05.15: Mindestlohn: EU-Verfahren gegen Deutschland   ►EU  ►Bundesregierung

19.05.15: Internationale Arbeitsorganisation:  Weltweit wächst die Job-Unsicherheit  ►Globalisierung

19.05.15: Arbeitsmarkt: Fast 250.000 Minijobs weniger seit Mindestlohn-Einführung  ►Deutschland

19.05.15: Arbeit: Diese fünf Mythen über die Arbeitswelt sind falsch

18.05.15: Prozess in München: Ausbeutung statt Ausbildung  ►Sklaverei

Q. meint: Moderne Sklaverei!!

15.05.15: Amazon: Der digitale Klassenkampf der Unsichtbaren  ►Internet

15.05.15: Bundesarbeitsgericht: Richter stärken Mindestlöhner

06.05.15: Arbeitsrecht in der katholischen Kirche: Grauzonen der Doppelmoral  ►Katholische Kirche

01.05.15: Fleischwirtschaft: Die Schlachtordnung   ►Deutschland  ►Sklaverei   ►Ernährung

01.05.15: Die Linke: Zahl der Leiharbeiter binnen zehn Jahren verdoppelt  ►Hartz-IV-Debatte

27.04.15: Koalitionsgipfel: Schwarz-Rot vertagt Streit um den Mindestlohn  ►Bundesregierung

26.04.15: Protokolle: So wirkt der Mindestlohn in der Praxis - sechs Menschen erzählen 

26.04.15: Praxistest: 8,50 Euro Mindestlohn - na und?  ►Deutschland

23.04.15: Überwachung: Big Boss is watching you   ►Datenschutz

21.04.15: Teilzeit, Befristungen, Minijobs: Reguläre Jobs werden seltener  ►Deutschland

19.04.15: IT: Die vierte technische Revolution   ►Wirtschaft  ►Zukunft

16.04.15: Mindestlohn für alle Angestellten: US-Firmenchef verzichtet auf Millionengehalt  ►USA  ►Global Change

13.04.15: DGB-Studie zum Arbeitsmarkt: Viele Hauptschüler müssen draußen bleiben  ►Bildungspolitik

10.04.15: Die Lohnuntergrenze und ihre Auswirkungen: Zwischenbilanz nach 100 Tagen Mindestlohn

09.04.15: Arbeitsmarkt: Rente mit 63 verschärft Fachkräftemangel  ►Deutschland Rentenpolitik

06.04.15: Spanien: Gebt uns Arbeit!  ►Spanien   ►Sozialisation  ►Linke Gruppierungen

04.04.15: Langzeitarbeitslose: Neue deutsche Verachtung  ►Hartz-IV-Debatte  ►Sozialisation  ►Gesundheit

04.04.15: 100-Tage-Bilanz: Mindestlohn ist doch kein Jobkiller

02.04.15: Tarif-Verhandlungen Bau: Reinigungskräfte wehren sich  ►Gewerkschaften

28.03.15: Analyse: Arbeit. Unsere Religion.

28.03.15: Psychische Krankheiten bei Piloten: Verdrängen, verleugnen, verschweigen  ►Amok

27.03.15: Zuwanderung: Deutscher Arbeitsmarkt braucht mehr Ausländer  ►Deutschland   ►Migrationspolitik  ►Wirtschaft

26.03.15: Arbeitslosigkeit: Südeuropa ohne Jobs  ►EU

25.03.15: Klage von Personalräten: Zu wenig Mitarbeiter, zu wenig Beratung in Jobcentern

22.03.15: Universität: SPD will Nachwuchs an Hochschulen besser absichern  ►SPD

20.03.15: Mindeslohn: Die Lohnlüge  ►Wirtschaft

19.03.15: Arbeitsmarktstudie: Vom Mindestlohn profitieren viel weniger Menschen als gedacht  ►Wirtschaft

18.03.15: Studie: Nur noch 35 Prozent der Unternehmen zahlen Tariflöhne   ►Wirtschaft

18.03.15: Ungleichheit bei Löhnen: Der hässliche Graben  ►Deutschland   ►Gewerkschaften

17.03.15: Medikamentenmissbrauch: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz  ►Drogen

16.03.15: Studie zu Job und Gesundheit:Ihr seid doch krank  ►Gesundheit

16.03.15: Statistisches Bundesamt: Frauen erhalten 22 Prozent weniger Lohn als Männer  ►Deutschland

09.03.15: Multi-Jobber und Aufstocker: Wenn Arbeit Armut bedeutet  ►Deutschland    ►ArmutHartz-IV-Debatte

09.03.15: Zukunft der Arbeit: Was die digitale Revolution mit uns macht  ►Computer  ►Internet

09.03.15: Job weg wegen Krankheit: "Ein schlechtes Immunsystem ist ein Kündigungsgrund"  ►Gesundheit

05.03.15: Mindestlohn für Praktikanten: Und plötzlich bekommt sie das Doppelte

04.03.15: Findige Firmen: So tricksen Unternehmer beim Mindestlohn

03.03.15: Debatte um Mindestlohn: Freistaat macht Ausnahme für Wiesnwirte  ►Bayern  ►CSU

02.03.15: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven

02.03.15: Vergleich der EU-Länder: Deutscher Mindestlohn liegt nur im Mittelfeld  ►Deutschland  ►EU

02.03.15: Geringer Verdienst: Teilzeit treibt viele Frauen in die Armut

02.03.15: Debatte über transparente Löhne: Zeigt her eure Löhne

28.02.15: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehälter  ►Bundesregierung 

27.02.15: Mindestlohn-Kommission: Gutachter gegen Ausbeutung beginnen ihre Arbeit

27.02.15: Die Recherche zur Arbeit: Master mit 1,6 - Leben mit Hartz IVHartz-IV-Debatte

26.02.15: Arbeitslosenzahlen: Die Leiharbeit boomt  ►Deutschland

26.02.15: Arbeitsvermittlung in Deutschland: Warum Arbeitslose nicht vom Jobwunder profitieren  ►Deutschland

26.02.15: Arbeitsstättenverordnung: Kanzleramt pfeift Nahles zurück  ►Bundesregierung

24.02.15: Koalitionstreffen: Union und SPD wollen Streit über Stromtrassen und Mindestlohn beilegen  ►Bundesregierung  ►Energiewende

21.02.15: Demokratie am Arbeitsplatz: Mitsprache unerwünscht

14.02.15: Mindestlohn: Von wegen Jobkiller   ►Bundesregierung

12.02.15: Arbeitsbedingungen: Apple zahlt Arbeitern in Asien vier Millionen Dollar zurück

11.02.15: Wirtschaftsweiser Bofinger: Geschrei über Bürokratie ist nur vorgeschoben

09.02.15: Digitale Welt: Adieu, Jobs! Willkommen, Maschine!  ►Computer  ►Internet

08.02.15: Mindeslohn: Geschummelt, gestrichen, gemogelt  ►Bundesregierung   ►SPD

Q. meint: Immer diese pöse, pöse ßPT!!

03.02.15: Studie zu Schattenwirtschaft: Mindestlohn begünstigt Schwarzarbeit  ►Deutschland

02.02.15: Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer: "In Deutschland haben Arbeiterstriche nichts zu suchen" 

30.01.15: Arbeitsrecht: 30.01.15: Arbeitsrecht: Nahles setzt Mindestlohn für Transit-Lkw aus  ►Bundesregierung

30.01.15: Mindeslohn: Nahles lässt sich nicht hetzen  ►Bundesregierung

30.01.15: Die Recherche zur Arbeit: Wenn 40 Stunden eine Halbtagsstelle sindSklaverei

29.01.15: Lastwagenfahrer: Polen kritisiert deutschen Mindestlohn   ►Polen

28.01.15: Unionsantrag: Nahles sperrt sich gegen "Mindestlohn light"  ►SPD  ►Bundesregierung

Q. meint: Andrea Nahles hält die Stellung! Ob es die Linkssirene Sarah samt Anhang mitkommt!!!

27.01.15: Streit um Arbeitsschutz: Nahles greift Arbeitgeberpräsident Kramer an  ►SPD  ►Bundesregierung

Q. meint Andrea Nahles hält die Stellung! Ob es die Linkssirene Sarah samt Anhang mitkommt!!!

21.01.15: "Entbürokratisierung": Merkel stellt Änderungen bei Mindestlohn in Aussicht  ►Bundesregierung  ►CDU

20.01.15: DGB-Hotline:  Wie Chefs den Mindestlohn umgehen  ►Kapitalismus

20.01.15: Mindeslohn: EU knöpft sich Mindestlohn für Lkw-Fahrer vor  ►EU

14.01.15: Nach nur zwei Wochen: Union will Mindestlohn verwässern  ►CDU  ►CSU

11.01.15: Mindeslohn: Sauna statt 8,50 Euro

07.01.15: Überwachung in der freien Wirtschaft: Das ist ein freies Land - nur nicht am Arbeitsplatz

04.01.15: Angst vor Terrorismus: Daimler will Mitarbeiter durchleuchten - alle drei Monate  ►Terrorismus

04.01.15. Großraumbüro: Eingekastelt im Billig-Büro-Würfel  ►Kapitalismus

15.12.14: Versandhandel: Amazon-Mitarbeiter beginnen dreitägigen Streik  ►Gewerkschaften

14.12.14: Personalpolitik: Bahn-Managerin sucht Führungskräfte mit "Angststörungen"  ►Psychologie

Q. meint: !!!!!!!!!!!!!

10.12.14: Schlachthof: Fleischindustrie beutet Osteuropäer in großem Stil aus  ►Kapitalismus  ►Sklaverei

10.12.14: Sieg am Supreme Court: Amazon muss US-Angestellte nicht für Sicherheitschecks bezahlen

08.12.14: Tarifverhandlungen bei Karstadt: "Paket der Grausamkeiten"  ►Kapitalismus

01.12.14: Mindestlohn: Die Tricks der Arbeitgeber  ►Bundesregierung

27.11.14: Jobs in Deutschland: Arbeitslosigkeit sinkt stärker als erwartet  ►Deutschland

22.11.14: Amazon: Entfremdete Arbeit reloaded

19.11.14: 89 Standorte von Yi-Ko: Burger King feuert Filial-Betreiber   ► Nahrungsmittel

02.11.14: Eurokrise: Die Jüngeren sind die größten Verlierer    ► EU   ► Finanzkrise     ► Finanzpolitik    ► Kapitalismus    ► Börse   ► Klimawandel     ► Umwelt    ► Wirtschaft    ► Armut

Q. meint: Wie lange wird die Mär von einer separaten Eurokrise noch aufrecht erhalten? Denn im Kern ist es eine sich seit langer Zeit ständig verschärfende, zyklische globale Wirtschafts- und Finanzkrise mit letztendlich finalem Charakter, da deren Wurzeln systemimmanent sind und jeden Bereich unseres Planeten tangieren. Jetzt braucht es Politiker, Weltenlenker und Kommentatoren mit analytischem Verstand, ideologiefreier Welt- und Weitsicht, sowie Mut zur Wahrheit gegen alle Widerstände!!

28.10.14: Arbeitskanpf bei Amazon: "Schubladen voller Krankmeldungen"

25.10.14: Italien: Massendemo gegen Renzis Arbeitsmarktreform   ► Italien     ► Finanzkrise

23.10.14: Wettbewerbsfähigkeit: Ein räuberisches Prinzip    ► Kapitalismus     ► Finanzkrise   ► EU

23.10.14: Neuer Chef bei Karstadt: Undankbare Mission      ► Wirtschaft

21.10.14: Vereinigung Cockpit: Was die Piloten wirklich erstreiken wollen    ► Gewerkschaften

19.10.14: Sparpläne von Eigentümer Benko: Karstadt-Mitarbeiter sollen erneut auf Lohn verzichten    ► Deutschland    ► Wirtschaft

INGLOP
hasta@quantologe.de