INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

SPD

 

 

23.05.1863 - 23.05.2013

150 Jahre Sozialdemokratie

Zitate aus 150 Jahren SPD "Freiheit und Leben kann man uns nehmen - die Ehre nicht!"

Otto Wels, Kurt Schumacher oder Helmut Schmidt - viele große Sozialdemokraten fanden in historischen Momenten die richtigen Worte. Die wichtigsten Zitate aus der 150-jährigen Geschichte der SPD. mehr...

 

Helmut Schmidt (1918 - 2015)

 

Artikel

Seite 7 

Seite 6   Seite 5  Seite 4   Seite 3   Seite 2   Seite 1

 

 

12.12.18: Revolutions-Regierung 1918: Deutschland unter der roten Fahne ►Weimarer Republik

Vor 100 Jahren: Die erste deutsche Volksregierung aus SPD und USPD erreicht in den sieben Wochen ihres Bestehens einiges. Aber sie lässt doch zu viel alte Obrigkeit bestehen - mit fatalen Folgen. Von Robert Probst

11.12.18: Familienministerin Giffey: Hier ist die SPD ►Bundesregierung

Ministerin mit Seltenheitswert: Franziska Giffey gehört zu den wenigen Hoffnungsträgern der Sozialdemokraten. Ihre direkte Art kommt an. Doch bei ihrem bisher wichtigsten Projekt knirschte es gewaltig. Von Valerie Höhne

11.12.18: Gute-Kita-Gesetz: Familienministerin will Förderung des Bundes auch über 2022 hinaus ►Bundesregierung Bildungspolitik

Die Koalition hat ihr Gute-Kita-Gesetz fertig, Bundestag und Bundesrat sollen zügig zustimmen. Franziska Giffey plant bereits weiter und will Erzieher entlasten.

09.12.18: Streit um Gemeinnützigkeit: Bundesministerin Schulze fördert Umwelthilfe weiter ►Bundesregierung NGOs

Die CDU zieht die Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe beim Parteitag in Zweifel - für das SPD geführte Bundesumweltministerium spielt das keine Rolle. Man werde Projekte des Vereins prüfen und fördern wie bislang.

08.12.18: Streit über Berliner Ex-Senator: SPD-Kommission stellt sich gegen Sarrazin Brunnenvergifter

Steht die SPD vor einem neuen Ausschlussverfahren gegen Thilo Sarrazin? Eine Kommission hat nach SPIEGEL-Informationen ihren Prüfbericht vorgelegt. Parteichefin Nahles will rasch handeln.

Q. meint: Sarrazin verhält sich wie ein alimentierter Intrigant, der im Rahmen des Möglichen parteischädigendes Verhalten an den Tag legt. Seine Vorgehensweise lässt jedenfalls kaum Spielraum für eine anderweitige Interpretation zu. Ein justiziabler Nachweis ist allerdings schwer zu erbringen.

02.12.18: SPD-Krise in Süddeutschland: Ist da noch jemand? ►Baden-Württemberg Bayern

In Baden-Württemberg und Bayern geht es der SPD noch schlechter als im Bund, die Partei bangt ums Überleben. Statt mit dem politischen Gegner ringen die Genossen mit sich selbst. Von Felix Bohr und Jan Friedmann, Stuttgart und München

01.12.18: Kongress der SPD-Jugend: Nahles attackiert Jusos für ständige GroKo-Kritik

SPD-Parteichefin Andreas Nahles ist genervt von der Nörgelei des Parteinachwuchses an der Großen Koalition. Bei jedem Problem forderten die Jusos den Austritt. "Damit kann ich nicht leben."

30.11.18: Bundesregierung Angriff auf Wohnhaus von Olaf Scholz in Hamburg ►BundesregierungTerrorismus

14 noch unbekannte Täter sollen vor dem Mehrfamilienhaus einen Autoreifen angezündet und es mit mit Farbe gefüllten Marmeladegläsern beworfen haben. Der Finanzminister ist derzeit auf dem Weg zum G-20-Gipfel.

29.11.18: Svenja Schulze: "Ich mache rote Umweltpolitik" ►Bundesregierung Umweltschutz  ►Klimaschutz ►Sozialpolitik

Die Umweltministerin warnt vor einer vorschnellen Einführung einer CO2-Steuer. Wer die sozialen Folgen von Umweltpolitik vergesse, verliere den Rückhalt der Bevölkerung. Interview: Alexandra Endres

27.11.18: Kampf um Parteivorsitz: Merz warnt vor Sozialdemokratisierung der CDU ►Bundesregierung ►CDU

Der Ton im CDU-Kandidatenrennen wird rauer. Friedrich Merz kritisiert die schwarz-rote Koalition und verspricht eine Steuerreform. Annegret Kramp-Karrenbauer kontert.

Q. meint: Friedrich Merz warnt vor einer Soziademokratisierung der CDU und Marco Bülow tritt aus der SPD aus. Das muss nicht mehr kommentiert werden.

27.11.18: SPD-Austritt: Marco Bülow – der Mann, der zu viel wollte ►Bundesregierung

Der ausgetretene SPD-Abgeordnete wollte vieles, was die SPD auch will. Aber im Zwiespalt zwischen Erneuerung und Koalition kann sie es nicht durchsetzen. Von Tilman Steffen

Q. meint: Q. meint: Die Ratten verlassen das sinkende Schiff. So sind sie halt die Linken. Geht es nicht nach ihrem Willen bzw. nicht schnell genug und Kompromisse sind gefragt, übrigens das trocken Brot in einer Demokratie, dann rennen sie davon und träumen womöglich mal wieder von der Revolution, die erfahrungsgemäß ihre Kinder zu fressen pflegt.

25.11.18: Sozialstaatsreform: Hubertus Heil gegen komplette Abkehr von Hartz IV ►Bundesregierung  Hartz-IV-Debatte

Andrea Nahles will Hartz-IV-Sanktionen abschaffen. Nicht so ihr Parteikollege Hubertus Heil. Der Bundesarbeitsminister fordert, zu differenzieren, welche sinnvoll sind.

19.11.18: 100 Jahre Revolution: Der "vorwärts" 1918: Eine Parteizeitung schreibt Geschichte Weimarer Republik ►Demokratie

Kein Blatt ist während der deutschen Revolution 1918/19 wichtiger und damit auch umkämpfter als das "Zentralorgan" der SPD. Über Erfolg oder Misserfolg der jungen deutschen Demokratie entscheidet auch der "vorwärts".

17.11.18: Grundsicherung: Nahles fordert "Bürgergeld" statt Hartz IV ►Bundesregierung Hartz-IV-Debatte

Die SPD-Chefin konkretisiert ihre Pläne für eine neue Grundsicherung. Wirtschaftsminister Peter Altmaier kündigt Widerstand an: "Solche Vorschläge sind hoch gefährlich."

17.11.18: Debatte über Grundsicherung: "Wir dürfen und werden Hartz IV nicht abschaffen"  ►Bundesregierung  ►Hartz-IV-Debatte

Nach einem Vorschlag von Grünen-Chef Habeck für eine "Grundsicherung" ohne Bedingungen für Arbeitslose ist eine erneut eine Debatte um Hartz IV entbrannt. Wirtschaftsminister Altmaier (CDU) hält solche Vorschläge für "hoch gefährlich". SPD-Chefin Nahles möchte das Hartz-IV-System mit einem "Bürgergeld" ersetzen und kritisiert Sanktionen gegen Arbeitslose.

17.11.18: SPD: Die Panik-Partei ►Bundesregierung Hartz-IV-Debatte

Die SPD will Hartz IV abschaffen, um sich selbst zu retten. Dieses Manöver führt aber ins soziale Abseits. Von Kolja Rudzio

12.11.18: 100 Jahre Frauenwahlrecht: Wie Vereinsmeierinnen ein Grundrecht erkämpften ►Weimarer RepublikMenschenrechte

Am 12. November 1918 wird in Deutschland das Frauenwahlrecht eingeführt. Die Wegbereiterinnen, ihr jahrzehntelanges Ringen und die Lage in der Bundesrepublik 100 Jahre später: ein Überblick. Von Jana Anzlinger, Katharina Brunner und Benjamin Reibert

12.11.18: Interview mit SPD-Finanzminister: Scholz verteidigt Zögern bei Digitalsteuer ►BundesregierungEU ►Global Player ►Steuerpolitik

Frankreich will Konzerne wie Google und Facebook mit einer neuen Steuer belegen, Olaf Scholz bremst. Der SPD-Finanzminister rechtfertigt seinen Kurs - und erläutert seine Reformpläne für Europa. Ein Interview von David Böcking und Christian Teevs

10.11.18: Grundsicherung: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV ►Bundesregierung Hartz-IV-Debatte

Die SPD-Vorsitzende plädiert für eine Reform des Sozialstaates. Profitieren sollen Bedürftige.

10.11.18: Streit über Abtreibungsaufklärung: NRW-SPD will ohne Fraktionszwang über Paragraf 219a abstimmen ►NRW Bundesregierung

Der Streit um den Paragrafen 219a in der SPD verschärft sich. Die Juso-Frauen fordern nach SPIEGEL-Informationen die Fraktion auf, die Abstimmung freizugeben. Das würde einem Koalitionsbruch gleichkommen.

07.11.18: Von der Leyens Berateraffäre: SPD verlangt Abzug von McKinsey  ►Bundesregierung ►McKinsey

In der Affäre um krumme Berater-Deals im Verteidigungsministerium verlangt die SPD nun Konsequenzen: Alle McKinsey-Leute müssten abgezogen werden, sonst sei eine Aufklärung der Missstände kaum möglich.

07.11.18: "Grundeinkommensjahr": Klingbeil will bezahlte Auszeit für Arbeitnehmer  ►Bundesregierung

Den Kopf freibekommen, Stress abbauen, Dinge erledigen, die man schon lange anpacken wollte: SPD-Generalsekretär Klingbeil will es für Beschäftige leichter machen, Auszeiten zu nehmen - mit einem Sabbatical-Sparplan.

03.11.18: Große Koalition: Die To-do-Liste ►Bundesregierung 2018 ►CDU  ►CSU

Union und SPD wollen nach vielem Streit zur "Sacharbeit" zurückkehren. Doch was hat die große Koalition bisher geleistet? Und welche Vorhaben sind liegen geblieben? Von Lisa Caspari

03.11.18: Nahles über Kritiker in der SPD: "Jetzt kopflos alles umzuwerfen, ist Blödsinn"Bundesregierung 2018

Die SPD-Chefin will den Vorstoß einiger Parteimitglieder abwehren, den für Ende 2019 geplanten Parteitag samt Wahlen vorzuziehen. Ihre Kritiker in der Partei fordert Nahles zu mehr Ehrlichkeit und Offenheit auf. Von Mike Szymanskiv

02.11.18: Das Jahr 1918: Sturm im November ►Weimarer Republik

Vor 100 Jahren meutern die kriegsmüden Matrosen, das Kaiserreich stirbt den Erschöpfungstod, die Revolution verläuft unblutig. Ein positiver Gründungsmythos ist mit dem 9. November lange nicht verbunden gewesen - doch das scheint sich gerade zu ändern. Von Robert Probst

01.11.189: Kommentar zum neuen Gesetz Eine Musterklage? ►Bundesregierung  ►Abgas-Skandal

Wieder einmal hat sich die SPD durchgesetzt. Entscheidend aber wäre es, wenn am Ende der Rechtsstaat gewinnt. Von Reinhard Müller

Q. meint: Ob es die Wähler honorieren? Dazu müssen sie es erst einmal mitbekommen.

01.11.18: Niedrige Arbeitslosigkeit: Die SPD hat für Arbeit gesorgt - nicht Merkel ►Deutschland ►Arbeitsmarkt  ►CDUCSU

Die SPD verliert immer mehr Stimmen. Dabei hat sie viel für einen funktionierenden Arbeitsmarkt getan.

30.10.18: Große Koalition: Gabriel rechnet mit Ende von Merkels Kanzlerschaft bis Mai 2019

Der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel geht nach eigenen Angaben davon aus, dass sich die Große Koalition bald auflöst. Was dann kommt, steht für ihn offenbar fest.

29.10.18: Grüne und SPD: Überflügelt ►Hessen ►Die Grünen

Die Grünen haben in Hessen knapp 20 Prozent geholt - und die Sozialdemokraten überholt. Von der SPD wenden sie sich nun ab. Sie brauchen den ehemaligen Partner nicht mehr. Von Valerie Höhne

29.10.18: Nach der Wahl in Hessen "Die SPD sollte sich jetzt nicht aus dem Staub machen" Bundesregierung

der SPD wird heftig über die Ursachen der katastrophalen Wahlergebnisse diskutiert. Soll die Partei raus aus der großen Koalition im Bund? Wir haben bei der Basis nachgefragt Protokolle von Markus C. Schulte von Drach und Leila Al-Serori

26.10.19: INF-Vertrag: Neun frühere SPD-Chefs warnen vor atomarem Aufrüsten Atomdebatte ►Kalter Krieg

Von Hans-Jochen Vogel bis Martin Schulz: Prominente SPD-Politiker wenden sich in einem Aufruf gegen einen Rüstungswettlauf zwischen den USA und Russland. Zwei bekannte Namen fehlen aber.

26.10.19: Die Grünen: Der Gegner heißt SPD  ►Die Grünen

Robert Habecks Dreijahresplan: Zusammen mit Annalena Baerbock hat er den Aufstieg der Grünen genau geplant. Ausgerechnet der schnelle Erfolg bedroht ihre Strategie.

20.10.18: Andrea Nahles: "Ich bin entschlossen, die Ärmel hochzukrempeln und zu kämpfen" ►Bundesregierung

Parteichefin Andrea Nahles ruft die SPD vor der Wahl in Hessen dazu auf, nach vorne zu schauen. Die Partei könne Erfolge vorweisen – "es spricht nur keine Sau darüber".

19.10.18: Mietpreisbremse: SPD fordert weitere Verschärfung des Mietrechts ►BundesregierungSozialpolitik

Der Bundestag diskutiert die Reform der Mietpreisbremse. Justizministerin Katarina Barley verteidigte das neue Gesetz und forderte noch strengere Regeln für Vermieter.

17.10.18: "Arbeitslosen-Stabilisierungs-Fonds" Scholz legt Plan für europäische Arbeitslosenversicherung vor ►Bundesregierung Sozialpolitik

Finanzminister Olaf Scholz will zur "Stabilisierung der Eurozone" eine europäische Arbeitslosenversicherung schaffen, die sich aus Beiträgen der Mitgliedstaaten speisen soll. Die Union kündigt Widerstand an.

15.10.18: GroKo nach der Bayern-Wahl: Größtmögliche Verunsicherung ►Bundesregierung ►CDU  ►CSU

CSU und SPD haben massiv verloren, die CDU schaut entgeistert zu: Die Bayern-Wahl ist auch für die GroKo ein Debakel. Es drohen schwierige Wochen, alle drei Parteichefs kämpfen um ihre Macht. Von Christian Teevs

15.10.18: SPD nach der Landtagswahl: Ein Sturm zieht auf

Die SPD sinkt in Bayern auf einen historischen Tiefpunkt - nicht zuletzt, weil die Partei im Bund ein so miserables Bild abgibt. Sie erreichen nur knapp unter 10 Prozent, das sind nur noch halb so viel wie 2013. Die Stimmung unter den Genossen dreht in Richtung: raus aus der Groko. Von Mike Szymanski, Berlin

10.10.18: Dieselfahrverbote: SPD droht Autoherstellern mit Bußgeldern in Milliardenhöhe ►Bundesregierung Abgas-Skandal

Verschärft sich - nach dem Urteil zu Fahrverboten in Berlin - die Gangart der Politik gegenüber den Autokonzernen? Die SPD erwägt ein Bußgeld für manipulierte Dieselautos - das könnte die Hersteller teuer zu stehen kommen.

07.10.18: Koalitionen in Deutschland: Dem linken Lager fehlt eine gemeinsame Botschaft  ►Die LinkeDie Grünen ►"Aufstehen"

Die neue Rechte, die EU-Krise und das Klima: Diese Themen schreien geradezu nach einer kraftvollen linken Gegenbewegung. Doch die ist zersplittert. Kommentar von Joachim Käppner

06.10.18: Landtagswahl in Hessen: Der anständige Genosse

Die Deutschen wünschen sich redliche Politiker. Trotzdem hat Thorsten Schäfer-Gümbel, SPD-Spitzenkandidat in Hessen, im Wahlkampf ein Problem: Er gilt als zu nett. Von Lisa Caspari, Frankfurt am Main

05.10.18: Rüstungsexporte: SPD-Politiker wollen härteren Kurs bei Saudi-Deals durchsetzen ►Bundesregierung Saudi-Arabien ►Waffenexporte

Der Koalition droht neuer Streit um Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien. Nach SPIEGEL-Informationen fordern SPD-Politiker, die Fraktion über einen härteren Kurs abstimmen zu lassen. Von Matthias Gebauer, Christoph Schult und Veit Medick

04.10.18: Sigmar Gabriel zur Krise der SPD: Die Sozialdemokratie braucht mehr Buschkowskys

Der Ex-Bürgermeister von Neukölln passt manchen in der SPD nicht. Aber Buschkowsky ist wichtig. Er sieht Dinge, die in Politikerbüros nicht sichtbar werden. Von Sigmar Gabriel

03.10.18: SPD-Vize Stegner: Das Bedingungslose Grundeinkommen ist unsozial  ►Grundeinkommen ►Bildung  ►Bildungspolitik ►Global_Change

Das Bedingungslose Grundeinkommen ist im besten Falle eine irreführende Utopie und im schlimmsten Falle ein trojanisches Pferd für neoliberalen Sozialabbau. Die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt muss ein wirklich progressiver Sozialstaat der Zukunft anders lösen.

Q. meint: Sehr kluge Gedanken!

 

 

 

 

 

Weiter
INGLOP
hasta@quantologe.de