INGLOP
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Kontakt-Formular
Mediathek
OPCW
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Frankreich

 

Artikel Seite 2

Seite 1

 

17.04.18: Rede im EU-Parlament: Macron fordert "Wiedergeburt Europas"EU

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat in einer engagierten Rede vor dem Europaparlament zur Verteidigung der liberalen Demokratie aufgerufen - und versprochen, mehr Geld in das EU-Budget einzuzahlen.

04.04.18: Druck von Frankreich: Griechenland kann auf Schuldenerleichterungen hoffenGriechenland ►Finanzkrise

Seit Jahren hofft die griechische Regierung auf eine Reduzierung ihrer Schuldenlast. Nun schlagen Frankreich und der ESM milliardenschwere Erleichterungen vor. Vertreter von Union und FDP warnen vor zu großem Entgegenkommen.

03.04.18: Arbeitskampf der Eisenbahner: Machtprobe für MacronGewerkschaften

Arbeitskampf der Eisenbahner: Machtprobe für Macron AP

Streikender mit Macron-Maske in Paris

Bei dem Streik der Eisenbahner in Frankreich geht es um mehr als nur um eine Reform: Die Belegschaft kämpft um den Erhalt des französischen Sozialmodells, Präsident Emmanuel Macron um seinen Einfluss. Von Stefan Simons, Paris

30.03.18: Gefälschte E-Mails: Formel-1-Tickets in Brigitte Macrons Namen ►Frankreich

File:Emmanuel et Brigitte Macron (cropped).jpg

Restaurants, Hotels und sogar ein Formel-1-Veranstalter haben sich wohl gefreut, Anfragen von der französischen Première Dame zu erhalten. Doch die E-Mails in Brigitte Macrons Namen waren gefälscht - und sollten wohl ihren Ruf schädigen.

30.03.18: Dialog mit Kurden: Türkei wirft Frankreich Terrorunterstützung vor ►Türkei ►Frankreich

Frankreich hat angeboten, im Konflikt um die syrische Region Afrin zwischen Türken und Kurden zu vermitteln. Die Antwort aus Ankara an den Nato-Partner ist harsch.

28.03.18: Bildung: Frankreich führt Schulpflicht für Dreijährige ein Bildung

Um volle drei Jahre verlängert Frankreichs Präsident Macron die Schulpflicht in seinem Land. Er hat in der Vorschule einen strategischen Vorteil seiner Nation erkannt. Von Georg Blume, Paris

24.03.18: Trèbes: fFranzösischer Polizist stirbt nach GeiselnahmeIS

Arnaud Beltrame wurde als Held gefeiert, weil er bei einem mutmaßlichen Terrorangriff den Platz einer Geisel einnahm. Nun starb der Polizist an seinen Verletzungen.

22.03.18: Erklärung in "Le Figaro": Sarkozy beklagt angebliche "Verleumdung"Les Républicains (vorm. UMP)

Korruption, illegale Wahlkampffinanzierung, Unterschlagung: So lauten die Vorwürfe in der Ermittlung gegen Nicolas Sarkozy. Der Ex-Präsident Frankreichs streitet das ab - und erhebt selbst Vorwürfe.

21.03.18: Frankreich: Justiz ermittelt gegen Ex-Präsidenten Sarkozy Les Républicains (vorm. UMP)

Die französische Justiz hat ein Ermittlungsverfahren gegen den Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy eröffnet. Dem 63-Jährigen werden Korruption und Unterschlagung öffentlicher Gelder vorgeworfen.

20.03.18:  Nicolas Sarkozy: Half Gaddafi ihm ins Präsidentenamt?Les Républicains (vorm. UMP) ►Libyen

Koffer voller Geld, tote Zeugen, ein mannshoher Safe in einer Bank: Die Hinweise, dass Nicolas Sarkozy mit libyscher Hilfe die Wahl gewann, scheinen sich zu verdichten.

11.03.18: Frankreich: Neues Etikett für die alten Rechten Front National ►Rechte Gruppierungen

Marine Le Pens Front National bekommt wohl einen neuen Namen. Ansonsten zeigte der Parteitag in Lille vor allem, wie uneins und ziellos Frankreichs Rechte sind.

10.03.18: Front-National-Parteitag: Le Pen lässt Bannon als Überraschungsgast auf Parteitag reden Front National ►Rechte Gruppierungen

Anhänger des FN bejubeln Steve Bannon: Der Ex-Berater von Donald Trump hatte kurzfristig seinen Besuch in Frankreich erklärt. Er warb für eine internationale Rechte.

02.02.18: Massenschlägerei unter Migranten: Frankreichs Innenminister beklagt "nie gekanntes Ausmaß" der Gewalt  ►Flüchtlingspolitik

Im französischen Calais haben sich Migranten brutale Massenschlägereien geliefert. Mehrere Menschen wurden verletzt - zum Teil schwer. Innenminister Collomb spricht von einer "unerträglichen" Situation.

Weiter
INGLOP
hasta@quantologe.de